Beiträge zum Thema Meister

Wirtschaft
Die Innungsbesten 2017   Fotos: tp
7 Bilder

Handwerksforum 2017 im Stadeum: Professor-Piest-Medaille für Maler- und Lackierermeister Karl Hustedt

Oliver Grundmann (CDU): "Sie sind die neue Leistungselite der deutschen Wirtschaft" tp. Stade. Karl Hustedt (76) aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die besondere Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstag beim Handwerksforum im bis auf den letzten Platz besetzten Stadeum in Stade. Hustedt hat sich vielfach für die Maler- und Lackiererinnung, für die Handwerkskammer und für das...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Laura Böker misst Gardinenstof mit der Elle
2 Bilder

Innungsbeste der Nachwuchs-Raumausstatter: Laura Böker aus Stade erfüllt Wohnträume

Qualifikation für den Bundesentscheid / Meisterbrief ist das Ziel tp. Stade. Jalousien im angesagten Plissee-Stil kennt sie in jeder Trendfarbe und bei Gardinenstoffen im duftigen Blumendesign, die sie mit Schwung von der Rolle schneidet, kann Laura Böker (19) aus Stade die Qualität mit geschlossenen Augen erkennen. Ihre Ausbildung zur Raumausstatterin schloss die Kreative jetzt mit einer Eins im Praktischen und einer Zwei in der Theorie als Innungsbeste ab. Überdies siegte sie beim...

  • Stade
  • 20.10.17
Panorama
Wettkampf (v. li.): Julian Stoll, Yannic Schlag, Patrik Vieweger
2 Bilder

Vier Bezirksrekorde in Harsefeld übertroffen

Erfolg für Schützen-Junioren aus dem Landkreis Stade tp. Harsefeld. Gleich vier Bezirksrekorde übertrafen die Junioren aus dem Bezirksschützenverband Stade (BSV Stade) kürzlich bei den Meisterschaften auf der Schießsportanlage in Harsefeld. Bei den A-Junioren siegte Ole Prigge mit 574 Ringen in der Disziplin Kleinkaliber "Sportgewehr 3 mal 20", und übertraf den bestehenden Bezirksrekord um fünf Ringe. Alexander Meinking übertraf den Rekord in der selben Disziplin gleich um elf Ringe und setzte...

  • Stade
  • 09.05.17
Wirtschaft
Nachwuchs-Maurer Carsten Jarck mit seinem Gesellenstück

Toller Karrierestart bei Viebrockhaus Harsefeld

Maurer Carsten Jarck ist Innungsbester der Handwerkskammer Stade tp. Harsefeld/Stade. Carsten Jarck (21) ist innungsbester Maurer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung bei Viebrockhaus Harsefeld macht er nun seinen "Meister". In seiner Baukolonne im Viebrockhaus Baubetrieb Nord lernte Jarck das Maurerhandwerk von der Pike auf. Seit September besucht er die Meisterschule, zunächst für zwei Monate in Vollzeit, dann berufsbegleitend bis zum Ablegen...

  • Stade
  • 28.10.15
Wirtschaft

Werkstoff-Kenntnisse für Meister und Techniker

tp. Stade. Von Montag bis Samstag, 9. bis zum 14. Februar, vermittelt die "Management & Technologie Akademie" (mtec-akademie) in Stade Meistern und Technikern Fachkenntnisse im Bereich der Faserverbundtechnologie. Den sechstägigen Einstiegs- und Überblickskurs "Fachkraft für Faserverbundwerkstoffe/CFK" bietet die mtec-akademie in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade an. • Information und Anmeldung im Internet unter www.mtec-akademie.de.

  • Stade
  • 15.01.15
Wirtschaft

Innungsbeste und Jungmeister in Stade geehrt

lt. Stade. Voller Stolz nahmen am Samstagabend 37 Innungsbeste und 28 Jungmeister der Kreishandwerkerschaft Stade ihre Auszeichnung im Stadeum in Stade entgegen. Mehr über das Handwerksforum 2013 lesen Sie am Mittwoch im WOCHENBLATT und in Kürze online.

  • Stade
  • 24.11.13
Sport

Ein Meister ohne Niederlage

ig. Agathenburg. Ohne Niederlage mit 23 Punkten und und 25:4 Toren in neun Spielen auf Platz eins in der Tabelle: Das Fußball-Damen-Team der SV Agathenburg/Dollern wurde am vergangenen Wochenende durch einen 1:0 Erfolg über die SV Ottensen souveräner Meister der Damenkreisklasse Stade.

  • Stade
  • 03.07.13
Sport
Matti Rüther und Julian Resch (v.li.) nicht zu bezwingen

Matti und Julian dominierten die Konkurrenz

Staffelsieg für Kutenholzer Midcourt-Team. ig. Kutenholz. Herausragende Punktspielbilanz für die Midcourt-Jungen des VfL Kutenholz. Julian Resch und Matti Rüther dominierten mit 10:0 Punkten ihre Staffel, wurden vor dem TSV Buchholz 08 verdienter Sieger der Regionalliga. Nach klaren 3:0 Siegen gegen den TC Wiepenkathen und beim TC im TuS Jahn Hollenstedt geriet die Erfolgsstory nur einmal kurz in Gefahr, als Matti sein Match beim TSV Buchholz trotz 4:1 Führung im ersten Satz verletzungsbedingt...

  • Stade
  • 03.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.