schützenhalle

Beiträge zum Thema schützenhalle

Panorama
Die Horneburger Schützenhalle wird künftig von der Samtgemeinde gennutzt

Horneburger Schützenhalle: Verpachtung an die Kommune soll Thema auf Vereinsversammlung werden

jd. Horneburg. Der Vertrag ist unterzeichnet: Die Samtgemeinde ist ab dem 1. März Pächter der Horneburger Festhalle - für die Dauer von zunächst fünf Jahren. Am vergangenen Freitag setzten Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede und Schützenpräsident Carsten Dittmer - der Verein ist Eigentümer des Gebäudes - ihre Unterschriften unter die Pachtvereinbarung. Allerdings regt sich innerhalb des Vereins Widerstand: Jetzt meldete sich der Ehrenvorsitzende des dem Schützenverein angegliederten...

  • Horneburg
  • 26.02.16
Politik
Nicht mehr zeitgemäß: Die Möblierung im „Heimathaus“ muss erneuert werden, falls dort weiterhin Sitzungen stattfinden sollen

Wo wird künftig diskutiert? - Jesteburg: Samtgemeinderat muss über Sitzungs-Alternativen für das „Heimathaus“ nachdenken

mum. Jesteburg. Das Leben der Gemeindevertreter in Jesteburg ist schwer. Offensichtlich haben sie keinen vernünftigen Raum, um zu tagen. Diesen Eindruck könnte man zumindest gewinnen, wenn man die Vorlage für die Sitzung des Samtgemeinde-Rates am kommenden Donnerstag, 14. Januar, ab 19 Uhr im „Heimathaus“ liest. Dort wird dargelegt, warum welcher Raum besser oder weniger gut geeignet ist. Besonders interessant sind die Ausführungen zum Versammlungsraum im neuen Schützenhaus: „Der Raum ist für...

  • Jesteburg
  • 08.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.