Alles zum Thema Pfingsten

Beiträge zum Thema Pfingsten

Panorama
Das WOCHENBLATT wünscht allen Lesern frohe Pfingsttage
2 Bilder

Pfingsten: Geburtstag der christlichen Kirche
Das WOCHENBLATT wünscht frohe Pfingsttage!

(as). Es ist nach Weihnachten und Ostern das dritte große Fest im christlichen Kirchenjahr: Pfingsten. Für die einen ist es einfach ein verlängertes Wochenende, für die anderen ist es eines der großen Feste im christlichen Kirchenjahr, verbunden mit dem Besuch eines Gotteshauses, wie der Kapelle in Over, deren buntes Fenster unser Foto zeigt. Pfingsten geht auf den griechischen Begriff "Pentekoste" zurück, der "fünfzig" bedeutet. Am 50. Tag der Osterzeit, sieben Wochen nach Ostern, wird die...

  • Winsen
  • 07.06.19
Service
Der Pfingstmarkt findet in diesem Jahr auf dem Geidenhof 
mitten im Dorf statt
3 Bilder

Mit neuem Konzept die Massen begeistern

Mitglieder des Hanstedter Faslamsclubs ziehen mit dem beliebten Pfingsmarkt mitten in das Dorf.  mum. Hanstedt. Ein Sprichwort sagt: "Nichts ist so beständig wie der Wandel!" Selbst eine so traditionsreiche Veranstaltung wie der beliebte Hanstedter Pfingstmarkt ist davon nicht ausgenommen. Seit mehr als 35 Jahren zeichnen die Mitglieder des Hanstedter Faslamsclubs für das Event verantwortlich. Dieses Mal müssen sich die Besucher auf Veränderungen einstellen. "Um ehrlich zu sein, sind die...

  • Hanstedt
  • 04.06.19
Panorama
Die Budenmeile war sehr gut gefüllt
20 Bilder

Pfingstmarkt in Neukloster: Partystimmung bei Kaiserwetter

bc. Neukloster. Kaiserwetter und Pfingstmarkt in Neukloster: Das passt zusammen. An diesem Wochenende pilgern wieder zehntausende Besucher zum Festplatz an die B73. Die Stimmung ähnelt sich stark dem Wetter. Sie ist herausragend gut - sowohl bei den Jahrmarkt-Fans als auch bei den weit mehr als 100 Schaustellern. Abends geht es im bayrischen Festzelt rund, tagsüber finden die zahlreichen Karussell-Attraktionen und unzähligen Buden das Interesse der Besucher. Die Polizei verzeichnet bis...

  • Buxtehude
  • 20.05.18
Panorama
Malerin Anja Seelke vor ihrem Kunstwerk

"Luther reloaded" von Malerin Anja Seelke in Stade

Neues Bild des Reformators in der Cosmae-Kirche tp. Stade. Martin Luther ist allgegenwärtig. Schon zu Lebzeiten war der Reformator einer der meistgemalten Männer Europas. Auch in der St. Cosmae-Kirche in Stade hängt seit Längerem ein historisches, fast ikonenhaftes Luther-Porträt - und neuerdings ein modernes Bildnis aus den Händen der Stader Malerin Anja Seelke. Wie würde sich sein Bild aus heutiger Sicht ausnehmen? Läst sich nach 500 Jahren mit den Mitteln der Malerei der Mensch Martin...

  • Stade
  • 06.06.17
Panorama
20 Bilder

Wieder eine "runde Sache": der Pfingstmarkt in Neukloster

jd. Neukloster. Das Wetter war (die meiste Zeit) ideal, die Besucher hatten ihren Spaß und die Schausteller zeigten sich zufrieden: Der Pfingstmarkt in Neukloster war wieder einmal eine runde Sache - so wie die zahlreichen Karussells, die sich bis tief in die Nacht hinein drehten. Abgesehen von den Regentropfen am Samstag und am Pfingstsonntag ließ es sich bei Temperaturen um die 20 Grad herrlich über den Markt bummeln. Vor allem der Pfingstmontag präsentierte sich mit allerschönstem...

  • Buxtehude
  • 05.06.17
Service
Die Festwiese an der Winsener Straße wird drei Tage lang zum Party-Zentrum der Samtgemeinde Hanstedt
3 Bilder

Pfingstmarkt in Hanstedt: Das Fest für die Familie

Faslams-Freunde organisieren beliebten Pfingstmarkt / Feuerwerk und Flohmarkt. mum. Hanstedt. Das hat Tradition - und sollte wirklich gebührend gewürdigt werden! Die Mitglieder des Faslamsclubs aus Hanstedt geben sich Jahr für Jahr richtig Mühe, um das Pfingstfest immer besser zu machen. Dabei können die Jungs und Mädels inzwischen auch Erfahrungswerte zurückgreifen. Und so wird es auch diesmal wieder eine Strandbar geben. Natürlich mit echtem Sand und Sonnenstühlen. Zudem werden Cocktails...

  • Hanstedt
  • 30.05.17
Blaulicht
Verkehrsunfall-Szenario vor dem Carl-Diercke-Haus
23 Bilder

Großeinsatz für 150 Retter in Stade

Traditionsübung der Feuerwehr mit Hunderten Schaulustigen am Carl-Diercke-Haus / Pkw-Bergung aus Burggraben tp. Stade. Feuer im Carl-Diercke-Haus! Schwerer Verkehrsunfall vor dem Gebäude! Pkw im Burggraben versunken! Zum Glück nur Notfallszenarien. Vor vielen Schaulustigen führten rund 150 Feuerwehrleute am Donnerstagabend die jährliche Traditionsübung nach Pfingsten durch. Zeitgleich gab es spannende Rettungsaktionen zu beobachten. Für den Löscheinsatz mit Menschenrettung im ...

  • Stade
  • 20.05.16
Panorama
Der Fähranleger in Gräpel
2 Bilder

"Hol över!" an der Oste

Saisonstart in den Fähr-Dörfern Gräpel und Brobergen / Pfingst-Gottesdienst und Vatertags-Party tp. Gräpel/Brobergen. Die historischen Prahmfähren an der Oste in Gräpel und Brobergen sind Wahrzeichen der Samtgemeinde- Oldendorf-Himmelforten. Start der Fährsaison war in beiden Dörfern das erste Mai-Wochenende. Bis zum Herbst setzen Fährleute wieder täglich Fahrgäste, unter ihnen viele Radfahrer, über die Oste. In Brobergen haben die Ehrenamtlichen des Fähr- und Geschichtsvereins die Fähre...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.05.16
Panorama
Die Besucher genießen das gute Wetter auf dem Pfingsmarkt in Neukloster
8 Bilder

138. Pfingstmarkt in Neukloster eröffnet

sc. Neukloster. Pünktlich zum Beginn des jährlichen Pfingstmarktes in Neukloster kommt die Sonne zum Vorschein. Bei schönem Frühlingswetter laden zahlreiche Stände in den nächsten drei Tagen die Besucher zum Schlendern, Schlemmen und Entdecken ein. Mehr dazu Mittwoch in Ihrem Wochenblatt.

  • Buxtehude
  • 23.05.15
Service
In der Kunststätte Bossard findet zu Pfingsten wieder das beliebte Festival „Gartenlust und Kunstvergnügen“ statt
3 Bilder

Das Festival bietet eine Fülle an Inspiration: Kunststätte Bossard lädt zu Pfingsten zu „Gartenlust und Kunstvergnügen“ ein

mum. Jesteburg-Lüllau. Im Pfingstterminkalender ist es eine feste Größe geworden: Das Gartenfestival der Kunststätte Bossard „Gartenlust und Kunstvergnügen“ geht ins dritte Jahr. Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 24. und 25. Mai, präsentieren etwa 40 Aussteller und Künstler zwischen 10 und 18 Uhr ihre ausgesuchten Werke. Das Motto „Inspirationen für den Garten, Naturprodukte genießen und Kunst erleben“ findet viel Platz in der großzügigen Gartenlage der Kunststätte. Inmitten des atmosphärischen...

  • Jesteburg
  • 19.05.15
Panorama
Gute Resonanz: Rund 700 Besucher verfolgten den Pfingstgottesdienst im Klecker Wald
5 Bilder

Gottesdienst im Wald

700 Gäste beim Pfingstgottesdienst am Hünengrab. (mum). Sie hatten sich Klappstühle, Decken, Kaffeebecher und Schirme mitgebracht. Der morgendliche Regen sorgte für Feuchtigkeit und Schwüle im Wald, aber es regnete nicht: Rund 700 Besucher sind am Pfingstmontag wieder zum Waldgottesdienst in den Klecker Wald gekommen. Der traditionelle Gottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld fand zum 75. Mal am Hünengrab statt. Superintendent Dirk Jäger sprach in seiner Predigt vom Heiligen Geist, der...

  • Jesteburg
  • 10.06.14
Panorama
(jd). Der malerische Harsefelder Klosterpark mit den Ruinen des Benediktinerstiftes bildet die Kulisse für einen großen Festakt: Am Pfingstmontag wird die Radfernroute "Mönchsweg" eingeweiht. "Bruder Thomas" ist zwar kein echter Mönch, doch in seiner Kutte passt er perfekt in die Umgebung.

Der Top-Ausflugstipp für Pfingstmontag: Im Harsefelder Klosterpark wird mit einem "Radlerfest" der Mönchsweg eingeweiht

jd. Harsefeld. Heute noch nichts vor? Dann auf nach Harsefeld: Im dortigen Klosterpark läuft heute noch bis 18 Uhr eine große Open-Air-Feier. Anlass ist die Eröffnung der Rad-Pilgerroute "Mönchsweg". Pilgern ist beliebter denn je: Jährlich steigt die Zahl derer, die sich zu Fuß auf den Weg machen, um in Ruhe ganz neue Erfahrungen zu sammeln. Die klassische Pilgerstrecke ist der Jakobsweg, von dem es auch einen norddeutschen Ableger gibt. Diese Route erhält nun ein Pendant, der für radelnde...

  • Harsefeld
  • 09.06.14
Service
Neu im Wild-Park: Vielfraß "Kamppi"
4 Bilder

Wildpark Lüneburger Heide: So wird der Pfingstausflug zum Erlebnis

mum. Hanstedt-Nindorf. Wer Pfingsten noch keine Idee für einen Familienausflug hat, sollte über einen Besuch im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf nachdenken. Im Mittelpunkt stehen dort selbstverständlich die Tiere: Alte Bekannte wie die beiden sibirischen Tiger "Ronja" und "Alex", die eleganten Greifvögel und Eulen oder quirlige Fischotter warten auf der großen Parkrunde auf die Besucher. Aber es gibt auch viel Neues zu entdecken. Ganz oben auf der Liste stehen die beiden...

  • Hanstedt
  • 03.06.14
Service
Bernd Wahlmann, evangelischer Theologe der Landeskirchlichen Gemeinschaften im Bezirk Winsen, wird Sonntag die Predigt halten

Zu Pfingsten in die Kirche

Die Landeskirchliche Gemeinschaft Brackel lädt zum Pfingstgottesdienst ins Gemeinschaftshaus ein. mum. Brackel. Die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Brackel lädt zum "Treffpunkt"-Gottesdienst am Pfingstsonntag, 8. Juni, ab 10.30 Uhr ein. Der Gottesdienst findet im Brackeler Gemeinschaftshaus in der Büntestraße 23 statt. Bernd Wahlmann, evangelischer Theologe der Landeskirchlichen Gemeinschaften im Bezirk Winsen, wird die Predigt halten. Das Thema lautet: "Alles neu!". "Eines unserer...

  • Jesteburg
  • 02.06.14
Panorama

Pfingstcamp mit der Stadtjugendpflege

os. Buchholz. Ein Zeltcamp zu Pfingsten organisieren die Stadtjugendpflege Buchholz und die Pfadfinder. Es findet von Freitag bis Montag, 6. bis 9. Juni, in Oberhaverbeck statt. Mitfahren können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Die Kosten für die Tour betragen 80 Euro, alles inklusive. Für einkommensschwache Familien sind Ermäßigungen möglich, Infos und Anmeldungen direkt im Jugendzentrum (Rathausplatz 2), unter Tel. 04181-214311 oder olaf.blohm@buchholz.de.

  • Buchholz
  • 06.05.14
Service

Mittelaltercamp der Stadtjugendpflege in den Pfingstferien

os. Buchholz. Das traditionelle Pfingstcamp Buchholzer Stadtjugendpflege steht in diesem Jahr unter dem Motto "Mittelalter". Kinder von acht bis zwölf Jahren schlüpfen von Freitag bis Montag, 17. bis 20. Mai, in Oberhaverbeck in der Lüneburger Heide in die Rolle von Waldläufern, Handwerkern, Zauberern und Kriegern. Kosten: 80 Euro. Ermäßigungen für Kinder aus Buchholz sind möglich. Weitere Infos unter www.jugendpflege.org, Tel. 04181-214311 oder olaf.blohm@buchholz.de.

  • Buchholz
  • 23.04.13