Alles zum Thema Karin Iske

Beiträge zum Thema Karin Iske

Panorama
Wahrhaft lautstarker Auftakt: Mit dem in einem Trommel-Workshop Gelernten begrüßten die Schüler die Gäste  Fotos: ce
4 Bilder

Mühlenschule und Sportverein Holm-Seppensen feiern gemeinsam 130-jähriges Bestehen
Ein stark gelebtes Miteinander

ce. Holm-Seppensen. "Miteinander lernen - füreinander da sein" - das ist der Leitspruch der Mühlenschule in Holm-Seppensen, die seit 60 Jahren besteht. Das Motto wird aber auch im benachbarten und mit der Schule eng befreundeten, vor 70 Jahren gegründeten Sportverein (SV) gelebt. Aus diesem guten Grund feierten denn auch beide Einrichtungen mit einem gemeinsamen Fest am Samstag ihr insgesamt 130-jähriges Bestehen. Vor zahlreichen begeisterten Besuchern aller Altersgruppen blickten...

  • Buchholz
  • 12.05.19
Sport
Der Rasenplatz ist ab sofort für die Jugendmannschaften des SV Holm-Seppensen bespielbar
5 Bilder

SV Holm-Seppensen weiht neues Sportzentrum am Tostedter Weg ein / Weitere Bauabschnitte folgen
Großer Schritt für den Verein

os. Holm-Seppensen. "Das ist ein großer Schritt für unseren Verein und die Ortschaft. Es hat uns viel Mühe, Zeit und zahlreiche Gespräche gekostet, bis wir hier stehen konnten." Das sagte Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen, am Samstag bei der Einweihung des neuen Sportzentrums. Mehr als 150 Gäste aus Sport, Politik, Verwaltung und Gesellschaft kamen, um den neuen Rasensportplatz und das Vereinsheim am Tostedter Weg in Augenschein zu nehmen. Im Mai 2005 schrieb der Vorstand den...

  • Buchholz
  • 03.04.19
Panorama
Vertreter des Vereins SV Holm-Seppensen, der Ortschaft sowie Handwerker beim Richtfest für das neue Vereinsheim
2 Bilder

Richtfest für neues Vereinsheim

SV Holm-Seppensen investiert 750.000 Euro in neue Sportanlage am Tostedter Weg os. Holm-Seppensen. "Bislang läuft alles nach Plan. Auch im finanziellen Rahmen sind wir geblieben." Das sagte Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen, am vergangenen Freitag beim Richtfest für das neue Vereinsheim am Tostedter Weg. Wie berichtet, baut der Verein am Ortseingang auf einer Fläche von rund 2,8 Hektar einen neuen Fußball-Rasenplatz, eine zusätzliche Trainingsfläche sowie das ca. 140...

  • Buchholz
  • 31.10.18
Sport
Die Bauarbeiten am neuen Sportplatz des SV Holm-Seppensen liegen im Zeitplan - nächstes Jahr soll alles fertig werden
2 Bilder

"Liegen voll im Zeitplan"

Rasen auf neuem Sportplatz in Holm-Seppensen eingesäht / Herren-Mannschaft abgemeldet kb. Hom-Seppensen. Bald wird es grün auf dem neuen Sportplatz des SV Holm-Seppensen: In der vergangenen Woche wurde der Rasen eingesäht, bei der aktuellen Hitze muss jetzt ordentlich Wasser fließen. "Der große Platz hat eine automatische Bewässerungsanlage, aber den kleinen Platz müssen wir eigenhändig bewässern", berichtet Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen. Sie freut sich, dass die Bauarbeiten...

  • Buchholz
  • 24.07.18
Sport
Erhielt den 3. Dan: 
Karin Iske

Dan-Verleihung an Karin Iske

Vorsitzende des SV Holm-Seppensen geehrt kb. Holm-Seppensen. Ehrung für Karin Iske: Für ihre Verdienste im Judosport für den Niedersächsischen Judoverband wurde Iske jetzt vom Ehrenpräsidenten des deutschen Judobunds, Willi Höfken, und dem Bezirkspräsidenten Lüneburg-Stade, Jens Wendtland, ausgezeichnet. Sie erhielt die Urkunde zur Verleihung des 3. Dan. Höfken berichtete über Iskes Weg zunächst als Wettkämpferin, dann als Kampfrichterin und später als Funktionärin. Seit 1977 betreibt Karin...

  • Seevetal
  • 11.04.18
Panorama
4 Bilder

Spatenstich beim SV Holm-Seppensen: Mutig in Richtung neuer Sportplatz

os. Holm-Seppensen. "Das ist der erste sichtbare Schritt für unsere neue Sportanlage. Diese Vision umzusetzen, hat uns viel Mühe gekostet. Ich bin froh, dass wir heute hier stehen." Das sagte Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen, am vergangenen Freitag beim Spatenstich für den Sportplatz am Tostedter Weg. Wie berichtet, plant der SV am Ortseingang in zwei Bauabschnitten den Bau eines Rasenplatzes sowie eines Vereinsheims. Insgesamt kostet das Projekt 700.000 Euro, rund ein Drittel...

  • Buchholz
  • 31.10.17
Politik
Der Sportplatz des SV Holm-Seppensen soll zwischen der Buchholzer Landstraße (re.) und dem Tostedter Weg (unten) entstehen

Grünes Licht für Sportplatz-Neubau

Holm-Seppensen: Ausschuss empfiehlt Planungen für Vorhaben am Tostedter Weg os. Holm-Seppensen. Der Stadtentwicklungsausschuss hat grünes Licht für den Sportplatz-Bau des SV Holm-Seppensen gegeben. Die Mitglieder empfahlen einstimmig die dafür notwendige Änderung des Flächennutzungsplans sowie den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungplan. Wie berichtet, plant der Sportverein bereits seit mehreren Jahren den Bau des neuen Sportplatzes. Nach einer intensiven Standortsuche wurde das Areal an...

  • Buchholz
  • 14.02.17
Politik
Hoffnung des SV Holm-Seppensen: Dort, wo jetzt noch Mais steht, soll bis 2019 ein Fußballplatz gebaut werden
2 Bilder

Für den Sportplatzneubau des SV Holm-Seppensen soll ein B-Plan aufgestellt werden / Fertigstellung bis 2019?

os. Holm-Seppensen. Die Mitglieder des Buchholzer Stadtrates sollten am gestrigen Dienstag eine Drucksache aus der Bauverwaltung in ihrem Briefkasten haben, die für den Sportverein Holm-Seppensen von höchster Bedeutung ist: Es geht um den Bau des neuen Sportplatzes am Tostedter Weg. Der dafür nötige Bebauungsplan soll im Planungsausschuss am 10. August erstmals diskutiert werden. Vereinsvorsitzende Karin Iske hofft auf Unterstützung durch die Politik: "Wir würden gerne loslegen, auch um den...

  • Buchholz
  • 27.07.16
Wirtschaft
Bei der Scheckübergabe: Karin Iske und Ralf Lorenz

Spende für den Sportplatz-Neubau

os. Holm-Seppensen. Freude bei Karin Iske: Von Ralf Lorenz vom örtlichen Rewe-Markt erhielt die Vorsitzende des SV Holm-Seppensen jüngst einen Scheck über 1.000 Euro. Das Geld stammt aus der Leergutaktion in dem Supermarkt: Kunden können dort ihren Bon in einen Extra-Kasten werfen. Das Geld soll in den Bau des neuen Sportplatzes am Tostedter Weg fließen.

  • Buchholz
  • 20.04.16
Politik
Was wird aus dem Grundstück zwischen BW-Sportzentrum (re.) und Nordheidehalle (hinter dem Zirkus)? Das soll jetzt durch ein neues Konzept geregelt werden

Teures Gutachten statt günstiger Bordmittel

Buchholz gibt 35.000 Euro für die Erstellung eines Sportentwicklungskonzepts aus AUF EIN WORT Seit Stadtbaurätin Doris Grondke am 1. August 2012 ihren Dienst bei der Stadt Buchholz antrat, hat sie in der Verwaltung einiges erreicht. Sie sorgte u.a. dafür, dass Buchholz an Fördertöpfe kommt, die vorher nicht einmal bekannt waren, zuletzt beim geplanten Umbau des gesamten Bahnhofs­umfeldes. Hierfür bewilligte das Sozialministerium in Hannover am Montag satte 800.000 Euro. Durch ihre Vorliebe...

  • Buchholz
  • 05.04.16
Panorama
Am Tostedter Weg soll die Sportanlage des SV Holm-Seppensen entstehen

SV Holm-Seppensen: Mit dem "Club der 300" zur neuen Sportanlage

os. Holm-Seppensen. Um den großen Traum von einer eigenen Sportanlage umsetzen zu können, hat der SV Holm-Seppensen den "Club der 300" ins Leben gerufen. Ziel ist es, 300 Bürger oder Institutionen dazu zu bewegen, jeweils 1.000 Euro für das Projekt zu spenden. Wie berichtet, soll am Tostedter Weg eine neue Sportanlage für den SV entstehen. Geplant sind drei Bauabschnitte: Im ersten werden ein Kunstrasenplatz samt Flutlichtanlage und der erste Teil des Sportlerheims gebaut, im zweiten...

  • Buchholz
  • 21.04.15
Politik
Seit vergangener Woche im Schul- und Sportbetrieb: die neue Turnhalle in Holm-Seppensen
6 Bilder

Turnhalle der Mühlenschule offiziell eingeweiht

os. Holm-Seppensen. „Heut‘ ist so ein schöner Tag“, sang der Schulchor der Mühlenschule voller Inbrunst. Die Dritt- und Viertklässler aus Holm-Seppensen können sich in der Tat freuen: Am vergangenen Freitag wurde die neue Turnhalle der Mühlenschule offiziell eingeweiht. Die Chormitglieder und ihre Mitschüler können nach mehr als zweieinhalb Jahren wieder Schulsport direkt an ihrer Grundschule machen. Wie berichtet, war die alte Turnhalle im Mai 2012 einer Brandstiftung zum Opfer gefallen. Die...

  • Buchholz
  • 18.11.14
Sport
Das erfolgreiche B-Juniorenteam vom SV Holm-Seppensen mit Trainer Marko Hoffmann (li. vorne) bekam Unterstützung von (Mitte) Thomas Hartung (Generali Versicherungen) und Andrea Syring von Poll Immobilien

B-Jugend gewinnt das Pokalfinale

FUSSBALL: Das Juniorenteam vom SV Holm-Seppensen bezwingt FC Rosengarten (cc/nw). Mit einem 2:1-Endspielsieg gegen die U16 vom FC Rosengarten holten die B-Junioren-Fußball vom SV Holm-Seppensen den Kreispokal. „Zum Finale um den Wilhelm-Harms-Pokal sind die jungen Fußball hoch motiviert in Sprötze angetreten,“ berichtete die Vereinsvorsitzende Karin Iske. Die Vorsitzende weiter: „ Es war ein ausgeglichenes und faires Spiel und beim Abpfiff hieß es dann 2:1 für die Mannschaft des SV...

  • Buchholz
  • 23.05.14
Panorama
Jochen (li.) und Hendrik Weiss übergaben den symbolischen Scheck an Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen

2541,07 Euro mit Bons erwirtschaftet

"Sportfreunde Weiss": Bäckerei Weiss fördert SV Holm-Seppensen os. Holm-Seppensen. Das fleißige Bonsammeln hat sich gelohnt: Der SV Holm-Seppensen hat im ersten Jahr der Aktion "Sportfreunde Weiss" von der Bäckerei Weiss aus Tostedt stolze 2.541,07 Euro erhalten. Wie berichtet, fördert Weiss Sportvereine, die Bons der Bäckerei-Filialen sammeln, mit zehn Prozent der Summe. Jetzt ist die Aktion um ein weiteres Jahr verlängert worden. "Ich danke allen Sammlern und natürlich Jochen Weiss für die...

  • Buchholz
  • 09.05.14
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Karin Iske (SV Holm-Seppensen), Verkäuferin Karin Gamrath und Forstwirt Marcus Meier

Spende an den SV Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Freude beim SV Holm-Seppensen: Beim Tannenbaumverkauf an der Seppenser Mühle kam ein Erlös von 446,49 Euro zusammen. SV-Vereinsvorsitzende Karin Iske nahm jetzt den symbolischen Scheck von Karin Gamrath, die auch Fliederbeersaft und Glühwein auf Spendenbasis verkaufte, und von Marcus Meier vom gleichnamigen Forstbetrieb aus Bliedersdorf (Landkreis Stade) entgegen.

  • Buchholz
  • 15.01.14
Politik
Mit Schülern der Mühlenschule nahmen Baudezernentin Doris Grondke, Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen) und Sportderzernent Jan-Hendrik Röhse den Spatenstich vor

Baustart nach eineinhalb Jahren

Spatenstich für Mühlenschul-Turnhalle / Grondke wehrt sich gegen Kritik os. Buchholz. Mehr als eineinhalb Jahre nach dem Brand der Mühlenschul-Turnhalle haben nun offiziell die Bauarbeiten für den Neubau am Jungfernstieg begonnen: Am vergangenen Donnerstag machten Baudezernentin Doris Grondke, Sportdezernent Jan-Hendrik Röhse und Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen) den ersten Spatenstich. Wie berichtet, war die alte Halle Anfang Mai 2012 einer Brandstiftung zum Opfer gefallen. Der...

  • Buchholz
  • 17.12.13
Politik

Spatenstich für die Mühlenschul-Turnhalle

os. Holm-Seppensen. Dieser Termin war der Buchholzer Stadtverwaltung ein großes Anliegen: Am Donnerstag nahmen Baudezernentin Doris Grondke und Sportdezernent Jan-Hendrik Röhse den ersten Spatenstich für der Turnhalle der Mühlenschule vor. Anwesend waren auch Mühlenschul-Leiterin Beate Trützschler, Grundschüler der Mühlenschule und Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen). Wie berichtet, soll in Holm-Seppensen bis Ende 2014 eine nagelneue Eineinhalb-Feld-Turnhalle gebaut werden. Sie ersetzt...

  • Buchholz
  • 13.12.13
Sport
Erfolgreiche Sportler: (v. li.) Bennet Bludau, Friedhelm Iske und Nils Hausmann nach dem Gewinn des Kata-Wettbewerbs

Judoabteilung des SV Holm-Seppensen feiert zehnjähriges Bestehen

os. Holm-Seppensen. Sie begann klein, doch mittlerweile gehört die Judoabteilung des SV Holm-Seppensen mit mehr als 100 Aktiven zu den größten Abteilungen. Jetzt feierte die Sparte ihr zehnjähriges Bestehen. Besonders stark ist der Kinder- und Jugendbereich vertreten. Hier erhalten Kinder ab vier Jahren von der Vereinsvorsitzenden Karin Iske das Elementar- und Grundlagentraining. Unterstützt wird sie vom Trainerteam um Marten Funck, Nils Aepler und Sonja Weiß, die seit zehn Jahren dabei sind....

  • Buchholz
  • 26.11.13
Panorama
Karin Iske übergab Bons über 6.187,02 Euro an Jochen Weiß von der Bäckerei Weiss

"Sportfreunde Weiss": 618 Euro für den SV Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Zweiter, großer Zuschuss für die Vereinskasse: Weil Vereinsmitglieder und Helfer wieder fleißig Bons in Filialen der Bäckerei Weiss gesammelt haben, erhält der SV Holm-Seppensen jetzt 618 Euro. Wie berichtet, unterstützt Geschäftsführer Jochen Weiß mit der Aktion "Sportfreunde Weiss" Vereine und spendet zehn Prozent des Gesamtwertes der gesammelten Bons. SV-Vorsitzende Karin Iske übergab jetzt Bons über 6.187,02 Euro. Aufgelistet wurden die Bons in mühevoller Kleinarbeit von...

  • Buchholz
  • 16.10.13
Politik
So sieht das Zelt von innen aus: Hier werden künftig die Mühlenschüler und die Mitglieder des SV Holm-Seppensen Sport treiben
2 Bilder

Das Zelt in Holm-Seppensen steht - wann wird die neue Turnhalle fertig?

os. Holm-Seppensen. Das war knapp: Wenige Tage, bevor der SV Holm-Seppensen heimatlos gewesen wäre, steht das neue Übergangsdomizil für den Sportverein. Das Zelt an der Mühlenschule am Jungfernstieg wurde am vergangenen Wochenende fertiggestellt. "Es ist gut, dass das Zelt steht", sagt Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen. "Damit können wir ein paar Monate lang leben." Die Grundschüler müssen jetzt für den Schulsport nicht mehr nach Buchholz gekarrt werden. Wie berichtet, fiel die...

  • Buchholz
  • 17.09.13
Panorama
Jochen Weiß übergab eine Urkunde an Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen

"Sportfreunde Weiss": Bäckerei-Chef spendet 265 Euro an den SV Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Zuschuss für die Vereinskasse: Weil Vereinsmitglieder und Helfer fleißig Bons in Filialen der Bäckerei Weiss gesammelt haben, erhält der SV Holm-Seppensen jetzt 265 Euro. Wie berichtet, unterstützt Geschäftsführer Jochen Weiß mit der Aktion "Sportfreunde Weiss" Vereine und spendet zehn Prozent des Gesamtwertes der gesammelten Bons. SV-Vorsitzende Karin Iske übergab jetzt Bons über 2.657,35 Euro. Die Aktion läuft noch bis März 2014. Belege können am Hindenburgweg 9 in den...

  • Buchholz
  • 10.07.13
Panorama
Hoffen auf viele Unterstützer für das Sportplatz-Projekt (v. li): Ortsbürgermeister Rainer Breckmann, Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen), Martin Wiese (Vorsitzender Förderverein) und Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger

Gemeinsam für den neuen Sportplatz in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. "Gemeinsam für Holm-Seppensen" prangt auf dem Werbeschild, das seit kurzem am Tostedter Weg in Holm-Seppensen steht. Mit Hilfe zahlreicher Unterstützer wollen der SV Holm-Seppensen und der Förderverein den Bau eines neuen Sportplatzes realisieren. Bis 2017 muss der SV Holm-Seppensen dort den Spielbetrieb aufnehmen. Wie berichtet, hatte die Stadt einen Acker am Tostedter Weg/Buchholzer Landstraße gepachtet und dem Sportverein per Unterpacht-Vertrag zur Verfügung gestellt....

  • Buchholz
  • 19.03.13
Sport

Mitgliederversammlung beim SV Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Schon mal vormerken: Der geplante Neubau eines eigenen Sportplatzes sowie der neuen Turnhalle bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des SV Holm-Seppensen. Am Freitag, 15. März, stehen zudem Wahlen an. Anträge müssen bis 7. März schriftlich bei der Vereinsvorsitzenden Karin Iske (Hindenburgweg 9, 21244 Buchholz) eingereicht werden.

  • Buchholz
  • 18.02.13