Rütgersfläche

Beiträge zum Thema Rütgersfläche

Politik
Jan-Hendrik Röhse (v. li.) und Joachim Zinnecker im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander

Vor der Stichwahl in Buchholz: Röhse und Zinnecker im Streitgespräch

os. Buchholz. Aus fünf Kandidaten wurden zwei: Bei der Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters haben die Buchholzer am Sonntag, 15. Juni, die Wahl zwischen dem Ersten Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (50) und Grünen-Fraktionsvorsitzendem Joachim Zinnecker (58). Im ersten Wahlgang holte Röhse 49 Prozent der Stimmen, auf Zinnecker entfielen 27,4 Prozent. Vor dem entscheidenden Urnengang lud das WOCHENBLATT die beiden Kandidaten zum Streitgespräch ein. WOCHENBLATT: Offensichtlich ist der Ostring ein...

  • Buchholz
  • 03.06.14
Politik

FDP: Rütgersfläche endlich bebauen

os. Buchholz. Die Buchholzer FDP fordert die Stadt auf, zügig mit dem Eigentümer der Rütgersfläche Verhandlungen zu führen, damit die Innenstadtbrache endlich bebaut werden darf. Das schreibt FDP-Schriftführer Martin Pries in einer Pressemitteilung. Die Rütgersfläche biete sich perfekt dafür an, moderne und innovative Siedlungsformen (z.B. generationenübergreifendes Wohnen) und Siedlungstechnik (moderne Haus- und Energietechnik) anzuwenden. Wie berichtet, arbeitet die Stadt seit vielen...

  • Buchholz
  • 05.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.