Beiträge zum Thema Salzhausen

Panorama

22. April: Die aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
79,39: Der Inzidenzwert sinkt zum Ende der Woche

(sv). Der Inzidenzwert ist mit 79,39 am heutigen Donnerstag, 22. April, erstmals seit einer Woche wieder unter die 80er-Marke gefallen. In den Kommunen liegen zur Zeit nur Neu Wulmstorf (122,31), Seevetal (149,07) und Winsen (107,87) bei einer Inzidenz über 100. Der Landkreis Harburg meldet heute 309 aktive Fälle (-5) und 202 Fälle in den letzten sieben Tagen. Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie 5.926 Menschen gemeldet, die mit dem Coronavirus infiziert waren (+33), davon sind bislang...

  • Winsen
  • 22.04.21
Panorama
Video 7 Bilder

21. April: Die aktuellen Corona-Zahlen
81,75: Inzidenzwert sinkt im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert ist am heutigen Mittwoch, 21. April, im Landkreis Harburg wieder auf 81,75 gesunken. Am Vortag lag die Inzidenz noch bei 86,07. Der Landkreis meldet heute 314 aktive Fälle (+30) und 208 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen. Insgesamt verzeichnete der Kreis 5.893 Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie (+44). Davon sind bislang 5.476 Menschen wieder genesen (+14). Die Zahl der Corona-Toten bleibt konstant bei 103. In Quarantäne befinden sich derzeit 710 Menschen, das...

  • Winsen
  • 21.04.21
Service

13. April: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
72,71: Inzidenzwert deutlich höher

(sv). Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Dienstag, 13. April, wieder deutlich angestiegen: von 60,6 am Vortag auf aktuell 72,71. Über Ostern war die Inzidenz zurückgegangen, was laut RKI-Präsident Lothar Wieler unter anderem an weniger durchgeführten Tests lag (das WOCHENBLATT berichtete). Wieler betonte, dass sich erst im Laufe dieser Woche zeigen werde, wie sich die Corona-Zahlen nach den Osterferien tatsächlich entwickeln. Die Zahl der aktiven Fälle steigt...

  • Winsen
  • 13.04.21
Panorama

12. April: Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Landkreis Harburg
Die Gemeinde Hollenstedt beklagt einen Corona-Toten

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Montag, 12. April, einen Corona-Toten aus der Samtgemeinde Hollenstedt. In Hollenstedt sind nun drei von insgesamt 98 Menschen im Landkreis am oder mit dem Coronavirus verstorben. Der Inzidenzwert geht heute wieder leicht zurück, von 66,42 am Sonntag auf 60,53 am heutigen Montag. Die aktiven Fälle sinken auf 225, das sind 30 weniger als am Vortag. In den letzten sieben Tagen meldete der Landkreis 154 Fälle. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie...

  • Buchholz
  • 12.04.21
Panorama

Die Corona-Zahlen vom 11. April im Landkreis Harburg
Leicht steigende Inzidenz am Sonntag

(sv). Der Landkreis Harburg meldete am gestrigen Sonntag, 11. April, wieder eine leicht steigende Inzidenz von 66,42. Am Samstag lag der Inzidenzwert bei 66,03. Die aktiven Fälle sanken von 266 auf 255. Davon wurden 169 Fälle in den letzten sieben Tagen gemeldet. Insgesamt meldete der Landkreis am Sonntag seit Beginn der Pandemie 5.594 Corona-Fälle (+5), davon sind bislang 5.242 (+16) wieder genesen. 524 Personen befanden sich am 11. April in Quarantäne. Es gab keinen weiteren Todesfall. Das...

  • Winsen
  • 12.04.21
Panorama
Wohl auch aufgrund weniger Tests sinkt der Inzidenzwert im Landkreis Harburg. Wie sich die Inzidenz tatsächlich entwickelt, wird man laut RKI-Präsident Lothar Wieler erst Mitte nächster Woche sehen können

9. April: Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
RKI-Präsident Wieler hält die Fallzahlen nach Ostern für nicht zuverlässig

(sv). Lothar Wieler, Präsident der Robert Koch-Instituts (RKI), mahnte in einer Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am heutigen Freitag, 9. April, die aktuellen Corona-Zahlen mit Vorsicht zu genießen. Durch weniger Arztbesuche und die Verzögerung von Tests und Meldungen über Ostern rechne das RKI erst ab Mitte kommender Woche wieder mit verlässlicheren Daten zur Corona-Pandemie. "Die Fallzahlen und auch die Sieben-Tage-Inzidenzen sind im Moment nicht so zuverlässig, wie wir...

  • Winsen
  • 09.04.21
Panorama

8. April: Inzidenzwert bei 61,71 im Landkreis Harburg
Rosengarten beklagt die erste Corona-Tote

(sv). Traurige Premiere: Am heutigen Donnerstag, 8. April, meldet die Gemeinde Rosengarten die erste Corona-Tote. Damit sind im Landkreis Harburg nun insgesamt 97 Personen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Die Samtgemeinde Hanstedt ist damit die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne gemeldeten Corona-Sterbefall. Die meisten Toten (26) waren zwischen 80 bis 84 Jahren alt. 22 Personen, die an oder mit dem Coronavirus starben, waren 85 bis 89 Jahre alt. Der Inzidenzwert geht weiterhin...

  • Winsen
  • 08.04.21
Panorama

+++Update+++Die Corona-Zahlen am 7. April im Landkreis Harburg
63,28: Nur noch wenig Rot beim Inzidenzwert

(sv). Weiter auf dem Weg nach unten: Auch am heutigen Mittwoch, 7. April, registrierte der Landkreis Harburg einen Rückgang des Inzidenzwertes. Von 66,4 am Dienstag sank die Inzidenz auf aktuell 63,28. Die Zahl der aktiven Fälle ging ebenfalls zurück - auf jetzt 272 (-5). In den vergangenen sieben Tagen wurden 161 Fälle registriert. Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis Harburg 5.486 Fälle, davon sind bislang 5.118 Menschen wieder genesen und 96 Personen gestorben. Momentan befinden...

  • Winsen
  • 08.04.21
Panorama

+++Update+++ 6. April: Ein Corona-Toter im Landkreis Harburg
Inzidenzwert bei 66,4 - alle Kommunen unter 100

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg geht zurück: Von 80,2 am Ostermontag sank er am heutigen Dienstag, 6. April, auf 66,4. So niedrig war die Inzidenz zuletzt Anfang März. Auch die Zahl der aktiven Fälle (277) geht zurück (-45). Davon wurden 169 Fälle in den letzten sieben Tagen gemeldet. Am heutigen Dienstag beklagt der Landkreis allerdings einen weiteren Corona-Toten aus der Stadt Buchholz. Damit steigt die Zahl der am oder mit dem Coronavirus Verstorbenen auf 96. Insgesamt meldete...

  • Winsen
  • 07.04.21
Panorama

Die Corona-Zahlen am 31. März im Landkreis Harburg
Ein weiterer Corona-Toter, Inzidenzwert bei 102,97

(sv). Die Samtgemeinde Tostedt beklagt am heutigen Mittwoch, 31. März, eine weitere Corona-Tote. Damit steigt die Zahl der am oder mit dem Coronavirus Verstorbenen im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Pandemie auf 94. Der Inzidenzwert geht seit Anfang der Woche weiter leicht zurück, heute meldet der Landkreis 102,97. Auch die aktiven Fälle sinken - auf 400 (-3). Davon registrierte der Landkreis 262 Fälle in den vergangenen sieben Tagen. Insgesamt waren seit Beginn der Pandemie 5.333 Personen...

  • Winsen
  • 31.03.21
Panorama

Die Corona-Zahlen am 30. März im Landkreis Harburg
110,44: Inzidenzwert sinkt, viele Einrichtungen in Quarantäne

(sv). Im Landkreis Harburg sind derzeit besonders viele Menschen aus Kitas, Schulen und Asylunterkünften in Quarantäne: Am heutigen Dienstag, 30. März, meldete der Landkreis 1.002 Menschen, die zuhause bleiben müssen. Davon sind 403 Personen positiv getestet.  Von der Quarantäne betroffene Kitas und Schulen sind:Buchholz: Grundschule Steinbeck: eine Gruppe einer KlasseRealschule am Kattenberge: eine Gruppe einer KlasseAlbert Einstein Gymnasium: ein JahrgangGymnasium am Kattenberge: ein...

  • Winsen
  • 30.03.21
Panorama

Die Corona-Zahlen am 29. März im Landkreis Harburg
113,9: Inzidenzwert geht zurück

(sv). Die Inzidenz im Landkreis Harburg geht am heutigen Montag, 29. März, erstmals wieder leicht zurück: von 117,5 am Vortag auf 113,9. Auch die Zahl der aktiven Fälle sinkt: Heute meldete der Landkreis 396, das sind 31 weniger als am Sonntag. Seit Beginn der Pandemie waren 5.248 Personen im Landkreis mit dem Coronavirus infiziert (+2), davon sind inzwischen 4.759 wieder genesen (+33). Die Zahl der Corona-Toten bleibt bei 93. In den Kommunen liegen aktuell sieben Städte und Gemeinden mit dem...

  • Winsen
  • 29.03.21
Panorama

Die Corona-Zahlen am 26. März
Ein Corona-Toter, Inzidenzwert bei 110,8 im Landkreis Harburg

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 26. März, einen weiteren Corona-Toten. Damit sind nun 92 Personen im Landkreis am oder mit dem Coronavirus gestorben. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 110,8. In den Kommunen liegen derzeit sechs über 100: Buchholz (105,7), Hanstedt (114,8), Tostedt (124,0), Neu Wulmstorf (136,4), Rosengarten (146,28) und Seevetal (173,1). Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis Harburg 5.179 Personen, die mit COVID-19 infiziert waren (+49). Davon...

  • Winsen
  • 26.03.21
Panorama

++Update++ Inzidenzwert 109,3: Die Corona-Zahlen vom 25. März
Muss der Landkreis Harburg wieder in den verschärften Lockdown?

+++Update: aktualisierte Zahlen vom Landkreis+++ (sv). Wann greift nun die Corona-Notbremse? Mit einer Inzidenz von 109,3 liegt der Landkreis Harburg am heutigen Donnerstag, 25. März, den dritten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 100. Auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung muss der Landkreis deshalb wohl wieder die Öffnungen zurückziehen und einen verschärften Lockdown verordnen. Der Landkreis meldet heute 393 aktive Fälle, das ist eine Neuinfektion mit dem COVID-19-Erreger...

  • Winsen
  • 26.03.21
Panorama

Die Corona-Zahlen am 24. März im Landkreis Harburg - Diese Einrichtungen melden Quarantäne-Fälle
Ein weiterer Corona-Toter - Inzidenzwert bei 104,9

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Mittwoch, 24. März, einen weiteren Corona-Toten aus Buchholz. In der Nordheidestadt sind nun fünf, im Landkreis insgesamt 91 Personen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Der Inzidenzwert steigt auf 104,94 - damit liegt er den zweiten Tag in Folge über 100. Schließungen im Rahmen der vom Land beschlossenen Notbremse sollen nach dem dritten Tag in Folge vollzogen werden. Die Zahl der aktiven Fälle steigt auf 392 (+29). Davon...

  • Winsen
  • 24.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 23. März
Inzidenzwert knackt die 100 im Landkreis Harburg - über 5.000 Fälle

(sv). Es war nur noch eine Frage der Zeit, nun ist es so weit: Der Landkreis Harburg meldete heute 101,80 als Inzidenzwert. Laut den aktuellen Beschlüssen soll die bereits Anfang März beschlossene "Notbremse" bei einer drei Tage aufeinanderfolgenden Inzidenz von über 100 konsequent umgesetzt werden. Wie der Landkreis Harburg die Schließungen handhaben wird, bleibt abzuwarten. Neben der Inzidenz knackte der Landkreis heute außerdem noch eine weitere Grenze. Der Landkreis Harburg meldete heute...

  • Winsen
  • 23.03.21
Panorama
Von 63,3 auf 94,7 -  der Inzidenzwert steigt im Landkreis

+++Update: Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. März+++
Landkreis Harburg: Inzidenzwert nähert sich der 100er-Marke

(sv). Anfang des Monats ging er noch zurück, nun steigt der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg kontinuierlich und kommt der 100er-Grenze immer näher. Am heutigen Montag, 22. März, meldete der Landkreis einen Inzidenzwert von 94,72. In den Kommunen bleiben die Werte weitgehend gleich. Die Gemeinde Neu Wulmstorf führt die Liste mit 159,9 an, gefolgt von der Samtgemeinde Jesteburg (152,5). Die Samtgemeinde Elbmarsch verzeichnet mit 7,77 die niedrigste Inzidenz. Die aktiven Fälle im Landkreis...

  • Winsen
  • 23.03.21
Panorama

Die Corona-Zahlen vom 19. März im Landkreis Harburg
++Jetzt neu: die Fallzahlen der letzten 7 Tage++

(sv). Seit heute liegen dem WOCHENBLATT weitere Fallzahlen vor: Neben den aktiven Fällen und Inzidenzwerten in den einzelnen Kommunen werden nun auch die Fälle der letzten sieben Tage verzeichnet. Das gibt einen deutlich besseren Einblick in die Entwicklung und die Berechnung der Inzidenzwerte. So gab es in der Gemeinde Neu Wulmstorf zum Beispiel 42 Fälle in den letzten sieben Tagen. Diese führen zu einem Inzidenzwert von 197,57. Auch die Gemeinde Seevetal verzeichnete mit 42 Fällen in den...

  • Winsen
  • 19.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. März
90. Corona-Toter im Landkreis Harburg

(sv). Anderthalb Wochen lang verstarb niemand am Coronavirus, nun meldet der Landkreis Harburg einen neuen Corona-Toten aus Neu Wulmstorf. Damit steigt die Zahl der mit oder am Coronavirus verstorbenen Menschen auf 90. Davon sind 45 männlich und 45 weiblich. Die Samtgemeinde Hanstedt und die Gemeinde Rosengarten bleiben die einzigen Kommunen im Landkreis, in denen bislang niemand verstorben ist. Die aktiven Fälle setzen ihren Trend nach oben fort: Aktuell sind 329 Menschen im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 18.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März
Über 300 Corona-Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Erstmals meldet der Landkreis Harburg dieses Jahr wieder über 300 Fälle (309, das sind 25 mehr als am Dienstag). Zuletzt lagen die aktiven Fälle im Dezember so hoch. Vorn liegen hier die Gemeinde Neu Wulmstorf (66) und die Gemeinde Seevetal (58). Auch der Inzidenzwert schlägt am heutigen Mittwoch, 17. März, mit 83,32 wieder nach oben aus. Die Gemeinde Neu Wulmstorf (244,61) und die Gemeinde Stelle (159,22) führen die Liste der Kommunen hier seit einer Woche an. Seit Beginn der Pandemie...

  • Winsen
  • 17.03.21
Panorama

+++Update: Die aktuellen Corona-Zahlen vom 16. März+++
284 aktive Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Eine wirkliche Tendenz nach unten lässt sich noch nicht feststellen: 80,96 meldete der Landkreis Harburg am heutigen Dienstag, 16. März, als Inzidenz - nach 83,3 am Vortag. Seit vergangener Woche unterliegt der Inzidenzwert im Landkreis einem täglichen Auf und Ab und fällt dabei nicht unter die 80er-Marke. In den Kommunen bleibt die Gemeinde Neu Wulmstorf (206,9) weiterhin die Kommune mit dem höchsten Inzidenzwert. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis steigt auf 284 (+16). Insgesamt...

  • Winsen
  • 17.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. März
83,3: Der Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg

(sv). Weiterhin schwankt der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg unschlüssig oberhalb der 80er-Grenze. Gestern ging die Inzidenz noch von 82,9 auf 82,1 zurück, am heutigen Montag, 15. März, stieg sie wieder an -  auf 83,32. In den Kommunen bleiben die Zahlen sehr unterschiedlich: Die Samtgemeinde Jesteburg verzeichnet mit 17,9 den niedrigsten Wert, die Gemeinde Neu Wulmstorf führt aktuell mit 211,7 die Liste an. Dort verzeichnet der Landkreis heute 55 aktive Fälle. Der Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 15.03.21
Panorama

+++Update: DIE AKTUELLEN CORONA-ZAHLEN VOM 14. MÄRZ+++
Zahl der aktiven Fälle steigt weiter an

thl. Winsen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg steigt weiter an. Nachdem es am vergangenen Montag (8. März) noch 171 Infizierte waren, sind es am heutigen Sonntag (14. März) 271 Personen (+ 7 gegenüber Freitag), bei denen das Virus aktiv ist. Das ist ein Anstieg von weit mehr als 50 Prozent. Der aktuelle Inzidenzwert für den Landkreis Harburg liegt bei 82,14. Insgesamt haben sich im Landkreis seit Beginn der Pandemie 4.712 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 4.352...

  • Winsen
  • 15.03.21
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. März
Inzidenz bei 203,45 in Stelle, im Landkreis Harburg bei 81,75

(sv). Nach einem besorgniserregenden Anstieg des Inzidenzwertes im Landkreis Harburg, bringt der Freitag etwas Entspannung: 81,75 meldete der Landkreis am 12. März als Inzidenz. Immerhin ein kleiner Schritt zurück im Vergleich zum Vortag (84,90) und hoffentlich nicht der letzte am Ende dieser Woche. In der Gemeinde Stelle dagegen knackte der Inzidenzwert die 200er Grenze mit 203,45. Dahinter liegen die Gemeinde Neu Wulmstorf (164,64) und die Samtgemeinde Tostedt (135,30). Die Samtgemeinde...

  • Winsen
  • 12.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.