Ratssitzung

Beiträge zum Thema Ratssitzung

Politik
Bürgermeister Robert Isernhagen (2. v. li.) gratulierte seinen Vertretern Jannik Stuhr (li.) und Claus Petersen sowie der
Ratsvorsitzenden Gisela Gehrdau-Schröder zur Wahl   Foto: thl

Postengeschacher im Steller Gemeinderat

thl. Stelle. Christdemokratin Gisela Gehrdau-Schröder ist - wie das WOCHENBLATT bereits im Vorwege prophezeite - neue Vorsitzende des Steller Gemeinderates. In einer geheimen Wahl, die am Montagabend im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gremiums durchgeführt wurde, erhielt Gehrdau-Schröder 16 Stimmen. Gegenkandidat Peter Ziegler (Freie Wählergemeinschaft-Fliegenberg-Stelle-Ashausen) kam auf zwölf Stimmen. Hinzu kam eine Enthaltung. "Jesteburger Klüngelei" Vor der Wahl hatten die Gruppen...

  • Stelle
  • 30.11.21
  • 177× gelesen
Politik
Scheiterte mit seinem Antrag: Grünen-Chef Joachim Bartels   Foto: ce

Ausbauplan wird nicht ausgesetzt: Samtgemeinde Salzhausen hält an Sanierung von Straße Garstedt-Vierhöfen fest

ce. Toppenstedt. Die Samtgemeinde Salzhausen hält an ihrem im Dezember gefassten Grundsatzbeschluss fest, die vier Kilometer lange Gemeindeverbindungsstraße zwischen Garstedt und Vierhöfen zu sanieren. Das entschied der Samtgemeinderat mit großer Mehrheit in seiner Sitzung am Montagabend in Toppenstedt. Das Gremium lehnte gleichzeitig den Antrag der Grünen ab, die Ausbauplanung auszusetzen und in den Fachausschüssen erneut über das Projekt zu beraten. Grünen-Fraktionschef Joachim Bartels...

  • Winsen
  • 26.03.19
  • 279× gelesen
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff

Mehr Respekt, bitte!

Zugegeben - Kommunalpolitiker kommen in meinen Berichten eher selten gut weg. Zu gern kritisiere ich Entscheidungen, die ich nicht nachvollziehen kann. Dennoch habe ich großen Respekt vor dem Engagement der Ratsherren und -frauen. Viele von ihnen investieren viel Zeit, um ihre Kommunen weiterzuentwickeln. Fraktionssitzungen, Fachausschüsse und Gemeinderat - da kommen viele Stunden ehrenamtliches Engagement zusammen. Als regelmäßiger Gast in Ausschuss-Sitzungen, beziehungsweise im Gemeinderat,...

  • Jesteburg
  • 21.12.18
  • 183× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth

Zeichen im Elbmarscher Samtgemeinderat stehen auf Versöhnung

ce. Hunden. Eine versöhnliche Geste als Zeichen für einen Neuanfang zeigte der Elbmarscher Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates in Hunden. Roth gab den Mandatsträgern der Gruppe Grüne/Piraten, die ein Disziplinarverfahren gegen Roth wegen angeblicher Unrechtmäßigkeiten bei der Entlassung der frühreren Jugendpflegerin gefordert hatten, die Hand. Ende vergangenen Jahres hatte der Landkreis Harburg das Verfahren eingestellt, da er die erhobenen...

  • Winsen
  • 27.03.18
  • 90× gelesen
Politik
Wurde 1983 eingeweiht: das Salzhäuser Veranstaltungszentrum Dörpschün
2 Bilder

Salzhäuser Gemeinderat sagt "Ja" zur Dörpschün-Sanierung

ce. Salzhausen. Für die Umsetzung nötiger und möglicher Maßnahmen beim Umbau und der Sanierung des Salzhäuser Veranstaltungszentrums Dörpschün soll die Gemeindeverwaltung ein Konzept erstellen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Das Konzept ist Voraussetzung für die Gewährung von Zuschüssen, die - so der weitere Ratsentscheid - bis zum 15. September beim Amt für regionale Landesentwicklung in Lüneburg beantragt werden müssen. Für nötig hielten die Ratsmitglieder bei der...

  • Winsen
  • 20.03.18
  • 65× gelesen
Politik
Hier wurde die Entscheidung getroffen: das Rathaus in Salzhausen

"Ja" zum sozialen Wohnungsbau: Gemeinde Salzhausen tritt Gesellschaft des Landkreises Harburg bei

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen beteiligt sich als einzige Mitgliedskommune in der Samtgemeinde Salzhausen an der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg. Das beschloss der Gemeinderat mehrheitlich in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus. Die Wohnungsbaugesellschaft wurde vom Landkreis unter Beteiligung der Sparkasse Harburg-Buxtehude und von Kommunen gegründet, um bezahlbaren und sozialen Wohnraum in der Region zu schaffen. Mit einem Stammkapital von 46 Millionen Euro...

  • Winsen
  • 06.01.17
  • 184× gelesen
Politik
Ein erster Planentwurf: So könnte der neue Parkplatz am Salzhäuser Friedhof aussehen, den dessen Besucher und die Aldi-Kunden nutzen

Wird auch Parksituation verbessert? Salzhäuser Gemeinderat stimmt Erweiterungsplänen von Aldi zu

ce. Salzhausen. Der Aldi-Markt an der Straße "Alte Baumschule" in Salzhausen soll sich erweitern und seine Verkaufsfläche um rund 300 Quadratmeter ausbauen dürfen. Entsprechenden Planungen des Unternehmens stimmte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu und fasste einen Satzungsbeschluss. Der Erweiterungsbau ist in Richtung Süden vorgesehen und soll die Lücke zwischen dem bestehenden Markt-Gebäude und den Parkplätzen schließen. Durch die Marktvergrößerung erforderliche zusätzlichen...

  • Winsen
  • 16.12.16
  • 56× gelesen
Politik
"Mann muss Druck auf den Kreis machen": Ratsherr Joachim Bartels (Grüne)
2 Bilder

"Unzumutbare Wohnumstände": Raumnot in Flüchtlingsunterkünften sorgt für hitzige Debatte im Salzhäuser Samtgemeinderat

ce. Toppenstedt. Die Verdichtung von Flüchtlingsunterkünften, nämlich die stellenweise Überbelegung der Quartiere, sorgte für eine hitzige Debatte in der jüngsten Sitzung des Salzhäuser Samtgemeinderates in "Bleecken's Gasthaus" in Toppenstedt. "Es muss Druck gemacht werden auf den Landkreis Harburg, denn die Wohnumstände sind zum Teil unzumutbar. Es kommt vor, dass fünfköpfige Familien in einem kleinen Zimmer leben müssen", sagte Ratsherr Joachim Bartels (Grüne) auch mit Blick auf die...

  • Winsen
  • 18.10.16
  • 87× gelesen
Politik
Bei der Verabschiedung: Christina Döscher und Wolfgang Krause

Ära endet im Salzhäuser Samtgemeinderat: Christina Döscher wurde als Vorsitzende verabschiedet

ce. Toppenstedt. "Mit erfolgreicher Stringenz und Souveränität haben Sie das Gremium durch Höhen und Tiefen geführt." Mit diesen lobenden Worten verabschiedete Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause jetzt in Toppenstedt auf der jüngsten Ratssitzung dessen Vorsitzende Christina Döscher, die sich nach zwölf Amtsjahren für die neue Legislaturperiode nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Eingeläutet hatte Döscher die Sitzungen stets mit einer Glocke, die ihr der Vater beim Antritt als...

  • Winsen
  • 11.10.16
  • 142× gelesen
Panorama
Steht an erster Stelle im Bedarfsplan: der Neubau des fast 50 Jahre alten Putensener Feuerwehrhauses

"Konzept verschwindet wieder in der Schublade": Salzhäuser Ratsentscheidung zum Feuerwehrbedarfsplan stößt bei Politik und Brandschützern auf Unverständnis

ce. Salzhausen. Der Feuerwehrbedarfsplan für die Samtgemeinde Salzhausen bleibt eine brenzlige, weil umstrittene Angelegenheit. Der Rat nahm den strategischen und konzeptionellen Leitfaden für die kurz- bis langfristige Weiterentwicklung des Brandschutzes in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich zur Kenntnis. Das reichte einigen Ratsmitgliedern und auch der Feuerwehr jedoch nicht aus. SPD und CDU begründeten die Kenntnisnahme statt eines Beschlusses damit, dass der Rat bei der Umsetzung der im...

  • Winsen
  • 05.07.16
  • 125× gelesen
Politik
Der Entwurf für den Umbau des Gemeinschaftshauses: Der Haupteingang wird an die Westgiebel-Seite verlegt, der Hintereingang als Terrasse ausgebaut

100.000 Euro als Zuschuss von der Gemeinde Gödenstorf für Umbau- und Sanierungsmaßnahmen der Landeskirchlichen Gemeinschaft

ce. Gödenstorf. Großer Jubel bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf: Der Gemeinderat beschloss am Mittwochabend, die notwendigen Umbau- und Sanierungsarbeiten im LKG-Domizil an der Hauptstraße (das WOCHENBLATT berichtete) mit 100.000 Euro zu bezuschussen. "Die LKG öffnet sich - wie jetzt wieder beim Public Viewing während der Fußball-EM - immer mehr für die Menschen aus dem Dorf und der Umgebung. Auch die von der Gemeinschaft geleistete Flüchtlingsarbeit ist hoch anzuerkennen",...

  • Winsen
  • 10.06.16
  • 91× gelesen
Politik
Bei der Ehrung: Ratsherr Manfred Dittmer mit Angelika Tumuschat-Bruhn, Vize-Kreisvorsitzende des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes
2 Bilder

"Unverzichtbar für Rat": Manfred Dittmer für 30-jährige Mitgliedschaft in Wulfsener Gremium geehrt

ce. Wulfsen. "Du hast in den vergangenen 30 Jahren das Gesicht der Gemeinde Wulfsen und die Politik der Gemeinde erkennbar mitgestaltet." Das sagte Angelika Tumuschat-Bruhn, Vize-Vorsitzende des Kreisverbandes Harburg des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB), als sie am Montagabend Manfred Dittmer (65) mit der Ehrennadel in Silber des NSGB für 30 Jahre Engagement im Wulfsener Gemeinderat auszeichnete. Manfred Dittmer saß von 1981 bis 1986 im Salzhäuser Samtgemeinderat und gehört...

  • Winsen
  • 19.04.16
  • 147× gelesen
Politik
In der Ratssitzung: Bürgermeister Helmut Gehrke (re.) hatte auch Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause (3. v. re.) eingeladen

Vierhöfener Rat beschließt Pachtvertrag mit Landkreis für umstrittenes Grundstück zum Bau von Flüchtlingsunterkunft

ce. Vierhöfen. Die Gemeinde Vierhöfen soll mit dem Landkreis Harburg einen Pachtvertrag abschließen für ein Grundstück an der Straße "Lohfeld", auf dem eine Wohncontaineranlage für 45 Asylbewerber geplant ist. Das beschloss der Gemeinderat mehrheitlich in seiner jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus. Der Vertrag läuft ab 1. April für die Dauer von fünf Jahren. Einen Termin für den Baubeginn der Anlage gibt es noch nicht. Rund 70 Bürger verfolgten die Diskussion über das umstrittene Thema....

  • Winsen
  • 22.03.16
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.