Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Service

Vortrag des Buchholzer Klimaforums in der Empore

lm/nw. Buchholz. „Warum das 1,5-Grad-Ziel nicht zielführend ist – Cradle to Cradle als Innovationschance für Europa“ ist der Titel eines Vortrags, zu dem das Buchholzer Klimaforum am Montag, 21. Juni, um 19 Uhr in die Empore einlädt. Corona-bedingt können maximal bis zu 200 Zuschauer die Veranstaltung in der Empore besuchen. Die Teilnahme ist kostenlos, Plätze können gegen eine Gebühr von zwei Euro bei der Kartenkasse reserviert werden. Auch online kann der Vortrag über WebEx von bis zu 50...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 20× gelesen
  • 1
Politik
Für die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen wurden drei Konzepte vorgestellt
2 Bilder

Von Meditationsstätte bis Jugendcamp
Konzepte für die Jugendherberge Handeloh vorgestellt / Anwohner haben Bedenken

bim. Handeloh. Ein buddhistisches Zurückziehungszentrum, eine genossenschaftlich getragene Begegnungs- und Wanderherberge oder eine kollektiv organisierte Jugend- und Erholungsstätte - neun Interessenten an der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen stellten am Samstag Anwohnern und Interessierten ihre drei Konzepte für die künftige Herbergsnutzung vor. Der Gemeinderat legte am Montagabend eine Priorisierung fest, am wahrscheinlichsten ist demnach der Zuschlag für die Wanderherberge. Die...

  • Tostedt
  • 18.05.21
  • 403× gelesen
Politik
Wollen frisch ans Werk: die Mitglieder des Buchholzer Klimabeirates

Dr. Monika Griefahn zur Vorsitzenden gewählt
Meilenstein auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt: das Klimaforum Buchholz hat sich konstituiert

nw/tw. Buchholz. Der Klimabeirat der Stadt Buchholz hat sich kürzlich konstituiert und mit der Arbeit begonnen. „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, den Klimabeirat zu gründen“, begrüßte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse die Mitglieder des Gremiums zum Sitzungsauftakt in der Empore. „Dies ist ein Meilenstein auf dem Weg zu einem klimaneutralen Buchholz.“ Die Stadt habe damit eine Vorreiterrolle in der Metropolregion und weit darüber hinaus. Aufgabe des Klimabeirates ist es, Politik und...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 133× gelesen
Service

Im Bulli durch fast 30 Länder: Stadtbücherei Buchholz initiiert Onlinelesung mit Journalist und Fotograf Oliver Lück

tw. Buchholz. Ein Mann, ein Bulli, eine halbe Million Kilometer: Seit 1996 reist Oliver Lück im VW Bus durch Europa. Der Journalist und Fotograf (Jahrgang 1973) aus Schleswig-Holstein traf in über 20 Jahren auf seiner überraschenden, teils abenteuerlichen Reise durch fast 30 Länder unter anderem die Schützer des letzten Urwaldes in Polen, Straßenkinder in Nordirland und Chilibauern im Baskenland. Seine Eindrücke und Entdeckungen schildert Oliver Lück in seiner kostenfreien Onlinelesung "Europa...

  • Buchholz
  • 14.04.21
  • 24× gelesen
Service
Dietrich Bonhoeffer und der Text "Von guten Mächten"

Erinnerungen an den Pastor und Widerstandskämpfer
Dreimal Dietrich Bonhoeffer im Kirchenkreis Hittfeld

sv. Jesteburg/Klecken/Tostedt . Die vom Kirchenkreis Hittfeld für April geplante Ausstellung zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers darf Ende September nun endlich stattfinden. Teilnehmer können sich auf zwei Lesungen in Klecken und Tostedt sowie die offizielle Eröffnung der Ausstellung in Jesteburg freuen. Bonhoeffer war Pastor und seit 1938 Teil einer Widerstandsgruppe gegen den Nationalsozialismus, die später das Kriegsende erreichen und Hitler stürzen wollten. Er wurde am 9. April 1945 auf...

  • Jesteburg
  • 18.09.20
  • 77× gelesen
Wirtschaft
Auf der Versammlung (v. li.): Wirtschaftsberater Thomas Horlacher, Referent Matthias Schulze Steinmann, Vorsitzender Michael Albers und Wirtschaftsberater Hartmut Peters

Experte plädiert beim Beratungsring Hohe Geest für Verbindung von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft

ce. Nenndorf. Das Zusammenwirken von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft stand im Mittelpunkt bei der 70. Mitgliederversammlung des kreisweit aktiven Beratungsrings Hohe Geest in Nenndorf. Referent war Matthias Schulze Steinmann, Chefredakteur des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben. Er hielt es für höchste Zeit, die Trennung der beiden Agrarformen aufzulösen. "Wir müssen die Systemgrenzen überwinden und das Beste aus beidem miteinander verbinden“, so Schulze Steinmann....

  • Winsen
  • 09.02.19
  • 475× gelesen
Service
Die Besucher nahmen gern an den Vorträgen teil
2 Bilder

Demenz-Aktionstag: Mit Blick in die Zukunft handeln

ah. Buchholz. Das Alter und die damit verbundenen Alltagsprobleme machen vor keinem Menschen halt. Es ist immer gut, wenn man kompetente Ansprechpartner hat, die Fragen beantworten und Tipps geben können. Weitreichende Hilfestellung gibt der Aktionstag „Alter, Pflege und Demenz“, der am Samstag, 20. Oktober, im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ stattfindet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr informieren dort 20 Institutionen über ihre Serviceleistungen und Firmen stellen ihre Produkte rund...

  • Buchholz
  • 16.10.18
  • 300× gelesen
Service
Islam- und Religionswissenschaftlerin Dr. Gundula Krüger Foto: DIG Winsen

Weltreligionen im Vergleich: Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen lädt zum Vortrag mit Wissenschaftlerin ein

ce. Winsen. "Judentum, Christentum und Islam: Gemeinsamkeiten und Unterschiede in gelebter Ethik" ist das Thema eines Vortrages, den die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Dienstag, 11. September, um 19.30 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11) veranstaltet. Es referiert die Islam- und Religionswissenschaftlerin Dr. Gundula Krüger. Die drei monotheistischen Weltreligionen weisen einige theologische Gemeinsamkeiten auf, wie beispielsweise die Verehrung von Propheten und den Glauben an nur...

  • Winsen
  • 06.09.18
  • 181× gelesen
Service
In der Löns Apotheke finden interessante Vorträge statt

Löns Apotheke in Buchholz: Vortrag über Demenz

Mit bundesweit fast 1,5 Millionen Erkrankten ist Demenz mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Sie ist nicht heilbar und ein Patentrezept zur Vorbeugung gibt es nicht. Vielen macht die Krankheit Angst – auch wegen der Pflegebedürftigkeit, die diese in den meisten Fällen mit sich bringt. Zahlreiche Betroffene wünschen sich, so lange wie möglich zu Hause in der gewohnten Umgebung bleiben zu können. Derzeit leben in Deutschland etwa zwei von drei Demenzkranken in den eigenen vier Wänden. Dies...

  • Buchholz
  • 07.08.18
  • 84× gelesen
Service
Vor dem Empore-Teich ließen die Besucher 150 Luftballons aufsteigen

Gedenkveranstaltung für Chester Bennington: ein Abend voller Emotionen

Rund 150 Besucher kamen am vergangenen Samstag zur Gedenkveranstaltung für Chester Bennington, den verstorbenen Sänger der Band "Linkin Park" in die Buchholzer Empore. Der Sänger hatte sich im vergangenen Jahr das Leben genommen, er litt unter Depressionen. Die Räume der Empore waren mit Andenken an die Band "Link Park" und ihren Sänger geschmückt. Zudem gab es die Möglichkeit, sich mit einer Zeile oder Zeichnung auf einem Transparent zu verewigen. Die Teilnehmer ließen am Empore-Teich...

  • Buchholz
  • 24.07.18
  • 313× gelesen
Panorama
Beim Tauchgang im Meer: Robert Marc Lehmann mit maritimer Forschungsausrüstung
3 Bilder

"Tut etwas für unsere Erde!": Meeresbiologe Robert Marc Lehmann begeistert Winsener Schüler

ce. Roydorf. Bereits zum sechsten Mal besuchte der bekannte Forschungstaucher und Meeresbiologe Robert Marc Lehmann jetzt die IGS Winsen-Roydorf. Die Siebtklässler hatten den Umweltschützer erneut eingeladen, da sich die Schüler in die kommenden Monaten einer ganz besonderen Herausforderung stellen werden. 193 Staaten hatten sich im Jahr 2015 dazu entschieden, mit den "Global Goals“ (https://www.one.org/de/globalgoals/) bis 2030 extreme Armut, Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu bekämpfen und...

  • Winsen
  • 17.04.18
  • 834× gelesen
Service

Fernfahrerstammtisch mit Vortrag über Güterverkehrs-Amt

(ce). Aufgaben und Organisation des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) sind das Thema eines Vortrags beim Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg, der für alle Interessierten am Mittwoch, 4. April, ab 18.30 Uhr in den Räumen der Rastanlage Ostetal an der A1 (Fahrtrichtung Hamburg) stattfindet. Es referiert BAG-Oberkontrolleur Hartmut Bierhenke.

  • Winsen
  • 29.03.18
  • 21× gelesen
Service

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht: Vortrag in der Buchholzer Löns Apotheke

Die Buchholzer Löns Apotheke (Neue Straße 9, 21244 Buchholz, www.loens.de) startet im April ihre neue Vortragsreihe "Löns Blickpunkt". Jeden ersten Donnerstag im Monat wird es ab sofort Vorträge zu interessanten, gesellschaftlich relevanten Gesundheitsthemen geben, wie beispielsweise Demenz oder Homöopathie für Kinder. Den Auftakt macht am 6. April um 18 Uhr der Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Was bedeutet das und worauf kommt es an?“. Referentin ist Rechtsanwältin und...

  • Buchholz
  • 02.04.17
  • 67× gelesen
Service
Diplom-Sozialwirt Axel von Peter gibt einen Workshop zum Thema Zeitmanagement in Hanstedt

Vergeht Zeit wirklich so schnell?

Coach Axel von Peter bietet Workshop in der FeG Hanstedt an. mum. Hanstedt. Die ersten zwei Monate des Jahres 2017 sind bereits vorbei. Die Werbung drängt, den Sommerurlaub zu buchen und im Supermarkt gibt es schon die ersten Oster-Süßigkeiten. Rast die Zeit wirklich immer schneller? Dieser Frage geht Diplom-Sozialwirt Axel von Peter (seit mehr als 20 Jahren als freier Trainer, Coach und Mediator tätig) am Donnerstag, 16. und 30. März, jeweils von 18 bis 21.30 Uhr im Gemeindezentrum der Freien...

  • Hanstedt
  • 10.03.17
  • 108× gelesen
Service
Tierstimmen-Imitator Dr. Uwe Westphal ist in Bendestorf zu Gast

Die Stimmen der Natur im Wandel der Jahreszeiten

mum. Bendestorf. Vogelgesänge und Froschquaken im Frühjahr, das Heuschreckenkonzert im Sommer, herbstliche Hirschbrunft oder balzende Eulen und heulende Wölfe im Winter - jede Jahreszeit hat ihre charakterischen Naturlaute. Der Diplombiologe und Buchautor Dr. Uwe Westphal ist einem großen Publikum als Tierstimmen-Imitator bekannt. In zahlreichen Fernsehsendungen verblüffte er die Zuschauer mit seiner einzigartigen Kunst. Auf Einladung des Bürger- und Kulturforums Bendestorf ist er am Freitag,...

  • Jesteburg
  • 03.03.17
  • 80× gelesen
Panorama
Dr. Carsten Stinshoff-Hinselmann

Von der Schwangerschaft bis zu den Wechseljahre

mum. Hanstedt. Eine Schwangerschaft sollte geplant werden. Wie dies geschehen kann, war Thema eines Vortragsabends in der Hanstedter Auetal Apotheke. Trotz der nur spärlich gefüllten Reihen war Astrid Ellerbrock, Apothekerin und Initiatorin des Abends, zufrieden: „Wir haben einen sehr informativen Abend erlebt. Die Lebendigkeit und die Auswahl des Inhalts der Vorträge haben bewirkt, dass alle Gäste und Mitarbeiter zufrieden und informiert nach Haus gegangen sind.“ Dr. Carsten...

  • Hanstedt
  • 06.12.16
  • 713× gelesen
Service
Alexander „Atze“ Eischeid ist mit einem Multivisionsvortrag zu Gast in Bendestorf

Erst Brunch, dann Vespa-Vortrag

Kulturforum organisiert Weltenbummler-Vortrag mit Alexander Eischeid / Vespa-Treffen am Vormittag. mum. Bendestorf. Das ist ein Muss für alle Vespa-Fans: Die Mitglieder des Bürger- und Kulturforums Bendestorf laden für Sonntag, 25. September, zu einem Brunch und einem Vortrag rund um das Thema „Vespa“ ein. „De kölsche Jung“ Alexander „Atze“ Eischeid erfüllte sich von Juni 2013 bis April 2015 einen Lebenstraum: Einmal mit seiner „Elsi“, einer von der spanischen Post ausrangierten Vespa, den...

  • Jesteburg
  • 20.09.16
  • 63× gelesen
Service
Immobilienexpertin Tanja Mix informiert die Besucher

Tipps zum Privatverkauf von Immobilien

Die fünf häufigsten Fehler beim Privatverkauf von Wohnimmobilien und wie man sie vermeidet - darum geht es beim Info-Abend, zu dem Haferkamp Immobilien interessierte Eigentümer am Donnerstag 29. September ab 18.30 Uhr in das Hotel "Zur Linde" (Lindhorster Str. 3, Seevetal) einlädt. Die Teilnehmer erhalten von Immobilienexpertin Tanja Mix wertvolle Tipps für den Immobilienverkauf. Was ist meine Immobilie wert? Wie bewerbe ich mein Objekt? Wie schreibe ich ein Exposé? Wie gehe ich mit Anfragen um...

  • 20.09.16
  • 631× gelesen
Panorama
Begrüßung der Referenten (v. li.): Christian Berndt, Prof. Dr. Werner Kahl und Dirk Jäger

Theologe plädiert beim Kirchenkreis-Empfang in Winsen für Annäherung von Christen und Muslimen

ce. Winsen. "Ich möchte Christen und Muslime dazu herausfordern, einander nicht als Angehörige fremder Religionen zu sehen, sondern die jeweils anderen ernst zu nehmen als Verwandte derselben monotheistischen Glaubensfamilie." Das betonte Prof. Dr. Werner Kahl (53) von der Missionsakademie der Universität Hamburg jetzt in der Winsener St. Marien-Kirche. Kahl war Festredner beim Neujahrsempfang der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen und referierte über "Herausforderungen und Möglichkeiten im...

  • Winsen
  • 06.02.16
  • 368× gelesen
Panorama
Markus Kaulbarsch (li.) und Stefan Sahr wollen dem Ladendiebstahl entgegentreten

Kampf den Ladendiebstahl

thl. Buchholz. "Was ist bei Ladendiebstahl zu tun?" Unter diesem Motto fand jetzt in der Buchholz Galerie ein Infoveranstaltung statt, die von Center-Manager Stefan Sahr und dem Kontaktbeamten Markus Kaulbarsch initiiert worden war. Vor Mitarbeitern der einzelnen Geschäfte referiert der Beamte über die Problematik, aber auch über entsprechendes Verhalten gegenüber möglichen Dieben. Eine freundliche Begrüßung sowie ein auf die Kunden Zugehen durch das Personal signalisieren den Tätern: "Wir sind...

  • Buchholz
  • 15.10.15
  • 205× gelesen
Service

Themenabend über junge Kinder

thl. Winsen. "Entdecker, Eroberer, Experten und Aufständische - die Sechs- bis Zwölfjährigen" - so lautet der Titel eines Themenabends, zu dem die Scule am Ilmer Barg und der Schulverein am Mittwoch, 14. Oktober, um 19.30 Uhr in die Einrichtung am Haidweg 8 einladen. Referentin ist Dipl.-Sozialpädagogin Nicole Hauff von der mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen.

  • Winsen
  • 08.10.15
  • 70× gelesen
Service

"Demenz - besser früh erkennen"

mum. Egestorf. "Diagnose Demenz - je früher, desto besser" lautet das Motto eines Vortrags, zu dem das KerVita Senioren-Zentrum "Haus Eichenhof" (Hauskoppelweg 5-7, in Egestorf) für Dienstag, 12. Mai, ab 19 Uhr einlädt. "Wir möchten mit Interessenten darüber ins Gespräch kommen, welchen Stellenwert die Früherkennung hat", sagt Einrichtungsleiter Gerhard Freker. "Wir gehen der Frage nach, ob sichere Vorhersagen der Demenz überhaupt möglich sind und wie etwaige Risiken der Früherkennung aussehen...

  • Hanstedt
  • 07.05.15
  • 127× gelesen
Panorama
Romantik: Kühe auf der Wiese / Realität: Ein überfüllter Schweine-Transport
2 Bilder

"Macht endlich Schluss mit der Idylle"

mi. Rosengarten. Landwirte haben es nicht leicht. Überall wo ein neuer Schweine- oder Hühnermastastall entstehen soll, treffen sie auf Widerstand bei Anwohnern und Tierschützern. Beispiele gibt es viele: Ob der geplante und schließlich verbotene Maststall im Buchholzer Stuvenwald oder der Kampf gegen den Bau der Hühnermastställe in Heidenau (Samtgemeinde Tostedt). Viele Verbraucher wollen zwar günstiges Fleisch essen, die Produktion aber tolerieren sie nicht. Diese Doppelmoral thematisierte...

  • Rosengarten
  • 23.02.15
  • 666× gelesen
Panorama

Sterbehilfe - Debatte ist wichtig

Arzt fordert von der Politik eine offene Diskussion, die den Menschen nicht vergisst (mi). In der neuen Legislaturperiode will sich der Gesetzgeber mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen. Wie wichtig eine offene Debatte ist, bekräftigte jetzt Dr. Rolf Weber, Arzt im Ruhestand, auf einem Vortrag der Senioren-Union in Rosengarten. Sein Ansatz: „Der Mensch darf nicht vergessen werden.“ Wie mit einem unheilbar Kranken umgehen, der so sehr leidet, dass er sich den Tod wünscht? Die Frage spaltet...

  • Rosengarten
  • 22.08.14
  • 395× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.