Alles zum Thema Tostedter Weg

Beiträge zum Thema Tostedter Weg

Sport
Der Rasenplatz ist ab sofort für die Jugendmannschaften des SV Holm-Seppensen bespielbar
5 Bilder

SV Holm-Seppensen weiht neues Sportzentrum am Tostedter Weg ein / Weitere Bauabschnitte folgen
Großer Schritt für den Verein

os. Holm-Seppensen. "Das ist ein großer Schritt für unseren Verein und die Ortschaft. Es hat uns viel Mühe, Zeit und zahlreiche Gespräche gekostet, bis wir hier stehen konnten." Das sagte Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen, am Samstag bei der Einweihung des neuen Sportzentrums. Mehr als 150 Gäste aus Sport, Politik, Verwaltung und Gesellschaft kamen, um den neuen Rasensportplatz und das Vereinsheim am Tostedter Weg in Augenschein zu nehmen. Im Mai 2005 schrieb der Vorstand den...

  • Buchholz
  • 03.04.19
Politik
Hoffnung des SV Holm-Seppensen: Dort, wo jetzt noch Mais steht, soll bis 2019 ein Fußballplatz gebaut werden
2 Bilder

Für den Sportplatzneubau des SV Holm-Seppensen soll ein B-Plan aufgestellt werden / Fertigstellung bis 2019?

os. Holm-Seppensen. Die Mitglieder des Buchholzer Stadtrates sollten am gestrigen Dienstag eine Drucksache aus der Bauverwaltung in ihrem Briefkasten haben, die für den Sportverein Holm-Seppensen von höchster Bedeutung ist: Es geht um den Bau des neuen Sportplatzes am Tostedter Weg. Der dafür nötige Bebauungsplan soll im Planungsausschuss am 10. August erstmals diskutiert werden. Vereinsvorsitzende Karin Iske hofft auf Unterstützung durch die Politik: "Wir würden gerne loslegen, auch um den...

  • Buchholz
  • 27.07.16
Panorama
Fleißiger Krötensammler: Jonas (6)
2 Bilder

Krötenwanderung: Viel zu tun für Naturfreunde

os. Buchholz. Viel mehr als im vergangenen Jahr hatten die zwölf ehrenamtlichen Naturfreunde zu tun, die bei der Krötenwanderung in Buchholz im Einsatz waren. Innerhalb von rund sechs Wochen sammelten sie am Tostedter Weg gleich 1.162 Kröten, 47 Frösche und 23 Molche aus den Eimern an den Krötenfangzäunen und trugen sie über die Straße in Richtung ihrer Laichgewässer. Im Jahr zuvor hatten die engagierten Bürger insgesamt 955 Tiere eingesammelt. "Wir waren in diesem Jahr besonders gefordert,...

  • Buchholz
  • 13.05.15
Panorama

BUND sucht Helfer: Wer trägt die Kröten über die Straßen?

os. Buchholz. In Kürze kommen die Erdkröten aus ihren Winterverstecken und machen sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Die Stadt Buchholz stellt gerade entlang der Hauptwanderstrecken der Kröten (z.B. Tostedter Weg und Seppenser Mühlenweg) Zäune auf. Der BUND-Regionalverband Elbe-Heide sucht wieder freiwillige Helfer, die die Tiere aus den Fangeimern entlang der viel befahrenen Straßen befreien und über die Fahrbahn tragen. Die Daten (Anzahl und Art von Kröten und Fröschen) werden...

  • Buchholz
  • 03.03.15
Service

Asphaltarbeiten: Sechs Straßen betroffen

os. Buchholz. Sechs Straßen bekommen Anfang September eine neue Asphaltdecke. Betroffen sind folgende Straßen: Tostedter Weg im Abschnitt Eidigweg bis Ortsausgang (Montag und Dienstag, 1. und 2. September) Pappelweg im Bereich zwischen den Hausnummern 18 bis 26 (Montag bis Mittwoch, 1. bis 3. September) Seevestraße zwischen den Ortschaften Holm und Weihe (Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. September) Thomasdamm (Hausnummer 2 und 4) im Abschnitt K28/Elsterkamp (Dienstag bis...

  • Buchholz
  • 26.08.14
Politik
Der Tostedter Weg ist für Fußgänger und Radfahrer nur schwer passierbar

"Bis zur völligen Unnutzbarkeit"

FDP kritisiert Zustand von Fuß- und Radwegen os. Buchholz. Wie will die Stadt Buchholz den Zustand von Fuß- und Radwegen verbessern? Das möchte die FDP-Ratsfraktion mit einer offiziellen Anfrage an die Verwaltung erfahren. Viele Wege seien in einem miserablen Zustand, kritisieren die Freidemokraten. Als Beispiel führt FDP-Fraktionschef Arno Reglitzky verschiedene Fußwege an (z.B. Birkenweg/Rütgersstraße, Treppe an der Canteleubrücke), bei denen Brennnesseln und anderer Wildwuchs das...

  • Buchholz
  • 10.06.14
Panorama

Engagierte Naturfreunde retten viele Kröten, Molche und Frösche

os. Buchholz. Gut zu tun hatten die ehrenamtlichen Naturfreunde, die bei der diesjährigen Krötenwanderung in Buchholz im Einsatz waren. Innerhalb von rund fünf Wochen sammelten sie am Tostedter Weg 870 Kröten, 43 Molche und 42 Frösche aus den Eimern an den Krötenfangzäunen und trugen sie über die Straße in Richtung ihrer Laichgewässer. Im Jahr zuvor hatten die engagierten Bürger insgesamt 786 Tiere eingesammelt. "Das Ergebnis in diesem Jahr ist überraschend hoch", erklärte Elke Soll,...

  • Buchholz
  • 29.04.14
Panorama

Neuer Vorstand beim Förderverein Sportplatz

Holm-Seppensen: Henrik Behrndt zum 1. Vorsitzenden gewählt / Weitere Aktionen geplant os. Holm-Seppensen. Mit einer neuen Führungsmannschaft geht der "Förderverein Sportplatz des SV Holm-Seppensen" in die Zukunft. Auf der Mitgliederversammlung wurde Henrik Behrndt jüngst zum 1. Vorsitzenden gewählt. Neu sind auch sein Stellvertreter Arnold Ahlers und Kassenwart Thomas Bonner. Im Amt bestätigt wurden Beisitzer Peter Meyer und Schriftführer Jens Kirchner. Wie berichtet, sammelt der Förderverein...

  • Buchholz
  • 02.04.14
Panorama

Helfer gesucht: Wer trägt Kröten über die Straßen?

os. Buchholz. In Kürze kommen die Erdkröten aus ihren Winterverstecken und machen sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Die Stadt Buchholz hat jetzt entlang der Hauptwanderstrecken der Kröten (z.B. Tostedter Weg und Seppenser Mühlenweg) Zäune aufgestellt. Der BUND-Regionalverband Elbe-Heide sucht freiwillige Helfer, die die Tiere aus den Fangeimern entlang der viel befahrenen Straßen befreien und über die Fahrbahn tragen. Die Daten (Anzahl und Art von Kröten und Fröschen) werden notiert...

  • Buchholz
  • 01.03.14
Panorama
Hoffen auf viele Unterstützer für das Sportplatz-Projekt (v. li): Ortsbürgermeister Rainer Breckmann, Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen), Martin Wiese (Vorsitzender Förderverein) und Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger

Gemeinsam für den neuen Sportplatz in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. "Gemeinsam für Holm-Seppensen" prangt auf dem Werbeschild, das seit kurzem am Tostedter Weg in Holm-Seppensen steht. Mit Hilfe zahlreicher Unterstützer wollen der SV Holm-Seppensen und der Förderverein den Bau eines neuen Sportplatzes realisieren. Bis 2017 muss der SV Holm-Seppensen dort den Spielbetrieb aufnehmen. Wie berichtet, hatte die Stadt einen Acker am Tostedter Weg/Buchholzer Landstraße gepachtet und dem Sportverein per Unterpacht-Vertrag zur Verfügung gestellt....

  • Buchholz
  • 19.03.13