Thomas Meschkat

Beiträge zum Thema Thomas Meschkat

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Blaulicht
Nach dem Rücktritt von Thomas Meschkat (re.) führt sein Stellvertreter Bastian Schramm kommissarisch die Feuerwehr in Sprötze
2 Bilder

Ortsbrandmeister in Sprötze schmeißt hin
Zoff in der Feuerwehr: Selbst eine Mediation bringt keinen Frieden

os. Buchholz. Dass ein Ortsbrandmeister aus freien Stücken aus seinem Ehrenbeamtenverhältnis ausscheidet, ist schon außergewöhnlich, stehen doch die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren weithin für Kontinuität und Verlässlichkeit. Dass er nach vielen Jahrzehnten die Feuerwehr gleich ganz verlässt, wirft Fragen auf. Thomas Meschkat (59), Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr im Buchholzer Stadtteil Sprötze, hat jüngst nach mehr als vier Jahren im Amt hingeschmissen und die Feuerwehr...

  • Buchholz
  • 23.07.21
  • 4.921× gelesen
Panorama
Ortsbrandmeister Thomas Meschkat (v. re.) und sein Stellvertreter Bastian Schramm freuen sich über den von Bauinvestor Steffen Lücking gespendeten Anhänger

Feuerwehr Sprötze
Neuer Feuerwehranhänger ist bereit für den Einsatz!

sv. Buchholz. Ortsbrandmeister Thomas Meschkat und sein Stellvertreter Bastian Schramm von der Ortsfeuerwehr Sprötze nahmen kürzlich ihren neuen Feuerwehranhänger von Bauinvestor Steffen Lücking entgegen. Ursprünglich war Bastian Schramm wegen einer Spende für die Beschaffung des Anhängers an Steffen Lücking herangetreten. Lücking, der in der Umgebung dafür bekannt ist, gute Zwecke wie Hospitze zu unterstützen, spendete der Feuerwehr Sprötze daraufhin den gesamten Anhänger. Thomas Meschkat und...

  • Buchholz
  • 01.12.20
  • 178× gelesen
Panorama
Zufahrt über die Kurve: Auf dem Grundstück an der Neuen Brückenstraße hinter den Bäumen soll das neue Feuerwehrhaus entstehen
2 Bilder

Neues Feuerwehrhaus für die Feuerwehr Sprötze

os. Sprötze. Der Neubau des Feuerwehrhauses für die Freiwillige Feuerwehr Sprötze ist auf dem Weg: Der Stadtentwicklungsausschuss empfahl auf seiner jüngsten Sitzung im Veranstaltungszentrum Empore einstimmig das Planungskonzept und die notwendige Änderung des Flächennutzungsplans. Nach den vorläufigen Planungen vorgesehen ist der Bau eines Feuerwehrhauses auf einem ein Hektar großen Grundstück an der Neuen Brückenstraße. Die Grundfläche betrage rd. 1.000 Quadratmeter, zudem sei eine 60 mal 20...

  • Buchholz
  • 30.06.20
  • 371× gelesen
Panorama
Erhielt die Ernennungsurkunde: Bastian Schramm

Stellvertretender Ortsbrandmeister
Bastian Schramm erhält in Sprötze Ernennungsurkunde

os. Sprötze. Knapp vier Monate führte Bastian Schramm das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze kommissarisch aus - jetzt ist er auch offiziell im Amt: Wegen der Corona-Krise in kleinem Rahmen - anwesend waren außer ihm lediglich Ortsbrandmeister Thomas Meschkat und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse - erhielt Schramm jetzt seine Ernennungsurkunde. Seine Amtszeit als Ehrenbeamter läuft sechs Jahre. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze...

  • Buchholz
  • 03.06.20
  • 106× gelesen
Panorama
Nach der Beförderung: (v. li.) Ortsbrandmeister Thomas Meschkat, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Sebastian Stapel, Fabian Meyer, Christine Graf-Wiehle, Marvin Schwark, Martin Stapel, Henning Kluth, Pascal Hoppe, Paul Steffen und Stadtbrandmeister André Emme

44 Einsätze für die Helfer in Sprötze

Freiwillige Feuerwehr: OrtsbrandmeisterThomas Meschkat zog positive Bilanz os. Sprötze. "Idealismus, Begeisterung, Dienst am Nächsten: Davon lebt die Feuerwehr." Das sagte Thomas Meschkat, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze, jüngst bei der Mitgliederversammlung. Der Dienst am Nächsten wird in Sprötze großgeschrieben: Im vergangenen Jahr rückten die Helfer zu 44 Einsätzen aus. Besonders in Erinnerung blieben die Brände in einem Einfamilienhaus am Sperberweg in Buchholz und eines...

  • Buchholz
  • 27.02.19
  • 416× gelesen
Panorama
Bei der Ehrung: (v. li.) Christian Matzat, Dirk Horstmann, Peter Kröger, Jörgfried Stapel, Thomas Meschkat, Hans-Joachim Kröger, Gerhard Eickhoff und Jonny Anders

Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

Ehrungsabend bei der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze / Dank an langjährigen Ortsbrandmeister os. Sprötze. Bei einem Ehrungsabend hat der Abschnittsleiter Heide, Jonny Anders, jüngst mehrere verdiente Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze ausgezeichnet. Für jeweils 40-jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr erhielten Gerhard Eickhoff und Hans-Joachim Kröger das niedersächsische Ehrenzeichen. Beide sind weiterhin große Aktivposten in der Sprötzer Wehr. Zudem wurde der langjährige...

  • Buchholz
  • 08.11.17
  • 285× gelesen
Panorama
Der alte und der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze: Peter Kröger (li.) und Thomas Meschkat

Sprötzes Ortsbrandmeister Peter Kröger tritt nach 16 Jahren ab

os. Buchholz. Nach 16 Jahren im Ehrenamt hat die Stadt Buchholz den Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze, Peter Kröger, aus seinem Amt verabschiedet. Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse bedankte sich für Krögers "herausragende Arbeit". Er habe die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze maßgeblich geprägt. Feuerwehrnachrichten Krögers Nachfolger wird Thomas Meschkat. Dieser wird das Amt zunächst kommissarisch übernehmen, bis er die nötigen Lehrgänge zur Leitung einer...

  • Buchholz
  • 28.06.17
  • 79× gelesen
Panorama
Über die Wahl in Sprötze freuen sich (v. li.): Kreisbrandmeister Volker Bellmann, der stellvertretende Ortsbrandmeister Jörgfried Stapel, der designierte Ortsbrandmeister Thomas Meschkat und Stadtbrandmeister André Emme
2 Bilder

Thomas Meschkat wird neuer Ortsbrandmeister / Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze

as. Sprötze. Thomas Meschkat soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Sprötze werden, das haben die Brandschützer jüngst auf der Jahreshauptversammlung der Ortswehr entschieden. Meschkat tritt damit die Nachfolge von Peter Kröger an, der aus Altersgründen nicht mehr für das Amt kandidieren konnte. Thomas Meschkat war bislang Funkwart der Sprötzer Wehr, neuer Funkwart ist Mario Bestmann. Ebenfalls neu im Amt sind Jugendfeuerwehrwart Sven Weickert und seine Stellvertreterin...

  • Rosengarten
  • 04.02.17
  • 463× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.