Alles zum Thema Vaenser Heide

Beiträge zum Thema Vaenser Heide

Panorama
Top-Belag, aber oft nur als Parkplatz genutzt: die Schlosserstraße im Gewerbegebiet I Vaenser Heide

Kritik an der Straßensanierung der Stadt Buchholz

Bürger moniert, dass falsche Priritäten gesetzt werden os. Buchholz. Setzt die Stadt Buchholz bei der Sanierung der Straßen die falschen Prioritäten? Das fragt WOCHENBLATT-Leser Werner Wiesner und nennt als Beispiele verschiedene Straßen im Gewerbegebiet I Vaenser Heide. "Die Stadtverwaltung klagt immer über Geldmangel, da ist es für uns steuerzahlende Bürger unverständlich, dass Neben-Neben-Straßen luxuriös mit einer neuen Fahrbahndecke versehen werden", kritisiert Wiesner. Er nennt u.a. den...

  • Buchholz
  • 27.03.18
Politik
Ortsbürgermeister Christian Horend (2. v. li.) mit (v. li.) René Meyer und Wilfried Seyer (WLH) bei der Info-Veranstaltung

"Dibbersen ist der richtige Standort für den Technologie- und Innovationspark"

mi. Buchholz. In Dibbersen wurden jetzt den Bürgern die Pläne vorstellt, das Gewerbegebiet Vaenser Heide II (Erweiterung) mit dem „Technologie und Innovationspark“ (TIP) bis zur „B75 neu“ an den Ort heranzurücken. Das Vorhaben löste bei den rund 60 Bürgern im Gasthaus Frommann gemischte Gefühle aus. Die größtge Befürchtung: Statt wie angedacht innovative Forschungsunternehmen anzusiedeln, könnten irgendwann Großhallen das Entree Dibbersens dominieren. Ortsbürgermeister Christian Horend (CDU)...

  • Buchholz
  • 04.08.17
Politik
"Wir brauchen neue Gewerbegebiete", fordern Wolfgang Schnitter (re.) und Freddy Brühler von der Buchholzer Wirtschaftsrunde

Wirtschaftsrunde: "Wir brauchen neue Gewerbegebiete und bezahlbaren Wohnraum"

os. Buchholz. "Es ist an der Zeit, dass wir über neue Gewerbegebiete nachdenken. Wir wissen, wie lange die Vorplanungen für ein solches Vorhaben dauern." Das sagt Wolfgang Schnitter, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Kurz vor dem anstehenden Bürgermeister-Wahlkampf meldet sich der Zusammenschluss von mehr als 150 Gewerbetreibenden zu Wort. "Wir brauchen auch in Zukunft , zusätzlich zu den bestehenden Flächen, kleine und große Grundstücke für Interessenten", sagt Schnitter. Die...

  • Buchholz
  • 18.03.14
Politik

Gewerbegebiet II wird um 5,5 Hektar erweitert

os. Buchholz. Das Gewerbegebiet Vaenser Heide II in Buchholz wird um 5,5 Hektar erweitert. Das beschloss der Verwaltungsausschuss mit großer Mehrheit. Dagegen votierten die Mitglieder der SPD-Fraktion. Wie berichtet, kritisieren die Sozialdemokraten, dass sich Bürgermeister Wilfried Geiger über die Beschränkung der Erweiterung auf vier Hektar hinwegsetzte. Geiger hatte argumentiert, dass Teile der neuen Flächen wegen der Gasleitung NEL nicht bebaubar seien.

  • Buchholz
  • 04.09.13
Wirtschaft
Im Gewerbegebiet Vaenser Heide entsteht das Gründungszentrum "ISI"
2 Bilder

Gründungszentrum "ISI" nimmt immer mehr Gestalt an

os. Buchholz. Das Gebäude nimmt immer mehr Gestalt an: Die Bauarbeiten am Gründungszentrum "ISI" ("Initiative für StartUp und Innovation") der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) in Buchholz gehen gut voran. Wie berichtet, investiert die WLH an der Bäckerstraße im Gewerbegebiet Vaenser Heide rund vier Millionen Euro in das Gebäude mit rd. 2.400 Quadratmetern Nutzfläche. 1,9 Millionen Euro steuert das Land Niedersachsen bei. Bei ISI finden junge Existenzgründer moderne...

  • Buchholz
  • 14.06.13
Politik

Ortsrat Dibbersen tagt im Feuerwehrgerätehaus

os. Dibbersen. Aus organisatorischen Gründen findet die nächste Sitzung des Ortsrates Dibbersen nicht im Gasthaus Frommann, sondern im Feuerwehrgerätehaus (Milchweg 2) statt. Am Montag, 15. April, ab 19.30 Uhr geht es u.a. um die Erweiterung des Gewerbegebietes II Vaenser Heide Richtung Dibbersen und ein neues Ortswappen.

  • Buchholz
  • 10.04.13
Politik

Weg frei für Erweiterung des Gewerbegebietes Vaenser Heide II

os. Buchholz. Der Buchholzer Planungsausschuss hat den Weg für die Erweiterung des Gewerbegebietes II Vaenser Heide freigemacht. Mit großer Mehrheit unterstützten die Lokalpolitiker am Mittwochabend die Pläne von Bürgermeister Wilfried Geiger, das bestehende, bereits komplett verkaufte Areal um rd. zehn Hektar auszubauen. Lediglich Dibbersens Ortsbürgermeisterin Gudrun Eschment-Reichert votierte gegen die Vorlage: Sie monierte, dass zunächst der Ortsrat zu beteiligen sei und die Verwaltung den...

  • Buchholz
  • 01.03.13
Politik

Grundsatzbeschluss für neues Gewerbegebiet?

os. Buchholz. Kommt schon bald das Gewerbegebiet IV in Buchholz? Der Planungsausschuss berät am Mittwoch, 27. Februar, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine über den Vorschlag der Verwaltung, das bestehende Gewerbegebiet Vaenser Heide um rund zehn Hektar in Richtung Norden zu erweitern. Wie berichtet, hatte es zuletzt vermehrt Stimmen aus der Wirtschaft gegeben, zusätzlich zum noch nicht vollbesetzten Gewerbegebiet Trelder Berg weitere Flächen zur Verfügung zu stellen. Für das Vorhaben soll der...

  • Buchholz
  • 26.02.13