Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Unfall beim Abbiegen in Egestorf

thl. Egestorf. Auf der K5, in Höhe der Autobahnanschlussstelle Egestorf, kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Mann hatte gegen 8.40 Uhr die Autobahn mit seinem BMW verlassen und wollte nach links in die K5, Fahrtrichtung Egestorf, einbiegen. Hierbei übersah er offenbar den Opel Zafira eines 57-Jährigen, der von Egestorf in Richtung Eyendorf auf der K5 unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, dabei wurde der 57-Jährige leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins...

  • Hanstedt
  • 08.06.21
  • 24× gelesen
Blaulicht
Sowohl der VW Caddy...
2 Bilder

Brackel: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Brackel. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L215 zwischen Brackel und Quarrendorf wurden am Dienstagmorgen drei Personen verletzt. Gegen 6.45 Uhr befuhr ein 28-jähriger Hanstedter mit seiner 24-jähringen Beifahrerin in seinem Ford Mondeo die Straße in Richtung Brackel. Ihm entgegen kam ein 46-jähriger Fahrer eines VW-Caddy. Aus bislang unklarer Ursache kam es in einer leichten Kurve zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge...

  • Hanstedt
  • 18.05.21
  • 501× gelesen
Blaulicht
Das Führerhaus des Lkw wurde schwer beschädigt
3 Bilder

A7 bei Evendorf: Lkw fährt auf Stauende auf

thl. Evendorf. Am Montagvormittag sind die Feuerwehren aus Egestorf und Sahrendorf/Schätzendorf zu einem Lkw-Unfall auf die A7 alarmiert worden. Zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen hatte ein Lkw-Fahrer ein Stauende übersehen. Der Fahrer hatte noch versucht über den Pannenstreifen auszuweichen, ist dann aber mit der Fahrerseite auf den vorderen Sattelzug aufgefahren. Anschließend durchbrach er den Wildschutzzaun und kam im Seitenbereich der Autobahn zum Stillstand. Für die...

  • Hanstedt
  • 03.05.21
  • 479× gelesen
Service
Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme (r.) und Oberarzt Andreas Langenstein überprüfen mit dem 3D-C-Bogen den korrekten Sitz eines Knie-Implantats

Unfall- und Gelenkpatienten im Krankenhaus Buchholz
Noch präziser operieren mit 3D-Technik

nw/nf. Buchholz. Jetzt gibt es noch mehr Sicherheit und Komfort für Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz: Seit kurzem setzen die Ärzte der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme einen neuen Bildwandler ein, der über 3D-Technik verfügt und hochpräzise Operationsergebnisse ermöglicht. Bildwandler sind Röntgengeräte mit spezieller Computertechnik, die direkt in den OP-Saal gerollt werden. Sie werden im Krankenhaus Buchholz...

  • Buchholz
  • 30.04.21
  • 667× gelesen
Blaulicht

Egestorf: Sozia hielt Beschleunigung nicht aus

thl. Egestorf. Am Sonntag gegen 17.35 Uhr kam es auf der L213 zwischen Schätzendorf und Nindorf zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Motorradfahrer, der zusammen mit einer 17-Jährigen in Richtung Nindorf auf der Landesstraße unterwegs war, beschleunigte nach eigenen Angaben am Ortsausgang seine Maschine, um einen Pkw zu überholen. Dabei verlor die 17-jährige Sozia den Halt und fiel auf die Fahrbahn. Sie verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Hanstedt
  • 26.04.21
  • 164× gelesen
Blaulicht
Der VW Golf wurde bei dem Unfall völlig zerstört
2 Bilder

81-jährige Seniorin verunfallt
Nindorf: Frontal gegen einen Baum

thl. Nindorf. Ein Verkehrsunfall auf der L213 zwischen Schätzendorf und Nindorf erforderte am späten Mittwochvormittag den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 81-jährige Frau aus Harmstorf mit ihrem Golf Plus die L213 von Schätzendorf kommend in Richtung Nindorf. Auf gerader Strecke kam sie dabei aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Baum dabei auf...

  • Hanstedt
  • 18.03.21
  • 707× gelesen
Blaulicht
Das Hinterrad des Lkw sackte tief in dem Grünstreifen ein
Foto: Feuerwehr Hanstedt

Hanstedt: Fäkalien-Lkw knallt gegen Baum

thl. Hanstedt. So ein Sch...! Ein mit Fäkalien beladener Lkw ist am Donnerstag gegen 15 Uhr auf der L213 zwischen Hanstedt und Asendorf aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der durch die Regenfälle aufgeweichte Grünstreifen gab sofort nach und ließ das schwere Gefährt. Dabei knallte das Heck des Lkw gegen einen Baum. Dabei liefen zum Glück nur geringe Mengen der Ladung aus. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

  • Hanstedt
  • 12.03.21
  • 1.080× gelesen
Blaulicht

Geschädigter einer Unfallflucht in Brackel gesucht

thl. Brackel. In der Bahnhofstraße kam es am Dienstag gegen 9.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei ist ein nahe der Tankstelle am Fahrbahnrand geparkter, kupferfarbener Ford Transit oder Tourneo im Vorbeifahren von einem weißen Mercedes-Kleintransporter am Außenspiegel beschädigt worden. Der 30-jährige Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Er konnte im weiteren Verlauf ermittelt werden. Der kupferfarbene Kleintransporter hatte sich allerdings vor dem Erscheinen der Beamten aus der...

  • Hanstedt
  • 10.03.21
  • 156× gelesen
Blaulicht
Ein Polizeibeamter untersucht das Fahrzeugwrack   Foto: thl

Tödlicher Unfall zwischen Brackel und Holtorfsloh

thl. Brackel. Tödlich endete am Montagabend ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 22 zwischen Brackel und Holtorfsloh. Gegen 21.40 Uhr kam ein aus Richtung Holtorfsloh kommender Pkw-Fahrer (78) kurz vor der Unterführung der A7 aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr vermutlich ungebremst schräg die Böschung hoch und knallte schließlich in rund 1,5 Meter Höhe frontal gegen einen Brückenpfeiler. Der Pkw wurde im Frontbereich erheblich eingedrückt....

  • Hanstedt
  • 09.03.21
  • 871× gelesen
Blaulicht

Pkw blieb auf dem Dach liegen

thl Asendorf. Ein 22-jähriger Mann ist am Montagabend mit einem Opel Astra zwischen Schierhorn und Dierkshausen unterwegs gewesen. Auf der Schierhorner Straße, kurz vor dem Ortseingang Dierkshausen, verlor der Mann auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen PKW. Der Wagen geriet ins Schleudern, kippte auf das Dach und blieb so im Straßengraben liegen. Der 22-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Hanstedt
  • 02.02.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Jeep erheblich beschädigt
Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Hanstedt

sv. Hanstedt. Sylvia Neuss-Enenkel sucht Zeugen, die am Freitag, 15. Januar, zwischen 07.40 Uhr und 08.20 Uhr auf dem Parkstreifen vor der Auetal-Apotheke Hanstedt, Winsener Straße 4, etwas Ungewöhnliches beobachtet haben. Ihr dort parkender schwarzer Jeep, ein Cherokee Trailhawk, wurde an der Vorderfront erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch unerkannt vom Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Wer Informationen zu dem Unfallverursacher oder seinem...

  • Hanstedt
  • 26.01.21
  • 56× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Hanstedt

thl. Hanstedt. Am Freitag, zwischen 7.45 und 14 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den auf dem Parkstreifen vor einer Apotheke in der Winsener Straße geparkten schwarzen Cherokee Trailhawk. Im Frontbereich des Pkw entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher oder Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 04171 - 7960 bei der Polizei...

  • Hanstedt
  • 18.01.21
  • 39× gelesen
Blaulicht
Ein beteiligtes Fahrzeug wurde bei dem Unfall in den Grünstreifen gedrückt

Unfall durch Glatteis bei Asendorf

Bürgermeister fordert Sofortmaßnahmen des Straßenbaulastträgers thl. Asendorf. Auf winterglatter Fahrbahn sind am Samstag gegen 8 Uhr auf der L213 zwischen Asendorf und Hanstedt zwei Fahrzeuge im Kurvenbereich zusammengestoßen. "Es war den Fahrern aufgrund extremer Glätte nicht mehr möglich, dass die Fahrzeuge die Spur halten. So hat sich ein Fahrzeug bereits in der Kurve gedreht und damit das entgegenkommende Fahrzeug touchiert", erzählt Asendorfs Bürgermeister Rainer Mencke. Beide...

  • Hanstedt
  • 20.12.20
  • 458× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte bei Unfall in Asendorf
Leitplanke verhindert Schlimmeres

os. Asendorf. Drei Leichtverletzte und ein zerstörtes Auto - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend gegen 19.45 Uhr auf der L213 zwischen Asendorf und Hanstedt ereignete. Nach Angaben der Feuerwehr kam die Fahrerin (20) eines Opel Corsa in einer Rechtskurve von der Straße ab, kollidierte mit einer Leitplanke und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Ohne die Leitplanke wäre das Fahrzeug wahrscheinlich gegen einen Straßenbaum geprallt. So...

  • Hanstedt
  • 13.12.20
  • 450× gelesen
Blaulicht
Der Wagen des Verursachers blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise wurde der 19-jährige Fahrer nur leicht verletzt

Mit Pkw auf der A7 überschlagen

thl. Brackel. Auf der A7, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Donnerstag gegen 19.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 19-jähriger Mann geriet mit seinem VW Golf aus noch ungeklärter Ursache vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte dort mit dem Heck eines Sattelzuges. In der Folge kam der Pkw des 19-Jährigen ins Schleudern und überschlug sich mehrfach. Der Wagen blieb mit der Dachseite auf der linken Spur liegen. Trümmer verteilten sich über...

  • Hanstedt
  • 27.11.20
  • 285× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde erheblich beschädigt

Pkw überschlug sich auf der A7 bei Thieshope

thl. Thieshope. Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 wurden in der Nacht zu Montag drei Personen verletzt. Gegen 0.50 Uhr kam ein Pkw zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich im Seitenraum liegen. Glücklicherweise wurden die Unfallbeteiligten nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Das Wrack wurde von der Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle Brandnester abgesucht. Alle drei...

  • Hanstedt
  • 23.11.20
  • 199× gelesen
Blaulicht

Zwei Unfälle in Hanstedt

thl. Hanstedt. Gleich zwei schwere Unfälle am Sonntag im Bereich Hanstedt forderten die Rettungskräfte. Gegen 11.45 Uhr wollte ein 35-jähriger Mann, der mit seinem Pkw von Asendorf in Richtung Hanstedt unterwegs war, ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei hatte er offenbar übersehen, dass er selbst gerade von einem 57-jährigen Motorradfahrer überholt wurde. Beim Ausscheren auf die Gegenfahrspur kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge der Biker stürzte und sich schwer verletzte. Auf der...

  • Hanstedt
  • 24.08.20
  • 434× gelesen
Blaulicht
Der Ford Transit prallte mit dem Heck gegen einen Baum und kippte auf die Seite
5 Bilder

Feuerwehr aktuell
L213 zwischen Asendorf und Hanstedt: Ford Transit bleibt auf der Seite liegen

Fahrer verliert auf gerader Strecke die Kontrolle. mum. Hanstedt. Ein Verkehrsunfall auf der L213 zwischen Asendorf und Hanstedt erforderte am Donnerstag den Einsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Gegen 11.15 Uhr kam der Fahrer eines Ford Transit von Asendorf kommend in Richtung Hanstedt aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke ins Schleudern, prallte mit dem Heck gegen einen Baum und blieb auf der Beifahrerseite gekippt im Seitenraum liegen. Da der Fahrer nach ersten...

  • Hanstedt
  • 12.06.20
  • 279× gelesen
Blaulicht
Der Pkw war auf der mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ins Rutschen gekommen und gegen einen Baum geprallt
2 Bilder

Starkes Unwetter über Evendorf

thl. Hanstedt. Starke Unwetter sind oft sehr lokal begrenzt. So auch am Mittwoch, als ein Gewitter über Evendorf wütete. Innerhalb kurzer Zeit fielen dortca. 45 Liter Regen pro Quadratmeter und bescherte der Feuerwehr viel Arbeit. Zunächst drohten die Wassermassen von einem Feld in ein Gebäude zu laufen.Die Retter verhinderten dies aber erfolgreich. Zeitgleich kamen weitere Alarmierungen. In zwei weitere Keller drang das Wasser ein. Die K30 war ebenfalls überschwemmt, was letztlich der Auslöser...

  • Hanstedt
  • 04.06.20
  • 429× gelesen
Blaulicht
Der Transporter blieb kopfüber im Seitenraum liegen
Foto: Feuerwehr Hanstedt

Kopfüber in den Graben

Transporter verunfallt auf der K73 / Fahrer kam ins Krankenhaus thl. Hanstedt. Ein Verkehrsunfall zwischen Schierhorn und Wesel forderte am Montagmittag den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Gegen 12.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Paketdienstes mit seinem Mercedes Sprinter die K73 von Schierhorn kommend in Richtung Wesel. Aus ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab. Dabei durchfuhr er den stark abschüssigen Seitenraum, wodurch sich das Fahrzeug überschlug und...

  • Hanstedt
  • 30.03.20
  • 269× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde völlig zerstört
2 Bilder

Frontal gegen Brückenpfeiler

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße 10 / Auf der K27 fuhr ein Pkw gegen einen Baum thl. Seevetal/Egestorf. Ein Schwerverletzter und ein völlig zerstörter Pkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagmorgen auf der Horster Landstraße (K10) zwischen Ramelsloh und Horst. Aus noch ungeklärter Ursache war ein mit einer Person besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Brückenpfeiler der Güterbahnstrecke Maschen-Buchholz geprallt. Der Fahrer (54) des...

  • Seevetal
  • 10.03.20
  • 671× gelesen
Blaulicht
Der Pkw dürfte ein Fall für die Schrottpresse sein

Wildschutzzaun niedergewalzt und überschlagen

thl. Egestorf. Am frühen Mittwochabend ist auf der A7, kurz vor der Rastanlage "Lüneburger Heide", ein Opel von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug ist in den Grünstreifen geraten und hat den Wildschutzzaun der Autobahn niedergewalzt. Weiter hat sich das Fahrzeug überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Die verunfallten Fahrzeuginsassen sollten in ihrem Wrack eingeklemmt sein. Deshalb wurden neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der...

  • Hanstedt
  • 19.12.19
  • 129× gelesen
Blaulicht
Mehrere Straßen waren überflutet
4 Bilder

Unwetter über dem Landkreis
Feuerwehren rückten mehr als 40 Mal aus

(thl). Ein schweres Gewitter ist am späten Dienstagnachmittag über den Landkreis Harburg hinweg gezogen und hat in einigen Städten und Gemeinden für eine Vielzahl von Brand- und Hilfeleistungseinsätzen für die Feuerwehren gesorgt. Besonders in der Stadt Buchholz sowie den Gemeinden Rosengarten, Seevetal und Stelle wurden die Feuerwehren vielfach gefordert, mehr als 40 Mal rückten die Kräfte aus, um die angefallenen Einsätze abzuarbeiten. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es glücklicherweise...

  • Seevetal
  • 28.08.19
  • 5.271× gelesen
Panorama
Britta Alpers betreibt seit mehr als 20 Jahren ein Kutschengewerbe
2 Bilder

"Zwei Tonnen Gewicht rauschten in die Pferde"

Kutscherin Britta Alpers schildert im WOCHENBLATT, wie es zu dem Unfall in Egestorf kam. (mum). Der Tourismus in der Heide steuert auf seinen Höhepunkt zu. Touristen aus nah und fern zieht es in die Region, um die blühende Pracht zu bewundern - und die ist dieses Jahr ganz besonders schön anzusehen. Kutschfahrten gehören für viele Menschen einfach zu diesem Erlebnis dazu. Hat sich das nach den beiden schweren Unfällen in Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) und Schneverdingen mit insgesamt mehr als...

  • Hanstedt
  • 23.08.19
  • 988× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.