porsche

Beiträge zum Thema porsche

Blaulicht

Porsche von Pendler-Parkplatz gestohlen

mi. Klecken.  Einen gehörigen Schreck bekam ein Besucheraus Görlitz, als er seinen blauen Porsche 911 Carrera, Baujahr 1999, bei seiner Rückkehr aus Hamburg nicht mehr vorfand. Er hatte diesen am 23.02. vormittags auf dem neuen Teil des Pendlerparkplatzes am Bahnhof Klecken abgestellt. Als er gegen 15.00 Uhr zurückkehrte, war das Fahrzeug nicht mehr dort. Da der Diebstahl tagsüber durchgeführt wurde und der Parkplatz an diesem Tag recht stark frequentiert wurde, besteht die Möglichkeit, dass...

  • Hollenstedt
  • 24.02.19
Service
Der Triumph TR ist ein typischer englischer Sportwagen
6 Bilder

Modellautos für Sammler - Träume in Miniatur

Das Sammeln von Modellautos liegt im Trend. Viele Fans erfüllen sich automobile Träume in Miniatur-Modellen. Sehr beliebt sind die Fahrzeuge im Maßstab 1:18. Echte Sammler achten dabei auf die Qualität der Fahrzeuge. Details wie sich öffnende Türen, Innenverkleidung und Lackierung spielen eine Rolle bei der Kaufentscheidung. Die Sammler spezialisieren sich oft auf bestimmte Gebiete: Sportwagen, englische und französische Wagen, deutsche Fahrzeuge oder Nutzfahrzeuge. Die Preise für kleine...

  • 19.12.18
Panorama
Jens Hatje (re.) übergab den Scheck an Joachim Paulun (Mitte, Alzheimergesellschaft) und Frank Kettwig (Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz)

Jens Hatje: Spende für Alzheimergesellschaft

Über einen Betrag in Höhe von 977,50 Euro freute sich Joachim Paulun von der "Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V." Der Buchholzer Unternehmer Jens Hatje hatte zum "Porsche Technik Frühschoppen" eingeladen. Speisen und Getränke waren an diesem Tag kostenlos. Die Gäste wurden allerdings gebeten, einen Betrag für die Alzheimer Gesellschaft zu spenden. Ferner kam noch ein Betrag von Jens Hatje zu diesen Spenden, da er im vergangenen Jahr auf Weihnachtsgrüße per Post an seine Kunden...

  • Buchholz
  • 26.06.18
Wirtschaft
Mit dem Porsche Panamera Turbo Sport wurde die Rekordrunde gedreht
3 Bilder

Rekord-Anhänger von Moetefindt: Mit 180 km/h auf dem Nürburgring

ah. Buchholz. Qualitätsprodukte - konzipiert und gebaut in Buchholz. Dafür steht das Unternehmen Moetefindt Fahrzeugbau GmbH & Co. KG. Am neuen Firmensitz, der vor zwei Jahren eingeweiht wurde, produziert die Buchholzer Firma Anhänger und Aufbauten, die international geschätzt werden. Momentan ist das Unternehmen mit einem besonderen Spot auf Facebook vertreten: Über 210.000 mal ist ein Film angeschaut worden, der ein bislang einzigartiges Ereignis zeigt: Einen Porsche mit Anhänger, der über...

  • Buchholz
  • 15.12.17
Wirtschaft
Michael May mit seinen Mitarbeiterinnen Katrin Drewes (re.) und Nadine Bösch sowie seinen beiden Hunden
4 Bilder

"Teamay" in Stade: Freie Werkstatt und Porsche-Treffpunkt

Firma mit hohem Wohlfühlfaktor: In der Sportwagen-Ausstellung von TEAMAY warten insbesondere Männer gern auf ihr Fahrzeug sb. Stade. Vor elf Monaten ist Michael May mit seiner Firma „TEAMAY GmbH“ in seine neuen Räume in der Ferdinand-Porsche-Straße 2 gezogen. Zuvor war die freie Werkstatt mit dem Spezialgebiet Sportwagen-Restaurierung in der benachbarten Rudolf-Diesel-Straße ansässig. „Dort reichte der Platz aber nicht mehr aus und es waren keine technischen Erweiterungen möglich“, sagt...

  • Stade
  • 23.11.16
Panorama

Dann halt beim nächsten Mal 335 PS!

MOMENT MAL Jetzt weiß ich, welche Information ich so dringend vermisst habe: In Hamburg fahren die leistungsstärksten Sportwagen! Das ergab die Analyse eines Online-Portals. Demnach haben die Autos in der Hansestadt im Schnitt 210 PS. Grund: In Hamburg ist der Porsche 911 besonders beliebt, das treibt den PS-Schnitt nach oben und sichert der Hansestadt Platz eins vor Sachsen (dort haben die Sportwagen im Schnitt 209 PS) und Hessen (206 PS). Herzlichen Glückwunsch! Ich weiß nicht, was mir die...

  • Buchholz
  • 18.09.16
Wirtschaft
Michael May vor seinem Firmenneubau
2 Bilder

Vom Klein- bis zum Sportwagen: Bei "TEAMAY" sind Fahrzeuge aller Marken in besten Händen

sb. Stade. Mitte Januar ist Michael May mit seiner Firma "TEAMAY GmbH" in seine neuen Räume in der Ferdinand-Porsche-Straße 2 gezogen. Zuvor war die freie Werkstatt mit dem Spezialgebiet Sportwagen-Restaurierung in der benachbarten Rudolf-Diesel-Straße ansässig. "Dort reichte der Platz aber nicht mehr aus und es waren keine technischen Erweiterungen möglich", sagt Geschäftsführer Michael May. Als ihm das Grundstück an der Ferdinand-Porsche-Straße angeboten wurde, war das für den...

  • Stade
  • 25.06.16
Panorama
Standen zu Arbeitsbeginn in einem Berg aus Splittern (v. re.): Tobias Kutke und Sascha Franke
6 Bilder

Unfallfahrer rast ins Schaufenster

Scherbenhaufen und hoher Sachschaden bei Porsche May in Stade-Süd tp. Stade. "Oh mein Gott!", dachte Kfz-Mechatroniker Sascha Franke und hielt den Atem an, als er am Donnerstagmorgen gegen 6.50 Uhr zur Arbeit im Porsche-Autohaus Auto-Team Mey in Stade Süd antrat. Im Schaufenster steckte ein schwarzer Opel Astra, verkeilt in einen edlen silbernen Porsche GT2. Die weiteren im Schauraum ausgestellten Nobelkarossen waren mit Scherben übersät. Der Unfallfahrer (60) hatte vom Heidbecker Damm,...

  • Stade
  • 18.03.16
Blaulicht
An der Unfallstelle: Autohaus-Inhaber Michael May (li.) und seine Mitarbeiter

Unfallfahrer rast ins Porsche-Schaufenster in Stade

Scherbenhaufen im Autohaus May tp. Stade. Erst durchbrach er mit seinem Pkw eine Mauer, dann raste er in das nagelneue Schaufenster des Porsche-Autohauses May in Stade-Süd. Mehr zu dem Unfall, dessen Ursache noch unklar ist, dem Vernehmen nach aber mit einem Schwächeanfall zusammenhängt, den der Fahrer am Steuer erlitt, lesen Sie am Samstag in ihrem WOCHENBLATT und in Kürze online unter http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de

  • Stade
  • 17.03.16
Panorama
Lilli Marie (aus Jesteburg) freute sich, dass Leonie Swatek sie auf einem Pony herumführte
4 Bilder

Auf Schnitzeljagd zwischen Autohäusern - "Berg Fest" in Trelde war wieder ein voller Erfolg

mum. Trelde. "Haben Sie noch eine Gewinnspiel-Karte für uns?" fragten drei Jungs ganz aufgeregt, als sie am Sonntag in das S+K Toyota-Autohaus stürmten. "Klar, hier sind sie", antwortete Verkaufsberater Michael Sauter. Mit der Gewinnkarte machten sich die Kinder sofort auf den Weg zu insgesamt neun Stationen - unter anderem die Autohäuser Helm-Krais, Stadac, Reinelt, Claas Wehner, Tesmer, die Porsche-Werkstatt Jens Hatje und der TT-Markt. Gemeinsam hatten die Unternehmen zum beliebten "Trelder...

  • Buchholz
  • 20.09.15
Service
Die Anlage ist gärtnerisch vollständig angelegt
5 Bilder

Luxus-Architektur in Holm-Seppensen

(ah). Luxusarchitektur in seiner schönsten Form erleben die Besucher bei der Vorstellung der Komfort-Wohnanlage „Hackelersberg 2-20“ in Holm-Seppensen. Dort - eingebunden in eine natürliche Waldlandschaft - entstanden zehn Luxus-Architektenhäuser. Diese bestechen durch ihre besondere Architektur, bei der zahlreiche Komfortdetails integriert wurden. Eine Wohnanlage der Extra-Klasse! Am Samstag, 25. April, sind alle Interessierten von 14 bis 18 Uhr herzlich eingeladen, sich zu informieren. Die...

  • Buchholz
  • 21.04.15
Wirtschaft
Jens Hatje beim Einräumen des Materiallagers. Bis zum „Tag der offenen Tür“ und dem Beginn der Werkstatttätigkeit am 5. September muss alles eingerichtet sein
10 Bilder

Buchholz: Jens Hatje - Meisterbetrieb für Kfz-Technik - bezieht Neubau

(ah). Größer, schöner, moderner: Das neue Gebäude des Kfz-Meisterbetriebs Jens Hatje im Trelder Gewerbegebiet wird am Samstag, 1. September, mit einem „Tag der offenen Tür“, vorgestellt. Von 11 bis 17 Uhr können sich die Besucher von der Zweckmäßigkeit und Ausstattung des Neubaus überzeugen. Ein buntes Programm für Jung und Alt sorgt für Kurzweil. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich von den Serviceleistungen des renommierten Betriebs zu überzeugen. „Unser bisheriger Standort...

  • Buchholz
  • 27.08.13
Service

Porsche in Buchholz Galerie

ah. Buchholz. Freunde des Sportwagenherstellers Porsche werden sich über die neue Ausstellung in der Buchholz Galerie freuen. Dort zeigt Frank Kettwig in Zusammenarbeit mit Jens Hatje und Johannes Hermannes von Freitag, 31. Mai, bis Samstag, 8. Juni, verschiedene Fahrzeuge. Es werden zudem Fotos vom vergangenen Jens Hatje-Porschetreffen, das in diesem Jahr nicht stattfindet, zu sehen sein. Am Samstag, 8. Juni, von 10 bis 17 Uhr, können sich Besucher in den Fahrzeugen fotografieren lassen....

  • Buchholz
  • 25.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.