Ralf Brunnert

Beiträge zum Thema Ralf Brunnert

Panorama
Ralf Brunnert kocht an Heiligabend für Menschen, die sonst allein sein

Heiligabend nicht allein verbringen: Gratis-Mahl im Harsefelder Restaurant "Don Camillo"

jd. Harsefeld. Ein wahrlich "himmlisches" Angebot wird im Harsefelder Restaurant "Don Camillo" offeriert: In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche, deren Gemeinderäume sich unter dem gleichen Dach befinden, bietet Wirt Ralf Brunnert zu Heiligabend ein Gratis-Weihnachtsmahl an. Er serviert von 19.30 bis 22.30 Uhr kostenlos ein leckeres Festmenu sowie nicht-alkoholische Getränke. Sein Angebot richtet sich an alle, die Heiligabend nicht allein sein wollen und das Weihnachtsfest gern in...

  • Harsefeld
  • 12.12.15
Wirtschaft
Ralf Brunnert (li.) und Pastor Axel Rothermundt sind sich einig: Beim "Don Camillo" läuft alles gut

Ganz üble Gerüchte

jd. Harsefeld. Kein Zwist zwischen Kirche und "Don Camillo"-Betreiber . Ralf Brunnert ist ein begnadeter Koch: Was er den Gästen in seinem Restaurant "Don Camillo" an der Harsefelder Marktstraße kredenzt, schmeckt fantastisch. Doch derzeit ist er in Sorge, dass ihm jemand die Suppe versalzen will: In Harsefeld brodelt die Gerüchteküche. Es wird behauptet, das "Don Camillo" werde bald schließen, da Brunnert sich mit dem Verpächter, der evangelischen Kirchengemeinde, überworfen habe. "Das ist...

  • Harsefeld
  • 28.05.14
Wirtschaft
2 Bilder

Don Camillo: Glückwünsche zur Neueröffnung

jd. Harsefeld. Ein besseren Start hätte der neue "Don Camillo"-Betreiber Ralf Brunnert (Mitte) kaum hinlegen können: Die Gäste kamen in Scharen. Ilona und Arno Plett (li.) sowie Carola und Heinrich Quast von der Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" freuen sich über die Bereicherung des gastronomischen Angebotes im Ort. Sie überbrachten Blumengrüße zur Neueröffnung.

  • Harsefeld
  • 17.09.13
Wirtschaft
Der neue „Padrone“ des „Don Camillo“: Ralf Brunnert
2 Bilder

Das „Don Camillo“ in Harsefeld bietet himmlische Genüsse

jd. Harsefeld. Der neue „Padrone“ Ralf Brunnert will seine Gäste mit sündhaft leckeren Speisen verwöhnen.Die italienische Film-Saga aus den 50er Jahren um den streitbaren Priester Don Camillo und seinen ewigen Widersacher Peppone ist längst Kult. Und die allerbesten Voraussetzungen, zu einem Kult in kulinarischer Hinsicht zu werden, hat das Lokal „Don Camillo“ in Harsefeld. Die ehemalige Kirchenkneipe im Herzen des Geestfleckens erlebt nach längerem Leerstand am kommenden Samstag, 14....

  • Harsefeld
  • 10.09.13
Wirtschaft
Das "Don Camillo" in Harsefeld wird in Kürze wiedereröffnet

"Don Camillo" in Harsefeld: Lange Suche nach neuem Pächter hat ein Ende

jd. Harsefeld. Das "Don Camillo" wird zu neuem Leben erweckt: Das Lokal im Herzen von Harsefeld, das die evangelischen Gemeinde anfangs als "Kirchenkneipe" betrieb, öffnet Mitte September wieder seine Pforten. Nachdem die letzte Pächterin mit ihrem Bistrorant vor anderthalb Jahren in die Insolvenz ging, war der Kirchenvorstand auf Suche nach einem neuen Wirt (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt wurde mit Ralf Brunnert ein erfahrener Gastronom gefunden, der frischen Wind in das "Don Camillo"...

  • Harsefeld
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.