Sandra Kretzschmar

Beiträge zum Thema Sandra Kretzschmar

Panorama
Das Kuratorium der Bürgerstiftung Hanstedt setzt sich zusammen aus (v. li.) Hans-Hermann Suhr, Gerd Rohr, Franziska Wiegels, 
Annette Schroeder-Werthmann, Sven Killer, Ingrid Wego-Mencke,  Katja Bodis, Hans-Werner Witte und Ines Westphalen Foto: Bürgerstiftung Hanstedt

Viele Herzen und Hände
Ines Westphalen ist neue Vorsitzende der Bürgerstiftung Hanstedt

as. Hanstedt. "Seit Gründung der Bürgerstiftung im Jahre 2008 bewegt uns, das Leben in Hanstedt zu fördern, Gutes zu tun und Wertvolles zu bewahren. Das ist unser Antrieb“, sagte Sandra Kretzschmar, scheidende Vorsitzende des Kuratoriums, jüngst anlässlich des Stifterforums. Zustiftungen und Spenden aus der Bevölkerung von insgesamt 625.000 Euro haben die Stiftung bislang bei ihrer Arbeit unterstützt. "Unsere vielen ehrenamtlichen Helfer - denen wir ebenso danken - können wirken, weil Sie es...

  • Jesteburg
  • 20.10.21
  • 91× gelesen
Panorama
Der Vorstand der Hanstedter Bürgerstiftung versucht, Lösungen im Umgang mit der Corona-Krise zu finden: Vorsitzende Sandra Kretzschmar mit Bernd Meyer (v. li.), Hermann Buter und Hermann Krekeler

Coronavirus im Landkreis Harburg
Hanstedt: Bürgerstiftung sucht nach Lösungen

Mittagstisch für Senioren ist vorerst gestoppt / Stifter-Forum muss verschoben werden.   mum. Hanstedt. Die massive Zunahme von Erkrankungen im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Krise bewegt auch den Vorstand der Bürgerstiftung Hanstedt. "Das Bemühen unserer Regierung um eine kontrollierte Begleitung dieser Pandemie und ihrer Auswirkungen wollen wir unterstützen. Es geht um die Gesundheit besonders auch der vielen älteren Menschen in Hanstedt und Umgebung", sagt Sprecher Bernd Meyer. Gerade...

  • Hanstedt
  • 01.04.20
  • 398× gelesen
Panorama
Die Vorstandsmitglieder Sandra Kretzschmar (v. li.) und Hermann Buter dankten Astrid Ellerbrock, Ines Westphalen und Hans-Werner Witte für ihr Engagement

"Danke für dieses Fundament"

Bürgerstiftung verabschiedet Vorstandstrio. mum. Hanstedt. Mit einer emotionalen Ansprache hat Katja Bodis, Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung Hanstedt, jetzt Astrid Ellerbrock, Hans-Werner Witte und Ines Westphalen aus dem Stiftungsvorstand verabschiedet. Nach elf Jahren aktiver und engagierter Arbeit in der Bürgerstiftung hatte die Vorsitzende Ellerbrock für einen Vorstandsposten nicht wieder kandidiert, Witte und Westphalen treten ebenfalls nach dieser langen Zeit in die zweite Reihe...

  • Hanstedt
  • 26.03.19
  • 245× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.