Schule ohne Rassismus

Beiträge zum Thema Schule ohne Rassismus

Panorama
Bei der Titelverleihung war das Forum voll besetzt Foto: Schule am Auetal

Oberschule Ahlerstedt bekam den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen
Gegen Gewalt und Diskriminierung

sc/jd. Ahlerstedt. Das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist das größte Projekt gegen Diskriminierung und Rassismus in Deutschland. 1995 in Berlin gegründet, gibt es mittlerweile fast 2.500 in ganz Deutschland, die sich an dieser Aktion beteiligen. Seit dem 1. Oktober ist die Oberschule in Ahlerstedt eine von 340 niedersächsischen Schulen, die mitmachen. Mindestens 70 Prozent der Schulgemeinschaft, darunter Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter, müssen sich dafür...

  • Harsefeld
  • 15.10.19
Panorama
Stolz auf Urkunde und Schild: IGS-Schüler mit Bürgermeisterin Silvia Nieber (li.) und dem Leiter des Stader Dow-Werkes, Dieter Schnepel (re.)

„Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“

Urkunde und Türschild für die IGS tp. Stade. Die Integrierte Gesamtschule Stade (IGS) ist jetzt „Schule ohne Rassismus“. Kürzlich erhielt die IGS, die sich an dem bundesweiten Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ beteiligte, in einer kleinen Feierstunde von Bürgermeisterin Silvia Nieber und dem Leiter des Stader Dow-Werkes, Dieter Schnepel, die Urkunde und das Türschild zur offiziellen Ernennung. Durch verschiedene Projekte, wohltätige Aktionen zur Flüchtlingshilfe und eine...

  • Stade
  • 11.06.16
Panorama
Die Schüler Antonia Bertram, Kay Schünemann, Jan Fabrig und Adelina Morina bereiteten die Ausstellung vor. Nicht auf dem Foto: Jonas Paslak

Stader Privatschule bekommt Titel "Schule ohne Rassismus"

bc. Stade. Große Ehre für die Stader Privatschule und ihre Schüler: Am 25. Mai bekommt die Schule den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Aus diesem Anlass haben die Schüler (v.li.) Antonia Bertram, Kay Schünemann, Jan Fabrig, Adelina Morina und Jonas Paslak (nicht auf dem Foto) eine Ausstellung zum Thema „Fluchtwege“ vorbereitet, die anschließend auch an der Friedrich-Fröbel-Schule gezeigt wird, wo minderjährige, elternlose Flüchtlinge untergebracht sind. Zwei weitere...

  • Stade
  • 17.05.16
Panorama
Feierten gemeinsam mit den Schülern (v. li.): stv. Landrätin Anette Randt, Dezernentin der Landesschulbehörde Maren Kuhlmann, Schulpate Willi Cramer, Schulleiter Thomas Höfer, SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Peter Kaufmann, Landeskoordinator Schule ohne Rassismus
4 Bilder

Schüler-Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung

Die Oberschule Meckelfeld wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ ausgezeichnet as. Meckelfeld. „Willkommen! Velkommen! Tervetuola! Hoş geldiniz!“ Auf Dänisch, Finnisch, Türkisch, Rumänisch, Russisch, Ghanesisch und vielen anderen Sprachen begrüßten die Schüler der Oberschule Meckelfeld die Gäste der Feierstunde zur Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Vor etwa anderthalb Jahren entstand in einer Projektwoche zum...

  • Seevetal
  • 24.11.15
Panorama
Schulleiter Stefan Brandt (v. li.), Pate Kai Bronisch, Koordinator Peter Kaufmann und Schülersprecherin Sarah (vorne re.) mit der Auszeichnung

Schule ohne Rassismus

Schule am Düvelshöpen in Tostedt setzt sich gegen Diskriminierung und Extremismus ein   tj. Tostedt. "Eine Schule ohne Rassismus ist genau das, was wir wollen", spricht Schulsprecherin Sarah in ihrer Rede den Kernpunkt des Projektes "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an. Genauso kann sich die Schule am Düvelshöpen nach der Urkundenüberreichung von Peter Kaufmann, Koordinator des Projekts am niedersächsischen Kultusministerium, jetzt auch offiziell nennen. Alle drei weiterführenden...

  • Tostedt
  • 26.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.