Alles zum Thema Schäferdorf

Beiträge zum Thema Schäferdorf

Panorama
Ein beeindruckendes Projekt: Norbert und Alexander Tietz wollen bis zu fünf Millionen Euro in den Baumwipfelpfad mit Aussichtsplattform und Eventfläche am Wildpark Lüneburger Heide investieren
5 Bilder

Der Blick reicht bis Hamburg

Baumwipfelpfad mit Aussichtsplattform: Wildpark Lüneburger Heide plant neue Natur-Erlebniseinrichtung. (mum). Wenn Unternehmer große Vorhaben vorstellen, dann ist schnell von Leuchtturm-Projekten die Rede. Im Fall von Norbert und Alexander Tietz geht es wirklich um einen Leuchtturm, und zwar nicht nur für den Landkreis Harburg, sondern für ganz Norddeutschland. Die Inhaber des Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf planen auf einer Erweiterungsfläche ihres beliebten Parks einen...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
Panorama
Mittendrin, statt nur dabei. Wer den Junior-Falknerschein macht, kommt den Tieren ganz nah
4 Bilder

Riesiger Ferienspaß im Wildpark Lüneburger Heide

Das Sommerferienprogramm in Nindorf vertreibt die Langeweile und lässt keine Wünsche offen. mum. Hanstedt-Nindorf. Mit Beginn der Sommerferien steht auch das Ferienprogramm im Wildpark Lüneburger Heide in den Startlöchern. Langeweile war gestern - tierische Erlebnisse, spannende Abenteuer und Mitmachen sind angesagt. Piratenschatzsuche, Wildpark-Camp, Junior-Tierpfleger-Diplom, Junior-Falknerschein, Original Lauenburger Puppentheater und ein buntes Kinder-Sommerfest sind der Stoff, aus dem...

  • Jesteburg
  • 24.06.17
Service
Andenkondor-Dame "Maja" feiert in diesen Tagen ihren ersten Geburtstag. In diesem Alter hat sie bereits ihre End-Flügelspannweite von 2,70 Metern erreicht
6 Bilder

Falkner im doppelten Kondor-Glück

Handaufzucht gelungen: Andenkondor-Dame „Maja“ feiert Geburtstag - und bekommt einen Bruder. mum. Hanstedt-Nindorf. In diesen Tagen hat Falkner Lothar Askani aus dem Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf gleich doppelten Grund zur Freude: Andenkondor-Dame „Maja“ - eine Handaufzucht - feierte am 17. Juni ihren ersten Geburtstag und zu Hause in der heimischen Wohnstube hockt bereits der nächste Nachwuchs. Am 31. März hat ein Andenkondor-Hahn das Licht der Welt erblickt. Schon wie vor...

  • Jesteburg
  • 17.06.16
Panorama
Das hat Spaß gemacht: Die Kinder der DRK-Kita Schätzendorf haben eine Nacht im „Schäferdorf“ des Wildparks Lüneburger Heide verbracht

Übernachtung mit Wolfsgeheul

Kinder der DRK-Kita Schätzendorf machen Ausflug zum „Schäferdorf“. mum. Schätzendorf/Nindorf. Das hat Tradition: Bevor es für die über Fünfjährigen der DRK-Kindertagesstätte Schätzendorf in die Schule geht, übernachten die Jungen und Mädchen gemeinsam „in der Fremde“. Diesmal hatten sich die Erzieherinnen um Britta Wisniewski und Martina Wrede etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine Übernachtung im „Schäferdorf“ in Hanstedt-Nindorf - angrenzend an den Wildpark Lüneburger Heide. Insgesamt 23...

  • Jesteburg
  • 01.06.16
Panorama
So war es vor einem Jahr: Norbert (li.) und Alexander Tietz eröffneten mit Heidekönigin Jana George das „Schäferdorf“
6 Bilder

Das "Schäferdorf": Eine Erfolgsgeschichte feiert Geburtstag

mum. Hanstedt-Nindorf. Es ist die Erfolgsgeschichte des vergangenen Jahres: Die Gründung des "Schäferdorfs" am Wildpark Lüneburger Heide. Jetzt steht schon der erste Geburtstag an. Das wird selbstverständlich gefeiert - und zwar im Zuge eines "Tages der offenen Tür rund ums Schaf" am Sonntag, 25. Mai zwischen 11 und 16 Uhr. Wer schon immer einmal hinter die Kulissen des "Schäferdorfs" blicken wollte, hat zum dazu die Gelegenheit. "Wir haben unsere Investition nicht bereut", sagte Alexander...

  • Jesteburg
  • 20.05.14
Panorama
Der Brunftschrei des Platzhirsches geht durch Mark und Bein

Paarungszeit: Das Röhren beginnt

mum. Hanstedt-Nindorf. Ende September, wenn sich die Blätter im Wildpark Lüneburger Heide golden färben, dürfen sich Naturfreunde wieder auf das alljährlich, aber immer wieder faszinierende Schauspiel der Hirschbrunft freuen. Der Platzhirsch gibt dann zur Paarungszeit den Ton im Rudel an. Sind Nebenbuhler in der Nähe, umkreist er laut röhrend die weiblichen Tiere. Dieser Brunftschrei ist oft mehrere Kilometer weit zu hören, geht durch Mark und Bein und soll die Junghirsche vertreiben....

  • Hanstedt
  • 20.09.13
Wirtschaft
Junior-Chef Alexander Tietz ist mit der Eröffnungsphase des „Schäferdorfs“ sehr zufrieden
3 Bilder

"Schäferdorf": Pioniergeist wird belohnt

Wildpark-Inhaber Norbert und Alexander Tietz sind mit dem Start des „Schäferdorfs“ sehr zufrieden. mum. Hanstedt-Nindorf. „Wir haben unsere Investition nicht bereut“, sagt Alexander Tietz (30). Gemeinsam mit seinem Vater Norbert gehört ihm der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Anfang des Jahres investierten sie 1,2 Millionen Euro in das neue „Schäferdorf“ - der neuen Attraktion des Wildparks. Auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern warten seit Mitte Mai sechs gemütliche...

  • Hanstedt
  • 13.09.13
Panorama
Tag der offenen Tür bei Postkartenwetter: Das neue Schäferdorf am Wildpark Lüneburger Heide ist eine Attraktion für Touristen
2 Bilder

Blick ins gemütliche Schäferdorf

os. Nindorf. Der erste Eindruck war hervorragend: "Die Wagen hier sind unheimlich gemütlich. Hier kann man sich wohlfühlen", sagte Siegmar Denker. Zusammen mit Ehefrau Priska und Sohn Moritz war der Mann aus Oelstorf einer von zahlreichen Besuchern, die sich am Sonntag beim Tag der offenen Tür einen Eindruck vom Schäferdorf am Wildpark Lüneburger Heide verschafften. Wie berichtet, stehen für Urlauber in Nindorf 80 Betten in der urgemütlichen Atmosphäre der Schäferhäuser oder -wagen zur...

  • Hanstedt
  • 11.06.13
Panorama
Freuen sich über das neue "Schäferdorf" (v. li.): Gerhard Schierhorn (Bürgermeister Hanstedt), Alexander Tietz, Heidekönigin Jana George, Norbert Tietz, Schäferin Pat Bülk, Olaf Muus (Samtgemeinde-Bürgermeister Hanstedt), und Rainer Rempe (Erster Kreisrat)
19 Bilder

Der Landkreis Harburg hat ein neues Aushängeschild

mum. Nindorf. Der Landkreis Harburg hat ein neues Aushängeschild: Am Mittwoch feierte der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf die Eröffnung seines "Schäferdorfes". Auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern warten sechs gemütliche Schäferwagen und fünf idyllische Appartementhäuser in einem Themenpark mit historischem Dorfplatz, Krämerladen, Kornspeicher, Schafstall und Grillplatz auf die ersten Gäste. Kombiniert mit den unbegrenzten Möglichkeiten des Wildparks wird das "Schäferdorf" -...

  • Hanstedt
  • 15.05.13
Service
Noch sind die Schäferwagen in Warteposition, bald
können sie auf ihren Fundamenten (im Vordergrund)
verankert werden

"Schäferdorf": Eröffnung zu Pfingsten

mum. Nindorf. Trotz des erneuten Wintereinbruchs gehen die Arbeiten auf dem Gelände des "Schäferdorfs" am Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf mit Hochdruck voran. 20 Handwerker - Elektriker, Zimmerleute, Maler und Sanitärinstallateure - sind zurzeit mit dem Innenausbau der fünf Schäfer-Appartementhäuser beschäftigt. „Wir sind trotz der nun schon recht lange anhaltenden Kälteperiode im Zeitplan“, sagt Wildpark-Juniorchef Alexander Tietz. „Wir setzen alles daran, dass wir das Schäferdorf zu...

  • Jesteburg
  • 22.02.13
Service
Alle packen mit an beim Abladen der ersten beiden Schäferwagen. Insgesamt werden sechs dieser rustikalen Wagen im "Schäferdorf" stehen
2 Bilder

"Schäferdorf": Richtfest bereits nach zwei Monaten

Die Bauarbeiten für das "Schäferdorf" am Wildpark in Nindorf liegen im Zeitplan. Die Erlebnisübernachtungen sind bereits jetzt buchbar. mum. Nindorf. Die Arbeiten für das "Schäferdorf" am Wildpark gehen mit großen Schritten voran. Bereits nach zwei Monate nach dem ersten Spatenstich haben die Bauherren Norbert und Alexander Tietz jetzt mit beteiligten Handwerkern Richtfest gefeiert. "Die Zimmerleute der Firma Carstens Bedachungen aus Rotenburg haben sich von dem Wintereinbruch nicht...

  • Buchholz
  • 17.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.