Tierheim Buchholz

Beiträge zum Thema Tierheim Buchholz

Panorama

Tier der Woche: Mischlingsrüde Toni

tw. Buchholz. Toni wurde als Fundhund im Tierheim Buchholz abgegeben und ist zwischen fünf und sechs Jahren alt. Der freundliche Mischlings-Rüde wünscht sich hundeerfahrene Halter und möchte als Einzelhund, mit Hündinnen ist er verträglich, gehalten werden - ohne Katzen und Kleintiere. Seine Erfahrungen mit Kindern scheinen gering zu sein, daher sollten diese im neuen Zuhause schon älter sein. Der sportliche Rüde ist kastriert, geimpft und gechipt. Er bewegt sich gern und hat Spaß daran, neue...

  • Buchholz
  • 22.05.15
Panorama

Tier der Woche: Kater Moritz

tw. Buchholz. Moritz wurde als Fundtier mit einer Verletzung am Hals im Tierheim Buchholz abgegeben. Der Kater ist zwar positiv auf Katzenaids (FIV) getestet worden, benötigt aber keine Medikamente. Diese Krankheit ist ausschließlich für andere Katzen ansteckend, daher kann er zu ebenfalls erkrankten Tieren, zu einem Hund oder Kleintieren ziehen. Aufgrund seiner Erkrankung darf der verschmuste Moritz nur in der Wohnung, mit gesichertem Balkon, gehalten werden. - Kontakt: Tierheim Buchholz...

  • Buchholz
  • 15.05.15
Panorama

Tier der Woche: Katze Ashley

tw. Buchholz. Ashley (ca. 2014 geboren) wurde mit einer älteren Kieferverletzung aufgefunden. Die Operation hat sie sehr gut überstanden. Nun sucht die Katze ein Zuhause ohne weitere Artgenossen. Nach der Eingewöhnung braucht die freundliche Ashley Freigang. Sie ist geimpft und trägt einen Chip. • Kontakt: Tierheim Buchholz, Tel. 04181-32673 oder www.tierheim-buchholz.de.

  • Buchholz
  • 08.05.15
Panorama
Denise Ermisch aus dem Tierheim-Team mit Kalle (li.) und Snoopy

Vernachlässigte Katzen bleiben vorerst in "U-Haft"

bim. Buchholz. Das ist paradox: Fünf vernachlässigte Katzen haben im Buchholzer Tierheim eine vorübergehende Bleibe gefunden, weil ihre psychisch kranke Besitzerin mit deren Pflege offenbar überfordert war. Inzwischen gibt es auch tierliebe Menschen, die den Tieren ein schönes Zuhause bieten würden. Doch vermittelt werden dürfen die Samtpfoten vorerst nicht. Die etwa drei bis fünf Jahre alten Katzen heißen im Tierheim Kalle, Chief, Snoopy, Barry und Lola. "Sie waren bereits Anfang Februar für...

  • Buchholz
  • 03.05.15
Panorama

Tier der Woche: Fundhund Karl

tw. Buchholz. Der freundliche Karl wurde als Fundhund im Buchholzer Tierheim abgegeben - er lief in Sprötze auf der Bundesstraße. Sein Fell und seine Haut sind in einem angeschlagenen Zustand, er hat viele Schürfstellen, Vernarbungen und ihm fehlt eine Ohrspitze. Trotz Chip ist der Mischlingsrüde nicht registriert. Wer etwas über Karl oder seinen Besitzer berichten kann, wird gebeten sich (auch anonym) im Tierheim Buchholz unter Tel. 04181-32673 oder im Internet www.tierheim-buchholz.de zu...

  • Buchholz
  • 17.04.15
Service

Tier der Woche: Pitbullmischling Jim

tw. Buchholz. Jim wurde aus familiären Gründen im Tierheim abgegeben. Der Pitbullmischling ist kinderlieb und kennt das "Hunde-ABC", an dem in einer Hundeschule weiter gearbeitet werden kann. Im neuen Zuhause sollten keine Katzen und Kleintiere leben. Da er etwas eifersüchtig ist, möchte Jim lieber als Einzelhund gehalten werden. Rassetypisch ist der mit seinen zwei Jahren eine echte Sportskanone - er geht gern Joggen und mag es am Fahrrad mit zu laufen. • Kontakt: Tierheim Buchholz unter...

  • Buchholz
  • 10.04.15
Panorama
Rüde Black ist das Tier der Woche

Hund Black ist das Tier der Woche

bim. Buchholz. Der nette Rüde Black lebt derzeit im Tierheim in Buchholz und sucht ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Fremden gegenüber ist er etwas schüchtern. Das Hunde-ABC beherrscht er schon recht gut, das in einer guten Hundeschule vertieft werden sollte. Mit Rüden kommt der freundliche Black nicht so gut zurecht, bei Hündinnen ist die Sympathie entscheidend. Interessenten melden sich unter Tel. 04181-32673 an übers Internet: www.tierheim-buchholz.de. Öffnungszeiten sind...

  • Buchholz
  • 05.04.15
Panorama
2 Bilder

Hunde müssen wieder an die Leine

(bim). Für viele Hundehalter ein Ärgernis, für Wildtiere überlebensnotwendig: Ab kommenden Mittwoch, 1. April, bis zum 15. Juli gilt wieder die Anleinpflicht. Ohne Leine auf Grünflächen, Wiesen, Feldern und in Wäldern frei herumtollen ist für Hunde während der Brut- und Setzzeit dann wieder tabu. Das gilt auch für Hunde, die mit ihrem zweibeinigen Freund über den Markt oder durch die Fußgängerzone spazieren oder öffentliche Gärten, Friedhöfe und Parkanlagen besuchen. Hintergrund: Viele...

  • Tostedt
  • 28.03.15
Panorama
Auf dem Weg der Besserung: Katze Amy (li.) und Kater Ty

Große Hilfe für Unfallkatzen

Dank der WOCHENBLATT-Leser erholen sich Amy und Ty hervorragend im Buchholzer Tierheim os. Buchholz. Dank der großzügigen Unterstützung durch die WOCHENBLATT-Leser geht es der Katzendame Amy aus dem Buchholzer Tierheim schon viel besser. Nach dem Aufruf im WOCHENBLATT gingen rund 1.600 Euro Spenden ein. Das Geld wurde für dringend benötigte Operationen verwendet, die insgesamt mit 2.500 Euro zu Buche schlagen. Wie berichtet, wurde Amy Anfang Februar verletzt in Buchholz gefunden - sie hatte...

  • Buchholz
  • 27.03.15
Panorama
Kaninchenbock Olaf sucht ein neues Zuhause

Tier der Woche: Widderbock Olaf

(tw). Der recht zutrauliche Olaf kam als Abgabetier ins Tierheim Buchholz. Nun sucht der junge Widderbock (geb. Ende 2014) ein neues Zuhause - am liebsten bei einer netten Kaninchendame. Zurzeit sollte Olaf noch in der Wohnung gehalten werden. Wenn die Temperaturen es jedoch zulassen, zieht er gern in einen gesicherten, artgerechten Außenstall. Olaf ist kastriert, geimpft und negativ auf Parasiten getestet. • Kontakt: Tierheim Buchholz unter Tel. 04181-32673 oder im Internet...

  • Buchholz
  • 27.03.15
Panorama

Tier der Woche: Kater Buddy

(tw). Buddy kam als Fundtier in das Buchholzer Tierheim. Bisher hat niemand den stattlichen Burschen als vermisst gemeldet. Zwar ist Buddy ein richtiger Schmuse-Kater und verträgt sich mit Artgenossen, aber Kinder mag er nicht. Nach der Eingewöhnung im neuen Domizil benötigt die freundliche Samtpfote Freigang. Buddy ist kastriert, gechipt, geimpft und negativ auf Katzen-Aids und -Leukämie getestet. - Kontakt: Tierheim Buchholz unter Tel. 04181-32673 oder im Internet www.tierheim-buchholz.de....

  • Buchholz
  • 20.03.15
Panorama
Kater Ty sucht ein neues Zuhause

Kater Ty ist das Tier der Woche

bim. Buchholz. Der freundliche und verschmuste Kater Ty wurde verletzt in Otter in der Samtgemeinde Tostedt gefunden und hat seine vorübergehende Bleibe im Buchholzer Tierheim. Nach der Operation seines gebrochenen Oberschenkels und der verrenkten Hüfte kann sich Ty schon wieder gut bewegen. Seine Heilungschancen sind sehr gut. Doch leider hat noch niemand diesen Kater vermisst gemeldet. Der Besitzer oder jemand, der Ty gerne ein dauerhaftes Zuhause geben möchte, wird gebeten, sich zu melden....

  • Buchholz
  • 07.03.15
Panorama
Charlotta sucht ein neues Zuhause

Tier der Woche: Katze Charlotta

kb. Buchholz. Die freundliche Katzendame Charlotta (ca. vier Jahre) ist als Fundtier in das Tierheim Buchholz gekommen. Die Samtpfote zeigt sich anfangs recht schüchtern, dabei kuschelt und schmust sie eigentlich total gerne! Bei Charlotta wurde eine Diabetes diagnostiziert - sie muss täglich Insulin gespritzt bekommen. Dies lässt sie aber ganz tapfer über sich ergehen. Aufgrund dieser Krankheitsgeschichte sollte Charlotta nur in der Wohnung gehalten werden, damit sie ihr Insulin regelmäßig...

  • Buchholz
  • 27.02.15
Panorama
Amy sucht ihren Besitzer oder ein neues Zuhause

Wer hilft Katzendame Amy?

bim. Buchholz. Schwere Stunden hat die zierliche Katzendame Amy, wie sie von den Mitarbeitern des Buchholzer Tierheims getauft wurde, hinter sich. Sie wurde Anfang Februar zusammengekauert und vor Schmerzen wimmernd in einem Kellerschacht in der Schützensraße in Buchholz gefunden. Ihre Finder brachten das arme Tier in die Tierarztpraxis Dr. Limbach, wo sie untersucht und mit Medikamenten versorgt wurde. Eine Operation in der Tierklinik ließ sich aufgrund der Schwere der Verletzungen - eine...

  • Buchholz
  • 20.02.15
Panorama
Biggi und Freed such ein gemeinsames neues Zuhause

Tiere der Woche: das Katzenduo Biggi und Freed

bim. Buchholz. Die Katzen Biggi und Freed sind die Tiere der Woche. Sie kamen als Fundtiere ins Buchholzer Tierheim und haben sich im dortigen Katzenzimmer kennen und lieben gelernt. Die beiden Rotschöpfe suchen nun ein gemeinsames Zuhause bei Katzenfreunden. Biggi ist sehr schmusig. Freed hat sich ihr Verhalten schon ganz gut abgeschaut, ist jedoch bei Fremden noch recht schüchtern. Die beiden sind ruhige Vertreter ihrer Rasse. Beide sind kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Katzenaids...

  • Buchholz
  • 06.02.15
Panorama
Kalli und Momo suchen ein neues Zuhause

Momo und Kalli sind "Tiere der Woche"

kb. Buchholz. Die Kaninchen Momo und Kalli (geb. 2010) waren schon mal vermittelt, mussten aber ins Tierheim zurückkehren, da sie sich in der bestehenden Kaninchengruppe nicht einleben wollten. Beide suchen nun ein neues Zuhause in der gesicherten und artgerechten Außenhaltung. Momo und Kalli (kastriert) haben keine positiven Erfahrungen mit uns Zweibeinern gemacht - sie sind nicht handzahm und zeigen auch schon mal wer nicht in ihren Auslauf gehört. Gesucht werden erfahrene Kaninchenhalter,...

  • Buchholz
  • 09.01.15
Panorama

Tier der Woche: Katze Jini

tw. Buchholz. Jini musste mit ihren 16 Jahren noch in das Buchholzer Tierheim einziehen. Die freundliche Katze ist recht fit für ihr Alter, einzig für ihre Nieren benötigt sie ein spezielles Futter. Nach der Eingewöhnung braucht Jini die Möglichkeit zum Freigang. Die Samtpfote sucht ein ruhiges Zuhause, in dem sie ihre letzten Jahre verbringen darf. - Kontakt: Tierheim Buchholz unter Tel. 04181-32673 oder im Internet auf www.tierheim-buchholz.de. Besuchszeiten: täglich von 14 bis 17 Uhr;...

  • Buchholz
  • 02.01.15
Service
Die Freude war groß über die Vielzahl der gespendeten Artikel (hintere Reihe von links): Ron Künitz und Anke Kressin-Pulla von "Das Futterhaus" und Jörg Schmidt (Tierheimleitung) sowie Jayonne Canete Rodriguez (v.li.) und Sandra Bienek
2 Bilder

Freude im Tierheim Buchholz: Ein Herz für Tiere gezeigt

ah. Buchholz. Die Mitarbeiter des Buchholzer Tierheims freuten sich riesig über das Ergebnis der diesjährigen Wunschbaumaktion, die das Fachgeschäft "Das Futterhaus" durchführte. Inhaberin Anke Kressin-Pulla und Ron Künitz vom "Futterhaus" mussten mehrfach zum Tierheim an den Holzweg fahren, um die von Kunden gestifteten Artikel auszuladen. In den Filialen des Futterhauses (Schneverdingen, Buchholz und Tostedt) wurden im November Tannenbäume aufgestellt, an denen Bilder der Tiere befestigt...

  • Buchholz
  • 30.12.14
Politik
Bei der Vertragsunterzeichnung: Rolf Schekerka (li., Vorsitzender Tierschutzverein) und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
2 Bilder

Buchholzer Tierheim: Tierschutzverein übernimmt städtisches Gebäude

os. Buchholz. "Wir sind jetzt unser eigener Herr und können über Investitionen selbstständig entscheiden", freut sich Rolf Schekerka. Der Vorsitzende des Tierschutzvereins Buchholz, der das Tierheim betreibt, unterzeichnete jetzt mit Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse einen neuen Betriebsführungsvertrag. Zudem wird der Tierschutzverein Eigentümer des Tierheims und für die kommenden 99 Jahre Erbbauberechtiger für das Grundstück am Holzweg. Der Notartermin findet in der kommenden Woche...

  • Buchholz
  • 30.12.14
Panorama

Wieder sind zwei Fundhunde Tiere der Woche

tw. Buchholz. Wie bereits in der vergangenen Woche, wurden erneut zwei Hunde herrenlos zurückgelassen. Die beiden sind angebunden am Montag, 15. Dezember, an einer Bushaltestelle bei Möbel Kraft in Buchholz entdeckt worden. Die kleine Hündin ist zwar gechipt - der schwarze Rüde nicht -, aber nicht registriert. Das Tierheim Buchholz hofft dringend auf Hinweise über die Herkunft der Vierbeiner. Auch zu den Fundhunde sind Tiere der Woche (WOCHENBLATT 50a/14) gibt es noch keine Anhaltspunkte zu...

  • Buchholz
  • 19.12.14
Service
Die beiden Rüden wurden herrenlos aufgefunden

Fundhunde sind Tiere der Woche

kb. Buchholz. "Wer kennt diese beiden Hunde oder deren Besitzer?", fragt das Team vom Tierheim Buchholz, wo jetzt zwei Fundhunde abgegeben wurden. Boxerrüde Ernie wurde von der Polizei in Jesteburg aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Er ist zwar registriert - allerdings mit ungültigen Daten. Der ältere, schwarze Mischlingsrüde wurde auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants in Dibbersen gefunden. Er trägt einen polnischen Chip und ist nicht registriert. Wer etwas über die beiden...

  • Buchholz
  • 12.12.14
Panorama
Bullterrier Billy ist das Tier der Woche

Bullterrier Billy ist das Tier der Woche

bim/nw. Buchholz. Bullterrrier Billy sucht ein neues Zuhause. Das Buchholzer Tierheim hat den Hund aus dem Tierheim Süderstraße in Hamburg übernommen, da der freundliche Rüde dort aufgrund seiner Rasse keine Vermittlungschancen hätte. Billy ist knapp ein Jahr alt. An seiner Erziehung muss trotz bestandenem Wesenstest noch gearbeitet werden. Der flippige Rüde sucht erfahrene Halter, die Spaß an der Arbeit mit ihm haben. Allein bleiben kann Billy nicht. Die Verträglichkeit mit Artgenossen ist...

  • Buchholz
  • 05.12.14
Panorama
Zahlreiche Gäste kamen zum Weihnachtsbasar beim Buchholzer Tierheim
3 Bilder

Gelungener Weihnachtsbasar beim Buchholzer Tierheim

Modernisiertes Außengelände kam bei Besuchern gut an os. Buchholz. Beim Weihnachtsbasar im Buchholzer Tierheim bekamen die Tierheim-Mitarbeiter und die Verantwortlichen des Tierschutzvereins am vergangenen Sonntag viele anerkennende Worte zu hören. Die gerade abgeschlossene Umgestaltung des Außenbereiches kam bei den zahlreichen Besuchern hervorragend an. "Wir sind auf gutem Weg, eines der besten Tierheime in Deutschland zu werden", sagte Rolf Schekerka, Vorsitzender des Tierschutzvereins,...

  • Buchholz
  • 02.12.14
Panorama
Jacky und Tiger suchen ein neues Zuhause

Jacky und Tiger sind die Tiere der Woche

bim. Buchholz. Die Katzen-Geschwister Jacky und Tiger (beide 1), die derzeit im Buchholzer Tierheim leben, suchen gemeinsam ein neues Zuhause, in dem sie später auch Freigang haben können. Die beiden sind anfangs etwas schüchtern. Das gibt sich aber, sobald die beiden Vertrauen gefasst haben. Jacky und Tiger sind kastriert, geimpft, tätowiert und negativ auf Katzenaids und den "Feline Leukämie Virus" (FeLV) getestet. Wer die netten Geschwister kennenlernen möchte oder noch Fragen hat, meldet...

  • Buchholz
  • 28.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.