Beiträge zum Thema Sport

Panorama
Mit dem Shirt der Uni-Sportabteilung "Cougars" und Medaillen für erste und zweite Plätze: Schwimmerin Chantal Kasch
6 Bilder

Stader "Goldfisch" bringt Top-Leistungen im Hörsaal und im Sportbecken

Chantal Kasch (20) schwimmt erfolgreich für Uni-Team im US-Staat South Dakota / Nach dem Studium zum FBI tp. Stade. Zur größten Reise ihres Lebens "über den großen Teich" nahm der Stader "Goldfisch" Chantal Kasch (20) dann doch den Flieger. In den USA angekommen, ging's aber gleich ins Schwimmbecken, wo sich die junge Ausnahme-Sportlerin in ihrem Element fühlt. Ein Jahr nachdem die in der Disziplin Brustschwimmen deutschlandweit erfolgreiche Jung-Sportlerin ein Stipendium an der Universität von...

  • Stade
  • 03.08.18
Service
Der Toyota GT86 Shark ist ein echter Hingucker

Toyota GT86 Shark - ein Sondermodell mit Power und Style

ah. Landkreis. Er ist grau, schnell und perfekt an seine Umgebung angepasst: der Toyota GT86 Shark. Das neue limitierte Sondermodell hat alles an Bord, was einen erfolgreichen Jäger ausmacht. Wem der Toyota GT86 Shark seinen Namen verdankt, sieht man auf den ersten Blick. Die Außenlackierung Shark Grey harmoniert perfekt mit dem in Furious Black Metallic abgesetzten Heckspoiler und Außenspiegeln. Exklusive schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen runden die Optik ab. Im Innern geht es...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Panorama
Nordic Walking am Elbstrand: Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch
2 Bilder

Drochtersen: Ex-Dorfhäuptling fühlt sich "endlich leicht und frei"

Zwei Jahre im Bürgermeister-Ruhestand: Hans-Wilhelm Bösch (67) verliert Pfunde und Amtslast tp. Drochtersen. Schlank und gebräunt schreitet Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch (67) mit großen Schritten den Strand seiner Heimat-Insel Krautsand entlang. Badegäste staunen über die Vitalität und Lebensfreude des strahlenden Seniors. Freunde und Bekannte fragen bewundernd: "Wie hast du das geschafft?" Seit zwei Jahren genießt der ehemalige hauptamtliche Bürgermeister von Drochtersen den Ruhestand,...

  • Stade
  • 21.07.17
Sport
Alle geehrten Sportler auf einen Blick
12 Bilder

Stadt Stade und Sparkasse Stade - Altes Land ehren erfolgreiche Sportler

jd. Stade. Ein strahlender Sunnyboy sorgte für olympischen Glanz in den Räumen der Sparkasse Stade - Altes Land: Goldmedaillen-Gewinner Jonas Reckermann war Stargast bei der gemeinsamen Sportlerehrung der Sparkasse und der Stadt Stade. Der Beachvolleyballer, der bei den Olympischen Spielen 2012 in London das begehrte Edelmetall holte, machte mit seinem Erfolg die Trendsportart so richtig populär in Deutschland. Auf dem Abend in der Sparkassen-Zentrale ging es aber in erster Linie nicht um...

  • Stade
  • 28.02.17
Wirtschaft

"Wir ziehen Euch an!": Volksbank Stade-Cuxhaven läutet neue Sponsoring-Runde ein

Die Aktion der Volksbank Stade-Cuxhaven "Wir ziehen Euch an!" geht in die neunte Runde. Das bedeutet für alle Jugendmannschaften in den Sportvereinen der Region eine echte Chance auf satte 500 Euro für einheitliche Sportbekleidung nach Wahl. Diesen Betrag verlost die Volksbank Stade-Cuxhaven 50 Mal unter allen Teams, die sich vom 1. bis 19. Februar online auf vobaeg.de/wzea bewerben. Hersteller und Art der Bekleidung darf sich jede Mannschaft in den teilnehmenden Sportgeschäften individuell...

  • Buxtehude
  • 02.02.16
Sport
Lisa Heidenreich, (v.li.), Bettina Barschke und Nadine Söhl sind die ersten Rollergirls im Landkreis Stade
3 Bilder

Trendsport: Wer hat Lust, ein Rollergirl zu sein?

bc. Stade. Ruppig und trotzdem feminin: So erklärt Rollergirl Lisa Heidenreich (34) die an der Niederelbe noch unbekannte Sportart "Roller Derby: "Atomic Apple Rollers"- so heißt das erste und bislang einzige Team, das diesen aus den USA importierten Vollkontakt-Sport für Frauen im Landkreis Stade ausübt. Die Gruppe sucht nach Mitstreiterinnen, die Lust haben, ein Rollergirl zu sein. "Roller Derby" wird in Europa immer beliebter. Der Sport ist die Renaissance des Rollschuhs. Zwei Mannschaften...

  • Buxtehude
  • 31.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.