Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Politik
CDU-Ratsfrau Simone Schmidt   Foto: CDU

Bestattungswald in Stelle wird realisiert

thl. Stelle. Der Rat der Gemeinde Stelle hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Weg für einen Bestattungswald auf dem gemeindeeigenen Friedhof in Ashausen freigemacht und die dafür notwendige Änderung des Bebauungsplanes „Am Alten Kiesturm" beschlossen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, soll der zukünftige Bestattungswald eine Fläche von ca. 17.800 Quadratmetern bekommen, davon sind ca. 12.500 Quadratmeter Netto-Nutzfläche. Anlass der Planung war der Wunsch der Friedhofsverwaltung, neben...

  • Stelle
  • 13.04.21
  • 95× gelesen
Politik

Bebauungsplan beschlossen
Steller Gemeinderat sagt Ja zu Aldi

thl. Stelle. Im Rahmen einer Sondersitzung hat der Steller Gemeinderat am Mittwochabend mehrheitlich den Bebauungsplan für die Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd beschlossen. Die Entscheidung fiel  um 21.07 Uhr. Damit ist nach über vier Jahren zumindest politisch ein Schlussstrich unter das Thema gezogen worden.  Mehr zum Thema lesen Sie am Samstag in WOCHENBLATT-Printausgabe.

  • Stelle
  • 13.01.21
  • 205× gelesen
Politik
Ob das Zentrallager des Discounters sind in Stelle ansiedeln darf, entscheidet sich in Kürze

Aldi-Zentrallager in Stelle: Die Entscheidung fällt am 13. Januar

Steller Gemeinderat stimmt in Sondersitzung über Aldi-Zentrallager ab thl. Stelle. Nach der mehrheitlichen Empfehlung des Ortsentwicklungsausschusses, die Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd zu genehmigen (das WOCHENBLATT berichtete), ist auch der Verwaltungsausschuss mehrheitlich dem Ansinnen des Unternehmens gefolgt. Das bestätigt Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen auf Nachfrage. Das (vorerst) letzte Wort in der Geschichte hat nun der Gemeinderat, der sich...

  • Stelle
  • 31.12.20
  • 571× gelesen
Politik
Sprach Klartext:
CDU-Fraktionschef
Wolfgang Spaude   Foto: CDU

Steller CDU warnt: "Wir verscherbeln gerade unser ganzes Tafelsilber"

Steller Haushalt weist Fehlbetrag von 1,1 Millionen Euro aus, gilt aber rechtlich als ausgeglichen thl. Stelle. Der Rat der Gemeinde hat jetzt ohne große Diskussionen den Haushalt 2021 verabschiedet. Anke Ghina (CDU), Vorsitzende des Finanzausschusses, stellte das Zahlenwerk noch einmal vor. Der Ergebnishaushalt schließt im ordentlichen Ergebnis mit einem Fehlbetrag von rund 1,1 Millionen Euro. Durch einen Überschuss im außerordentlichen Ergebnis in Höhe von 899.500 Euro kann der Fehlbetrag auf...

  • Stelle
  • 08.12.20
  • 97× gelesen
Politik

Aldi darf Filiale in Stelle erweitern

thl. Stelle. Die Aldi-Filiale im Einkaufszentrum Hainfelder Hof darf erweitert werden. Das hat der Steller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen und damit einhergehend den Bebauungsplan "Stelle Ortskern Nord-West" per Satzungsbeschluss auf den Weg gebracht.

  • Stelle
  • 08.12.20
  • 29× gelesen
Politik

Steller Gemeinderat macht den Weg frei für Supermarkt in Ashausen

thl. Stelle. Mit jeweils vier Enthaltungen hat der Rat der Gemeinde Stelle jetzt die Flächennutzungsplanänderung und den dazugehörenden Bebauungsplan für das Gebiet "Lebensmitteleinzelhandel am Büllhorner Weg" verabschiedet und somit den Weg für den Bau des geplanten Supermarktes freigemacht, auf den viele Bürger seit Jahren sehnsüchtig warten. Bereits zuvor war im Fachausschuss eine Initiative der Grünen gescheitert, die den Bebauungsplan stoppen wollten, weil sie u.a. den dortigen Waldbestand...

  • Stelle
  • 08.12.20
  • 332× gelesen
Politik

Steller Politiker fordern Vorentwurfsplanung an

thl. Stelle. Wohl noch einen weiten Weg vor sich haben die Erweiterung der Bebauungspläne "Osterfeld-West" und "Lüneburger Straße", die sich den Eckbereich K86/Achterdeicher Weg "teilen". Auf dem rund ca. 8.100 Quadratmeter großen Areal möchte der Eigentümer neben einem Autohaus auch Mehrfamilien- und Reihenhäuser errichten, welche über das vorhandene Baurecht allerdings nicht zu realisieren sind. Zudem dürfte sich die Erschließung schwierig gestalten, waren sich die Politiker im Fachausschuss...

  • Stelle
  • 25.11.20
  • 52× gelesen
Politik
Tritt zurück: Stephan Martens   Foto: Matthias Köhlbrandt

Stelle: Gemeindebrandmeister Stephan Martens legt Amt nieder

Steller Rat entlässt Gemeindebrandmeister aus dem Ehrenbeamtenverhältnis thl. Stelle. Stephan Martens legt sein Amt als Gemeindebrandmeister zum 30. November dieses Jahres nieder. Einen entsprechenden Antrag Martens' hat der Rat der Gemeinde Stelle jetzt einstimmig beschieden. Martens bedankte sich für die Unterstützung durch Rat und Verwaltung in seiner zwölfjährigen Amtszeit und unterstrich, dass seine Rücktrittsgründe rein privater und persönlicher Natur seien und nichts mit der Feuerwehr zu...

  • Stelle
  • 06.10.20
  • 184× gelesen
Politik
Bürgermeister Robert Isernhagen
2 Bilder

Stelle: Alle Grundstücke im neuen Baugebiet sind verkauft

Bürgermeister legte Bericht im Gemeinderat vor thl. Stelle. Das alte Feuerwehrhaus in Fliegenberg ist verkauft. Darauf machte Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderates aufmerksam. Ebenfalls verkauft seien alle Grundstücke im Baugebiet Grasweg-West, so das Gemeindeoberhaupt weiter. Die Erschließungsarbeiten dort sollen im Herbst abgeschlossen sein. Vom morgigen Donnerstag, 30. Juli, an bis einschließlich 31. August liegen erneut die Unterlagen für den...

  • Stelle
  • 28.07.20
  • 5.951× gelesen
Politik
Neu im Gemeinderat:
Hans-Georg Meyn   Foto: thl

Beleidigungen und Bedrohungen gegen Steller Politiker

Mandatsträger sehen sich immer öfter Attacken der Aldi-Gegner ausgesetzt thl. Stelle. Was in Sachen "Widerstand gegen das Aldi-Zentrallager" derzeit in Stelle abgeht ist schwer zu ertragen - zumindest für die Mitglieder der Verwaltung und des Rates. Nicht nur, dass sie in den Sitzungen der Fachausschüsse und des Rates teilweise polemische Äußerungen und Unterstellungen zu hören bekommen. Auch in ihrer Freizeit werden sie immer öfter von den Aldi-Gegner verbal attackiert und bedroht. Das stellte...

  • Stelle
  • 14.07.20
  • 245× gelesen
Politik
Jannik Stuhr lässt Dampf ab
Foto: CDU Stelle
2 Bilder

"Rechtes Gedankengut zu unterstellen ist unanständig"

CDU-Vorsitzender Jannik Stuhr kritisiert Aussagen von Umweltschützer Eckard Wendt thl. Stelle. "Der Leserbrief von Eckard Wendt, der kürzlich zum Steller Ehrenmal im WOCHENBLATT abgedruckt war, zeigt, dass er weder die Argumente der Ratsmitglieder verstanden hat, noch den Grund für die Ablehnung des Antrages der Grünen", sagt Jannik Stuhr, Steller Ratsherr und Vorsitzender der örtlichen CDU. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatten die Grünen beantragt, die Inschrift im Steller Ehrenmal zu...

  • Stelle
  • 17.03.20
  • 267× gelesen
Politik
Robert Isernhagen (li.) und Ratsvorsitzender Manfred Schukat (re.)
begrüßten "Rückkehrer" Alexander Luther (BIGS) im Gemeinderat Foto: thl

Gemeinderat Stelle erlässt Veränderungssperre

Gremium will Entwicklung Ashausens steuern / Mandatswechsel bei der BIGS thl. Stelle. Alexander Luther ist das neue Gesicht für die BIGS im Steller Gemeinderat. Der 50-jährige Außendienstler der Berufsgenossenschaft beerbt die bisherige Fraktionsvorsitzende Marina Lemmermann, die ihr Mandat "vorrangig aus gesundheitlichen Gründen" zurückgab. Luther, der bereits von 2006 bis 2011 im Gemeinderat saß, ist eigentlich nur dritter Nachrücker. Doch die beiden auf der Liste vor ihm stehenden -...

  • Stelle
  • 01.10.19
  • 272× gelesen
Politik
Bernd Henke   Foto: SPD

Stelle: SPD bringt Vorschlag für besseren ÖPNV in der Gemeinde ein
"Wir sind ergebnisoffen"

thl. Stelle. Die Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) beschäftigt schon seit Längerem die Gremien des Gemeinderates in Stelle. Ziel ist, die Ortsteile der Gemeinde besser mit dem zentralen Ortsteil Stelle zu verbinden sowie eine Anbindung an die Stadt Winsen zu schaffen. "Bürger sollen damit verbesserte Möglichkeiten haben, Einkäufe zu erledigen, einen Arzt aufzusuchen oder die Bahnhöfe in Stelle und Ashausen zu erreichen", erklärt SPD-Fraktionschef Bernd Henke. Bisher wurde...

  • Stelle
  • 04.06.19
  • 186× gelesen
Politik
Setzte seinen Antrag durch: Wolfgang Spaude  Foto: CDU

Stelle soll weiter wachsen
Neues Baugebiet kommt

Gemeinderat verabschiedet Plan für Suderbrook II / Vergabekriterien beschlossen thl. Stelle. Einstimmig und ohne Diskussion hat der Rat der Gemeinde Stelle den Bebauungsplan Suderbrook II verabschiedet und damit den Weg im Rahmen der Innenentwicklung für eine bessere Ausnutzung der Grundstücke für Wohngebäude frei gemacht. Einstimmig fiel auch die Neubildung des Schulausschusses aus. Künftig sitzt Carsten Sistenich als Leiter der Grundschule Ashausen mit in dem Gremium. Er wird vertreten von...

  • Stelle
  • 09.04.19
  • 710× gelesen
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff

Mehr Respekt, bitte!

Zugegeben - Kommunalpolitiker kommen in meinen Berichten eher selten gut weg. Zu gern kritisiere ich Entscheidungen, die ich nicht nachvollziehen kann. Dennoch habe ich großen Respekt vor dem Engagement der Ratsherren und -frauen. Viele von ihnen investieren viel Zeit, um ihre Kommunen weiterzuentwickeln. Fraktionssitzungen, Fachausschüsse und Gemeinderat - da kommen viele Stunden ehrenamtliches Engagement zusammen. Als regelmäßiger Gast in Ausschuss-Sitzungen, beziehungsweise im Gemeinderat,...

  • Jesteburg
  • 21.12.18
  • 171× gelesen
Politik
Peter Ziegler

Ziegler folgt auf Tasche

Parteiloser ist neuer zweiter stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Stelle thl. Stelle. Peter Ziegler ist neuer zweiter stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Stelle. Auf der Ratssitzung wurde er bei sechs Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen mehrheitlich als Nachfolger von Werner Tasche (Grüne) gewählt. Das Glück war bei der Sitzung offensichtlich auf Zieglers Seite. Bei der Neubesetzung des Verwaltungsausschusses erhielt die Gruppe Ziegler/FDP per Losentscheid einen Sitz und konnte...

  • Winsen
  • 03.07.18
  • 172× gelesen
Politik
Mit der Verabschiedung des B-Plans wurde die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallengelände auf den Weg gebracht

Grünes Licht für Famila-Ansiedlung

Gemeinderat verabschiedet Bebauungsplan "Am Brettbach" mit großer Mehrheit as. Jesteburg. "Es ist ein wichtiger Tag für Jesteburg", sagte Bauausschuss-Vorsitzende Britta Witte (CDU) jetzt auf der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Der Rat hat mehrheitlich beschlossen, den geänderten Bebauungsplan Nr. 1.46 "Am Brettbach" zu verabschieden und damit die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück am südlichen Ortsrand auf den Weg zu bringen. Britta Witte sprach von...

  • Jesteburg
  • 01.06.18
  • 1.256× gelesen
Politik
Hat die BIGS verlassen: Dieter Hanke

Hanke wirft das Handtuch

Fraktionsvorsitzender der BIGS kehrt Verein den Rücken / Sein Ratsmandat behält er thl. Stelle. Donnerschlag im Steller Gemeinderat: Dieter Hanke, bislang Fraktionsvorsitzender der BIGS (Bürgerinitiative Gemeinde Stelle), hat das Handtuch geworfen und seinem Verein mit sofortiger Wirkung den Rücken gekehrt. Das bestätigt BIGS-Ratsfrau Sandra Müller dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Dieter Hanke hat uns aus persönlichen Gründen verlassen, wird jedoch weiterhin der Gemeinde als Ratsmitglied zur...

  • Winsen
  • 21.11.17
  • 207× gelesen
Panorama
Kerstin Kohlmus will sich mehr um ihren Sohn Cedric (13) kümmern
2 Bilder

Politik-Ausstieg für den Sohn

Bendestorf: Kerstin Kohlmus gibt ihren Sitz im Gemeinderat auf. mum. Bendestorf. Diese Entscheidung verdient großen Respekt! Kerstin Kohlmus (48) ist mit ganzem Herzen Kommunalpolitikerin. Im Herbst wählten die Bendestorfer die gelernte Schifffahrtskauffrau zum zweiten Mal für die Bendestorfer Wählergemeinschaft (BWG) in den Gemeinderat. Doch nach knapp einem halben Jahr steigt Kohlmus aus der Politik aus. „Mein 13-jähriger Sohn Cedric leidet an einer schweren Nervenkrankheit“, sagt die...

  • Jesteburg
  • 30.06.17
  • 505× gelesen
Politik
Wolfgang Spaude, Vorsitzender des Finanzausschusses

Finanzlage bleibt angespannt

thl. Stelle. Mit 26 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen hat der Rat der Gemeinde Stelle bei seiner letzten Sitzung des Jahres den Haushalt 2016 verabschiedet. Das 29 Millionen Euro umfassende Zahlenwerk weist im Ergebnishaushalt einen Fehlbetrag von rund 420.000 Euro, gilt aber aufgrund von Rücklagen dennoch als ausgeglichen. Allerdings könnte es passieren, dass für die geplanten Investitionen Kredite aufgenommen werden müssen. Davor warnte Verwaltungsvize Robert Isernhagen allerdings: "Viele...

  • Stelle
  • 30.12.15
  • 108× gelesen
Politik
Marina Lemmermann kritisiert Spaudes Aussagen

"Spaude muss den Ball mal flach halten"

thl. Stelle. "Wenn es um pauschale Verunglimpfungen geht, schießt CDU-Ratsherr Wolfgang Spaude ja gerne mal über das Ziel hinaus", sagt Marina Lemmermann, Ratsmitglied der BIGS. "So auch dieses Mal wieder, wo er uns unterstellt, wir hätten eine Dreierkoalition mit der SPD und den Grünen." "Starrköpfig und besessen" titelte das WOCHENBLATT in seiner Ausgabe vom 23. September und berichtete über Wolfgang Spaude, der seinem Unmut über die jüngsten politischen Entscheidungen in der Gemeinde Stelle...

  • Stelle
  • 13.10.15
  • 174× gelesen
Politik

"Wohnraum für Studenten"

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle soll auch für junge Mitbürger attraktiv sein - dieser Meinung ist Peter Ziegler von der Gruppe Marwitz/Ziegler im Gemeinderat und hat einen Antrag zur Schaffung eines Wohnparks "Junges Wohnen" für die zuständigen Gremien eingereicht. "Ich habe dabei das gemeindeeigene Grundstück in der Straße Unter den Linden (Anm. d. Red.: ehemals Gehrdau) ins Auge gefasst", so Ziegler. "Dieses soll die Verwaltung an einen Bauträger verkaufen, der dort Studentenwohnungen bzw....

  • Stelle
  • 19.05.15
  • 246× gelesen
Politik
Bürgermeister Uwe Sievers

Knochenbrüche gut verheilt

thl. Stelle. Stelles Bürgermeister Uwe Sievers befindet sich nach seinem schweren Verkehrsunfall am 20. März (das WOCHENBLATT berichtete) offensichtlich auf dem Wege der Besserung. Das geht aus einer Presseerklärung hervor, die die Gemeinde Stelle jetzt zusammen mit der Familie Sievers herausgegeben hat. Darin heißt es wörtlich: "Die Familie Sievers bedankt sich sehr herzlich für das große Interesse am Gesundheitszustand und an der Genesung von Bürgermeister Uwe Sievers. Die Knochenbrüche sind...

  • Stelle
  • 07.05.15
  • 787× gelesen
Politik
Peter Ziegler hat den Antrag auf sofortige Einstellung des Verfahrens gestellt

Das Hickhack geht weiter

thl. Stelle. Riesiges Hickhack um das Projekt Nachbarschaftshaus in der Gemeinde Stelle. Nachdem der Kultur-, Sozial- und Sportausschusses einen Nachtrag der Gruppe Marwitz/Ziegler auf sofortige Einstellung des Planverfahrens mehrheitlich stattgegeben hatte (das WOCHENBLATT berichtete), kippte der Verwaltungsausschuss mit einer Patt-Situation diese Empfehlung wieder. Jetzt muss das Thema im Gemeinderat endgültig geklärt werden. Dieses Gremium trifft sich am heutigen Mittwoch, 6. Mai, im...

  • Stelle
  • 05.05.15
  • 216× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.