Metallhandwerke-Innung Kreis Harburg

Beiträge zum Thema Metallhandwerke-Innung Kreis Harburg

Wirtschaft
Innungsobermeister Jan Jürgens
2 Bilder

Nachhaltigkeit im Handwerk wichtig
Metallbauer-Innung beleuchtet auch Auswirkungen von Lieferketten-Problemen

ce. Tangendorf. Klimaschutz und Nachhaltigkeit gewinnen auch im Handwerk immer mehr an Bedeutung. Das war der Tenor auf der Herbstversammlung der Innung für Metallhandwerke des Kreises Harburg, die jetzt im Tangendorfer Gasthof Vossbur stattfand. "Solarenergie kann beispielsweise durch Photovoltaik-Anlagen auf Firmendächern effektiv und gewinnbringend eingesetzt werden, indem sie etwa den Strom für Werkstätten liefert", betonte Innungsobermeister Jan Jürgens. Von nachhaltigem Handwerk...

  • Salzhausen
  • 26.11.21
  • 27× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Jan Jürgens, Obermeister der Metallhandwerke-Innung

Auch Vorstandswahlen auf Tagesordnung
Metallhandwerke-Innung im Landkreis Harburg zieht Bilanz

ce. Tangendorf. Eine Rückschau von Jan Jürgens, Obermeister der Metallhandwerke des Kreises Harburg, steht auf der Tagesordnung bei der Herbst-Innungsversammlung, die am Mittwoch, 10. November, im Tangendorfer Gasthof Vossbur (Wulfsener Straße 4) stattfindet. Außerdem gibt es Vorstandswahlen und eine Ehrung verdienter Innungsmitglieder. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, sich unter Tel. 04171 - 886619 bei der Kreishandwerkerschaft zu der 2G-Veranstaltung anzumelden. Wegen einer...

  • Salzhausen
  • 29.10.21
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Obermeister Jan Jürgens (li.), Lehrer Christian Ernst (Zweiter v. re.) und Kreishandwerkerschaft-Geschäftsführer Andreas Baier (re.) begleiteten die Aktion, die bei den Azubis sehr gut ankam
2 Bilder

Grundformen des Schmiedens
Azubis der Metallinnung erlebten einen ganz besonderen Ausbildungstag

thl. Winsen. "Endlich ist wieder Unterricht in unserer Präsenzwerkstatt möglich", sind sich Berufsschullehrer Christian Ernst und Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, einig. Grund genug für die beiden, ein gemeinsames Projekt zu starten. "Grundformen des Schmiedens, der Ursprung der Metallhandwerke" - vermittelt durch Auszubildende an Azubis in der Schmiede der BBS. Aufgeteilt in vier Gruppen lernten die kommenden Metaller die grundlegenden Techniken des...

  • Winsen
  • 24.07.21
  • 39× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Innungs-Obermeister Jan Jürgens

Innung der Metallhandwerke
Obermeister Jürgens: "Unsere Branche behauptet sich gut"

ce. Landkreis. "Trotz der Pandemie-Krise präsentiert sich unsere Branche im Kreis durch Disziplin, Flexibilität, Kreativität und Durchhaltevermögen gut am Markt." Das betonte Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, bei deren jetzt Corona-bedingt als Videokonferenz stattgefundener Frühjahrsversammlung. Die notwendige Ausrichtung der Gesellenprüfungen im Dezember und Januar als Präsenzveranstaltungen gelang laut Jürgens dank eines guten Hygienekonzeptes und...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 68× gelesen
Panorama
Mit seinem Gesellenstück: Metallbauer Niklas Haselhun fertigte ein Waschbecken mit Untertisch
2 Bilder

Abfuhr bei Bundeswettbewerb
Gesellenstück von Winsener nicht anerkannt

ce. Winsen. "Ich kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen. Ich weiß, dass meine Arbeit gut war." Das sagt Niklas Haselhun (22), Metallbau-Geselle mit Fachrichtung Metallgestaltung aus Winsen. Er war zum Bundeswettbewerb "Die Gute Form - Gestaltung im Metallhandwerk" eingeladen - und wurde nach seiner Ankunft quasi wieder ausgeladen. "Die Jury hat mein Gesellenstück nicht verstanden und daher für den Wettbewerb nicht anerkannt", ärgert sich Haselhun. Mit seinem in insgesamt 36 Arbeitsstunden...

  • Winsen
  • 15.05.20
  • 353× gelesen
Panorama
In Aktion (v. li.): Metallbaumeister Jan Jürgens mit seinen Mitarbeitern Justus Jürgens, Justus Berschik und Niklas Haselhun

Innungs-Obermeister Jan Jürgens hat Herz für Nachwuchs
"Vom Metallbau fasziniert"

ce. Winsen. "Ich habe mich schon immer für Technik interessiert und wollte daher in dem ursprünglichsten technischen Beruf arbeiten." Aus gutem Grund also arbeitet Jan Jürgens (48) aus Winsen seit 20 Jahren selbstständig als Metallbaumeister und bildet qualifizierten Nachwuchs aus. "Es gibt nichts Schöneres, als mit jungen Leuten zusammenzuarbeiten", sagt Jürgens, der seit zweieinhalb Jahren Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg ist. Jan Jürgens wurde in Lüneburg...

  • Winsen
  • 31.01.20
  • 379× gelesen
Wirtschaft
Innungs-Obermeister Jan Jürgens

Ausbildung war Thema bei Metallhandwerker-Versammlung
"Das duale System leistet viel"

Ausbildung war Thema bei Versammlung der Metallhandwerke-Innung ce. Todtglüsingen. Wer einen Beruf im Metallhandwerk erlernen möchte, bringt häufig großes Talent und gute praktische Ansätze mit. Das weiß Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, aus eigener positiver Erfahrung als Ausbilder. Auf der jüngsten Herbstversammlung der Innung in Todtglüsingen gab Jürgens aber auch zu bedenken, dass bei "einigen Auszubildenden eine geringe Frustrationstoleranz sowie...

  • Tostedt
  • 23.11.19
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Auf der Versammlung (v. li.): Berufsschullehrer Christian Ernst, Lehrlingswart 
Stephan Harms, Obermeister Jan Jürgens, sein Stellvertreter Stefan Hauschild und Schriftführer Martin Engelmann   Foto: Kreishandwerkerschaft

Metallhandwerke-Innung freut sich über die steigende Zahl an Lehrlingen

ce. Rosengarten-Sottorf. "Eine der Hauptaufgaben unserer Innung ist die Ausbildung von jungen Menschen zu dringend benötigten Fachkräften sowie die dann folgende Überprüfung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse im Rahmen der Zwischen- und der abschließenden Gesellenprüfung." Das betonte Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Landkreises Harburg, jetzt in deren Herbstversammlung in Rosengarten-Sottorf. Mit dabei waren auch Jürgens' Stellvertreter Stefan Hauschild,...

  • Winsen
  • 01.12.18
  • 235× gelesen
Wirtschaft
Neuer stellvertretender Obermeister: Stefan Hauschild
2 Bilder

Stefan Hauschild ist neuer Vize-Obermeister der Metallhandwerke-Innung

ce. Todtglüsingen. Stefan Hauschild aus Neu Wulmstorf ist neuer stellvertretender Obermeister der Metallhandwerke des Landkreises Harburg. Auf der jüngsten Herbst-Innungsversammlung wurde er einstimmig und mit viel Applaus gewählt. Obermeister Jan Jürgens selbst hatte Hauschild als Kandidaten für das Vize-Amt vorgeschlagen.  Der Innungsvorstand und auch der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Andreas Baier, zeigten sich sehr erfreut darüber, dass die Lücke im Vorstand wieder geschlossen...

  • Winsen
  • 24.11.17
  • 168× gelesen
Wirtschaft
Bei der Begrüßung: die neuen Auszubildenden mit Obermeister Klaus Maack (li.) sowie (v. re.) Berufsschullehrer Christian Ernst, Lehrlingswart Stephan Harms und Vize-Obermeister Jan Jürgens

Metallhandwerke-Innung begrüßte neue Auszubildende

ce. Winsen. Insgesamt 18 neue Auszubildende der Innung der Metallhandwerke im Landkreis Harburg wurden jetzt an ihrem ersten Schultag in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen traditionell von Obermeister Klaus Maack, Stellvertreter Jan Jürgens, Lehrlingswart Stephan Harms sowie von Berufsschullehrer Christian Ernst begrüßt. Jan Jürgens appellierte an den Branchen-Nachwuchs, mit Freude an die Arbeit heranzugehen, diese Begeisterung an andere weiterzugeben und so Werbung für ihr Handwerk zu...

  • Winsen
  • 13.10.15
  • 162× gelesen
Wirtschaft
Übergabe der Ehrenurkunde: Klaus Maack (li.) und Karl-Heinz Schröder

"Wirtschaftliche Lage verbessert": Metallhandwerke-Innung des Kreises Harburg zog positive Frühjahrs-Bilanz / Suche nach Fachkräften gestaltet sich schwierig

ce. Winsen. "Die Metallbau-Unternehmen haben ihre wirtschaftliche Lage noch einmal verbessert. Die anhaltend gute Lage am Bau macht sich auch bei den Metallhandwerk-Gewerken bemerkbar." Dieses positive Fazit zog Klaus Maack, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, jetzt auf der Frühjahrsversammlung in Winsen. Die Zahl der Betriebe, die ihre Lage als gut beschreiben, sei - so Maack - bundesweit im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf 41 Prozent angewachsen. Lediglich 25,8...

  • Winsen
  • 30.04.15
  • 112× gelesen
Wirtschaft
Die Beteiligten am "Tag des Handwerks" (v. li.): Niklas Haselhun, Jan Jürgens, Michael Schulze, Bernd Albers, Frank Harth, Andreas von der Ohe, Kevin Dierks und Pierre Paschek

Innungen des Landkreises Harburg gaben am "Tag des Handwerks" Einblicke in ihre Arbeit

ce. Winsen. "Die Welt war noch nie so unfertig. Packen wir es an" lautete das Motto des jetzt bundesweit stattgefundenen "Tag des Handwerks". Die Innung für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik, die Tischler-Innung und die Metallhandwerke-Innung des Landkreises Harburg nutzten den Tag, um die Menschen auf ihre Gewerke aufmerksam zu machen. Im Eingangsbereich des Winsener Einkaufszentrums Luhe Park hobelten und schmiedeten sie und erklärten Interessierten unter anderem die Funktion...

  • Winsen
  • 26.09.14
  • 625× gelesen
Wirtschaft
Freude über den Ausbildungserfolg: die Metallhandwerke-Gesellen mit (v. r.) Obermeister Klaus Maack und Lehrlingswart Stephan Harms bei der Freisprechungsfeier auf dem Lübberstedter Schüttenhof
2 Bilder

"Die Hürde mit Bravour genommen": Gesellen der Metallhandwerke-Innung des Kreises wurden nach erfolgreich bestandener Prüfung freigesprochen

ce. Lübberstedt. „Sie haben eine sehr wichtige Hürde für Ihren weiteren beruflichen Werdegang mit Bravour genommen!“ Das betonte Klaus Maack, Obermeister der Metallhandwerke-Innung des Kreises Harburg, als er jetzt den Gesellen bei ihrer Freisprechung auf dem Schüttenhof in Lübberstedt die Gesellenbriefe überreichte. Auch Lehrlingswart Stephan Harms gratulierte den Absolventen. Freigesprochen wurden nach kürzlich erfolgreich bestandener Prüfung folgende Teilnehmer (Ausbildungsorte in Klammern):...

  • Salzhausen
  • 02.02.14
  • 1.117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.