Alles zum Thema Polizei Buxtehude

Beiträge zum Thema Polizei Buxtehude

Panorama
Ein trauriges Bild: Der ausgesetzte Mischlingshund soll um ein Uhr nachts an dem Zaun befestigt worden sein. Eine Anwohnerin war auf das Bellen aufmerksam geworden

Wellen im Netzwerk schlagen hoch / Wer wäre für das Tier verantwortlich gewesen?
Hund in Buxtehude ausgesetzt

ab. Buxtehude. Ein Hund wird in Buxtehude ausgesetzt, angebunden an einen Zaun. Er trägt einen Maulkorb, knurrt Polizisten an, die helfen wollen. Der Tierschutzverein Buxtehude möchte ihn nicht abholen. Erst eine angehende Hundetrainerin aus Sauensiek traut sich, das Tier loszubinden. In den sozialen Netzwerken schlagen die Emotionen hoch: Wer hätte die Verantwortung für das Tier gehabt? Eine Anwohnerin hatte sich morgens gegen fünf Uhr bei der Polizei in Buxtehude gemeldet. Der Hund belle...

  • Buxtehude
  • 02.07.19
Blaulicht

Autodiebstahl in Buxtehude

ab. Buxtehude. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde im Brillenburgsweg in Buxtehude ein unter einem Carport geparkter Toyota RAV4 entwendet. Hinweise an die Polizei: Tel. 04161 - 6470.

  • Buxtehude
  • 27.06.19
Blaulicht

Handy-Klau missglückt
Die Polizei Buxtehude sucht Diebstahl-Zeugen

jab. Buxtehude. Ein Diebstahl-Versuch missglückte am Freitag, 17. Mai, gegen 13.25 Uhr in der Viverstraße in Buxtehude. Ein bisher unbekannter Täter versuchte auf einem neongrünen Fahrrad im Vorbeifahren einem zehnjährigen Jungen das Handy aus der Hand zu nehmen. Dabei fiel das Telefon zu Boden und wurde beschädigt. Der Täter flüchtete. • Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 04161-647115

  • Buxtehude
  • 23.05.19
Blaulicht

Lenkräder aus sechs Autos in Buxtehude gestohlen

ab. Buxtehude. Diese Diebe brauchen nur Lenkräder: In Buxtehude brachen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 23 und 5.30 Uhr im Wohngebiet Beim Kloster Dohren/Eckdahl sechs Autos auf. Aus den fünf Mercedes und einem BMW demontierten sie jeweils das Lenkrad samt eingebautem Airbag. Den angerichteten schaden schätzt die Polizei auf ca. 15.000 Euro. Zeugen melden sich unter Tel. 04161 - 647115.  

  • Buxtehude
  • 28.02.19
Blaulicht

Mitglieder einer Ladendieb-Bande in Buxtehude festgenommen

ab. Buxtehude. In der Buxtehuder Marktkauf-Filiale in der Bahnhofstraße gingen dem dortigen Ladendetektiv und einigen Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes gegen 17.30 Uhr Ladendiebe ins Netz. Eine Gruppe von sechs bis sieben männlichen Tätern hielten sich gut eineinhalb Stunden im Marktkauf auf und füllten ihre Einkaufskörbe mit Spirituosen im Wert von mehreren Hundert Euro. Mit den gefüllten Körben suchten sie sich eine wenig einsehbare Ecke im Geschäft, die auch von den Videokameras nur...

  • Buxtehude
  • 26.02.19
Blaulicht

Auto nach Einbruch entwendet

ab. Buxtehude. Nachdem ein oder mehrere Einbrecher im Haus nicht fündig wurden, stahlen sie das Auto: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 1.30 und 5.20 Uhr drangen Unbekannte in Buxtehude in der Straße "Zum Vorwerk" In ein Einfamiilienhaus ein und erbeuteten dort eine geringe Menge Bargeld und einen Autoschlüssel. Das Fahrzeug, ein Passat mit dem Kennzeichen STD - NX 111, entwendeten sie aus dem Carport und flüchteten darin. SChaden: mehrere Tausend Euro. Hinweise an die Polizei...

  • Buxtehude
  • 10.12.18
Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Buxtehude - Zeugen gesucht

ab. Buxtehude. Nach einem gewaltätigen Übergriff mit gefährlicher Körperverletzung am frühen Samstagmorgen in Buxtehude sucht die Polizei jetzt Zeugen. Ein 24-jähriger Passant war gegen 4.40 Uhr alleine im "Hosaeusweg" unterwegs, Dort sei er  von mindestens einer männlichen Person festgehalten worden. Eine weitere habe ihm unvermittelt mit der Faust gegen den Kopf geschlagen, woraufhin er zu Boden ging. Vermutlich kam danach zu weiteren körperlichen Angriffen, an die sich das Opfer jedoch...

  • Buxtehude
  • 09.10.18
Blaulicht
Polizeidirektor Torsten Oestmann (li.) begrüßte kürzlich die neuen Polizistinnen und Polizisten in Stade

Polizei in Stade und Buxtehude bekommt Verstärkung

nw./ab. Stade/Buxtehude. 22 neue Polizeibeamtinnen und -beamte konnte der Leiter der Polizeiinspektion Stade, Polizeidirektor Torsten Oestmann, jetzt in Stade begrüßen. Zwölf von ihnen wurden fest in den Landkreis Stade versetzt. Sie füllen die vor allem durch Pensionierungen entstandenen Personallücken und werden in den Streifendiensten in Buxtehude und Stade ihren Dienst versehen. Der Großteil der jungen Kommissarinnen und Kommissare kommt direkt von der Polizeiakademie, von der sie jüngst...

  • Buxtehude
  • 02.10.18
Blaulicht

Zwei Lagerhalleneinbrüche in Dollern

ab. Dollern. Zwei unterschiedliche Lagerhallen in Dollern waren jüngt das Ziel von Einbrechern: In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen gegen 3.20 Uhr bislang unbekannte Täter am Rüstjer Weg auf dem Gelände eines dortigen Baumaschinenverleihs in eine Lagerhalle ein. Den dort abgestellten Mercedes Transporter beluden die Einbrecher mit mehreren Rüttelplatten, einemStampfer und einem Stromerzeuger. Bei dem Versuch, das Rolltor zu öffnen, wurde der Alarm ausgelöst. Die Einbrecher flüchteten...

  • Lühe
  • 15.08.18
Blaulicht

Ford-Edge-SUV von Gelände eines Buxtehuder Autohauses entwendet

nw/ab. Buxtehude. Unbekannte Autodiebe haben in der Zeit von Freitag, 23. März, 17.30 Uhr, bis Montag, 26. März, 13 Uhr, in Buxtehude in der Straße "Westende" vom Betriebshof des dortigen Ford-Autohauses einen Ford-Edge-SUV auf bisher unbekannte Weise geöffnet und entwendet. Der weiße Edge Titanium war ohne Kennzeichen auf dem Gelände zum Verkauf ausgestellt. Das Fahrzeug stellt einen Wert von ca. 40.000 Euro dar. Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib des SUV an das...

  • Buxtehude
  • 28.03.18
Blaulicht

Drei Einbrüche in Buxtehude

ab. Buxtehude. Gleich drei Wohnungseinbrüche ereigneten sich am Mittwoch in Buxtehude: In ein Einfamilienhaus an der Siegebandstraße verschafften sich Unbekannte zwischen 9.30 und 20.20 Uhr Zutritt. Was sie dabei erbeuteten konnte bisher noch nicht festgestellt werden. In der Bebelstraße gelangten Einbrecher zwischen 12 Uhr und Mitternacht über eine Dekoleiter durch ein von ihnen eingeschlagenes Küchenfenster in das Innere einer Wohnung. Mit Schmuck als Beute konnten sie unbemerkt...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.10.17
Blaulicht

Taschendiebstahl in Buxtehude - Zeugen gesucht

ab. Buxtehude. Bereits am Samstag (16. September) kam es in der "Bahnhofstraße" Höhe Hausnummer 1 gegen 23.30 Uhr zu einem besonders dreisten Taschendiebstahl: Der Täter verwickelte den Geschädigten in ein Gespräch und zog ihm dabei die Geldbörse aus der Gesäßtasche. Mit seiner Beute rannte er in Richtung "Poststraße" davon. Dabei verlor er ein schwarzes Cap mit weißer Maserung und weißem Schild. Der Täter soll ca. 25 Jahre alt, schlank und zwischen 1,75 bis 1,80 Meter groß gewesen sein. Er...

  • Buxtehude
  • 21.09.17
Blaulicht

Buxtehude: Polizei kontrolliert Fahrer mit 2,84 Promille

ab. Buxtehude. Ein vermutlich betrunkener 57-jähriger Fahrzeugführer wurde am Freitag in Buxtehude erwischt, nachdem er seinen Wagen abgestellt hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 2,84. Der vermutlich betrunkene Pkw-Fahrer wurde der Polizei gemeldet, als er die "Rübker Straße" in Buxtehude entlangfuhr. Anschließend stellte er den Pkw ab und ging zu Fuß weiter Richtung "Kälberweideweg". Die schnell alarmierte Polizei konnte den 57-Jährigen stellen und führte einen...

  • Buxtehude
  • 11.09.17
Blaulicht

Verkaufscontainer in Buxtehude aufgebrochen

ab. Buxtehude. In der Nacht von Freitag auf Samstag gelang es unbekannten Tätern, in der Straße Lurup in Buxtehude  auf dem dortigen Sportgelände einen Verkaufscontainer aufzubrechen. Daraus entwendeten der oder die Täter eine geringe Menge Bargeld, Süßwaren und Getränkekisten zu erbeuten. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf ca. 1.600 Euro. Zeugen melden sich bei der Polizei in Buxtehude unter Tel. 04161 - 647115.

  • Stade
  • 14.08.17
Blaulicht

Kleinbus in Buxtehude entwendet

ab. Buxtehude. In der Nacht von Montag, 19 Uhr, auf Dienstag, 10 Uhr, haben Autodiebe in Buxtehude im Brillenburgsweg vom Gelände des dortigen Opel-Autohauses einen weißen Opel Kleinbus entwendet. Das Fahrzeug war nicht zugelassen. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei in Buxtehude unter Tel. 04161 - 647115.

  • Neu Wulmstorf
  • 10.08.17
Blaulicht

Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss im Landkreis Stade

ab. Landkreis. In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Stader Polizisten kurz nach Mitternacht an der Landstraße 111 in Stade Schnee einen 15-jährigen Radfahrer. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Am frühen Samstagmorgen stoppten Buxtehuder Polizeibeamter gegen 4.15 Uhr einen 41-jährigen Opelfahrer aus Neu Wulmstorf auf der Soltauer Chaussee in Buxtehude-Ovelgönne. Eine Atemalkoholkontrolle zeigte, dass er mit mehr als 2,5 Promille unterwegs...

  • Stade
  • 31.07.17
Blaulicht

Drei Autos in Stade und Buxtehude aufgebrochen

ab. Landkreis. In der Nacht zwischen Donnerstag und Freitag wurden in Buxtehude und Stade insgesamt drei Autos aufgebrochen. Unbekannte schlugen in der Waldstraße in Buxtehude das Seitenfenster eines VW Golf ein und entwendeten aus dem Wageninneren ein Autoradio. Gegen 4.15 Uhr schlugen in der Bahnhofstraße in Buxtehude Diebe ebenfalls eine Seitenscheibe ein. Ihre Beute: vier Koffer der Firma Santex sowie ein mobiles Navigationsgerät. In Stade auf dem Parkplatz "Am Sande" stahlen Unbekannte...

  • Stade
  • 21.07.17
Blaulicht

Buxtehude: Wem gehört dieses Fahrrad?

ab. Buxtehude. Buxtehuder Ermittler suchen den rechtmäßigen Eigentümer eines sichergestellten Fahrrads (Foto). Ein 18-Jähriger aus Sauensiek war vor ein paar Tagen mit dem offenbar entwendeten Zweirad in Buxtehude angetroffen worden. Er hatte es anscheinend in der Konopkastraße in der Nähe der dortigen Berufsbildenden Schulen (BBS) entwendet. Gegen ihn wird jetzt wegen Fahrraddiebstahls ermittelt. Hinweise an die Polizei in Buxtehude unter 04161 - 647115.

  • Stade
  • 19.07.17
Blaulicht

Einbruchserie hält Polizei in Horneburg und Lühe in Atem

lt. Horneburg/Lühe. Eine Einbruchserie beschäftigt derzeit die Polizei. Seit Anfang Juni sind Unbekannte etwa 20 Mal in öffentliche Einrichtungen - hauptsächlich Kindertagesstätten - in den Samtgemeinden Lühe und Horneburg eingebrochen. Die Einbrüche fanden hauptsächlich nachts und am Wochenende statt. Betroffen waren u.a. Einrichtungen in Neuenkirchen, Steinkirchen, Horneburg und Nottensdorf. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizeisprecher Rainer Bohmbach auf rund 12.000 bis 15.000 Euro....

  • Stade
  • 18.07.17
Blaulicht

Autos in Buxtehude und Jork entwendet

ab. Jork/Buxtehude. Zwischen 14 und 15.30 Uhr gelangen es Autodieben am Freitagnachmittag, einen in der Hansestraße in Buxtehude abgestellten Mercedes E200 zu stehlen. Das Fahrzeug ist braun und hat das Kennzeichen HH-GK 8035. Der Wert des entwendeten Fahrzeugs beträgt ca. 40.000 Euro. Hinweise an die Polizei in Buxtehude unter Tel. 04161 - 647115. In der Nacht zwischen Sonntag auf Montag zwischen 22 und 5.20 Uhr wurde in Jork im Mirabellenweg ein VW Touran geknackt. Der graue Touran hat das...

  • Buxtehude
  • 17.07.17
Blaulicht

70 Liter Diesel in Buxtehude entwendet

ab. Buxtehude. In Buxtehude-Ovelgönne in der Carl-Zeiss-Straße haben Dieseldiebe am Sonntagabend den Tank einer Sattelzugmaschine geknackt. Dort zapften sie ca. 70 Liter Kraftstoff ab und richteten nach Schätzungen der Polizei einen Schaden von ca. 100 Euro an. Hinweise: 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 10.07.17
Blaulicht
Der Unfallwagen wird abtransportiert, beide Insassen sind schwer verletzt
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall bei Neukloster: Laster kracht auf Pkw

ab. Neukloster. Zu einem schweren Unfall mit zwei Schwerverletzten kam es am Freitagnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der B73 zwischen der Einmündung Grüner Wald und dem Ortseingang Neukloster. Der Fahrer eines Pkw, unterwegs Richtung Stade, wollte auf einen Parkplatz nach links abbiegen und hielt aus diesem Grund. Ein hinter ihm fahrender Lkw-Fahrer hat den Vorgang zu spät gemerkt und fuhr auf den Pkw auf. Dieser wurde in den Gegenverkehr in eine Gruppe entgegenkommender Motorradfahrer...

  • Buxtehude
  • 23.06.17
Blaulicht
Der Besitzer eines Mountainbikes Marke "Bergsteiger" wird gesucht
2 Bilder

Polizei Buxtehude sucht zwei Fahrradbesitzer

ab. Buxtehude. In der vergangener Woche am Dienstag fand der Besitzer eines kurz zuvor am Bahnhof gestohlenen Fahrrads seinen Drathesel wieder: Es lehnte in der Sagekuhle an einem Altkleidercontainer. Allerdings war es mit zwei anderen Rädern zusammengeschlossen. Die Polizei trennte die Räder voneinander und konnten das gestohlene Rad dem Eigentümer wieder aushändigen. Die Beamten gehen davon aus, dass auch die beiden anderen Räder gestohlen worden sind, haben dazu allerdings noch keine...

  • Buxtehude
  • 06.06.17
Blaulicht
Die Polizei Buxtehude sucht den Eigentümer dieses Mountainbikes

Buxtehude: Wem gehört dieses Fahrrad?

ab. Buxtehude. Die Polizei Buxtehude sucht nach dem Eigentümer eines Fahrrads: Das grüne Mountainbike der Marke "MTB" Modell Pulsar war bei einer Kontrolle am 23. Mai sichergestellt worden. Da der Verdacht besteht, dass das Zweirad gestohlen wurde, sucht die Polizei jetzt den Besitzer, Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 29.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.