wirtschaft

Beiträge zum Thema wirtschaft

Panorama
4 Bilder

Obstbauern reagieren mit Frostschutzberegnung
Frostalarm im Alten Land

sla. Altes Land. Vergangene Woche hat es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Teilen Niedersachsens gefroren. Mitten im Frühling kam der Winter mit Eis und Schnee und klirrend kalten Nächten zurück. Auch im Alten Land herrschten Minusgrade. Die Obstbauern waren in großer Sorge um ihre Obstbäume. Wetterprognosen und Warnungen der regionalen Wetterstationen, die ihre Warnungen auf das Handy der Obstbauern senden, sorgten für Alarmbereitschaft. "Die Prognosen mit minus drei bis vier Grad waren...

  • Jork
  • 08.04.22
  • 146× gelesen
  • 1
Politik
Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (li.) im Gespräch mit Eisbär-Eis-Mitarbeitern

Minister Bernd Althusmann zum Notfallplan Gas
Wie der Ukraine-Krieg Unternehmen schadet

sla. Apensen. Bei Eisbär Eis in Apensen, aber auch in vielen anderen Unternehmen in Deutschland, nehmen die Sorgen durch den Krieg in der Ukraine zu: Steigende Energiekosten und Rohstoffmangel bleiben nicht ohne Folgen. Auch die Preise für Düngemittel würden derzeit extrem steigen und Landwirte wüssten nicht, wie lange sie das noch durchhalten können, teilte Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) u.a. bei seinem Besuch in Apensen mit. Wenn der Industrie die Gasversorgung...

  • Apensen
  • 04.04.22
  • 63× gelesen
  • 1
Politik
Minister Dr. Bernd Althusmann (5.v.re.) in großer Runde bei seinem Besuch bei Eisbär-Eis
5 Bilder

Hohe Investition in Erweiterung
Wirtschaftsminister besucht Eisbär Eis

sla. Apensen. Großer Bahnhof bei Eisbär Eis in Apensen: Dr. Bernd Althusmann (CDU), Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr, zeigt sich im Wahlkampfmodus. In einem halben Jahr wird ein neuer Landtag gewählt und der Minister kam mit einem Gefolge von CDU-Vertretern: Landrat Kai Seefried, Landtagsabgeordneter Helmut Dammann-Tamke, Bundestagsabgeordneter Oliver Grundmann und Landtagskandidatin Birgit Butter. "Eis geht immer" - so die einhellige Meinung in der neuen Kantine des...

  • Apensen
  • 04.04.22
  • 100× gelesen
Wirtschaft

IHKLW-Umfrage
Krieg in der Ukraine belastet regionale Wirtschaft erheblich

70 Prozent der Befragten erwarten negative Auswirkungen (nw/tw). Regionale Unternehmen sind stark von den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine betroffen: Rund 70 Prozent der rund 100 Unternehmen, die Anfang März bei einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) teilgenommen haben, gehen von einer Verschlechterung der Geschäftsentwicklung aus. Neben Umsatzeinbußen erwarten die befragten Unternehmen insbesondere steigende Kosten durch höhere Beschaffungspreise...

  • Buchholz
  • 17.03.22
  • 37× gelesen
Service

Blech und alles, was es sich darüber zu wissen lohnt

Als Leonardo da Vinci 1485 die Skizze eines Walzwerks zu Papier brachte, konnte er nicht ahnen, welche Bedeutung gewalzte Bleche mehr als 500 Jahre später haben würden. Die Zahl möglicher Einsatzfelder ist nahezu unüberschaubar. Und es kommen immer neue hinzu. Blech: ein faszinierender Werkstoff Bleche sind äußerst vielseitige Werkstoffe aus unterschiedlichsten Metallen wie Stahl, Edelstahl, Kupfer oder Aluminium. Hergestellt werden sie durch Walzen, ein Fertigungsverfahren, das zur Gruppe des...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 118× gelesen
Service

Ölpreis im neuen Jahr auf Rekordhoch

Antizyklisch zum Einbruch der Börse und der digitalen Währungen läuft es beim Ölpreis. Mit einem Anstieg von über 15 Prozent konnte man kurzzeitig ein neues Siebenjahreshoch kreieren. Vor allem die Rohölsorte Brent konnte neue Rekordwerte erzielen. Derzeit bewegt sich der Barrel Brent bei knapp 89 USD. Auf das Jahr gerechnet ein Anstieg von unfassbaren 60 Prozent. Nimmt man die Schwächephase zur Corona-Anfangszeit noch hinzu, hat der Ölpreis sich mehr als verdoppelt. Schlecht für diejenigen,...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 33× gelesen
Service

Ölpreise machen Verluste wett

Zum Jahresende hin gab es beim Ölpreis untypischerweise enorme Schwankungen. So ging es Richtung Dezember noch einmal kräftig bergab. Ganze 25 bis 30 Prozente Einbußen gab es letztlich beim Ölpreis. Ein Barrel Brent kostete knapp 65 USD. Nun konnte sich der Kurs stetig erholen und am 19. Januar sogar einen neuen Höchststand erreichen. Es war für die Rohölsorte Brent sogar ein neues Siebenjahreshoch. Doch was sind die Gründe für die Kurskorrektur? Gründe für den Kursanstieg beim Rohöl In der...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 20× gelesen
Service

Prognosen für den Bitcoin für das Jahr 2022

Seit ein paar Tagen wird oft die Zahl von einer Viertelmillion US-Dollar beim Bitcoin in den Raum geworfen. Was auf dem ersten Blick reißerisch und lediglich als Gepushe der digitalen Währung aussieht, ist jedoch analytisch begründet. Und zwar meldete sich hierbei der bekannte Analyst Matthew Hyland zu Wort. Dieser hatte in der Vergangenheit bei seinen Prognosen schon oftmals Recht behalten. Er sieht den Bitcoin zum Jahresende bereits sechsstellig werden. Die Viertelmillion sollte laut seiner...

  • Buxtehude
  • 19.01.22
  • 277× gelesen
Service

Bitcoin stürzt entgegen der Prognosen zum Jahresbeginn ab

Es hätten rosige Zeiten werden sollen für alle Anleger der Kryptowährung Bitcoin. Man prophezeite einen Kursanstieg auf bis zu 100.000 US-Dollar, allein bis Ende Januar. Bereits im Dezember war es holpriger als erwartet. Der Jahresendspurt bis Weihnachten und Silvester blieb ebenfalls aus. Einige Analysten korrigierten somit ihre Zahlen, blieben aber des Öfteren dabei, dass der Kursanstieg somit in den Januar fiele. Mittlerweile ist es Mitte Januar und der Bitcoin steht auf einem eher...

  • Buxtehude
  • 19.01.22
  • 44× gelesen
Service

Kursschwankungen bei Kryptowährungen auch im neuen Jahr

Das Jahr begann für Anleger am Krypto-Markt mit einem Paukenschlag. Von knapp 42.000 Euro raste der Bitcoin nämlich binnen weniger Tage auf 36.500 Euro. Die Volatilität ist in also direkt zum Jahresauftakt wieder eindrucksvoll zu sehen. Eine Schwankung von 5.500 Euro ist jedoch selbst für den Bitcoin nicht gerade wenig. Fortan konnte der Bitcoin zwar den Sturz abbremsen, große Sprünge nach oben waren indes jedoch nicht drin. Doch für viele Analysten und Wirtschaftsexperten ist dies kein Grund...

  • Buxtehude
  • 19.01.22
  • 33× gelesen
Wirtschaft
IHK-Präsident Andreas Kirschenmann
Video

Amtsinhaber kommt aus dem Landkreis Harburg
WOCHENBLATT-Interview mit Andreas Kirschenmann, dem neuen Präsidenten der IHK Niedersachsen

(bim). Andreas Kirschenmann, der seit Februar 2019 die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region als Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg vertritt, wurde jetzt zum Präsidenten der IHK Niedersachsen ernannt. Zur Person Andreas Kirschenmann, Alleingesellschafter und Geschäftsführer der Gastroback GmbH aus Hollenstedt im Landkreis Harburg, ist seit 2019 Präsident der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Zuvor engagierte sich der 53 Jahre alte Diplom-Kaufmann...

  • Hollenstedt
  • 14.01.22
  • 180× gelesen
ServiceAnzeige
2 Bilder

Voller Energie für Sie! team energie Stade und Hamburg

Wenn es um den Energiebedarf im Großraum Stade und den Energiebedarf in Hamburg und Umland geht, dann zeichnet sich team energie als der starke Partner mit attraktiven Vorteilen für den gesamten Energiebedarf aus. Dank des Know-hows und der langjährigen Erfahrung können sich Kunden bei team energie Stade auf besten Service und höchste Qualität verlassen. Dabei profitieren sie von den guten Konditionen für Erdgas, Ökostrom und das bewährte team Sparheizöl. „Unsere kompetenten Mitarbeiter,...

  • Buxtehude
  • 18.09.21
  • 108× gelesen
Service

Die Kinder und das liebe Geld: Wie der Nachwuchs wirtschaften lernt

Kids lernen schnell, dass ihre ersten materiellen Wünsche in direkter Beziehung zu Münzen und Scheinen stehen. Doch wie bringen Eltern ihrem Nachwuchs bei, dass Haushalten und Sparen zum Umgang mit Geld einfach dazugehören? Das fängt mit dem guten alten Sparschwein an und hört später im Netz noch lange nicht auf. Erste Grundlagen vom Sparschwein bis zum Kinderkonto Sobald der Nachwuchs ein erstes Zahlenverständnis hat, versteht er in der Regel auch die Funktion des Geldes. Dann ist es an der...

  • Buxtehude
  • 05.07.21
  • 87× gelesen
Wirtschaft
Entwickelten im vergangenen Jahr werbewirksame Banner und Plakate für die regionale Wirtschaft: Holger Grundt (v. li.) und
 Philipp Brombach von "Der Beschrifter" sowie Stephan Schrader vom WOCHENBLATT

BVDA berichtet bundesweit über die Kampagne "Wir sind für Sie da"
WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt

Das WOCHENBLATT - ein bundesweites Beispiel für die effektive Unterstützung der lokalen Wirtschaft in Zeiten von Corona: Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) würdigt die WOCHENBLATT-Aktion "Wir sind für Sie da" mit einem eigenen Artikel in der Rubrik "Aus unseren Verlagen". Hintergrund: Im Rahmen der Kampagne "Wir sind für Sie da" hatte das WOCHENBLATT regionale Händler und Dienstleister beim ersten Lockdown im Frühjahr 2020 mit einem kostenlosen Marketingpaket unterstützt....

  • Buxtehude
  • 16.02.21
  • 189× gelesen
Service
2 Bilder

Wie entsteht Inflation?

Auf dem Weg die moderne Wirtschaft zu verstehen, ist es unter anderem unabdingbar zu verstehen, welche Faktoren sie bewegen. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel einen der wohl meist gehörten und meist missverstandenen Begriffe - kurz und verständlich. Was es mit der Inflation auf sich hat Kurz gesagt istEbenfalls hilfreich beim Verstehen des Begriffs, ist seine Herkunft. Das Wort stammt aus dem Lateinischen und bedeutet “aufblähen” oder “aufblasen”. Damit deutet das Wort selbst sehr treffgenau...

  • Buxtehude
  • 19.01.21
  • 181× gelesen
Wirtschaft
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse  Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Beste Bilanzsumme erreicht
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Es ist die wichtigste Nachricht von Sonja Hausmann und Andreas Sommer, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude: 2019 war für das Finanzinstitut ein erfolgreiches Jahr. Trotz schwieriger finanzpolitischer Rahmenbedingungen, zunehmender regulatorischer Anforderungen und einer verschärften Wettbewerbssituation konnte das Kreditinstitut über nahezu alle Geschäftsbereiche hinweg ein erneutes Wachstum verzeichnen und erstmals bei der Bilanzsumme die Grenze von vier Milliarden Euro knacken. Sie stieg...

  • Buchholz
  • 27.03.20
  • 560× gelesen
Wirtschaft
Ausbildungsleiterin Monika Ix (li.) mit ihren neuen Azubis und Jahrespraktikanten

24 neue junge Mitarbeiter bei Stackmann

 Neue Gesichter im Modehaus Stackmann: Im Buxtehuder Traditionsunternehmen haben gerade 14 neue Auszubildende und zehn Jahrespraktikanten angefangen. Darunter befinden sich zehn angehende Kaufleute im Einzelhandel, zwei angehende Gestalterinnen Visuelles Marketing, eine angehende Kauffrau für Büromanagement und ein angehender Fachlagerist sowie sieben Jahrespraktikanten im Verkauf und drei für visuelles Marketing. Mit diesem großen Angebot an fundierten Ausbildungen sichert Stackmann nicht nur...

  • Buxtehude
  • 07.08.18
  • 1.244× gelesen
Wirtschaft
Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude

Für die städtische Wirtschaftsförderung der Hansestadt Buxtehude ist der Wirtschaftsverein ein wichtiger Partner

Mit dem neuen Namen "Wirtschaftsverein Buxtehude", den der Wirtschaftsförderungsverein laut einstimmigen Beschluss auf der Jahreshauptversammlung zukünftig führt, gehören Verwechslungen mit der städtischen Wirtschaftsförderung wohl der Vergangenheit an. "Es gab teilweise tatsächlich Missverständnisse", bestätigt Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude. "Aber dank der guten Zusammenarbeit mit dem Verein konnte alles immer schnell aufgeklärt werden." Neben dem Namen ähneln...

  • Buxtehude
  • 31.05.17
  • 414× gelesen
Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v.li.): Gerhard Oestreich, Andreas Sommer und Heinz Lüers

"Wir sind stets mittendrin!"

Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude ist mit dem Geschäftsjahr 2016 sehr zufrieden. "Unsere Bilanzsumme konnten wir um 3,7 Prozent auf 3,66 Millarden Euro erhöhen. Das Betriebsergebnis nach Bewertung ist im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Millionen Euro auf 38,7 Euro gestiegen", sagte Heinz Lüers, Vorstand des Finanzinstituts auf der Bilanzpressekonferenz. Dieses führte Lüers auf das Vertrauen der Kunden in die Kompetenz der Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude zurück. So stiegen...

  • Buchholz
  • 07.02.17
  • 343× gelesen
Wirtschaft
Rold Suhr zeigt die Fläche im Gewerbegebiet, die für ansiedlungsinteressierte Unternehmen zur Verfügung steht

Investition in die Zukunft: Sauensiek senkt die Gewerbesteuer

Das hat Symbolcharakter und ist einmalig in der Region: Die Gemeinde Sauensiek reduziert die Gewerbesteuer. Der Hebesatz soll von 450 auf 400 abgesenkt werden. Das Ziel: Die Wirtschaft stärken und weitere Unternehmen anlocken. "Aufgrund unserer guten Haushaltslage können wir uns das leisten", sagt Bürgermeister Rolf Suhr (CDU). Sauensiek wird für diese Form der Wirtschaftsförderung nämlich in 2016 erst einmal auf Einnahmen von 50.000 Euro verzichten. Für die vergleichsweise kleine Gemeinde...

  • Apensen
  • 17.02.16
  • 397× gelesen
Wirtschaft
Kerstin Maack präsentiert an der Weltkugel einige der Buxtehuder Unternehmen, die international tätig sind

Buxtehude bietet die Basis für Erfolg: Die Hansestadt hat sich als Standort für gute Geschäftsbeziehungen bewährt

Vom Duschgel bis zur Pflanzenschutztechnik, von der Flasche Rum über die Medizintechnik bis zur Luftfahrtindustrie: Die Hansestadt Buxtehude mit ihren 40.000 Einwohnern ist ein starker Wirtschaftsstandort. Konstant 23 Prozent der rund 14.000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Buxtehude sind im verarbeitenden Gewerbe tätig. Mit 20 Prozent etwas weniger Arbeitnehmer sind im Bereich Handel, Instandhaltung und Reparatur beschäftigt, 17 Prozent im Bereich Verkehr und Lagerei. Das...

  • Buxtehude
  • 22.04.15
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Denkt strategisch: Kerstin Maack

Kinderbetreuung und Kaufkraft: Für das Wachstum der Wirtschaft in Buxtehude müssen viele Faktoren positiv ineinander greifen

Die gute Wirtschaftslage in Buxtehude wirkt sich positiv auf die Lebensqualität aus und umgekehrt. Darauf weist Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Stadt Buxtehude, hin. Damit Unternehmen und Einzelhandel auch zukünftig auf Wachstumskurs bleiben, brauche es jedoch kluge Konzepte. "Die Kriterien für Wachstum ändern sich", so Kerstin Maack. "Der digitalen Wandel verändert sowohl die Produktionsabläufe in Unternehmen als auch das Käuferverhalten." Diverse Unternehmen wie z.B. Unilever hätten...

  • Buxtehude
  • 28.01.15
  • 278× gelesen
Wirtschaft
Kerstin Maack (re.) und ihre Mitarbeiterin Kirsten Böhling waren beim Unternehmerfrühstück zu Gast
4 Bilder

"Wir rocken die Herausforderung" - Buxtehudes Wirtschaftsförderin berichtet beim Unternehmerfrühstück von ihrer Arbeit

Die Wirtschaft wird weiter wachsen, aber auf anderen Grundlagen als bisher - das ist die Prognose von Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude, in ihrem Vortrag beim Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) im Navigare NSBhotel. Traditionell berichtet die Wirtschaftsförderin beim jeweils letzten WFV-Unternehmerfrühstück des Jahres über die Ergebnisse ihrer Arbeit und Perspektiven der Wirtschaftsförderung. Maack bewertet die Lage der Hansestadt von der Kaufkraft bis zur...

  • Buxtehude
  • 19.12.14
  • 363× gelesen
Wirtschaft

Happy Birthday Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein: Das Magazin ist fertig

Seit 30 Jahren gemeinsam stark: Der Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) hat sich seit seiner Gründung vor drei Jahrzehnten innerhalb Deutschlands zu einem der größten Vereine seiner Art entwickelt. Mit rund 20 Netzwerkveranstaltungen und diversen Projekten bietet er seinen 270 Mitgliedern eine wichtige Plattform für den Austausch von Ideen, Informationen und Interessen. Zu seinem 30. Geburtstag hat der Verein jetzt vom WOCHENBLATT ein 52 Seiten starkes Magazin mit spannenden...

  • Buxtehude
  • 18.03.14
  • 223× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.