Beiträge zum Thema Vincent-Lübeck-Gymnasium

Panorama
Elfriede Schöning ist die neue Schulleiterin des VLG

Eine "Elfi" für das Gymnasium in Stade

Elfriede Schöning ist die neue Schulleiterin am Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade jab. Stade. In einer Feierstunde am Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) wurde Elfriede Schöning offiziell als neue Schulleiterin eingeführt. "Der Name Elfi ist ein Garant für ein gutes Programm", meinte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber in ihrem Grußwort. Schließlich heiße ihre Mutter ebenfalls so. Sie wünsche daher jedem seine eigene Elfi. Bereits Landrat Michael Roesberg ging auf den Namen sowie die Hamburger...

  • Stade
  • 14.03.19
  • 612× gelesen
Panorama
Die Teilnehmer des Klimaschutz-Aktionstages des Landkreises Stade

"Kohle" fürs Klimaschützen

bc. Stade. „Prima Klima“ in jeder Hinsicht herrschte am vergangenen Donnerstag im Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG): Beim Aktionstag zum Klimaschutz-Wettbewerb stellten Schüler der sechs teilnehmenden Schulen pfiffig umgesetzte Mitmachaktionen und Präsentation zum Thema vor. Außerdem prämierte Kreisbaurat Hans-Hermann Bode drei Gymnasien und drei Berufsschulen des Landkreises mit insgesamt 6.500 Euro Aktionsprämien. Das VLG bekam auch in diesem Jahr den ersten Preis überreicht - einen...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
  • 427× gelesen
Wirtschaft
Der ehrenamtliche IHK-Präsident Lothar Geißler kandidiert nicht wieder für den Vorsitz
11 Bilder

IHK-Neujahrsempfang: Geißlers letzte Rede als Präsident

bc. Stade. Für Lothar Geißler war es die letzte Rede als Präsident der Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum beim traditionellen Neujahrsempfang der IHK. Er kandidiert nicht wieder für den Vorsitz. Knapp 900 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung lauschten seiner Ansprache am Donnerstag im Stadeum, in der er die Bundesregierung für die Einführung des Mindestlohns kritisierte: "Der Mindestlohn wird künftig zu einem politischen Instrument werden. Es wird nicht nach...

  • Stade
  • 15.01.15
  • 837× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.