Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Service
Die Umleitungsstrecken in Buchholz, hier an der Bremer Straße, gelten am Dienstag, 31. März

Buchholzer Flügel
Umleitung für Kranabbau in Buchholz

os. Buchholz. Verkehrsteilnehmern in der Buchholzer Innenstadt sind in diesen Tagen die Umleitungsschilder mit der Aufschrift "U6" und "U7" aufgefallen. Damit wird auf die Umleitungsstrecke hingewiesen, die wegen der Vollsperrung der Schützenstraße am Dienstag, 31. März, in der Zeit von 6 bis 20 Uhr eingerichtet werden muss. Grund für die Sperrung zwischen der Einmündung der Steinbecker Straße und der Kreuzung Bremer Straße/Neue Straße: Der Kran auf der Baustelle für das Wohn- und Geschäftshaus...

  • Buchholz
  • 27.03.20
Service

Ab nächster Woche wird zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf gebuddelt
Vollsperrung der L234

thl. Winsen. Autofahrer aufgepasst: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 4. Juli, wird die Landesstraße 234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und Luhdorf wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mit. "Die L 234 erhält eine neue Trag- und Deckschicht, in Teilbereichen ist ein Vollausbau notwendig", erklärt Behördenleiter Dirk Möller. "Die Bauwerke über die Luhe werden ebenfalls saniert." Im...

  • Winsen
  • 28.06.19
Politik
Dr. Bernd Althusmann beantwortet die Fragen der WOCHENBLATT-Leser

"Mehr Geld für Verkehrsprojekte"

Verkehrsminister Bernd Althusmann beantwortet die Fragen der WOCHENBLATT-Leser: A26, Ortsumgehung Tostedt und der schlechte Zustand der Straßen. (mum). Der Besuch von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) beim WOCHENBLATT-Verlag Ende vergangenen Jahres war ein großer Erfolg. Fast 100 E-Mails mit Fragen gingen nach einem Aufruf bei der Redaktion ein (das WOCHENBLATT berichtete). Einige beantwortete Weil sofort oder in mehreren längeren Interviews (nachzulesen unter...

  • Jesteburg
  • 15.03.19
Service

Buchholz Bus wird umgeleitet

os. Buchholz. Wegen des Ausbaus der Parkstraße in Buchholz wird die Linienführung der Buchholz Bus-Linie 4103 bis voraussichtlich Ende 2016 geändert. Noch bis 24. Juli führt die Linie aus Richtung "Treffpunkt" in die Parkstraße, wird dann jedoch über die Königsberger Straße und Bremer Straße umgeleitet. Die Haltestelle "Waldfriedhof" wird in dieser Zeit nicht bedient, die Haltestelle "Waldschule" wird um rund 50 Meter in die Königsberger Straße verlegt. Ab 25. Juli wird die Parkstraße...

  • Buchholz
  • 27.06.15
Politik

Gewerbegebiet wird angeschlossen: Behinderungen auf der K13

os. Buchholz. Verkehrsteilnehmer an der Kreisstraße 13 zwischen Buchholz und Dibbersen müssen sich auf Behinderungen einstellen: Am Montag, 9. März, beginnen die Bauarbeiten zur Erschließung des erweiterten Gewerbegebietes Vaenser Heide II. Zunächst ist nur der Geh- und Radweg betroffen. Dieser bleibt während der gesamten Baumaßnahme gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Von Montag, 16. März, bis Sonntag, 29. März, wird die K13 auf rund 200 Metern Länge halbseitig gesperrt, der...

  • Buchholz
  • 06.03.15
Politik
Diese Situation gab es in den vergangenen Tagen häufig: Autofahrer müssen vor der Absperrung wenden
  7 Bilder

Mangelhafte Beschilderung und zu kurze Ampelphasen: Chaos nach Sperrung der K13 in Buchholz

os. Dibbersen. Rückstaus bis zur Autobahn. Hunderte genervte Autofahrer, die ein unvorgesehenes Wendemanöver machen und an der Ampel lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. Gewerbetreibende, die sich um den Fortbestand ihres Betriebes sorgen: Die Vollsperrung der Kreisstraße 13 zwischen den Buchholzer Stadtteilen Dibbersen und Vaensen sorgte in dieser Woche für reichlich Gesprächsstoff. Die Buchholzer Verkehrsbehörde und die Baufirma stehen wegen unzureichender Ausschilderungen und zu kurzer...

  • Buchholz
  • 20.09.13
Service

Am Kattenberge: Zweiter Abschnitt des Ausbaus beginnt

os. Buchholz. Der zweite Teil der Straße "Am Kattenberge" in Buchholz wird ab Mittwoch, 17. April, ausgebaut. Dafür wird sie im Bereich der Einmündungen Rehkamp und Heimgartenstraße auf einer Länge von 610 Metern bis voraussichtlich 15. Dezember voll gesperrt. Anlieger können die Straße nutzen, wenn es die Bauarbeiten zulassen. Eine Umleitung über die Bremer Straße und die B75 ist ausgeschildert. Die Haltestelle des Stadtbusses wird zur "Meilsener Heide" verlegt.

  • Buchholz
  • 11.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.