Neukloster

Beiträge zum Thema Neukloster

Wirtschaft
Wohnen direkt am Naturschutzgebiet: In dem Mehrfamilienhaus (Effizienzhaus 70) in Neukloster können noch drei Wohnungen sowie eine Dachgeschosswohnung gemietet werden

Maßgeschneiderte Baulösungen: Die Tectonic Bauträgergesellschaft in Buxtehude bietet attraktive Mietwohnungen an

Maßgeschneiderte Lösungen für jedes Baugrundstück, kreative Ideen für moderne Bauvorhaben und individuelle Vorschläge für modernes Wohnen: Das bietet das Team der Bauträgergesellschaft Tectonic in Buxtehude. „Wir richten unser Augenmerk auf das Grundstück und beraten unsere Auftraggeber, wie sie es optimal und zum Teil bei Anlageobjekten auch gewinnbringend nutzen können“, sagt Inhaber Lutz Tiedemann, der das Baugeschäft nicht nur als gelernter Maurer und studierter Architekt von der Pike auf...

  • Buxtehude
  • 10.09.16
Blaulicht

Viel zu tun für die Polizei auf dem Pfingstmarkt

bc. Neukloster. Der Pfingstmarkt in Neukloster, eines der größten Volksfeste im Norden, bereitete den Polizeibeamten auch in diesem Jahr viel Arbeit. Nahezu 100.000 Besucherinnen und Besucher ließen es sich an den drei Tagen trotz des unbeständigen Wetters nicht nehmen, über die bunte Meile zu schlendern oder die Fahrgeschäfte zu testen. Mehr als 50 Beamte aus allen Dienststellen der Polizei im Landkreis inklusive der Hundefrüher der Polizeidirektion Lüneburg schoben Sonderschichten und auch...

  • Buxtehude
  • 16.05.16
Blaulicht

Zwei Überfälle in Neukloster und Altkloster: War es nur ein Täter?

tk. Neukloster/Altkloster. Nach Ansicht der Polizei könnte ein und derselbe Täter für zwei bewaffnete Raubüberfälle in Neukloster und Altkloster verantwortlich sein. Am Freitagabend hatte der Unbekannte gegen 19.20 Uhr zunächst die Tankstelle Völksen an der B73 in Neukloster überfallen. Er bedrohte eine Mitarbeiterin (79) mit einer Schusswaffe und verlangte Geld. In diesem Moment kam der 84-Jährige Tankstellenbesitzer dazu und der Räuber flüchtete. Am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr überfiel ein...

  • Buxtehude
  • 21.03.16
Politik
An der Gildestraße wurden die Wohncontainer jetzt aufgebaut

Buxtehude: Zweiter Standort für Container

Der Platz an der Gildestraße ist bald fertig / In Neukloster geht es weiter tk. Buxtehude. "Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist für uns mittlerweile angespannt", sagt Fachgruppenleiterin Susanne Epskamp, die für die Stadt Buxtehude federführend für die Unterbringung von Flüchtlingen verantwortlich ist. Am ersten Standort für Wohncontainer in Buxtehude, an der Altländer Straße, werden voraussichtlich in dieser Woche die ersten Bewohner einziehen. Das ist zur Zeit der Stand der Dinge bei den...

  • Buxtehude
  • 04.12.15
Politik
Die ersten Wohncontainer stehen bereits. Weitere werden folgen

Container in den Buxtehuder Ortsteilen

Zum ersten Mal fehlen in Buxtehude Wohnungen für Flüchtlinge / Zwei Standorte in Neukloster geplant tk. Buxtehude/Neukloster. Bis Januar muss die Stadt Buxtehude rund 150 Plätze für Flüchtlinge organisieren. Zum ersten Mal fehlen Wohnungen. Der Bestand ist erschöpft. Daher werden jetzt auch Standorte für Wohncontainer in den Ortsteilen geplant. in Neukloster sollen Container für 40 bis 46 Menschen am Umspannwerk in Heitmannshausen und auf dem hinteren Bereich des P&R-Platzes am Bahnhof...

  • Buxtehude
  • 13.10.15
Panorama
Die Besucher genießen das gute Wetter auf dem Pfingsmarkt in Neukloster
8 Bilder

138. Pfingstmarkt in Neukloster eröffnet

sc. Neukloster. Pünktlich zum Beginn des jährlichen Pfingstmarktes in Neukloster kommt die Sonne zum Vorschein. Bei schönem Frühlingswetter laden zahlreiche Stände in den nächsten drei Tagen die Besucher zum Schlendern, Schlemmen und Entdecken ein. Mehr dazu Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Buxtehude
  • 23.05.15
Wirtschaft
Augenoptikermeisterin Katja Rackow präsentiert das Bügelwechselsystem von eye:max.

Flexibel mit Wechselbügeln: Das Team vom Kodac Brillen Outlet in Buxtehude bietet ein Modell für jedes Outfit

Eine einzige Brille, die zu jedem Outfit passt? Das bietet das Team vom Kodak Brillen Outlet in Buxtehude-Neukloster mit dem Bügelwechselsystem von "eye:max". Je nach Farbe der Bekleidung können die Brillenbügel ganz leicht ausgetauscht werden. Ein raffiniertes Sicherheitsverschluss mit integriertem Federscharnier garantiert den einfachen Wechsel und perfekten Halt auch nach häufigem Bügeltausch. Das Kodac Brillen Outlet hält in seinem Fachgeschäft, Cuxhavener Straße 181a (B73), eine riesige...

  • Buxtehude
  • 02.12.14
Blaulicht
Mit Schlepper-Hilfe zurück ans rettende Ufer
2 Bilder

Kuhrettung mit Happy End

tk. Neukloster. Happy End für eine Kuh, die in einem Graben gerutscht war: Das Tier kam in der Feldmark bei Neukloster nicht mehr aus eigener Kraft heraus und die Böschung hinauf. Die Ortsfeuerwehr rückte an, brauchte aber nicht selbst aktiv zu werden, denn der Landwirt rückte an. Kurzerhand wurde die Böschung ein Stück abgeflacht und die Kuh mit dem Schlepper an Land gezogen. Wenige Sekunden nach der Rettungsaktion war das Tier wieder auf den Beinen.

  • Buxtehude
  • 23.10.14
Service

Sanierungsarbeiten mit Vollsperrung

ab. Buxtehude. Das wird spannend und für Autofahrer erst mal ungemütlich: Der Knotenpunkt auf der K26 zwischen Dammhausen, Neukloster und Jork soll unter Vollsperrung saniert werden, hat der Landkreis Stade beschlossen. Bauarbeiten sind vom 6. Oktober bis um 30. November geplant. Die vorhandene Bushaltestelle wird ebenfalls beidseitig saniert. Die Vorbereitungsarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung erfolgen. Der Anlieger- und Busverkehr soll fließen, doch für voraussichtlich drei Tage...

  • Buxtehude
  • 03.10.14
Wirtschaft
Das alte Bauernhaus wurde komplett saniert
7 Bilder

Neues Geschäftshaus wertet den Ortskern von Neukloster auf

Mit der Sanierung des alten Bauernhauses in Neukloster an der Cuxhavener Straße 135 hat Bauherr Wilhelm Lühmann nicht nur den Ortskern optisch aufgewertet, sondern auch einen zentralen Geschäftsstandort geschaffen. Innerhalb von zwölf Wochen haben die Handwerker den aus dem Jahr 1900 stammenden Altbau komplett entkernt und nach neuesten energetischen Richtlinien saniert. „Alle Gewerke haben hervorragende Arbeit geleistet“, freut sich Wilhelm Lühmann. Die drei Wohnungen im Obergeschoss sind...

  • Buxtehude
  • 27.08.14
Panorama

Kreisstraße 26 zwischen Neukloster und Jork zwei Wochen voll gesperrt

bc. Jork. Vollsperrung im Alten Land: Weil die neue Brücke über die Wettern in Jork-Westerladekop fertiggestellt wird, ist die Kreisstraße 26 von Donnerstag, 31. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 15. August, dicht. Der Landkreis führt die Arbeiten in den Sommerferien durch, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten. Wie berichtet, hatten die Bauarbeiten bereits im April begonnen. Bevor die alte Brücke abgerissen wurde, legte der Landkreis einen Bypass, damit der Verkehr...

  • Buxtehude
  • 16.07.14
Panorama
Landrat Michael Roesberg ist gegen die "A26-light-Lösung"

Wird A26 doch in beide Richtungen geöffnet?

bc. Jork. Die "A26-light"-Lösung ist ein echtes Aufreger-Thema bei den Bürgern im Landkreis. Nach (noch immer) aktueller Planung des Landesbehörde für Straßenbau in Stade soll die Ende November bis Jork fertiggestellte Autobahn nur für Pkw in Richtung Stade freigegeben werden. Die andere Seite würde zur Geisterfahrbahn mutieren, bis die A26 nach Neu Wulmstorf (2019) weitergebaut ist. Die zunehmenden Anwohnerproteste, vor allem im Alten Land, haben Kreisverwaltung und Landrat Michael Roesberg...

  • Buxtehude
  • 11.07.14
Blaulicht

Unfallflucht in Neukloster: Polizei sucht Zeugen

bc/nw. Buxtehude-Neukloster. Bereits am Samstag, 15. März, kam es in Buxtehude-Neukloster an der Straße "In den langen Ellern" zu einem Unfall, bei dem sich die Verursacherin offenbar von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Die Geschädigte hatte ihren Peugeot vor ihrem Wohnhaus am Fahrbahnrand abgestellt. Zwischen 15 und 18 Uhr war sie im Obergeschoss ihres Reihenhauses, als es an der Haustür geklingelt habe. Eine kräftige Dame, ca. 20 bis 30 Jahre...

  • Buxtehude
  • 28.03.14
Politik

Ortsräte Hedendorf und Neukloster sind unterwegs

tk. Buxtehude. Die Mitglieder des Ortsrates Neukloster treffen sich am Montag, 10. März, um 13.30 Uhr auf dem Pfingstmarktplatz. Eine Begehung des Ortsteils steht auf dem Programm. Die Ortsratssitzung wird um 15 Uhr in "Öttings Gasthaus" fortgeführt. Der Ortsrat Hedendorf lädt am Mittwoch, 12. März, zur nächsten Sitzung ein. Beginn im Feuerwehrgerätehaus ist um 13.30 Uhr. Auch dort steht eine Begehung auf dem Plan. Ab 15 Uhr geht es im Gerätehaus weiter.

  • Buxtehude
  • 04.03.14
Blaulicht

Kilometerlange Blechlawinen auf der B73

bc. Neukloster. Mega-Stau im Feierabendverkehr: Auto- und Lkwfahrer wurden am Montagnachmittag auf der B73 auf die Geduldsprobe gestellt. Die Bremse eines Sattelschleppers war heiß gelaufen, fing gegen 15.30 Uhr in Höhe des Restaurants "Seeburg" in Neukloster Feuer. Weil die Feuerwehren aus Hedendorf und Neukloster schnell eingriffen, konnten sie Schlimmeres verhindern. Der Lkw blockierte allerdings bis ca. 17 Uhr eine Fahrspur, wurde dann zum Pfingstmarktplatz abgeschleppt. Die Polizei regelte...

  • Buxtehude
  • 28.01.14
Wirtschaft

Tipp der Lohnsteuerhilfe Buxtehude-Neukloster: Familienheimfahrten auch ohne eigene Aufwendungen geltend machen

Viele Arbeitnehmer, deren Arbeitsplatz weit ihrem Zuhause entfernt ist, mieten sich eine Unterkunft nahe am Beschäftigungsort. Steuerlich liegt dann eine doppelte Haushaltsführung vor. Neben Miete und Mietnebenkosten können Arbeitnehmer auch die Fahrt nach Hause pauschal mit 30 Cent pro Kilometer absetzten. Der Bundesfinanzhof hat kürzlich entschieden, dass diese Pauschale auch dann gilt, wenn dem Arbeitnehmer für die Fahrt gar keine Kosten entstanden sind, wie z.B. bei einer Fahrgemeinschaft....

  • Buxtehude
  • 05.11.13
Panorama
Michael Jobmann jubelt bei der Proklamation über seinen Königscoup
5 Bilder

"Ich hab da richtig Bock drauf"

bc. Neukloster. Das Sängerschützenfest des MGV Treue in Neukloster trägt seinen Namen zurecht. Das wurde bei der Proklamation am Sonntagabend mehr als deutlich. Aus voller Kehle stimmten die Schützen lauthals an: Olé, olé, oleeee, shalala shalaaaa.... Dem neuen Schützenkönig müssen die Ohren geklingelt haben. Dementsprechend euphorisch reagierte Michael Jobmann (32) auch auf die Verkündung, er sei die neue Majestät. Jubelnd riss der Vorsitzende der Schießsportabteilung im Garten des...

  • Buxtehude
  • 16.07.13
Service

Blut spenden beim DRK in Neukloster, Ahlerstedt und Fredenbeck

Das Rote Kreuz weist auf die nächsten Blutspendetermine im Landkreis Stade hin: • Buxtehude-Neukloster: Montag, 17. Juni, von 17 bis 20 Uhr in der Grundschule, Am Gleise 22 • Ahlerstedt: Mittwoch, 19. Juni, von 15.30 bis 20 Uhr in der Grund- und Hauptschule, Zevener Str. 22 • Fredenbeck: Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 14 Uhr in der Begegnungsstätte, Schwingestr. 1

  • Buxtehude
  • 11.06.13
Panorama
Sixten (4) freut sich mit Mama Annika Bucher über den Gewinn an der Losbude: einen Riesen-Teddybär
22 Bilder

Pfingstmarkt-Besucher trotzten Schietwetter

bc. Neukloster. Norddeutsches Schietwetter kann dem traditionsreichen Pfingstmarkt in Neukloster offenbar nichts anhaben. Trotz des verregneten Auftakts am Samstag und kühlen Temperaturen am Sonntag und Montag strömten nach Schätzungen des veranstaltenden Heimatvereins Neukloster erneut mehr als 100.000 Menschen auf die 1.300 Meter lange Budenmeile. Die 130 Schausteller waren größtenteils zufrieden. Wer den Nervenkitzel liebt, stieg in die Riesenschaukel "Konga" mit einer Flughöhe von 45...

  • Buxtehude
  • 21.05.13
Panorama
Die alte K26-Trasse wird zurückgebaut

K26 wird Freitag freigegeben

bc. Jork. Die Verlegung der Kreisstraße 26 zwischen Neukloster und Jork über die künftige Trasse der Autobahn 26 soll pünktlich am Freitag, 17. Mai, abgeschlossen sein. In den späten Nachmittagsstunden will die Landesverkehrsbehörde die Straße freigeben. Zur Zeit werden noch abschließende Arbeiten wie Schutzplanken-, Markierungs- und Beschilderungsmaßnahmen ausgeführt. Radfahrer müssen in der Woche nach Pfingsten noch an der alten K26-Trasse entlang fahren, da noch abschließende...

  • Buxtehude
  • 16.05.13
Blaulicht
Teilweise gerieten die Autofahrer bei den Wendemanövern vor den Absperrgittern in brenzlige Situationen

Unverbesserliche versuchen Baustelle zu umkurven

bc. Jork/Neukloster. Viele Autofahrer wollten es offensichtlich nicht wahrhaben. Seit Montagmorgen ist die Kreisstraße 26 zwischen Neukloster und Jork voll gesperrt, trotzdem ignorierten einige Unverbesserliche die mehr als eindeutigen Hinweisschilder. Als die Autofahrer vor den Absperrgittern an der Baustelle umdrehen mussten, gerieten sie teilweise in brenzlige Situationen. Nach Auskunft der Bauarbeiter seien einige fast in den Graben gerutscht, teilt die Polizei in Stade mit. Die Beamten...

  • Buxtehude
  • 29.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.