Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Panorama
Ein Teil des Kurses am Prüfungstag – nach erfolgreich bestandener Prüfung in der Heide nahe Niederhaverbeck 
Foto: Naturpark Lüneburger Heide

Naturpark Lüneburger Heide
20 Natur- und Landschaftsführer ausgebildet

(as). Die lange Reise der Findlinge, spannende Geschichten über Heide und Wald sowie nachhaltiges Handeln für die Zukunft unserer Region – dies waren einige der Themen, in denen die 20 neuen, angehenden zertifizierten Natur- und Landschaftsführer und -führerinnen der Naturparke Lüneburger Heide und Südheide geprüft wurden - mit Erfolg. Nach zwei Fortbildungswochenenden und einer kompakten Kurswoche nahmen Vertreterinnen der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, des Naturparks Lüneburger...

  • Jesteburg
  • 13.05.22
  • 26× gelesen
Wirtschaft
Die sonnigen Frühlingstage haben bei vielen Touristen die Wanderlust geweckt
3 Bilder

Besucheransturm an den Ostertagen
Tourismus-Saison in den Landkreisen Harburg und Stade läuft vielversprechend an

as/sla/sv. Landkreis Harburg/Landkreis Stade. Wenn das kein gutes Zeichen ist: Die sonnigen Ostertage bescherten Gastronomie, Beherbergungsbetrieben und Freizeiteinrichtungen in der Region volle Häuser. Und auch für die weitere Reisesaison 2022 erwarten die Touristiker einen Besucheransturm. Laut Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH, übertrifft der Umsatz im Übernachtungssegment an Ostern sogar den Vergleichsraum im "Rekordjahr 2019". Und auch der Tagestourismus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.04.22
  • 138× gelesen
Politik

Gemeinderat Jesteburg
Jesteburg: Fachgremien neu besetzt

as. Jesteburg. Der Zusammenschluss der UWG Jes!, WIN und FDP zu einer fraktionsübergreifenden Gruppe (8 Sitze) sorgt nicht nur dafür, das die SPD mit sieben Sitzen nicht mehr die stärkste Kraft im Jesteburger Gemeinderat ist. Auch in den Ausschüssen sind die Sozialdemokraten fortan nur noch mit einem statt zwei Sitzen vertreten, die Gruppe UWG Jes!/FDP/WIN ist jetzt in den Gremien die stärkste Kraft. Aber nicht nur durch die neue Gruppe wird die Besetzung der Ausschüsse ordentlich...

  • Jesteburg
  • 10.02.22
  • 67× gelesen
Service
Frische Luft vom Wilseder Berg verlost die Lüneburger Heide GmbH

9 Gläser original vom Wilseder Berg
Lüneburger Heide GmbH verlost frische Heide-Luft

(as/nw). Viele Deutsche haben gerade während der Pandemie Einschränkungen durch Home Office und Verordnungen. Dazu kommen die winterliche Heizungsluft und nasses Wetter. Die Lüneburger Heide GmbH will die Laune ihrer Urlauber steigern und verlost frische Luft vom Wilseder Berg. Viele Urlauber hatten immer wieder betont, dass sie wegen der guten Luft in die Heide kommen würden. „Gesagt, getan, wir verschicken gute Heide-Luft“, sagt Lüneburger Heide Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch....

  • Jesteburg
  • 07.02.22
  • 78× gelesen
Politik
Bernd Jost

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur
Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg soll im Ausschuss bleiben

as. Jesteburg. Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) der Gemeinde Jesteburg einen Sitz als beratendes Mitglied erhalten, das hat das Gremium mehrheitlich entschieden. Die Entscheidung war knapp: Mit drei Stimmen sprachen sich Steffen Burmeister (SPD), Karl-Heinz Glaeser (Grüne) und Vanessa Veh (UWG Jes!) für eine Mitgliedschaft des BGV-Vorsitzenden im Fachausschuss aus. Jörg Berberich (CDU) und Carola von der...

  • Jesteburg
  • 20.01.22
  • 67× gelesen
Politik
Den BGV bei den Beratungen im WTKF außen vor zu lassen, sei das falsche Signal, sagt BGV-Vorsitzender Bernd Jost

Politik mehrheitlich gegen Mitgliedschaft des BGV
Samtgemeinde Jesteburg: Wirtschaftsausschuss ohne Gewerbetreibende

as. Jesteburg. Wirtschaft ohne Gewerbetreibende? Der Bürger- und Gewerbeverein der Samtgemeinde Jesteburg (BGV) soll im neuen Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Friedhofswesen (WTKF) der Samtgemeinde nicht als beratendes Mitglied teilhaben. Das haben CDU, FDP und SPD im Fachausschuss jetzt mit drei zu zwei Stimmen mehrheitlich beschlossen. Lediglich Carmen Otte (WIN) und Hansjörg Siede (UWG Jes!) sprachen sich dafür aus, den ersten Vorsitzenden des BGV, aktuell Bernd Jost, als...

  • Jesteburg
  • 18.01.22
  • 71× gelesen
Service

Winterurlaub in der Pandemie
Tourismusbranche zieht positives Fazit

(lm). Die Wintersaison 2021 lief im Gastgewerbe trotz Corona besser als erwartet. Die Lüneburger Heide GmbH vermeldet, dass in den vergangenen Monaten unter Pandemie-Bedingungen ähnliche Zahlen eingefahren wurden, wie vor Corona.  Ferienwohnungen an der Küste waren besonders beliebt, Hotels hatten das Nachsehen, ein Großteil der Betten blieb hier leer. In das Jahr 2022 blickt die Tourismusbranche in Niedersachsen mit Zuversicht. Bereits jetzt seien bis zu 70 Prozent der Unterkünfte an der Küste...

  • Rosengarten
  • 10.01.22
  • 14× gelesen
Politik

Die Winterpause ist vorbei
Design, Haushalt und Zuschüsse: Jesteburger Gremien tagen wieder

as. Jesteburg/Bendestorf. Die Kommunalpolitik in der Samtgemeinde Jesteburg nimmt nach dem Jahreswechsel ihre Arbeit auf und der Sitzungskalender ist gut gefüllt:  Eine neues Corporate Design für die Samtgemeinde Jesteburg wird am Donnerstag, 13. Januar, 19 Uhr, im Schützenhaus Jesteburg (Am Alten Moor 10) im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Friedhofswesen der Samtgemeinde Jesteburg vorgestellt. Weitere Themen:  Entwicklungsmonitor der Samtgemeinde Jesteburg, Haushalt 2022,...

  • Jesteburg
  • 10.01.22
  • 71× gelesen
  • 1
Panorama

Ein neuer Leiterwagen für Bendestorf

as. Bendestorf. Ein echter Hingucker ist der Leiterwagen, der vom Bürger- und Verkehrsverein Bendestorf, jetzt Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB), im vergangenen Jahrhundert am Bendestorfer Ortseingang (Kleckerwaldstraße/Jesteburger Chaussee) aufgestellt wurde. Jeden Herbst bringen die Ehrenamtlichen das historische Holzgefährt ins ehemalige Spritzenhaus, wo der Leiterwagen bis zum Frühjahr überwintert. Doch trotz intensiver Pflege und Reparaturen war der Wagen nicht mehr transportfähig -...

  • Jesteburg
  • 07.01.22
  • 30× gelesen
Panorama
Der Vorstand und die Beiräte setzen sich für die Belange des Bürger- und Kulturforums Bendestorf ein (v. li.): Gabriele Delhey (Vorstand, Mitgliederbetreuung), Hans Huisman (Beirat), Gregor Schreiber (Beirat), Sigrid Jaeschke (Vorstand, Schriftführerin), Gerd Koß (Vorstand, 1. Vorsitzender), Barbara Borgstädt (Vorstand, 2. Vorsitzende), Conrad C. Gese (Beirat), Burkhard Schonlau (Vorstand, Klaviertage), Anja Schreiber (Beirat), Manfred Schröder (Vorstand, Finanzen), Vicky Wenk-Jacobsen (Beirat). Nicht im Bild: Marion Ritter (Vorstand, Dorffest) 

nicht auf dem Foto: Marion Ritter (Vorstand, Dorffest) separates Foto
Video

BKB
Bürger- und Kulturforum Bendestorf hat einen neuen Vorstand

as. Bendestorf. Das Bürger- und Kulturforum Bendestorf hat einen neuen Vorstand gewählt. Gerd Koß bleibt  Vorsitzender, seine Stellvertreterin ist Barbara Borgstädt. Weiterhin im Vorstand sind Gabriele Delhey (Mitgliederbetreuung), Sigrid Jaeschke (Schriftführerin), Burkhard Schonlau (Klaviertage), Manfred Schröder (Finanzen) und Marion Ritter (Dorffest). Im Beirat engagieren sich Hans Huisman, Gregor Schreiber, Conrad C. Gese, Anja Schreiber und Vicky Wenk-Jacobsen. Der Verein organisiert u.a....

  • Jesteburg
  • 29.12.21
  • 50× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Mehr als 1.500 Nächte hat Heidefan Birgitt Lohmann (vorne, li.) bereits im Ringhotel Sellhorn verbracht. Die Betreiber-Familie, Sven und Yuliia Dierksen (hinten, v. li.), Ina und Axel Dierksen sowie Nele Landschof (vorn, Mitte) mit Karl Dierksen, bedankte sich für die Treue mit einem gemeinsamen Abendessen

Seit 30 Jahren zu Gast in der Heide
Ringhotel Sellhorn freut sich über Gästejubiläum

lm/as. Hanstedt. 30 Jahre, 150 Aufenthalte und 1.500 Nächte - das ist die Bilanz von Birgitt Lohmann, die durchaus als Fan der Lüneburger Heide bezeichnet werden kann. Seit drei Jahrzehnten macht Birgitt Lohmann regelmäßig im Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) in Hanstedt Urlaub und freut sich bei jedem Besuch wieder über ihr Lieblingszimmer, das komfortabel für sie hergerichtet wird. Viele Gäste kommen schon seit Jahren und Generationen ins Hotel Sellhorn, früher Gasthaus zu den Linden....

  • Jesteburg
  • 30.11.21
  • 106× gelesen
  • 1
Politik
Die Lisa-Kate am Spethmann-Platz steht seit zwei Jahren leer

Jesteburger Lisa-Kate noch immer leer / Nutzung als zentraler Info-Point geplant

as. Jesteburg. Am Montagabend haben sich die Bürger bei der öffentlichen Planungswerkstatt mit ihren Wünschen für die Neugestaltung des Spethmannplatzes eingebracht. Doch wie steht es um die Lisa-Kate? Das Fachwerkhäuschen befindet sich direkt am Spethmann-Platz und steht seit mittlerweile zwei Jahren leer. Zuletzt war die Tourist-Info in der Lisa-Kate untergebracht, seit ihrer Schließung im September 2019 ist das Gebäude ungenutzt. Im Januar hatten die Café Book-Betreiberinnen Susanne...

  • Jesteburg
  • 16.11.21
  • 55× gelesen
Politik

Kunsthaus und Lisa-Kate

as. Jesteburg. Die Nachnutzung der Lisa-Kate und das Kunsthaus sind Thema im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg am Mittwoch, 23. Juni, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) in Jesteburg.

  • Jesteburg
  • 15.06.21
  • 44× gelesen
Service
Die Außengastronomie ist bei schönem Wetter ein Ort zum Entspannen
3 Bilder

Erleichterung der Corona-Vorschriften
Endlich wieder die Gastronomie genießen

ah. Landkreis. Auf diese Entscheidung haben die Menschen lange gewartet. Da im Landkreis Harburg die Inzidenz-Zahl auf niedrigem Niveau liegt, darf nach der Außengastronomie, deren Start leider dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, auch die Innengastronomie von den Gästen wieder genutzt werden. Allerdings gelten bestimmte Regeln für die Gäste: Ohne Maske darf nur am Tisch gesessen werden. Beim Betreten oder Verlassen der Restaurants muss die Maske getragen werden. Auch beim Gang zur Toilette...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 198× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (parteilos) in ihrem neuen Büro. 
Am Donnerstag wird sie im Samtgemeinderat vereidigt Foto: as

Wahlkampfmodus aus, Informationsmodus an
Interview zum Amtsantritt mit Jesteburgs neuer Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden

as. Jesteburg. An der Wand hängen ein Kunstdruck von Gustav Klimt und ein großes Whiteboard, das vermutlich nicht lange leer bleiben wird. Auf den Fensterbänken und dem Schreibtisch stehen frische Blumen: Claudia von Ascheraden, die neue Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Jesteburg, hat jetzt ihr Büro im neuen Rathaus bezogen. Am morgigen Donnerstag wird sie im Samtgemeinderat vereidigt. Anlässlich ihres Amtsantritts hat das WOCHENBLATT einige Fragen an Claudia von Ascheraden, die sie im Interview...

  • Jesteburg
  • 27.04.21
  • 200× gelesen
Politik

Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg
Was wird aus der Lisa-Kate?

as. Jesteburg. Was wird aus der Lisa-Kate? Unter andere darüber diskutiert der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg am Montag, 14. Dezember, um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Weiterhin befasst sich das Fachgremium mit der Neugestaltung des Spethmann-Platzes und einem Zweckentfremdungsverbot für bezahlbaren Wohnraum.

  • Jesteburg
  • 08.12.20
  • 41× gelesen
Service
Drei Folgen des neuen Heide-Podcasts sind bereits erschienen

Neuer Podcast: Jetzt ist Zeit für "HEIDE Geflüster"

(mum). Mit dem neuen Podcast "HEIDE Geflüster" gibt es die Lüneburger Heide jetzt auch für die Ohren - während der Autofahrt, beim Bügeln oder auf der Gartenliege. Fans und potentiellen Urlauber können sich mit liebevoll geführten Interviews in die Region reinhören. Die ersten drei Folgen starten mit "Dr. Trecker" Holger Hink vom Freilichtmuseum Kiekeberg, der "Ober-Ameise" Jörg Beck vom Förderverein Deutsches Ameisen-Erlebnis-Zentrum und Schneverdingens Heidekönigin Johanna Stuhlmacher. Sie...

  • Jesteburg
  • 26.06.20
  • 279× gelesen
Wirtschaft
Der Tourismus in der Lüneburger Heide - hier das Büsenbachtal in Handeloh-Wörme - steckt in einer schwierigen Situation. Die aktuellen Einschränkungen machen den Wettbewerb zusätzlich kompliziert
2 Bilder

Tourismus in der Lüneburger Heide
Tourismus-Experte Ulrich von dem Bruch fordert eine schnelle Aufhebung der Corona-Beschränkungen

(mum). Um den Tourismus in der Lüneburger Heide steht es nicht gut. Das liegt auf der einen Seite an den Folgen des Corona-bedingten Lockdowns, auf der anderen Seite machen aber auch die aktuellen Einschränkungen den Gastgebern das Leben schwer. WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff sprach mit Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide Tourismus GmbH, über die aktuelle Situation. Der Tourismus-Experte ist für etwa 400 Hotels und 1.000 Ferienwohnungen in der Region zuständig....

  • Jesteburg
  • 05.06.20
  • 815× gelesen
Panorama
Die Geschäftsführungen der 14 Freizeitparks und -Einrichtungen der Lüneburger Heide trafen 
sich auf Einladung von Lüneburger-Heide-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch (re.) 
in Bispingen

Größte Freizeitparkregion Europas

14 Freizeitparks in der Lüneburger Heide wollen sich künftig besser vernetzen. (mum). Die Lüneburger Heide ist mit mittlerweile 14 Freizeitparks und -Einrichtungen die größte Freizeitparkregion Europas. Außer den bekannten Parks, wie Heide Park Resort, Serengeti Park oder Weltvogelpark Walsrode sind es auch das Ralf Schumacher Kartcenter, die drei Wildparks Lüneburger Heide, Schwarze Berge und Müden mit ihren unterschiedlichen Alleinstellungsmerkmalen, der Barfußpark Egestorf, das Verrückte...

  • Jesteburg
  • 22.03.19
  • 212× gelesen
Panorama
Die Lüneburger Heide erfreut sich steigender Beliebtheit - daran konnte auch der heiße Sommer nichts ändern

Wieder ein Rekordjahr

Tourismus wächst trotz ausgebliebener Heideblüte / 5,7 Millionen Übernachtungen. (mum). Der Tourismus in der Lüneburger Heide entwickelt sich weiterhin positiv. Auch im zehnten Jubiläumsjahr der Lüneburger Heide GmbH gab es eine Steigerung der Übernachtungszahlen zu verzeichnen. Insgesamt wuchsen die Übernachtungen in der Heide um 2,77 Prozent auf 5,7 Millionen, berichtet das Landesamt für Statistik Niedersachsen. Damit konnte die Lüneburger Heide erneut ein Rekordjahr verzeichnen. Dabei waren...

  • Jesteburg
  • 22.03.19
  • 430× gelesen
Service
Ab Sonntag fährt der Heide-Shuttle wieder durch die Region
3 Bilder

Top-Service nicht nur für Touristen

Kostenloser Heide-Shuttle pendelt ab Sonntag wieder drei Monate durch die Naturparkregion / 80 Haltestellen werden angefahren. (mum). Der Heide-Shuttle startet in die neue Saison. Ab Sonntag, 15. Juli, zieht der markante Bus mit Fahrradanhängern wieder für drei Monate auf vier Ringen täglich fünf- bis sechsmal seine Kreise durch die Naturparkregion. Die Niederflurbusse, jeweils mit einem Anhänger für 15 Räder, halten an fast 80 Haltestellen und bieten damit ein optimales Transportmittel, um...

  • Jesteburg
  • 10.07.18
  • 244× gelesen
Panorama
Urlaub in der Heide - für viele Touristen wird die Buchung künftig deutlich schwerer
2 Bilder

EU-Wahnsinn gefährdet Heide-Tourismus

Neue Richtlinie greift massiv in die bisherige Praxis aller Tourismusbetriebe ein. (mum). Dem Tourismus in der Lüneburger Heide sowie im Alten Land steht ein gewaltiger Umbruch bevor. Davon ist zumindest Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH, überzeugt. Die GmbH ist als Dachorganisation und fachliche Interessensvertretung der touristischen Leistungsträger in der Heide und damit der zweitgrößten Urlaubsregion Niedersachsens. Der Tourismus-Experte geht davon aus, dass...

  • Jesteburg
  • 24.04.18
  • 795× gelesen
Panorama
Tourismusvereins-Vorsitzender Harry Schwandt (v. li.) freut sich mit Achim Tribelhorn und Marcus Arendt (beide „freifunk.nordheide“), dass in Undeloh jetzt kostenlos im Internet gesurft werden darf

Mit Internet auf Gästefang

Bürger- und Tourismusverein Undeloh sorgt mit freiem WLAN für mehr Service / Bettenzahl ist gesunken. mum. Undeloh. Undeloh soll attraktiver für Touristen werden. „Das Ziel ist eine Willkommenskultur nach modernen Maßstäben“, sagt Harry Schwandt, Vorsitzender des lokalen Bürger- und Tourismusvereins. Bürger und Touristen könnten ab sofort kostenlos im Internet surfen. „Der Empfang ist möglich auf den Hauptstraßen Zur Dorfeiche und Wilseder Straße sowie am Dorfteich, auf dem Marktplatz, am...

  • Jesteburg
  • 16.08.16
  • 252× gelesen
Politik
Die „Lisa-Kate“ wird derzeit als Kiosk genutzt. Schon
bald soll dort die Jesteburger Tourist-Info einziehen

Die „Lisa-Kate“ wird zur Tourist-Info

Verwaltungsausschuss stimmt für Umzug / „Es entstehen kaum Kosten!“ mum. Jesteburg. Zurück in die Vergangenheit! Der Verwaltungsausschuss hat am Mittwoch in nicht-öffentlicher Sitzung grünes Licht dafür gegeben, dass die „Lisa-Kate“, der kleine Kiosk auf dem Spethmann-Platz im Herzen Jesteburgs, wieder als Tourist-Info (TI) genutzt werden soll. Die derzeitige Pächterin des Kiosk hatte ihren Vertrag gekündigt. Laut Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper hatte sie die Kündigung dann wieder...

  • Jesteburg
  • 19.04.16
  • 354× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.