Alles zum Thema Reitsport

Beiträge zum Thema Reitsport

Sport

Reitturnier des RFV Meckelfeld

(cc). Dressur und Springen bis zur Klasse M stehen am Wochenende (11. und 12. Mai) beim Reit- und Fahrverein (RFV) Meckelfeld auf dem Programm. Das traditionelle Turnier am Appenstedter Wäldchen in Meckelfeld zeichnet sich besonders durch seine Vielfalt aus. Die Prüfungen beginnen am Samstag um 7 Uhr in der Halle, und 8.30 im Springparcours. Am Sonntag wird allgemein um 9.30 Uhr gestartet. Höhepunkte an den zwei tollen Reitertagen sind die Stilspringprüfung der Klasse M* mit Stechen (16.15 Uhr)...

  • Seevetal
  • 08.05.19
Sport

Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen

(cc). Am kommenden Wochenende (30./31. März) fällt traditionell der Startschuss in die Vielseitigkeitssaison mit einer internationalen Prüfung der Kategorie CCI3*-S auf dem Turniergelände in der Westergellerser Heide in Luhmühlen. 126 Reiter aus 16 Nationen haben ihre Teilnahme angekündigt. Das Turnier beginn am Samstag um 14 Uhr mit den ersten 30 Reitern im Dressurviereck. Am Sonntag beginnt um 8 Uhr die Dressur. Gegen 11 Uhr geht es auf die Geländestrecke.

  • Buchholz
  • 27.03.19
Sport
Olympiasiegerin Heike Kemmer im Sattel von Franny Fine
2 Bilder

Dressurkönigin begeistert Hanstedt

REITSPORT: Heike Kemmer aus Winsen/Aller triumphiert in der St.-Georg-Prüfung – der Dressurreiterclub Nord war auf der Reitanlage “Scuderia” zu Gast (cc). Die Dressurkönigin Heike Kemmer (56) aus Winsen/Aller, die bei den olympischen Reiterspielen in Hongkong 2008 mit Mannschafts-Gold und Einzel-Bronze beschert wurde, war die prominenteste Gastreiterin beim hochkarätigen Dressurturnier am vergangenen Wochenende auf der herrlichen Reitanlage “Scuderia” in Hanstedt. "Wir hatten ein tolles Event...

  • Buchholz
  • 16.03.19
Sport

Olympiasiegerin reitet in Hanstedt

(cc). Zum hochkarätigen Dressurturnier am Wochenende, 9./10. März, auf der Reitanlage „Scuderia“ in Hanstedt (Vor den Bergen 5) wird auch die zweifache Mannschafts-Dressur-Olympiasiegerin von Athen (2004) und Peking (2008) sowie Bronze-Gewinnerin im Olympia-Einzel 2008, Heike Kemmer aus Winsen/Aller erwartet. Zwei Tage lang wird in Hanstedt Dressursport auf höchstem Niveau präsentiert. Am Sonntag, 10. März, stehen sogar die Prix St. Georges (ab 12.30 Uhr) und die Grand Prix de Dressage (14.15...

  • Buchholz
  • 08.03.19
Sport
Trainerin Barbara Rosiny, Jannik Heiland und Pferd "Dark Beluga"

Jahresabschlussfeier auf Timeloh Hof

(cc). Voltigierer und Reiter feierten mit Angehörigen und Freunden ein erfolgreiches Sportjahr 2018 auf Timeloh Hof. Natürlich waren auch die Mitglieder der Weltmeistermannschaft der Weltreiterspiele in den USA dabei. Eingeladen dazu hatten die Eigentümer des Hofes, Imke und Burkhard Wulff. Zu Beginn der Vorführungen gab es ein gerittenes Pas-de-deux, danach zeigten die Voltigiererinnen der Nachwuchsgruppen ihr vielfältiges Können. Longiert wurden sie dabei von Celeste Scheitzow-Diekelmann,...

  • Buchholz
  • 05.01.19
Sport

Neuer Partner für Vielseitigkeit in Luhmühlen

(cc). Die internationale Vielseitigkeit (Dressur, Gelände, Springen) mit Deutscher Meisterschaft in Luhmühlen (13.-16. Juni 2019) hat mit Longines einen neuen Titelsponsor. „Wir freuen uns darauf, mit der Unterstützung von Longines im kommenden Jahr und auch in den darauffolgenden Jahren erstklassige Events auf die Beine zu stellen“, erklärt die Geschäftsführerin der Turniergesellschaft Luhmühlen, Julia Otto. „Longines ist einer unserer Hauptpartner und seit 2014 außerdem Luhmühlens...

  • Buchholz
  • 29.11.18
Sport
Bundestrainer Hans Melzer und Nachwuchsreiterin Lena Reinstorf auf dem wackeligen Holzpferd

Der sichere Einstieg in die Vielseitigkeit

REITSPORT: Gelungenes Seminar im Ausbildungszentrum Luhmühlen (cc). „Start frei – im Cross dabei“ lautete das Motto des Seminars im Ausbildungszentrum in Luhmühlen,(AZL) bei dem sich auf Einladung der Deutschen Reitlichen Vereinigung (FN) und der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport zahlreiche Besucher den Einstieg in die Vielseitigkeit erklären ließen. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Sport sicherer zu machen – durch gute Ausbildung, passende Ausrüstung und die Weiterentwicklung im...

  • Buchholz
  • 28.11.18
Sport
Marcelina Uebelhart im Sattel auf "Daddy´s Delight" und Jasmin Schweig (re.) von der Sparkasse

Gelungenes Jugendturnier

REITSPORT: Saisonabschluss im AZL Luhmühlen (cc). Ein gelungener Saisonabschluss gelang dem Ausbildungszentrum Luhmühlen (AZL), das am vergangenen Wochenende zum Jugendturnier in Dressur und Springen um den Sparkassen Cup 2018 in die Reithallen eingeladen hatte. "Bei perfekten Bedingungen ritten die Kinder und Jugendlichen in Dressur- und Springprüfungen der Klassen E und A um wertvolle Ehrenpreise und Schleifen", berichtete Pressewartin Alexa von Baath: "In den beiden Kombinierten Prüfungen...

  • Buchholz
  • 02.11.18
Sport
Jannik Heiland aus Wulfsen auf Dark Beluga bei seiner WM-Kür in Tryon/USA

WM-Triumph für Jannik Heiland

VOLTIGIEREN: Nach Gold im Nationenpreis holt der Wulfsener Silber und Bronze - sein verlässlicher Parter ist das Pferd Dark Beluga (cc). Grandioses Ergebnis für die deutschen Voltigierer bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. Maßgeblich zum Team-Gold in der erstmals ausgetragenen Nationenpreiswertung hat Jannik Heiland aus Wulfsen mit fulminanten Küren beigetragen. Als Einzelstarter bei den Herren holte er auch die Silbermedaille hinter dem für Frankreich startenden Lambert Leclezio. Im Pas...

  • Buchholz
  • 28.09.18
Sport
Silke Ranz (RFS Sieversen) gewann mit "Sunrise SP" in der ersten Abteilung der E-Vielseitigkeit

Tolle Ritte in der Vielseitigkeit

REITSPORT: Nach Jahren fand wieder in Rosengarten eine Vielseitigkeitsprüfung statt (cc). Nach einer Pause von mehreren Jahren fand auf der traumhaften Anlage des Harburger Reitvereins (HRV) in Ehestorf wieder ein Vielseitigkeitsturnier statt, mit dem der Verein an eine große Tradition anknüpfen wollte. „Die Vielseitigkeit ist die anspruchsvollste Disziplin im Reitsport. Ein solches Turnier auszurichten ist etwas ganz Besonderes. Unsere Anlage bietet hierfür alles“, freute sich der...

  • Buchholz
  • 25.08.18
Sport
Andreas Dibowski endgültig nominiert

Dibowski startet in Tryon/USA

(cc). Das deutsche Vielseitigkeitsteam für die Weltreiterspiele in Tryon/USA (11. bis 23. September) steht. Nach der letzten Sichtung in Strzegom/Polen fiel die Entscheidung. Andreas Dibowski (Foto) aus Döhle, der nach dem Vielseitigkeitsturnier im Juni in Luhmühlen vorläufig auf der Liste stand, wurde jetzt endgültig nominiert. Dibowski steht als sogar mit zwei Pferden auf der Liste. „Für uns ist FRH Corrida die erste Wahl, FRH Butts Avedon Reserve“, betont Bundestrainer Hans Melzer. Bei der...

  • Buchholz
  • 18.08.18
Sport
Jannik Heiland mit Trainerin Barbara Rosiny und Erfolgspferd Dark Beluga

Jannik Heiland für Weltreiterspiele nominiert

VOLTIGIEREN: Mit dem Pferd Dark Beluga und Longenführerin Barbara Rosiny geht es in die USA (cc). DerJubel war grenzenlos! Voltigierer Jannik Heiland aus Wulfsen wurde vom Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) gemeinsam mit Dark Beluga und Barbara Rosiny für die Weltreiterspiele (11. bis 23. September) in Tryon in den USA nominiert. Das Treffen der Pferdesport-Elite, das nur alle vier Jahre stattfindet, ist der absolute Höhepunkt der Saison und ein Highlight für jeden Teilnehmer. In...

  • Buchholz
  • 04.08.18
Sport

Andreas Dibowski belegt Platz 2

(cc). Beim Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Sahrendorf sicherte sich in der CIC Zwei-Sterne-Prüfung Malin Hansen-Hotopp (PZRV Trebel) mit Monsieur Schnabel den Sieg. aus. Zweiter wurde Lokalmatador Anderes Dibowski (PZRV Luhmühlen) mit MaMa’s Magic Way. Insgesamt waren 42 Teilnehmer in dieser anspruchsvollen Prüfung (Dressur, Geländeritt und Springen) am Start. Auch Doppel-Olympiasieger Peter Thomsen aus Lindewitt, der sich bereits auf Tokio in zwei Jahren vorbereitet, war in der Heide...

  • Buchholz
  • 03.08.18
Sport
Frank Martin (RV Wörme) gewann auf "Cedrik" das S-Springen im Stechen
2 Bilder

Frank Martin gewinnt Sommerturnier

REITSPORT: Pferdeleistungsschau mit 1500 Nennungen auf der herrlichen Anlage in Ehestorf (cc). Beim traditionellen Sommerturnier in Ehestorf in Rosengarten wurde der Turniersieger im S-Springen im Stechen entschieden. Als Schnellster im Parcours unterwegs war Frank Martin (RV Wörme) mit Cedrik, der Meik Martens (RFV Auetal) mit Cassirrado und Istvan Szakoyi (RFV Estetal) auf Cro auf die Plätze zwei und drei verweisen konnte. Bei dem großen LPO- ((Leistungs-Prüfungs-Ordnung) Turnier des...

  • Buchholz
  • 21.07.18
Sport

Landesmeister der Springreiter-Amateure gekürt

(cc). Bei den Landesmeisterschaften der Amateure werden insgesamt zehn Titel im Reiterstadion in Verden vergeben. Bereits am vergangenen Samstag hat der PSV Hannover zwei Landesmeister küren können. Das sind Dania Koop (PZRV Luhmühlen) mit Carthagena, bei den Amazonen sowie Darius Zand (RV Hardenberg) mit Cassidro ZD im Springreiten. Zweite wurde Angela Oelkers (RFV Estetal) mit Guiness. Bei diesem Turnier „HA.LT 2018“ geht es auch um die Qualifikationen zu den deutschen Amateur-Meisterschaften...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Sport
Jessica Kröger steuerte auf "Muskat" wichtige Punkte zur Bronzemedaille für das Team des RV Bendestorf bei

Kreisreiterverband kürt seine Meister

(cc). Im Rahmen des Sommerturniers beim Reit- und Fahrverein Tostedt wurden die Kreismeister 2018 des Kreisreiterverbandes Harburg ermittelt. Hier die Meister und Platzierten im Überblck: Springen: Leistungsklasse (LK) 2 und 3: 1. (Gold) Anna-Elisa Tofall (Pferdezucht- und RV Luhmühlen) mit Lizabella, 2. (Silber) Sabrina Blazecak (RFV Meckelfeld) Veritas SC, und 3. (Bronze) Jasmin Martens (RFV Meckelfeld) Casscaya M. LK 4: 1. Jennifer Weltin (RSV Overbeckhof-Luhmühlen) Caloceri, 2. Anette...

  • Buchholz
  • 14.07.18
Sport

Sonntag steht S-Springen auf dem Programm

(cc). Profis und Amateure sind am Start, wenn der Harburger Reitverein auf der herrlichen Anlage in Ehestorf zum Sommerturnier (14./15. Juli) nach LPO (Leistungs-Prüfungs-Ordnung) bittet. Dressur- und Springsprüfungen bis zur Klasse S stehen auf dem Programm. Höhepunkt des Turniers ist am Sonntag, 15. Juli, 17.15 Uhr, die Springprüfung der Ein-Sterne-S mit Siegerrunde.

  • Buchholz
  • 13.07.18
Sport
Die erfolgreiche Mannschaft des PZRV Luhmühlen, die Kreismeister im Springen wurde mit (v.l.): Nina Ranft auf "Quinny", Kim Heitmann auf "Askalon", Anna-Elisa Tofall auf "Lizabella" und Constanze-Catharina Zieseniß auf "Lovely Lesson"
2 Bilder

Team aus Luhmühlen holt Kreistitel im Springen

REITSPORT: Den Titel in der Dressur sichert sich die Mannschaft des gastgebenden Reit- und Fahrvereins Tostedt (cc). Mit der Ehrung der neuen Meister des Kreisreiterverbandes Harburg endete am vergangenen Sonntag das dreitägige Sommerturnier in Tostedt. Als Kreismeister in der Teamwertung wurden das Team des Pferdezucht- und Reitvereins Luhmühlen, das den Titel im Springparcours holte, und die Dressurmannschaft des gastgebenden Reit- und Fahrvereins Tostedt mit Alexandra Philip, Gesa Johannsen,...

  • Buchholz
  • 10.07.18
Sport
Schon im Vorjahr machte Tessa Ebeling (Hof Perlberg) auf "Morena" große Sprünge in Tostedt

Sommerturnier in Tostedt

REITSPORT: Auch Kreismeister werden ermittelt (cc). Mehr als 500 Reiterinnen und Reiter mit rund 900 Pferden erwartet der Reit- und Fahrverein Tostedt zu seinem großen Sommerturnier. Von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, stehen Dressur- und Springprüfungen der Klassen E bis M mit Stechen auf dem Programm. Auch die Kreismeister werden am kommenden Wochenende in Tostedt ermittelt. Der Eintritt ist frei. „Das Highlight des Turniers wird das Flutlichtspringen am Samstag um 21 Uhr sein....

  • Buchholz
  • 04.07.18
Sport

DM-Titel in der Vielseitigkeit

(cc). Bei den Deutschen Meisterschaften (DM) in der Vielseitigkeit (Dressur, Gelände, Springen), die am vergangenen Wochenende in den Altersklassen Junioren (U18) und Junge Reiter (U21) in Luhmühlen ausgetragen wurden, ging jeweils die Meisterschaftsschärpe an Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale, und Emma Brüssau (Schiersheim) mit Dark Desire. Alina Dibowski (Döhle) und Barbados belegten Platz fünf bei den Junioren. Am Start waren insgesamt 51 Reiterpaare aus zehn Landesverbänden.

  • Buchholz
  • 25.06.18
Sport

Junioren-DM in Luhmühlen

(cc). Direkt im Anschluss an das internationale Vielseitigkeitsturnier vom vergangenen Wochenende finden in Luhmühlen vom 21. bis 24. Juni die Deutschen Meisterschaften (DM) in der Vielseitigkeit Junioren und Jungen Reiter statt. Zum zweiten Mal findet die DM in der Westergellerser Heide statt. Geländetag ist Samstag, 23. Juni. Die Entscheidungen fallen Sonntag, 24. Juni, im Springparcours.

  • Buchholz
  • 20.06.18
Sport
Julia Krajewski und Samurai du Thot holten den DM-Titel
6 Bilder

Julia Krajewski gewinnt DM-Titel in Luhmühlen

REITSPORT: Neuseeländerin Jonelle Price ist die Siegerin in der Vier-Sterne-Prüfung (cc). Julia Krajewski und Samurai du Thot sicherten sich in Luhmühlen nicht nur den Sieg in der internationalen Drei-Sterne-Prüfung, sondern auch den Titel in der Deutschen Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter. Die 29-jährige Warendorferin blieb im abschließenden Springen am Sonntag fehlerfrei, nachdem sie zuvor schon in der Dressur und im Geländeritt dominiert hatte. Krajewski verwies Europameisterin Ingrid...

  • Buchholz
  • 17.06.18
Sport
Auch der Dreessurzweite Jesse Campbell aus Neuseeland stürzte mit seinem Pferd Cleveland beim Einsprung in den Meßmer Teich. Beide blieben unverletzt

Schwerer Sturz in Luhmühlen

REITSPORT: Pferd musste nach Bruch des Lendenwirbels eingeschläfert werden (cc). Stürze beim Geländeritt der Vielseitigkeitsreiter am Samstag in Luhmühlen: In der Viersterneprüfung ist die 25-jährige Belgierin Chloe Raty mit ihrem Pferd Axel Z an einem Steilsprung am Meßmer-Teich schwer gestürzt. Für die Reiterin gab es nach einer Untersuchung im Krankenhaus inzwischen Entwarnung: „keine schwerwiegenden Verletzungen“. Aber ihr elfjähriger Wallach musste wegen des Bruchs eines Lendenwirbels ...

  • Buchholz
  • 16.06.18
Sport
Julia Mestern auf "Grand Prix IWEST"

Julia Mestern führt nach dem ersten 1. Dressurtag in Luhmühlen

REITSPORT: Samstag steht für die Vielseitigkeitsreiter der Geländeritt auf dem Plan (cc). Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen stehen seit Donnerstag die Prüfungen der ersten Teildisziplin „Dressur“ auf dem Programm. Am Donnerstag waren die ersten Pferde und Reiter der Drei-Sterne-Meßmer-Trophy im Dressurviereck, in deren Rahmen der deutsche Meister ermittelt wird. Den größten Zuschaueransturm erwartet der Veranstalter am Samstag, 16. Juni, zum Geländeritt in der...

  • Buchholz
  • 14.06.18
  • 1
  • 2