Markus Scheliga

Beiträge zum Thema Markus Scheliga

Panorama
Dilara (li.) und Eliah (beide 16) hatten sichtlich Spaß an ihrem Einsatz in Travemünde  Fotos: privat
3 Bilder

"Athe"-Gymnasiasten waren als Wasserretter an der Ostsee
Stader Schüler im "Baywatch"-Einsatz

jd. Stade/Travemünde. Es war schon ein wenig "Baywatch"-Feeling, das 13 Stader Schüler in den vergangenen Tagen erlebten. Die Gymnasiasten vom Athenaeum führten Aufsicht am Strand von Travemünde. Die Jungen und Mädchen, die der Schul-AG "Wasserrettungsdienst" angehören, waren bei ihrer ehrenamtlichen Strandwache an der Ostsee für einen rund drei Kilometer langen Küstenabschnitt zuständig. Für die Schüler begann der Einsatz gleich mit einem "Sprung ins kalte Wasser": Schon am ersten Wochenende...

  • Stade
  • 14.07.19
Blaulicht
Die "Good Will" war am Dienstag im Einsatz, als Öl aus dem gesunkenen Schoner entwich Fotos: jd
2 Bilder

Spender gesucht: Stader DLRG-Ortsverein ist bei Boots-Neuanschaffung auf finanzielle Unterstützung angewiesen
Retter benötigen jetzt auch mal Hilfe

jd. Stade. Sie sind Ehrenamtliche, erledigen ihren Job aber wie Profis: Die Männer und Frauen vom DLRG Stade haben im Zusammenspiel mit den anderen Einsatzkräften hochprofessionelle Arbeit geleistet, als es darum ging, Besatzung und Passagiere vom havarierten Lotsenschoner in Sicherheit zu bringen. Dank des schnellen Eingreifens der Wasserretter konnten alle Menschen zügig von Bord geholt werden, bevor der Schoner sank. Bei solchen Einsätzen kommt es aber nicht nur auf eine gute Ausbildung der...

  • Stade
  • 15.06.19
Panorama
Es geht los: Absprung in die Elbe in Stadersand
4 Bilder

Einmal schwimmend die Elbe überqueren

WOCHENBLATT-Redakteurin ist mit der DLRG von Niedersachsen nach Schleswig-Holstein unterwegs ab. Stade. Von "wahnsinnig" über "lebensmüde" bis zu "total bescheuert" höre ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, alle möglichen Kommentare - aber mein Entschluss steht fest: Am Samstagnachmittag werde ich mit der DLRG Stade ins Wasser gehen und vom Stadersand schwimmend die Elbe überqueren. Durch internationales Gewässer. Ziel ist Drommel, eine kleine schleswig-holsteinische Insel, die...

  • Stade
  • 08.08.18
Panorama
Bootsführer Stefan Pahl simuliert bei Rebecca Suhr (17) eine Rettung ins Schlauchboot
8 Bilder

Schüler retten Leben an der Ostseeküste

bc. Stade. „Helft mir!“, ruft irgendwo jemand in der Badezone. Erneut: „Helft mir!“ Leise hört die Crew des Rettungsbootes die Schreie. Langsam schippert sie am Strand vor Travemünde entlang. Konzentriert sucht Lukas die glitzernde Wasseroberfläche ab. Irgendwo hier braucht jemand dringend Hilfe. Auf Situationen wie diese wurde der 16-jährige Lukas Tomforde vom Stader Gymnasium Athenaeum seit Februar vorbereitet. Im zweiten Jahr in Folge gibt es an seiner Schule die Arbeitsgemeinschaft...

  • Buxtehude
  • 08.07.16
Panorama
Die Stader Schüler durften während ihres Aufenthalts in Travemünde auf dem Viermastschiff "Passat" übernachten
3 Bilder

Schüler wollen Leben retten

Stader Schüler als Rettungsschwimmer an der Ostsee im Einsatz sb. Stade. Ein tolles ehrenamtliches Engagement: Schüler des Athenaeum in Stade haben im Rahmen der "Arbeitsgemeinschaft Rettungsschwimmen und Erste Hilfe" das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze und Silber abgelegt sowie einen Erste-Hilfe-Kursus absolviert. Anschließend verbrachten die Träger des silbernen Abzeichens eine Woche in Travemünde, wo sie beim Wachdienst an der Ostsee den Strand überwachten und auch Erste Hilfe...

  • Stade
  • 11.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.