Beiträge zum Thema sexueller Missbrauch

Blaulicht
Justitia ist die Göttin der Gerechtigkeit

"Die vorgeworfenen Taten gab es nicht"
Missbrauchsverfahren gegen Kita-Erzieher eingestellt

thl. Nenndorf. Die Staatsanwaltschaft Stade hat das Missbrauchsverfahren gegen einen Erzieher der AWO-Kindertagesstätte in Nenndorf eingestellt. Das bestätigt Behördensprecher Kai Thomas Breas dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Es gibt nicht den geringsten Anhaltspunkt dafür, dass es die vorgeworfenen Taten gegeben hat", begründet er die Entscheidung. Kurzer Rückblick: Im September vergangenen Jahres gingen mehr als zehn Strafanzeigen von Eltern bei der Polizei ein, weil ein junger Erzieher, der...

  • Rosengarten
  • 14.04.21
Blaulicht
Ein Kind nach einem Missbrauch (Szene gestellt)
2 Bilder

Neue Polizei-Kampagne
Gegen Verbreitung von Kinderpornografie

thl. Winsen. Nicht nur durch den aufgedeckten Kindesmissbrauch in Lügde dieses Delikt enorm ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Auch in Stade und Lüneburg wurden jetzt erst zwei Kinderschänder zu Haftstrafen von sechs bzw. zwölf Jahren verurteilt (das WOCHENBLATT berichtete). Und dabei haben die Täter noch weitere grausame Gemeinsamkeiten - sie haben zahllose Dateien mit Kinderpornobilder oder - videos gesammelt, die sie teilweise auch im Internet veröffentlicht haben. Und dort werden sie oft...

  • Winsen
  • 09.10.20
Blaulicht
Die AWO-Kindertagesstätte in Nenndorf: Hier sollen sich die Taten ereignet haben   Foto: as

Nenndorf: Zehn Strafanzeigen gegen Erzieher

Hat ein junger Mann in der AWO-Kindertagesstätte in Nenndorf mehrere Kinder sexuell missbraucht? / Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen thl. Rosengarten. Die Vorwürfe wiegen schwer: Ein Erzieher soll in der AWO-Kindertagesstätte in Nenndorf Kinder sexuell missbraucht haben. "Mittlerweile liegen zehn Strafanzeigen von Eltern gegen den Mann vor", bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Die Vorgänge werden jetzt vom Zentralen Kriminaldienst bearbeitet. Dort laufen...

  • Rosengarten
  • 17.09.20
Blaulicht
So soll der Täter aussehen

Fahndung in Neu Wulmstorf
Polizei sucht mutmaßlichen Sextäter

thl. Neu Wulmstorf. Wer kennt diesen Mann? Am Samstag, 22. Juni (!), gegen 12.10 Uhr, kam es vor einem Einfamilienhaus in der Wohnsiedlung "Apfelgarten" in Neu Wulmstorf, zu einer sexuellen Handlung vor einem achtjährigen Mädchen. Der bisher Unbekannte begab sich an den Gartenzaun, während sich das Mädchen alleine im Garten aufhielt. Unvermittelt zog er seine Hose bis kurz oberhalb der Knie herunter und forderte das Mädchen auf, seine entblößtes Glied anzufassen. Das Mädchen kam dem nicht nach,...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.09.19
Blaulicht

Amtsgericht Winsen verhängt Schuldpruch
Vorbewährung für Erzieher

Sexuelle Handlung vor Kindern: Gericht sah von Strafverhängung zunächst ab thl. Winsen. Da ist er offensichtlich noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen! Das Amtsgericht Winsen hat am Mittwoch einen 18 Jahre alten angehenden Erzieher aus der Samtgemeinde Salzhausen der sexuellen Handlung vor Kindern in zwei Fällen für schuldig gesprochen. Kurios: Eine mögliche (Bewährungs-)Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Das ist nach Paragraph 27 Jugendgerichtsgesetz (siehe unten) möglich. Die...

  • Winsen
  • 09.08.19
Blaulicht
Das Gericht in Stade

Missbrauchs-Prozess in Stade: Öffentlichkeit ausgeschlossen

Urteil gegen Vater aus Drestedt wird am Mittwoch, 31. Januar, erwartet tp. Stade/Drestedt. In dem Prozess gegen einen Vater (46) aus dem Nordheide-Ort Drestedt wegen schweren sexuellen Missbrauchs an seinen beiden Kindern (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) wurde am Landgericht in Stade jüngst die Öffentlichkeit ausgeschlossen, als sich der Angeklagte zu den Vorwürfen einlassen wollte. Im nächsten Verhandlungstermin am Montag, 22. Januar, 9.15 Uhr, sollen laut Gerichtssprecherin Petra Baars...

  • Stade
  • 19.01.18
Blaulicht
Wer kennt den abgebildeten Mann?

Nach sexuellem Missbrauch - Polizei fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Täter

thl. Buchholz. Bereits am 25. November vergangenen Jahres kam es in Buchholz zu einem sexuellen Missbrauch eines neunjährigen Mädchens. Die Schülerin war nach Angaben der Polizei gegen 13.45 Uhr zu Fuß im Buenser Weg in Richtung Hamburger Straße unterwegs. Hier begegnete sie einem Mann, der vor ihr stehen blieb, seine Hose öffnete und ihr sein Geschlechtsteil zeigte. Dann bewegte er sich auf die Neunjährige zu, während er zu masturbieren begann. Das Mädchen entfernte sich von dem Mann und lief...

  • Winsen
  • 05.04.17
Blaulicht

Junge (11) im Egestorfer Schwimmbad sexuell bedrängt

thl. Egestorf. Ein elfjähriger Junge ist am Mittwoch im Egestorfer Schwimmbad von einem Flüchtling (22) sexuell bedrängt worden. Als eine Zeugin dazu kam, suchte der Täter zunächst das Weite, konnte jedoch im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung kurze Zeit später festgenommen werden. Das bestätigte Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern erlassen, er kam in Untersuchungshaft. Dem Flüchtling drohen...

  • Winsen
  • 19.08.16
Blaulicht

Haftstrafe für Kinderschänder aus Seevetal

Gericht vermisst Einsicht des Angeklagten thl. Lüneburg. Im zweiten Anlauf konnte das Verfahren abgeschlossen werden: Das Landgericht Lüneburg schickte einen 33-jährigen Seevetaler wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann die Kinder einer befreundeten Familie aus Winsen mehrfach missbraucht hatte. Ein abgelegtes Geständnis des Mannes wertete das Gericht als "Lippenbekenntnis", das über weite Strecke...

  • Winsen
  • 12.08.16
Blaulicht

Raub, Missbrauch, Einbruch vor dem Lüneburger Landgericht

thl. Lüneburg. Auch für Richter geht der Urlaub mal zu Ende. Vor dem Lüneburger Landgericht beginnen ab der kommenden Woche mehrere große Prozesse. - Ab Mittwoch, 27. Juli, wird gegen zwei Männer (31 und 40 Jahre alt) aus Hamburg verhandelt. Die beiden sind angeklagt wegen mehrfachen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung sowie Sachbeschädigung. Ihnen wird zur Last gelegt, verschiedene Juweliere, einen Edeka-Getränkemarkt und eine Bäckerei im nördlichen Niedersachsen sowie eine...

  • Winsen
  • 23.07.16
Blaulicht

Schöffe "stoppt" Missbrauchs-Prozess

thl. Lüneburg. Droht der Prozess gegen einen Seevetaler (33) wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu platzen? Die 1. Große Jugendkammer am Lüneburger Landgericht hat den Prozess jetzt überraschend ausgesetzt. Grund waren zum einen Terminprobleme für die Zeugenvernehmungen. Hauptgrund war aber ein Befangenheitsantrag gegen einen Schöffen, der vom Gericht stattgegeben wurde. Seit mehreren Wochen muss sich der Seevetaler vor Gericht verantworten, weil er den siebenjährigen Sohn und die...

  • Winsen
  • 24.06.16
Blaulicht

Winsener wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

thl. Lüneburg. Vor der 3. Großen Jugendkammer des Lüneburger Landgerichtes hat am gestrigen Freitag der Prozess gegen 66-Jährigen aus Winsen begonnen. Dem Mann, der offensichtlich sehr spät Vater geworden ist, wird sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Er soll zwischen Dezember 2014 und März 2015 in fünf Fällen sexuelle Handlungen an der neunjährigen Freundin seiner Tochter vorgenommen haben. Außerdem wird dem Winsener ein sexueller Übergriff auf einen achtjährigen Jungen sowie der...

  • Winsen
  • 02.04.16
Politik
Diese Plakate mit dem Bild, dem Namen und der Adresse des vermeintlichen Straftäters hingen am Mittwoch in Buchholz

Mann wird per Steckbrief des Missbrauchs eines Mädchens bezichtigt

os. Buchholz. Wer steckt dahinter? Ein Mann in Buchholz wird von Unbekannten öffentlich des sexuellen Übergriffs auf ein zwölfjähriges Mädchen bezichtigt - auf zahlreichen Plakaten, die einem Steckbrief ähneln und die überall in der Innenstadt z.B. an Schaufenstern und an Bushaltestellen aufgehängt wurden. Die Polizei hat keine Hinweise, dass tatsächlich eine Straftat vorliegt. Am Mittwoch morgen bildeten sich hier und dort regelrechte Menschentrauben vor den DIN-A-4-Plakaten mit dem Konterfei...

  • Buchholz
  • 11.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.