Olaf Muus

Beiträge zum Thema Olaf Muus

Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus schaut auf das zurückliegende Jahr zurück

Jahresrückblick 2019
"Die Samtgemeinde wächst moderat weiter"

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus thematisiert die wichtigen Themen des vergangenen Jahres. mum. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Hanstedt, wir blicken auf ein Jahr zurück, das uns vermutlich die schönste Heideblüte seit Jahrzehnten beschert und uns einmal mehr gezeigt hat, in welch schöner Region wir leben. Glücklicherweise kann...

  • Hanstedt
  • 30.12.19
Panorama
Gemeindebrandmeister Arne Behrens macht auch als Torwart eine gute Figur

Auf diesen Nachwuchs ist Verlass

Jugendfeuerwehrtag fand in Egestorf statt.  mum. Egestorf. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Egestorf fand der Jugendfeuerwehrtag der Samtgemeinde Hanstedt jetzt in Egestorf statt. Bis auf das Elfmeterschießen, stand Fußball auf dem Sportplatz des MTV nicht auf dem Programm. Völkerball und "Spiel ohne Grenzen" waren angesagt. Alle zehn Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde - mit 140 Mädchen und Jungen - wetteiferten beim Kistenlauf, Frisbeewerfen und verschiedenen anderen...

  • Hanstedt
  • 06.09.19
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus lobte den konstruktiven Umgang während der Info-Veranstaltungen

Auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen?

Infoveranstaltungen der Samtgemeinde in Hanstedt und Egestorf stoßen auf große Resonanz. mum. Hanstedt/Egestorf. Am Dienstag und Donnerstag vergangener Woche fanden in den Grundschulen Hanstedt und Egestorf die Veranstaltungen der Samtgemeinde Hanstedt zum Thema "Grundschulen Hanstedt und Egestorf - auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen" statt. Beide Veranstaltungen waren, mit jeweils über 100 Menschen, sehr gut besucht. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus zeigt sich besonders darüber...

  • Jesteburg
  • 05.03.19
Politik
Wird aus den Grundschulen in Hanstedt und Egestorf (Foto) eine Ganztagsgrundschule? Im Zuge einer Info-Veranstaltung werden die Eltern informiert Fotos: mum/Gemeinde Hanstedt
  2 Bilder

"Keine Festlegung!"

Samtgemeinde Hanstedt informiert Eltern über mögliche Modelle der Ganztagsgrundschulen. mum. Hanstedt. "Grundschulen Hanstedt und Egestorf - auf dem Weg zu Ganztagsgrundschulen?" lautet eine Informationsveranstaltung, zu der die Samtgemeinde für Donnerstag, 28. Februar, im 19.30 Uhr in die Grundschule nach Hanstedt einlädt. Bereits am gestrigen Dienstag fand eine identische Veranstaltung in Egestorf (ebenfalls in der Schule) statt. Hintergrund der Veranstaltung ist, dass der Rat der...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Panorama
Erlebten eine positive Jahreshauptversammlung in Egestorf (v. li.): Stefan Drewes, Arne Behrens, Sven Wolkau, Ralf vom Lehn, Lars Ehrhorn, Bernhard Frölich, Nino Wittmann, Linus Putensen, Marc Nerenberg, Olaf Muus, Andrejs Aleksejevs, Steffen Häusler und Heiko Witte

Der Umzug naht

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Egestorf wurden zu weniger Einsätzen gerufen. mum. Egestorf. Während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Egestorf zog Ortsbrandmeister Heiko Witte eine positive Bilanz: Die Kameraden mussten zu weniger Einsätzen ausrücken als im Vorjahr. Zudem wurde der Personalstand ausgebaut werden. Und die beste Nachricht gab es zum Jahreswechsel: Wie berichtet, wurden die Verträge über einen Ankauf einer ehemaligen Gewerbehalle, die zum Gerätehaus...

  • Hanstedt
  • 30.01.19
Politik
In dem ehemaligen Gebäude der Firma RMA soll die Feuerwehr einziehen. Die Samtgemeinde 
rechnet mit Kosten in Höhe von zwei Millionen Euro Fotos: Samtgemeinde Hanstedt
  2 Bilder

Zukunftsweisend für die Egestorfer Feuerwehr

Samtgemeinde will Firmen-Gebäude kaufen / Kosten liegen inklusive Umbau bei zwei Millionen Euro. mum. Egestorf. Manchmal müssen Entscheidungen auch schnell getroffen werden. Dass Verwaltung und Rat der Samtgemeinde Hanstedt dies durchaus können, haben sie mit der Entscheidung zum Kauf des Gebäudes der Firma RMA in Egestorf jetzt bewiesen. Der bisherige Standort der Stützpunktfeuerwehr Egestorf mit ihren drei Fahrzeugen an der Schätzendorfer Straße platzt aus allen Nähten. Deshalb waren...

  • Hanstedt
  • 04.12.18
Politik
Krippen-Leiterin Sybille Polep (v. li.), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Erzieherin Linda Selle freuen sich über die neue Gruppe in Egestorf

250.000 Euro investiert

Zweite Gruppe in neuer Krippe in Egestorf eröffnet / 2019 folgen 30 Plätze in Marxen. mum. Egestorf. Nachdem im November vergangenen Jahres die erste Krippengruppe in der ehemalige Grundschule in Egestorf eingezogen war, ist nun die zweite Gruppe mit weiteren 15 Plätzen gestartet. Dazu wurde gleich nach dem Umzug der Grundschule im Sommer 2017 ein Teil des ehemaligen Schulgebäudes umgebaut, so dass jetzt 30 neue Plätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen werden konnten....

  • Hanstedt
  • 25.09.18
Wirtschaft
Egestorfs Bürgermeister Marko Schreiber  (v. li.), Minister Olaf Lies, Enrico Hesse (Inexio) und Wolfgang Meyer (Gemeinde Bispingen) bei der symbolischen Internet-Freischaltung

Schnelles Internet dank Kooperation

Wirtschaftsminister Olaf Lies schaltet Breitbandnetz in Döhle frei. mum. Egestorf-Döhle. Bislang versorgte der 2014 gegründete Eigenbetrieb Breitband Bispingen (EBB) nur seine eigenen Ortschaften mit hohen Bandbreiten. Die gute Nachbarschaft zwischen der Gemeinde Bispingen und der Gemeinde Egestorf sorgt nun auch landkreisübergreifend für schnelles Internet. Nach zwei Jahren Planung und Bau nahm der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies das Breitbandnetz in der Egestorfer Ortschaft...

  • Hanstedt
  • 03.10.17
Panorama
Die neue Schule aus der Vogelperspektive. Am Samstag wird sie offiziell eingeweiht
  3 Bilder

Das ist eine innovative Schule

Egestorf feiert Einweihung der neuen Grundschule mit einem „Tag der offenen Tür“. mum. Egestorf. Da ist der Samtgemeinde Hanstedt in Egestorf ein echtes Schmuckstück gelungen! Für vier Millionen Euro entstand am Ortsrand in Richtung Undeloh eine neue Grundschule. Der Lernort soll zugleich auch Lebensort für das ganze Dorf sein. Am kommenden Samstag, 23. September, wird die Schule offiziell eröffnet. Von 11 bis 17 Uhr findet ein „Tag der offenen Tür“ statt. Natürlich ist der Schulbetrieb...

  • Jesteburg
  • 19.09.17
Panorama
Naturpark-Vorsitzender Olaf Muus (li.) begrüßte gemeinsam
mit Geschäftsführerin Hilke Feddersen den Scout Jan Lippke
in Hanstedt

Neue Motivation dank Zertifikat

Naturpark Lüneburger Heide ist erneut als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet. mum. Hanstedt. „Der Naturpark Lüneburger Heide hat viele Reize und jede Menge Entwicklungspotential“, so Jan Lippke vom Naturpark Sternberger Seenland aus Mecklenburg nach einer zweitägigen Besichtigungstour. Lippke ist Qualitätsscout des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN). Seine Aufgabe ist es, die Stärken und Schwächen der besuchten Naturparke zu benennen. Der Naturpark Lüneburger Heide unterzog sich jetzt...

  • Hanstedt
  • 22.08.17
Panorama
Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus freut sich, dass das WOCHENBLATT auch im Jahr 2018 wieder 
den beliebten Kalender auflegt

Wir wollen alle Ihre Termine!

Samtgemeinde und WOCHENBLATT bereiten beliebten Hanstedt-Kalender vor / Leser-Fotos gesucht. mum. Hanstedt. Eine Erfolgsgeschichte wird im kommenden Jahr fortgesetzt: Derzeit bereitet das WOCHENBLATT gemeinsam mit Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus den Hanstedt-Kalender 2018 vor. Und auch diesmal kommt es auf die WOCHENBLATT-Leser an. Denn wir möchten Ihre Fotos veröffentlichen. Gesucht werden Landschaftsmotive, typische Gebäude, Szenen aus der  Samtgemeinde und Impressionen von...

  • Hanstedt
  • 08.08.17
Politik
Da war das ganze Dorf auf den Beinen: Im August wurde die Ortsdurchfahrt Schierhorn von Vertretern der Kreisverwaltung und der Ortschaft offiziell freigegeben
  5 Bilder

„Ein grundsätzlich gutes Jahr“

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus schaut auf ein ereignisreiches Jahr zurück / Gemeinde investiert viel Geld in die Infrastruktur. mum. Hanstedt. Das Jahr endete für die Samtgemeinde Hanstedt mit vielen guten Nachrichten. „Killtec“-Gründer Günther Killer hat den „Dorfkrug“ gekauft und will das Vermächtnis von Franz-Josef Kröger zu einem positiven Ende führen. Trotz des Intervenierens seitens der Gemeinde Jesteburg bekommt Hanstedt einen „Netto“-Markt und das Unternehmen Gasunie...

  • Hanstedt
  • 17.01.17
Blaulicht
Die 15 Ortswehren der Samtgemeinde Hanstedt rückten zu insgesamt 345 Einsätzen aus - darunter in diesem Jahr viele Verkehrsunfälle
  2 Bilder

Verkehrsunfälle nehmen zu

In Hanstedt engagieren sich 609 Männer und Frauen in der Feuerwehr / Erste Kindergruppe vor Gründung. mum. Hanstedt. Bezogen auf die Anzahl der Einsätze als „durchschnittlich“ und hinsichtlich der erreichten Ziele als „erfolgreich“ bezeichnete Gemeindebrandmeister Arne Behrens das vergangene Jahr für die „Blauröcke“ in der Samtgemeinde Hastedt. Das WOCHENBLATT nennt ein paar der wichtigsten Zahlen und Fakten: • Die 15 Ortswehren rückten zu insgesamt 345 Einsätzen aus. Hierbei standen 84...

  • Hanstedt
  • 07.01.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus gratuliert Matthias Cohrs zu seinem neuen Titel
  2 Bilder

Schierhorn ist neuer Regierungssitz

Drei Samtgemeinde-Titel für Schierhorn. mum. Hanstedt. Ein Jahr lang ist jetzt Schierhorn Regierungssitz für den neuen Regenten der Samtgemeinde Hanstedt. Schierhorns Schützenkönig Matthias Cohrs setzte sich gegen die königlichen Kontrahenten aus den anderen Vereinen in der Samtgemeinde Hanstedt durch und trägt nun die Kette des Samtgemeindekönigs. Einmal im Jahr schicken die Schützenvereine der Samtgemeinde ihre Könige, ihre Präsidenten und ihre Jugendmannschaften zum Wettbewerb, um die...

  • Hanstedt
  • 05.10.16
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (li.) dankte allen am Bau beteiligten Personen für die gute Zusammenarbeit
  3 Bilder

Neue Schule für vier Millionen Euro

In Egestorf geht es zügig voran! Im Juni feierte man die Grundsteinlegung der neuen Grundschule - jetzt stand das Richtfest an. Für vier Millionen Euro entsteht am Ortsrand ein vierteiliger Gebäudekomplex. Zum Schuljahr 2017/18 soll die Einrichtung offiziell an den Start gehen. „Mit dem Neubau stärken wir Egestorf als Schulstandort“, so Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. mum. Egestorf. Große Freude herrschte jetzt in Egestorf: Im Beisein der „neuen Mieter“ feierte man dort das...

  • Hanstedt
  • 27.09.16
Panorama
Bürgermeister Marko Schreiber (vorne li.) und Verwaltungschef Olaf Muus versenken die Zeitkapsel anlässlich der Grundsteinlegung der neuen Grundschule. Darüber freuen sich Schulleiterin Nicole Rech (v. li.), Jürgen Ahlers, Martin Behrens, Stefan Feldschnieders, Heinrich Ratje und Andreas Meyer
  3 Bilder

Egestorf: Der Grundstein ist gelegt

Insgesamt vier Millionen Euro lässt sich die Samtgemeinde Hanstedt den Bau einer neuen Grundschule am Ortsausgang von Egestorf kosten. Jetzt wurde der Grundstein gelegt - ohne große Zeremonie. Der Bau soll rechtzeitig zum Schuljahresbeginn 2017/18 fertig sein. mum. Egestorf. Der Neubau der Grundschule Egestorf schreitet zügig voran. Das ist auch notwendig, denn das Großprojekt in der Samtgemeinde Hanstedt unterliegt einem straffen Zeitplan, damit das Ziel, Einzug zum Schuljahresbeginn...

  • Hanstedt
  • 05.07.16
Politik
Freuen sich über den Baufortschritt in Egestorf (v. li.): Architekt Stefan Feldschnieders, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Schulleiterin Nicole Rech 
und Bürgermeister Marko Schreiber

Der erste Spatenstich ist getan

Neue Grundschule in Egestorf kostet vier Millionen Euro / Einweihung zum Schuljahr 2017/18. mum. Egestorf. Für den ersten Spatenstich war es fast schon zu spät, aber bei dem Großprojekt der Samtgemeinde Hanstedt, dem Neubau der Grundschule Egestorf, soll keine Zeit verloren gehen. „Zum Schuljahresbeginn 2017/2018 soll alles fertig sein“, sagt Marko Schreiber, Bürgermeister der Gemeinde Egestorf. Deshalb wurde der symbolische erste Spatenstich von Schulleiterin Nicole Rech, Architekt Stefan...

  • Hanstedt
  • 26.04.16
Politik
Verwaltungschef Olaf Muus
  3 Bilder

„Grundsätzlich war es ein gutes Jahr!“

Hanstedts Verwaltungschef Olaf Muus spricht über Flüchtlinge, Investitionen und erfolgreiche Bürgerbeteiligung. mum. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. • Finanzen: „Die Samtgemeinde Hanstedt hat grundsätzlich wieder ein gutes Jahr hinter sich. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind positiv, so dass eine Vielzahl von Projekten verwirklicht werden konnte. Betrachtet man die...

  • Hanstedt
  • 12.01.16
Politik
Endlich: Zwischen Brackel und Quarrendorf sowie zwischen Evendorf und Egestorf (Waldsiedlung) entstehen neue Radwege

Endlich: Neue Radwege werden gebaut!

Zwischen Brackel und Quarrendorf sowie zwischen Evendorf und Egestorf entstehen neue Verbindungen. mum. Hanstedt. „Was lange währt, wird endlich gut“, so könnte das Motto lauten, unter dem die Schaffung der neuen Radwege zwischen Brackel und Quarrendorf sowie zwischen Evendorf und Egestorf (Waldsiedlung) stehen. Jetzt endlich liegt die Bestätigung aus dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vor: Im zweiten Quartal soll es an beiden Strecken losgehen. Die...

  • Hanstedt
  • 13.01.15
Politik
Auf einem samtgemeindeeigenen Grundstück in Egestorf soll die neue Grundschule entstehen. Geschätzte Kosten: drei Millionen Euro
  2 Bilder

Zwei Investionen in die Zukunft!

Samtgemeinde Hanstedt baut neue Kindertagesstätte in Schierhorn und Grundschule in Egestorf. mum. Hanstedt. "Das sind große Schritte für Egestorf und Schierhorn!", freute sich jetzt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus über die Abstimmungen im Rat der Samtgemeinde Hanstedt. Sowohl der Neubau der Grundschule in Egestorf, als auch der Anbau am Kinderspielkreis in Schierhorn wurden einstimmig auf den Weg gebracht. Alle Fraktionsvorsitzenden nutzten die Gelegenheit zu einem klaren Bekenntnis zu...

  • Hanstedt
  • 04.11.14
Panorama
Heike Drechsler eröffnete gemeinsam mit Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (v. li.), Hans-Peter Reers (Barmer GEK) und Ulrich von dem Bruch (Lüneburger Heide) den ersten „Green Sport Parcours“ in Egestorf
  3 Bilder

"Green Sport Parcours": Aus der Heide in die Welt

Olympiasiegerin Heike Drechsler eröffnet ersten „Green Sport Parcours“ in der Lüneburger Heide. mum. Egestorf. Um Punkt 11 Uhr am Mittwoch war es soweit: Heike Drechsler, Olympiasiegerin im Weitsprung, eröffnete in Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) gemeinsam mit Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Lüneburgs Bürgermeister Eduard Kolle und Lüneburger-Heide-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch den ersten „Green Sport Parcours“. „Green Sport“ ist eine Initiative der Krankenkasse...

  • Hanstedt
  • 16.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.