Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Service

Seniorentreff in Jesteburg
Klönschnack mit Kaffee und Kuchen

as. Jesteburg. Der wöchentliche Seniorentreff findet wieder statt: Am Dienstag, 31. Mai, um 15 Uhr im Heimathaus (Niedersachsensplatz) verwöhnen Ida Meyer und Margot Schwickert die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Nach der langen, Corona-bedingten Pause gibt es viel zu bereden, es werden Spiele gespielt und bei gutem Wetter auf dem benachbarten Bouleplatz die Kugeln geworfen. Für die Zukunft werden auch wieder Vorträge und Filme vorbereitet. Der Vorstand des Seniorenbeirats freut sich auf viele...

  • Jesteburg
  • 24.05.22
  • 15× gelesen
Politik

Oldendorf-Himmelpforten
Seniorenbeirat: Konstituierende Sitzung der 2. Amtszeit

sv. Oldendorf. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lädt am Donnerstag, 2. Juni, um 15,30 Uhr zur konstituierenden Sitzung der zweiten Amtszeit des Seniorenbeirates in den großen Sitzungssaal im Bürgerhaus Oldendorf ein. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Verabschiedung ausgeschiedener Mitglieder, Wahlen und ein Kurzbericht von Maren Hintelmann über die Seniorenarbeit im Servicebüro der Samtgemeinde.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.05.22
  • 9× gelesen
Politik

Ratssitzung der Samtgemeinde Apensen
18 Themen von Seniorenbeirat bis zur Geschäftsordnung des Rates

wd. Apensen. Zu einer Ratssitzung mit 18 Tagesordnungspunkten lädt die Samtgemeinde Apensen am Mittwoch,18. Mai 2022, um 19 Uhr im Schulzentrum Apensen, Soltacker 5,  ein.  Die Tagesordnung im öffentlichen Teil: 1. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Tagesordnung und der Beschlussfähigkeit des Samtgemeinderates 2. Feststellung des Sitzverlustes des Ratsherrn Frank Wallin gem. § 52 NKomVG, Pflichtenbelehrung und Verpflichtung von Herrn Sören Wallin 3. Bericht der...

  • Buxtehude
  • 09.05.22
  • 86× gelesen
Service

Sonntagstreff findet wieder statt
Neuigkeiten vom Elbmarscher Seniorenbeirat

ce. Elbmarsch. Wenn am Sonntag, 15. Mai, der Kreisseniorentag im Freilichtmuseum am Ehestorfer Kiekeberg stattfindet, kann der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch leider keine Busfahrt dorthin anbieten. "Wir bedauern dies sehr", so Beiratssprecher Prof. Dr. Knut Wichmann. • Zum Sonntagstreff für jedermann bei Kaffee und Kuchen lädt der Seniorenbeirat am 22. Mai um 14.30 Uhr im Küsterhaus in Marschacht ein. Kuchenspenden sind sehr willkommen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter Tel....

  • Elbmarsch
  • 03.05.22
  • 6× gelesen
Politik
Sylvia Pankop informierte die Auschussmitglieder und viele interessierte Zuhörer über Bedeutung und Funktion eines Seniorenbeirats

Eine Stimme für Senioren
Apensen will einen Seniorenbeirat gründen

wd. Apensen. Für die Gründung eines Seniorenbeirats in der Samtgemeinde Apensen haben sich die Mitglieder des Jugend-, Sport-, Sozial- und Kulturausschusses nach einem Vortrag von Sylvia Pankop vom Senioren- und Pflegestützpunkt Stade einstimmig ausgesprochen. Pankop wies darauf hin, dass Apensen die einzige Kommune im Landkreis Stade ohne Seniorenbeirat oder einen ehren- oder hauptamtlichen Seniorenbeauftragten sei. Die Einrichtung eines Seniorenbeirats und auch die Kombination von Beirat und...

  • Buxtehude
  • 01.05.22
  • 48× gelesen
Politik
CDU-Mitglied Dr. Karin Siedler-Thul macht sich für einen Seniorenbeirat stark

Sozialausschuss der Samtgemeinde Apensen
Apenser CDU will einen Seniorenrat initiieren

wd. Apensen. Den Senioren in der Samtgemeinde Apensen eine Stimme geben, das hatte sich die CDU ins Wahlprogramm geschrieben. Schon mehrfach wollte die Fraktion ihr Vorhaben, in der Samtgemeinde einen Seniorenbeirat zu initiieren, vorstellen. Doch aus unterschiedlichen Gründen, u.a. weil das Thema als einer der letzten Tagesordnungspunkte einer langen Ratssitzung eingeplant wurde, hatte die CDU ihren Antrag wieder zurückgezogen. Jetzt steht das Thema an zweiter Stelle auf der Tagesordnung des...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 15× gelesen
Politik
Seniorenbeauftragter Rüdiger Vietze (li.) und Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers freuen sich über den Ratsbeschluss, einen Seniorenbeirat einrichten zu wollen

Hollenstedt
Ein Seniorenbeirat für die Samtgemeinde Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Die Freude bei Hollenstedts Seniorenbeauftragtem Rüdiger Vietze und Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers ist groß: Der Sozialausschuss hat kürzlich einstimmig die Gründung eines Seniorenbeirates empfohlen. Die Bildung eines Seniorenbeirates für die Samtgemeinde war in den vergangenen Jahren immer mal wieder politisch diskutiert, aber immer abgelehnt worden. "Nun gab es aus allen Fraktionen Fürsprecher", berichtet Albers. Und das ist gut so. Denn der demografische Wandel -...

  • Hollenstedt
  • 12.04.22
  • 126× gelesen
  • 1
Service

Senioren treffen sich in der Tennishalle

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Aus organisatorischen Gründen findet das nächste Treffen des Seniorenbeirats der Samtgemeinde Himmelpforten am Donnerstag, 24. Februar, 16 Uhr, an einem neuen Veranstaltungsort statt: der Tennishalle Düdenbüttel, An der Loge 16. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Mitteilungen des Seniorenservicebüros und Informationsaustausch.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.02.22
  • 29× gelesen
Politik

Peter Aldag führt den Seniorenbeirat Buchholz

os/nw. Buchholz. Rund vier Wochen nach der Wahl hat sich der erste Seniorenbeirat der Stadt Buchholz konstituiert. Zum Vorsitzenden wurde Peter Aldag gewählt, seine Stellvertreterin ist Waltraut Seegers. Aldag wird die Interessen der Seniorinnen und Senioren im Sozialausschuss vertreten. Waltraut Seegers wird in den Kreisseniorenbeirat entsandt. Wie berichtet, hatten im November etwa 13.000 Wahlberechtigte über 60 Jahre per Wahl das siebenköpfige Gremium bestimmt. gewählt wurden Peter Aldag,...

  • Buchholz
  • 15.12.21
  • 72× gelesen
Politik

Sie bilden den Buchholzer Seniorenbeirat

os. Buchholz. An der ersten Wahl zum Seniorenbeirat der Stadt Buchholz haben sich 3.609 der insgesamt 12.891 Wahlberechtigten über 60 Jahre beteiligt. Wie berichtet, hatten sich 58 Kandidaten um ein Ehrenamt in dem siebenköpfigen Gremium beworben, das in der kommenden Ratsperiode eine kraftvolle Stimme für die Belange älterer Menschen werden soll. In den Seniorenbeirat gewählt wurden: Kernstadt: Peter Aldag, Rita Strauch und Waltraut Seegers Dibbersen: Karl-Willi Paul Steinbeck: Doris Moritz...

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 100× gelesen
Politik

Buchholz: 58 Kandidaten bei der Wahl zum ersten Seniorenbeirat

os. Buchholz. Premiere in Buchholz: Ab kommendem Montag, 1. November, sind alle Buchholzerinnen und Buchholzer über 60 Jahre zur Wahl des ersten Seniorenbeirats aufgerufen. Er soll sich um die Belange der Älteren kümmern und Anträge stellen, wie das Leben der Senioren erleichtert werden kann. Die Wahlberechtigten haben in den vergangenen Tagen Post mit den Briefwahlunterlagen erhalten, die sie bis Sonntag, 14. November, ausfüllen und zurückschicken können. Wer bis einschließlich Dienstag, 2....

  • Buchholz
  • 30.10.21
  • 122× gelesen
Politik

Jetzt Kandidaten vorschlagen
Buchholzer Senioren können zum ersten Mal einen Beirat wählen

tw/nw. Buchholz. Rund 30 Prozent der Buchholzer sind - Stand heute - 60 Jahre und älter. „In Politik und Gesellschaft sollen daher verschiedenste Angebote geschaffen werden, die verstärkt auf die Interessen und Bedürfnisse dieser Menschen eingehen“, erklärt Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Deshalb komme es zu einer Premiere in Buchholz: Zum ersten Mal sind die über 60 Jahre alten Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, einen Seniorenbeirat zu wählen. In den nächsten Tagen erhält die Generation 60+...

  • Buchholz
  • 11.08.21
  • 118× gelesen
Politik
Die Gedenkstelen für Harsefelder NS-Opfer wie hier in Stade stehen auf der Tagesordnung

Treffen am Donnerstag
Harsefelder Ausschuss berät über Gedenkstelen und Seniorenbeirat

jab. Harsefeld. In der kommenden Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Soziales am Donnerstag, 17. Juni, stehen unter anderem die Gedenkstelen für die Opfer des Nationalsozialismus und die Gründung eines Seniorenbeirats auf der Tagesordnung. Um der Opfer des NS-Regimes zu gedenken, möchte die Gemeinde Gedenkstelen aufstellen. Dabei gab es um den Ort, den die Verantwortlichen für die Aufstellung ins Auge gefasst hatten, viele Diskussionen. Ein Kriegerdenkmal schien vielen nicht...

  • Harsefeld
  • 15.06.21
  • 32× gelesen
Service
Marga Hoops

Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde möchte wieder durchstarten
Eine Stimme für die Senioren

ig. Himmelpforten. Sie stimmen sich mit der Samtgemeinde ab, sind Ansprechpartner für die Senioren, planen mit der Kommune gemeinsame Veranstaltungen und machen Verbesserungsvorschläge: Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt sich seit Jahren für die Belange älterer Mitbürger ein. "Auch wenn aktuell wegen der Corona-Pandemie Ruhe eingekehrt ist", sagt die Erste Vorsitzende des Gremiums, Marga Hoops. Die konstituierende Sitzung fand im Jahr 2017 statt. In der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.04.21
  • 129× gelesen
Politik

Buchholz bekommt einen Seniorenbeirat

os. Buchholz. In Buchholz soll ein Seniorenbeirat eingerichtet werden. Das hat der Sozialausschuss einstimmig empfohlen. Ein "Ja" im Stadtrat in der Satzung am 23. März gilt als sicher. "Ich freue mich riesig, dass nach mehr als zehn Jahren Diskussion nun endlich die Bildung eines Seniorenbeirats beschlossen wurde", erklärt FDP-Ratsfrau Nicole Bracht-Bendt. Die Freidemokraten hatten 2019 einen entsprechenden Antrag gestellt, der im März 2020 beschlossen wurde. Jetzt erfolgt die Umsetzung. Dem...

  • Buchholz
  • 17.03.21
  • 89× gelesen
Panorama
Die Seniorenberaterin Christa Wittkowski-Stienen berät fachkundig und umfassend  Foto: wd

Das Angebot an Hausbesuchen der Seniorenbeauftragten kommt gut an
Das sind die Sorgen der Senioren in Harsefeld

Senioren, die Hilfe, Betreuung oder Pflege benötigen, sind in der Samtgemeinde Harsefeld gut aufgehoben, sagt die Seniorenbeauftragte Christa Wittkowski-Stienen. Mit drei ambulanten Pflegediensten ist die Samtgemeinde gut aufgestellt. Des Weiteren gibt es Angebote für betreutes Wohnen (z.B. beim DRK und in den Aue Terrassen) sowie Seniorenresidenzen in Harsefeld und Ahlerstedt. Auch hinsichtlich der Kosten kann die gelernte Altenpflegerin fachkundig beraten. "Die Angst, dass die Kinder die...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
  • 193× gelesen
Politik

Benennung des Seniorenbeirats in Fredenbeck

sb. Fredenbeck. Die neuen Mitglieder des Seniorenbeirats und deren Stellvertreter werden auf der nächsten Samtgemeinderatssitzung in Fredenbeck am Dienstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr in der Niedersachsenschänke, Schwingestraße 33, benannt. Weitere Themen sind eine Änderung im Betreibervertrag des Badesees, die mögliche Einführung einer Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen sowie ein Antrag der FWG Pro Bürger auf Entfernung von Friedhofshecken.

  • Fredenbeck
  • 10.12.20
  • 21× gelesen
Panorama
Der neu gewählte Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt

Sprachrohr für ältere Menschen
Dritter Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt gewählt

sv/nw. Hanstedt. Die Gemeinde Hanstedt hat vor Kurzem den neuen Seniorenbeirat gewählt. Briefwähler und die wahlberechtigten Senioren wählten folgende elf Bewerber direkt in den Beirat: Marleen Coopman, Uwe Fechtner, Harald Frede, Hans-Hermann Harms, Hildegard Probian, Dr. Rolf-Walter Rennecke, Martina Rößler, Joachim Stoll, Johannes Strehle, Christine Werk und Gerlinde Wippich. Der neue Seniorenbeirat löste das bestehende Gremium ab und legte am in seiner konstituierenden Sitzung die Aufgaben...

  • Hanstedt
  • 08.12.20
  • 115× gelesen
Panorama
Vertreter von Vereinen, Verbänden, politischen Parteien und übrige Bürger stellten auf dem Parkplatz am Bahnhof Meckelfeld einen Alternativentwurf zur Planung der Deutschen Bahn vor
5 Bilder

Bahnhofsumbau
Deutsche Bahn zieht sich den Zorn aus ganz Meckelfeld zu

ts. Meckelfeld. 30 Vertreter von politischen Parteien, Verbänden, Vereinen und übrige Bürger haben am vergangenen Samstag am Bahnhof Meckelfeld ihren Unmut über die Planung der Deutschen Bahn zum Umbau der Bahnstation zum Ausdruck gebracht. Der Vorwurf: Trotz des geplanten Zugangs zu den Bahnsteigen mit Hilfe von Fahrstühlen würde kein barrierefreier Bahnhof entstehen, weil Fahrgäste zwischen Bushaltestelle und Bahnsteig einen mehr als 800 Meter langen Fußweg zurücklegen müssten. Das sei ein...

  • Seevetal
  • 07.07.20
  • 6.275× gelesen
Politik

Bewerbung bis Ende Juli möglich
Kandidaten für Fredenbecker Seniorenbeirat gesucht

sb. Fredenbeck. Im Winter dieses Jahres endet die dritte Amtsperiode des Seniorenbeirats der Samtgemeinde Fredenbeck. Bewerbungen für das Gremium werden noch bis Ende Juli entgegen genommen. Voraussetzungen für eine Kandidatur sind, dass der Bewerber älter als 60 Jahre ist und seinen Wohnsitz in der Samtgemeinde Fredenbeck hat. Der Seniorenbeirat vertritt als parteiloses ehrenamtliches Gremium die Interessen aller älteren Menschen gegenüber dem Rat und der Verwaltung der Samtgemeinde...

  • Fredenbeck
  • 17.06.20
  • 143× gelesen
Politik

Hanstedt sucht Kandidaten für den Seniorenbeirat

mum. Hanstedt. Die zweite Amtszeit des Seniorenbeirates der Gemeinde Hanstedt (dazu gehören auch die Dörfer Nindorf, Ollsen, Quarrendorf und Schierhorn) endet am 30. September. In den vergangenen vier Jahren hat das elfköpfige Gremium viel geleistet: Projekte der Gemeinde und Baumaßnahmen wurden begleitet, der "Tag der Senioren" organisiert und den Senioren mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Der Seniorenbeirat wird aus Bürgern, die mindestens 60 Jahre alt sind, gebildet und soll am 2. August...

  • Hanstedt
  • 02.06.20
  • 95× gelesen
Politik
Senioren sollen in der Samtgemeinde Harsefeld besser geholfen werden  Foto: archiv/fotolia/mi ocskay bence

Bürgerliche Wählergruppe setzt sich ein
Mehr Beratung und Hilfe im Alltag für Harsefelder Senioren

sc. Harsefeld. Senioren nicht im Alltag allein lassen - dafür macht sich die Bürgerliche Wählergruppe in der Samtgemeinde Harsefeld stark. Bereits im vergangenem Jahr regte die Fraktion in einer Sitzung des Samtgemeinderates die Bildung eines Seniorenbeirates und die Durchführung von Hausbesuchen bei Senioren an. Bis heute sei allerdings wenig passiert, kritisieren Jens Paulsen und Dieter Bäurle von den Bürgerlichen. Der Wunsch der Fraktion ist es, engagierte Bürger sowie Vertreter aus der...

  • Harsefeld
  • 19.05.20
  • 136× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.