Reitverein Fredenbeck

Beiträge zum Thema Reitverein Fredenbeck

Sport
Bei der Norddeutschen Meisterschaft in Redefin: Das M-Team mit Trainerin und Longenführerin Karina Klintworth (v.li.) und den Voltigierern Jaron Thönnes, Lea Krusemeyer, Anna Filip, Joséphine Meibohm, Lotta Schober, Leonie Laudien, Svea Buhk und Alexandria Schulz Fotos: Julia Schober
3 Bilder

M-Voltigier-Team startet bei Norddeutscher Meisterschaft / Hoffnung auf Deutschen Voltigier-Pokal
Dritter Platz für Fredenbeck

sla. Fredenbeck. Die Voltigierer des Reitvereins Fredenbeck befinden sich weiter auf Erfolgskurs. Nachdem das S-Team im Sommer bereits Weltmeister in Ungarn wurde, zeigte jetzt auch das M-Team eine hervorragende Leistung: Bei der Norddeutschen Meisterschaft vom 8. bis 10. Oktober in Redefin in Mecklenburg-Vorpommern kamen die Fredenbecker bei der Gesamtwertung in Pflicht und Kür auf den dritten Platz. Und nicht nur die acht Voltigierer im Alter von 14 bis 25 Jahren, sondern auch ihr 17-jähriger...

  • Fredenbeck
  • 22.10.21
  • 136× gelesen
Sport
Die erfolgreichen Fredenbecker Voltigierer: Malte Möller (v.li.), Jannik Heiland, Kathrin Meyer, Mirja Krohne, Trainerin und Longeführerin Gesa Bührig, Henry Frischmuth, Kimberly Hyks, Mila Koböck, Viktor Brüsewitz mit dem Pferd Claus

Fredenbecker Voltigierer starten am Wochenende in Verden
Weltmeister nimmt an DM teil

sla. Fredenbeck. Die Fredenbecker Voltigierer, die erst kürzlich nach ihrem triumphalen Sieg als Weltmeister von den Wettkämpfen in Budapest heimkehrten und nahezu von dem ganzen Ort gefeiert wurden, nehmen dieses Wochenende an der 58. Deutschen Meisterschaft in Verden teil. Bereits zum fünften Mal geht es in der Niedersachsenhalle um den Meistertitel im Einzel-, Doppel- und Gruppenvoltigieren. Die Weltmeister der Gruppenvoltigierer mit Gesa Bührig an der Longe werden in Verden wieder alles...

  • Fredenbeck
  • 24.09.21
  • 100× gelesen
Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

  • Fredenbeck
  • 23.09.21
  • 86× gelesen
Sport
Nachwuchsförderung steht beim Reitverein Fredenbeck an erster Stelle: Das engagierte Jugendteam des Vereins mit den zwei Schulpferden Giacomo (li.) und Capitain Claus
5 Bilder

Reitverein Fredenbeck blickt auf eine lange Geschichte zurück und feiert sein 100+1. Jubiläum
Hundert Jahre erfolgreich

sc. Fredenbeck. Ein Verein im Wandel der Zeit: Der Reitverein Fredenbeck feiert in diesem Jahr sein 100+1-jähriges Jubiläum. In seiner langen Geschichte hat sich einiges im Verein getan, doch das Motto ist immer gleich geblieben. "Die Zukunft ist die Jugend", erzählt der Vorsitzende des Reitvereins Klaus Hauschild. Früher eng verknüpft mit dem traditionellen Dorfleben, hat sich die Reiterei und das Pferd von einem Arbeitszweck zu einem Spitzensport weiterentwickelt. Und das hat auch der...

  • Fredenbeck
  • 23.09.21
  • 396× gelesen
Sport
Rund 3.000 Bürgerinnen und Bürger empfingen die Voltigier-Weltmeister am Montag in Fredenbeck  Fotos: Julia Schober
4 Bilder

Zurück von der WM in Budapest: Jubelnder Empfang der Voltigier-Mannschaft in Fredenbeck / Eintrag ins Goldene Buch
3.000 Fans begrüßen die Volti-Weltmeister in Fredenbeck

sla. Fredenbeck. "Ganz Fredenbeck ist stolz auf euch" steht auf dem großen Transparent, mit dem Fredenbecker Bürgerinnen und Bürger die Weltmeister im Voltigieren nach ihrem grandiosen Sieg in Budapest begrüßten. Das ganze Dorf stand am Montag Kopf. Mit so einem überwältigenden Empfang hatte keiner der Voltigierer des Reitvereins Fredenbeck e.V. gerechnet. Bereits am Flughafen wurden die Voltigierer von einem kleinen Komitee abgeholt und gleich nach ihrer Ankunft in Fredenbeck durften sie sich...

  • Stade
  • 03.09.21
  • 270× gelesen
Sport
Das Fredenbecker Voltigier-Team nach seinem ersten Sieg in Budapest

Weltmeister mit deutscher Mannschaft und als Einzelgruppe
Zwei Mal Gold für Fredenbecks Voltigierer

sla. Fredenbeck. Sie haben es geschafft! Ihr Ziel war Gold - und das haben sie mit Bravour bei der Weltmeisterschaft in Budapest erreicht. Bis zum Schluss am vergangenen Sonntag bewiesen die Fredenbecker Voltigierer bei der dreitägigen Weltmeisterschaft absolute Nervenstärke: Bei der Bewertung mit der deutschen Mannschaft werteten die Richter 9,224 Punkte. Österreich wurde Zweiter mit 8,643 Punkten, gefolgt von den USA mit 8,317 Punkten. Bereits am Freitag erreichten die Fredenbecker die...

  • Buxtehude
  • 31.08.21
  • 80× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Reiter auf ihrer Dankeschön-Tour

Schickes Outfit für Kutenholzer Reiter

sb. Kutenholz. Besuch hoch zu Ross erhielt kürzlich Finn Ove Eggert, Edeka-Kaufmann in Kutenholz (Hauptstraße 3). Mitglieder des Reitvereins Kutenholz kamen sowohl zu Fuß als auch auf dem Rücken ihrer Pferde vorbei, um sich für eine großzügige Spende zu bedanken. Mit dem Geld konnten Vereinsjacken und -Poloshirts angeschafft werden. Ein weiterer Dank ging an Martina Geid von "Martinas Wunderkiste", die den Verein ebenfalls mit einer Spende bedacht und zudem die Bekleidung bestickt hatte.

  • Fredenbeck
  • 04.08.21
  • 20× gelesen
Sport
Das M-Team mit den Voltigiererinnen Svea, Lotta, Joséphine, Anna, Magdalena, Marisa auf Rubin, Karina, Lea, Soffi, Marie, Leonie und Anetta (von li.), die seit vielen Jahren trainieren Fotos: sla
3 Bilder

Rubin Fiorello - ein Pferd zum Verlieben
Neuer Wallach für die Voltigierer des Reitvereins Fredenbeck

sla. Fredenbeck. Rubin Fiorello ist der neue Star beim M-Team der Voltigierabteilung des Reitvereins Fredenbeck und Umgebung e.V. Der 16-jährige Wallach wurde in Fredenbeck ausgebildet, kam dann in einen Reitstall in Ostdeutschland und wurde nach dessen Auflösung jetzt nach Fredenbeck zurückgeholt. "Ein richtiges Pferd zum Kuscheln" Zum dritten Mal trainieren die zehn Mädchen im Alter von neun bis 24 Jahren mit ihren beiden Trainerinnen Karina Klintworth (29) und Magdalena Holysz (31), die...

  • Buxtehude
  • 05.06.20
  • 798× gelesen
Panorama
Der Vorstand des Reitvereins Fredenbeck freut sich auf das Jubiläumsjahr Foto: Kordländer

Der Reitverein Fredenbeck 2020 sein 100-jähriges Bestehen
Eine Chronik zum Jubiläum

sc/lt. Fredenbeck. So alt muss man erst einmal werden: Auf ein ganz besonderes Jubiläum steuert der Reitverein Fredenbeck zu. 2020 feiert der Verein sein 100-jähriges Bestehen. Grund genug, auf die Geschichte mit einer Chronik zurück zu blicken. Erstellt von dem langjährigen Vereinsmitglied Hans-Lothar Kordländer, finden sich auf 102 Seiten neben Geschichten aus der Anfangszeit auch Berichte über neue Entwicklungen des Vereins und Ausblicke in die Zukunft. "Wir sind sehr froh darüber, dass...

  • Fredenbeck
  • 13.11.19
  • 538× gelesen
Sport
Das erfolgreiche Voltigierteam besteht aus: 
Mirja Krohne (vorne) sowie Kevin Greiner (v. li.), Gesa Bührig,
Viktor Brüsewitz, Mila Koböck, Kathrin Meyer und Malte Möller
2 Bilder

Team um Gesa Bührig startet mit prestigeträchtigem Sieg beim Weltcup-Finale in die Saison
Großer Erfolg für die Fredenbecker Voltigierer

lt. Fredenbeck. Die Erfolgsgeschichte des Voltigierteams des Reitvereins Fredenbeck um Trainerin Gesa Bührig geht weiter: Beim internationalen Turnier und Weltcup-Finale im französischen Saumur siegte das Team im internationalen Drei-Sterne-Turnier, belegte zudem Platz eins im Pas de Deux sowie Rang sieben im Einzelwettbewerb. Während die Voltigierer in der vergangenen Saison mit ihrer Kür zum Goethe-Drama "Faust" Publikum und Jurys beeindruckten und diverse Titel abräumten (das WOCHENBLATT...

  • Fredenbeck
  • 26.04.19
  • 914× gelesen
Sport
Flog als Schnellster durch das Stechen: Tommy Matthies mit Spirit gewann den Ehrenpreis der Gemeinde Fredenbeck
3 Bilder

Ein gelungener Saisonstart

Viele Starter beim Dressur- und Springturnier des Reitvereins Fredenbeck sc. Fredenbeck. Von hoher Dressur bis zum hohen Springen, von Jungpferdeprüfungen bis hin zu Prüfungen für den reiterlichen Nachwuchs: Das Reitturnier des Reitvereins Fredenbeck bieten für jeden, ob klein, groß, Profi oder Amateur, den richtigen Wettbewerb an. Das sommerliche Wetter lockte viele Zuschauer und Starter auf das Fredenbecker Vereinsgelände und sorgte für einen gelungenen Auftakt in die grüne Pferdesportsaison....

  • Fredenbeck
  • 10.04.19
  • 389× gelesen
Panorama
Auch wenn es danach aussieht: Momentan muss noch keiner hungern Foto:sc

Tiere werden noch satt

Futtermittelknappheit im Landkreis Stade / Vereine sorgten rechtzeitig vor sc. Landkreis. Die extremen Wetterbedingungen im vergangenen Jahr sorgten für große Einbußen bei der Ernte: Durch die langanhaltende Hitzeperiode und das Ausbleiben von Regen vertrockneten viele Weiden. Da das Gras nicht nachwachsen konnte, kam es zu Engpässen bei der Versorgungslage für Raufutter, inbesondere Heu und Stroh. Ein Problem für das Pferdeland Niedersachsen. Wie sieht es im Landkreis Stade bei Pferdehaltern...

  • Buxtehude
  • 25.02.19
  • 161× gelesen
Panorama

Erfolgreiche Voltigierer aus Fredenbeck werden im Rathaus geehrt

lt. Fredenbeck. Im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus wurde in der vergangenen Woche das Voltigier-Team des Fredenbecker Reitvereins um Trainerin Gesa Bührig (3. v. li. in schwarz) für seine herausragenden Leistungen geehrt. Für das Foto posierten die erfolgreichen Sportler zusammen mit Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann (li.) und Gemeindebürgermeister Uli Schumacher. Das Voltigier-Team hat die erfolgreichste Saison seiner Laufbahn hinter sich. Mit ihrer Kür zum Goethe-Drama "Faust"...

  • Stade
  • 25.09.18
  • 292× gelesen
Sport
Das strahlende Sieger-Team vom Reitverein Fredenbeck um Longenführerein und 
Trainerin Gesa Bührig (Mitte)

Voltigierer aus Fredenbeck holen den Sieg im Nationenpreis

lt. Fredenbeck. Großer Erfolg für die Voltigierer aus Fredenbeck: Beim größten Turnier Deutschlands, dem CHIO Aachen, für den sich die Gruppe in diesem Jahr erstmals qualifiziert hatte (das WOCHENBLATT berichtete), räumte die Mannschaft von Longenführerin und Trainerin Gesa Bührig richtig ab und siegte im Nationenpreis. Viktor Brüsewitz, Kevin Greiner, Magdalena Holysz, Mirja Krohne, Wienke Rademakers und Malte Möller setzten sich in der an Goethes "Faust" angelehnten Kür mit insgesamt 8,689...

  • Stade
  • 17.07.18
  • 484× gelesen
Panorama
Literatur und Sport: Das Voltigierteam wird in Aachen eine Kür angelehnt an Goethes Faust darbieten
4 Bilder

Voltigierer aus Fredenbeck starten beim "Weltfest des Pferdesports" in Aachen

lt. Fredenbeck. Es ist der bislang größte Erfolg des Fredenbecker Voltigierteams um Trainerin Gesa Bührig (32): Am kommenden Sonntag, 15. Juli, gehen die Turner hoch zu Ross beim "Weltfest des Pferdesport", dem CHIO in Aachen, an den Start und werden live im Fernsehen (WDR: zwischen 15 und 17.30 Uhr) zu sehen sein. Die Nominierung für den ersten Nationenpreisstart in der Vereinsgeschichte erfolgte kürzlich beim internationalen Voltigierturnier in Krumke (Sachsen-Anhalt). Dort erhielt das Team...

  • Stade
  • 10.07.18
  • 1.501× gelesen
Panorama
Ehrenpreisträger Hans Stepien
2 Bilder

Hans Stepien bekommt den Ehrenpreis der Gemeinde Fredenbeck

lt. Fredenbeck. Für sein langjähriges Engagement im Schützenverein wurde Hans Stepien (75) jetzt mit dem Ehrenpreis der Gemeinde Fredenbeck ausgezeichnet. Der gelernte Ziegelmeister, der vor 40 Jahren mit Ehefrau Ruth aus Berlin auf die Geest kam, ist außerdem Mitbegründer der Patenschaft Bavaria Pinzberg. Bei der Feierstunde wurden außerdem folgende Mannschaften und Personen mit dem Sport- und Kulturpreis ausgezeichnet: Weibliche Jugend E und D des VfL Fredenbeck Männliche Jugend E und D des...

  • Fredenbeck
  • 05.11.13
  • 466× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.