Homeschooling wird auf den 14. Dezember vorgezogen / Kind einfach per Telefon oder Mail abmelden
Schüler in Niedersachsen können ab Montag zu Hause bleiben

Ab Montag ist für niedersächsische Schüler Homeschooling möglich
  • Ab Montag ist für niedersächsische Schüler Homeschooling möglich
  • Foto: Adobe Stock/MNStudio
  • hochgeladen von Jörg Dammann

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Steigende Inzidenzen
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

thl. Landkreis Harburg. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen werden im Landkreis Harburg jetzt zunehmend Veranstaltungen kurzfristig abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur, im Gesellschaftsleben oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die ADFC-Ortsgruppe Winsen hat bis auf Weiteres alle Fahrradtouren abgesagt. Die Gemeindebücherei Stelle hat bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt....

Blaulicht

Tödlicher Unfall in Buxtehude-Neukloster
Mann von zwei Zügen überrollt

tk. Buxtehude. Unfalldrama auf dem Bahnhof in Buxtehude-Neukloster: Ein Mann (27)  ist auf die Gleise gestürzt und von zwei Zügen überrollt worden. Er ist an seinen schweren Verletzungen gestorben. Gegen 4.10 Uhr ist der Mann nach bisherigen Erkenntnissen  aus der in Richtung Stade fahrenden S-Bahn ausgestiegen und vermutlich aus ungeklärter Ursache unter den Zug geraten und dann bei der Weiterfahrt der Bahn bereits erheblich verletzt worden. Eine zweite Bahn, eine Stunde später, hat den...

Service
8 Bilder

21 Corona-Patienten in den Elbe Kliniken
Landkreis Stade: Am 7.12. wird drittniedrigste Inzidenz in ganz Deutschland gemeldet

jd. Stade. Zu früh gefreut: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstagmorgen (7. Dezember) für den Landkreis Stade erstmals seit Mitte November wieder eine Inzidenz unter der 100er-Marke gemeldet. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 97,4 hätte der Landkreis Stade den niedrigsten Wert in Niedersachsen und den zweitniedrigsten in ganz Deutschland verzeichnet. Doch jetzt heißt es vom Landkreis: Der vom RKI aktuell veröffentlichte Inzidenzwert für den Kreis Stade ist nicht korrekt. Es soll ein...

Service

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

(jd). Die Schüler in Niedersachsen können bereits ab dem kommenden Montag, 14. Dezember, zu Hause bleiben. Wie das niedersächsische Kultusministerium am Donnerstag mitgeteilt hat, wird das freiwillige Homeschooling vor Weihnachten auf die komplette nächste Woche ausgedehnt. Die Befreiung von der Präsenzpflicht im Unterricht ist damit im Zeitraum vom 14. bis einschließlich 18. Dezember möglich. Das bedeutet eine ganze Woche freiwilliges Homeschooling vor den Weihnachtsferien in Niedersachsen. Der Bildungsbereich leiste so einen relevanten Beitrag zur Pandemiebekämpfung, sagt Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD). Vorrangiges Ziel sei es, Kontakte zu reduzieren.

Die Abmeldung vom Präsenzunterricht ist denkbar einfach: Laut Tonne reicht es aus, wenn die Eltern per Telefon, Mail oder auf Papier der Schule Bescheid geben, ab wann ihr Kind nicht mehr zum Schulunterricht erscheint und stattdessen ins Distanzlernen geht. Eine besondere Begründung muss nicht genannt werden.

Bisher bestand die Möglichkeit, dass Eltern ihre Kinder am 17. und 18. Dezember vom Präsenzunterricht in der Schule befreien lassen können, um so im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage die Infektionsgefahr zu reduzieren. Diese Option ist nun auf die ganze Woche ausgedehnt worden. Für alle Schüler, die von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch machen, sind die Schulen in der kommenden Woche ganz normal geöffnet. 

Durch die Ausweitung des freiwilligen Homeschoolings werden es einschließlich der Weihnachtsferien nun rund vier Wochen sein, in denen sich die Kontakte auch der Kinder und Jugendlichen deutlich reduzieren lassen, heißt es aus dem Ministerium.

Der Schulbereich leiste mit dieser Maßnahme einen Beitrag bei der allgemeinen Pandemiebekämpfung, ohne selbst Treiber der Pandemie zu sein, so der Kultusminister. Mit der Ausdehnung der bestehenden Regelung führen man den Weg eines situationsangepassten Krisenmanagements fort. Man setze dabei nach wie vor auf niedrigschwellige und pragmatische Wege.

Tonne geht davon, dass insbesondere höhere Jahrgänge die Homeschooling-Woche nutzen werden. Die Befreiungsmöglichkeit gilt aber ausdrücklich für alle Schüler - von den Grundschulen über die weiterführenden Schulen bis zu den berufsbildenden Schulen.

Allerdings müssen Abschluss- und versetzungsrelevante Klausuren zu den festgelegten Terminen geschrieben werden, so dass die betreffenden Schüler zu diesen Zeiten in der Schule sein müssen – aber auch nur zu diesen Anlässen und nicht für den gesamten Tag. Nach der Klausur können die Schüler wieder nach Hause gehen, um dort weiter zu lernen.

Corona-Schutzmaßnahme: Schulen in Niedersachsen schließen ab Montag
Autor:

Jörg Dammann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen