Alles zum Thema vier Verletzte

Beiträge zum Thema vier Verletzte

Blaulicht
Retter kümmerten sich um die Verletzten
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der A7
Sekundenschlaf mit Folgen

thl. Egestorf. Schwerer Unfall auf der A7: Am Sonntagmorgen geriet nach ersten Erkenntnissen nach einem Sekundenschlaf des Fahrers ein Kleinbus in die Bankette der Autobahn und kam ins Schleudern. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb seitlich auf einem Acker liegen. Von den Fahrzeuginsassen konnten sich drei Personen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden "nur" leicht verletzt. Der 53-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr...

  • Hanstedt
  • 18.08.19
Blaulicht

Unfall an Winsener Kreisgrenze
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall

thl. Winsen. Am Montag gegen 15.55 Uhr befuhr eine 52-Jährige mit ihrem VW die K46 von Rottorf kommend in Richtung Handorf. Als sie nach links auf den Zubringer zur B404 einbiegen wollte, missachtete sie den Vorrang einer 43-jährigen Skoda-Fahrerin, die die K46 von Handorf in Richtung Rottorf befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Pkw-Fahrerinnen sowie zwei im VW mitfahrende Mädchen im Alter von zwölf und 15 Jahren leicht verletzt. An den Pkw entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 7.000...

  • Winsen
  • 30.07.19
Blaulicht
Beide Autos wurden erheblich beschädigt

Verkehrsunfall in Hanstedt
Vier Personen teils schwer verletzt

thl. Hanstedt. Aus noch unbekannter Ursache hat sich am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall am Ortsausgang in Richtung Schmalenfelde ereignet. Dabei wurden vier Personen teils schwer verletzt, darunter ein fünfjähriges Kind. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte  der 30-jährige Fahrer eines silbernen Citroen nach links in das Gewerbegebiet abbiegen und übersah den ihm entgegenkommenden, mit drei Personen besetzten schwarzen Skoda Yeti. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

  • Hanstedt
  • 04.06.19
Blaulicht

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall im Alten Land

tk. Jork. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen sind im Alten Land vier Menschen verletzt worden. Die Fahrerin (42) eines Audi A4 wollte von der Yachthafenstraße auf die K39 abbiegen. Dabei übersah sie einen VW Bus, den eine 45-Jährige fuhr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Die beiden Autofahrerinnen sowie eine Mitfahrerin (48) und ein Kind (4) aus dem VW wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 11.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 29.05.18
Blaulicht

Vier Verletzte bei Unfall in Drochtersen

tk. Drochtersen. Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der L111 in Drochtersen wurden vier Menschen verletzt. Der Fahrer (56) eines Audi A4 musste bremsen. Das erkannte ein Fahranfänger (18) zu spät. Er versuchte noch, mit seinem Fiat Panda auszuweichen, berührte aber den Audi und stieß mit einem weiteren Audi, der ihm entgegenkam, zusammen. Der Panda schleuderte dabei auf die Seite. Der Panda-Fahrer und sein Beifahrer (18) kamen ins Krankenhaus. Der Fahrer (19) des entgegenkommenden...

  • Buxtehude
  • 15.05.18
Blaulicht

Unfall fordert vier Verletzte

thl. Wenzendorf. Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei schwer und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Sonntagmittag gegen 11.50 Uhr. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr ein 41-Jähriger die K 40 in Richtung Hollenstedt. In Höhe einer Bushaltestelle beabsichtigte er mit seinem VW Golf nach links abzubiegen. Dabei übersah er den Opel Astra eines 28-jährigen Hollenstedters, welcher gerade im Begriff war den Golf zu überholen. Durch den Zusammenstoß wurde der Opel von der Fahrbahn...

  • Winsen
  • 12.02.18
Blaulicht

Kettenreaktion nach Unfall

thl. Winsen. Am Dienstag kam es auf dem Tönnhäuser Weg zu einem Auffahrunfall, an dem insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 31-jähriger Mann, der mit seinem Mercedes in Richtung Drage unterwegs war, hatte zu spät bemerkt, dass sich an der Kreuzung Osttangente der Verkehr staute. Der Mann fuhr nahezu ungebremst auf einen Skoda Fabia auf. Dieser prallte auf einen davor stehenden VW Polo. Der Polo wurde auf einen Mercedes Sprinter aufgeschoben. Dieser wiederum rammte noch einen davor...

  • Winsen
  • 17.01.18
Blaulicht

Betrunken in den Gegenverkehr gefahren

thl. Winsen. Eine 51-jährige Frau hat am Dienstag einen schweren Verkehrsunfall auf der Bahlburger Straße verursacht. Die Frau fuhr gegen 17.45 Uhr mit ihrem Opel Mocca vom Bahlburger Kreuz kommend in Richtung Bahlburg. Mit im Fahrzeug befand sich ihre fünfjährige Enkeltochter. Am Ortseingang geriet die Frau mit ihrem Wagen in die Gegenfahrspur und kollidierte frontal dem Audi eines 43-jährigen Mannes. Der Audi prallte in der Folge gegen einen Straßenbaum. Bei dem Zusammenstoß wurde die...

  • Winsen
  • 22.11.17
Blaulicht
Der Fiat überschlug sich und landete im Graben

Vier Verletzte bei Unfall auf der A1 bei Rade

thl. Rade. Nach eigenen Angaben mit über 200 km/h raste ein 20-jähriger Delmenhorster mit seinem Pkw Mercedes CDi 250 über die A1 in Richtung Hamburg. Kurz vor der Anschlussstelle Rade passierte das Unglück: der 20-Jährige fuhr auf einen Pkw Fiat mit zwei Frauen aus Syke (50 und 19 Jahre) auf, verlor die Kontrolle über seinen Mercedes und stieß gegen einen weiteren Pkw, einem VW aus Essen. Der Fiat kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die 50-jährige Fahrerin wurde...

  • Winsen
  • 13.11.17
Blaulicht

Vier Verletzte nach Unfall

thl. Dohren. Auf der Landesstraße 141 (Hollenstedter Straße) kam es am Mittwoch gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Der 34-jährige Fahrer eines Opel Astra kam aus noch ungeklärter Ursache Ausgangs einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Opel Corsa einer 51-jährigen Frau zusammen. Unmittelbar hinter dem Corsa war eine 50-jährige Frau mit ihrem MG Rover unterwegs. Sie fuhr auf den vorausfahrenden Corsa auf. Alle drei...

  • Winsen
  • 14.09.17
Blaulicht

Auffahrunfall durch Unaufmerksamkeit

thl. Maschen. Auf der Maschener Straße kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Ein 43-jähriger Mann hatte zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihm ins Stocken geraten war. Er fuhr mit seinem Skoda auf den Pkw einer 66-jährigen Frau auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davor stehenden Wagen eines 58-jährigen Mannes geschoben. Alle drei Fahrer sowie ein achtjähriger Junge, der im Skoda des Unfallverursachers saß, wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden...

  • Winsen
  • 31.08.17
Blaulicht

Unfall mit vier Leichtverletzten

thl. Buchholz. Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr beabsichtigte ein 67-jähriger aus Buchholz den Nordring von der Straße Am Haberkamp aus zu überqueren. Der VW-Fahrer mißachtete dabei die Vorfahrt einer 45-Jährigen aus der Samtgemeinde Tostedt. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Der VW Bus der Frau wurde im Anschluss noch gegen den BMW einer 49-Jährigen aus Seevetal geschleudert. In den Fahrzeugen wurden insgesamt vier Insassen leicht verletzt. Da Betriebsstoffe aus den Pkw...

  • Winsen
  • 30.08.17
Blaulicht
Eines der unfallbeteiligten Fahrzeuge blieb schräg in der Böschung stehen
5 Bilder

Schwerer Unfall mit vier Verletzten auf der A7

thl. Egestorf. Keine 24 Stunden nach der Lkw-Havarie im Maschener Kreuz kam es am Mittwochnachmittag nur wenige Kilometer weiter auf der A7 bei Evendorf zu einem weiteren schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt. Ein Mann musste von den Feuerwehrleuten unter Zuhilfenahme hydraulischer Rettungsgeräte in enger Abstimmung mit einem der beiden an der Einsatzstelle anwesenden Notärzte schonend aus dem Wrack...

  • Winsen
  • 23.03.17
Blaulicht

Unfall mit vier Verletzten

thl. Seevetal. Am Mittwochabend kam es auf dem Höchtweg in Bullenhausen zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein Fahranfänger (21) mit seinem Lancer zu schnell unterwegs war. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer sowie eine 18-jährige Frau und zwei männliche Insassen im Alter von 16 und 19 Jahren wurden leicht verletzt. Sie alle kamen vorsorglich mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser. Der Pkw wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der...

  • Winsen
  • 09.02.17
Blaulicht
Beide Wagen hatten nur noch Schrottwert: Feuerwehr und Polizei an der Unfallstelle

Vier Verletzte bei Unfall auf vereister B75 bei Dibbersen

ce. Dibbersen. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf vereister Straße kam es am Samstagnachmittag auf der B75 bei Dibbersen zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei stieß ein Audi A4 mit einem Toyota zusammen. Zwei der vier Fahrzeuginsassen wurden schwer, die beiden anderen leicht verletzt. Der Toyota-Fahrer musste wegen seiner schweren Verletzungen von der alarmierten Feuerwehr Dibbersen möglichst schnell aus dem Fahrzeugwrack gerettet werden. Die Brandschützer trennten das...

  • Hollenstedt
  • 07.01.17
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit rund 80 Einsatzkräften vor Ort

Vier Verletzte bei Wohnungsbrand in der Winsener Innenstadt

thl. Winsen. Bei einem Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss eines Gebäudes in der Rathausstraße sind am Montagabend eine Mutter und ihre drei Kinder verletzt worden. Gegen 17.50 Uhr lief der Alarm bei der Feuerwehr auf. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine dicke Rauchwolke ausmachen, die über der Innenstadt stand. Sofort wurde die Alarmstufe erhöht und die Feuerwehren Hoopte und Stöckte sowie die Drehleiter der Meckelfelder Wehr alarmiert. Grund: Durch die dichte Bebauung in...

  • Winsen
  • 08.11.16
Blaulicht

Vier Verletzte - hoher Schaden

thl. Tostedt. Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 60.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 16.50 Uhr auf der Kreuzung Weller Straße/Tostedter Straße/Niedersachsenstraße. Eine 39-Jährige Pkw-Fahrerin hatte die Vorfahrt eines mit drei Personen besetzten Audi A6 missachtet, der nach dem Crash eine Steinmauer durchbrach und in einem Vorgarten zum Stehen kam.

  • Tostedt
  • 07.12.15
Blaulicht

Vier Verletzte nach Küchenbrand

thl. Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Winser Baum die Küche in Flammen aufgegangen. Die fünfköpfige Familie konnte sich zwar ins Freie retten, vier Personen wurden dennoch leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Derzeit ist die Wohnung unbewohnbar.

  • Winsen
  • 27.11.15
Blaulicht
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend in Neu Wulmstorf
3 Bilder

Vier Verletzte nach schwerem Frontalunfall

thl. Neu Wulmstorf. Bei einem schweren Unfall sind am Dienstagabend in der Straße "Am Bach" in Neu Wulmstorf vier Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Gegen 18.05 Uhr war der Fahrer (67) eines VW Passat in Höhe des Freibades an einer Fahrbahnverengung frontal in den wartenden Gegenverkehr geknallt. In dem Kleinwagen saßen eine 66-Jährige, ihre achtjährige Enkelin und deren sechsjährige Freundin. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Passat und blieb auf dem Dach liegen....

  • Neu Wulmstorf
  • 04.11.15
Blaulicht

Schlägerei in Jesteburg

mi. Jesteburg. Zu einer Schlägerei mit vier Verletzten kam es vergangene Sonntagnacht in Jesteburg. Ein betrunkener 18-Jähriger aus Buchholz hatte wahllos auf vier Personen mit der Faust eingeschlagen. Auch gegenüber der Polizei zeigte sich der Schläger weiter aggressiv. Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam. Laut Alkoholtest hatte der Raufbold fast zwei Promille intus.

  • Jesteburg
  • 16.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.