Alles zum Thema UKE Eppendorf

Beiträge zum Thema UKE Eppendorf

Panorama
Über den Besuch von Lions-Mitglied Olaf Glaubitz freuten sich (v. li.) Mutter Wiebke Kuhrmann-Mohr, Neele und ihre Schwester Amelie
3 Bilder

Wünsche, die bewegen

Entertainer Eckart von Hirschhausen erfüllt den ersten von 100 Kinderwünschen der Jesteburger Lions. mum. Jesteburg. „Wir haben uns vorgenommen, 100 Kinderwünsche in zehn Jahren zu erfüllen“, sagte Christian Reimers vom Lions Club Jesteburg im Herbst vergangenen Jahres. Die „Löwen“ feierten ihr 100-jähriges Bestehen, der Lions Club Jesteburg wurde zehn Jahre alt. Das nahmen die Mitglieder zum Anlass, ein neues Projekt ins Leben zu rufen: „100 Kinderwünsche“. In den kommenden zehn Jahren...

  • Jesteburg
  • 26.01.18
Panorama
Verkauften Honig für den guten Zweck: Alexander und Ljudmila Bogardt und Enkel Nikita
6 Bilder

26.000 Euro, die helfen

Verein Kinderkrebshilfe Seevetal organisiert erneut erfolgreich Basar zu Gunsten krebskranker Kinder. mum. Horst. So viel Engagement verdient Respekt und Anerkennung! Am vergangenen Wochenenden waren wieder mehr als 300 freiwillige Helfer im Einsatz, um den beliebten Basar in der Grundschule Horst zu organisieren. Das Besondere an dieser Veranstaltung: Alle Einnahmen kommen ohne Abzüge der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg zugute. Und...

  • Seevetal
  • 05.12.17
Panorama
Freuen sich auf den Run4Help (v. li.): Christoph Reise (Orga-Team), Emmi Lou Hennecke 
(Helpster-Queen), Thomas Wilde (TOPOS), Wolf-Dietrich Witt (Witt Bau), 
Scott Philbey (Helpster King), Friedrich Harre (Lions Club Orga-Team), 
Kerstin Witte (Kuhn + Witte) sowie Jutta Plate (von und zu hause Immobilien)    Foto:  mi

Startschuss für den Run4Help 2018 - Jetzt auch auf Instagram

mi. Jesteburg. Der Startschuss ist gefallen: Der Run4Help des Lions Clubs Buchholz-Nordheide geht in die nächste Runde. Die Vorbereitungen für den Spenden- und Sponsorenlauf sind in vollem Gange. Der Termin für den nächsten Run4Help ist Sonntag, 6. Mai 2018. Der Erlös des Laufes ist wieder bestimmt für die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Eppendorf. „Im vergangenen Jahr hatten wir mit 300 Teilnehmern und der unglaublichen Spendensumme von 38.000 Euro gleich zwei Rekorde zu...

  • Hollenstedt
  • 24.11.17