Wirtschaftsverein

Beiträge zum Thema Wirtschaftsverein

Wirtschaft
Drei Generationen mit Hund: (hi. v. li.) Arndt Oelkers, Bernd Oelkers, Bosse Sötje, (vo. v. li.) Hund Abby, Lisa Oelkers, Rita Oelkers und Angela Oelkers
2 Bilder

Erfolg auf sehr vielen Wegen: Hof Oelkers zu Gast beim Unternehmerfrühstück in Buxtehude

Vom Bauernhof zum Ausflugsziel für die ganze Familie - über die Erfolgsgeschichte ihres Familienbetriebes Hof Oelkers in Wenzendorf berichtete Angela Oelkers beim Unternehmerfrühstück, zu dem der Wirschaftsverein Buxtehude (WVB) ins NSBhotel Navigare eingeladen hatte. Mittlerweile steht Hof Oelkers für zwei landwirtschaftliche Betriebe in Wenzendorf und Hanschhorst mit 600 Hektar Anbaufläche für Weihnachtsbäume, Buxbäume, Heidelbeeren und Spargel, darüber hinaus für einen 300 Quadratmeter...

  • Buxtehude
  • 19.10.18
Wirtschaft
Uwe Fricke, WVB-Vorsitzender, bedankt sich bei der Wirtschaftsförderin Kerstin Maack für ihren Vortrag

"Liken und verlinken Sie uns": Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude stellte beim Unternehmerfrühstück neue Kommunikationslinie vor

Display oder Papier - eine Stadt, die für Innovation und Technik steht, muss auch so kommunizieren. Das ist das Motto beim Standortmarketing der Hansestadt Buxtehude. Wirtschaftsförderin Kerstin Maack stellte jetzt beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins (WVB) im NSBhotel Navigare die neue Kommunikationslinie der Hansestadt vor. In den Bereich Papier gehören u.a. die neue Imagebroschüre "Made in Buxtehude", eine Mappe mit den Fakten über Buxtehude, einer Kurzkarte und Flyer (das...

  • Buxtehude
  • 26.12.17
Wirtschaft
Uwe Fricke (li.) erhält von Dr. Olaf Krüger die Aktie der Süderelbe AG

Blick über die Region hinaus: Der Wirtschaftsverein Buxtehude ist wieder Mitglied der Süderelbe AG

wd. Buxtehude. Ab sofort ist der Wirtschaftsverein Buxtehude (WVB) wieder eines der rund 100 Mitglieder im Netzwerk Süderelbe AG. Süderelbe-Vorstand Dr. Olaf Krüger kam persönlich nach Buxtehude, um WVB-Vorstand Uwe Fricke im historischen Rathaus die Aktie im Wert von 1.000 Euro zu überreichen. Der jährliche Beitrag kostet rund 490 Euro, wird aber mit dem Aktienkauf verrechnet, wie Dr. Krüger erklärte. "Unter der Leitung von Dr. Olaf Krüger wird die gesamte Wirtschaft im Süderelbe-Bereich...

  • Buxtehude
  • 15.12.17
Wirtschaft
Werner Steffen von der Firma Intekos hielt den ersten Impulsvortrag zu einem Medienthema
2 Bilder

"Googeln Sie sich selbst": WVB-Arbeitskreis Medien startet neue Aktion "Unternehmerschnack mit Werbepause"

Volles Haus beim Unternehmerfrühstück: Der Impulsvortrag von Werner Steffen vom Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsverein Buxtehude (WFB) stieß auf großes Interesse. "Googeln Sie sich doch einmal selbst", schlug der Internetexperte und Inhaber der Firma Intekos vor und zeigte am Beispiel des NSBhotels Navigare, Ort des Unternehmerfrühstücks, wie Unternehmen z.B bei Google bewertet werden und welche große Auswirkung Bewertungen auf das Kaufverhalten haben. Zudem erklärte er, wie man auf negative...

  • Buxtehude
  • 20.10.17
Wirtschaft
Sind im Arbeitskreis Steuern, Recht und Finanzen aktiv: Glen Streckwaldt (v. li.), Beate Hoffmann, Sven Hebling, Vorstandsmitglied Andrea Werner und Andreas Jensch

Der Arbeitskreis Steuern, Recht, Finanzen vermittelt verständlich komplizierte Sachverhalte

Fundierte, verständliche Informationen auch zu komplizierten Sachverhalten bekommen die Mitglieder des Wirtschaftsvereins Buxtehude frei Haus vom Arbeitskreis Steuern, Recht, Finanzen. Die acht bis zehn Arbeitskreismitglieder veröffentlichen auf der Internetseite des Wirtschaftsvereins im Turnus von etwa sechs Wochen Fachaufsätze zu aktuellen Themen. Darüber hinaus lädt der Arbeitskreis ein bis zweimal im Jahr zu Informationsveranstaltungen ein, die sehr gut besucht werden. Themen der...

  • Buxtehude
  • 31.05.17
Wirtschaft
Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude

Für die städtische Wirtschaftsförderung der Hansestadt Buxtehude ist der Wirtschaftsverein ein wichtiger Partner

Mit dem neuen Namen "Wirtschaftsverein Buxtehude", den der Wirtschaftsförderungsverein laut einstimmigen Beschluss auf der Jahreshauptversammlung zukünftig führt, gehören Verwechslungen mit der städtischen Wirtschaftsförderung wohl der Vergangenheit an. "Es gab teilweise tatsächlich Missverständnisse", bestätigt Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude. "Aber dank der guten Zusammenarbeit mit dem Verein konnte alles immer schnell aufgeklärt werden." Neben dem Namen ähneln...

  • Buxtehude
  • 31.05.17
Wirtschaft
Die beiden Coaches Christiane Gäb (li.) und Carmen Beckmann engagieren sich als Sprecherinnen des Arbeitskreises Personal

Jahr der Kommunikation: Der Arbeitskreis Personal im Wirtschaftsverein gibt Führungskräften wertvolles "Handwerkszeug" mit

Unter das Motto „Jahr der Kommunikation“ hat der Arbeitskreis Personal in diesem Jahr seine beiden Veranstaltungen gestellt. „Wir hatten im Vorjahr zur Veranstaltung „Auf Augenhöhe“ eingeladen und dabei gesehen, dass das Thema Kommunikation den WVB-Mitgliedern unter den Fingernägeln brennt“, sagt Christiane Gäb, gemeinsam mit Carmen Beckmann Sprecherin des Arbeitskreises. „Ohne Kommunikation läuft nichts - darauf wollen wir mit dem Motto aufmerksam machen.“ Schon die erste Veranstaltung des...

  • Buxtehude
  • 31.05.17
Wirtschaft
Hat viele kreative Ideen: Lars Oldach im Innenhof der K&S Seniorenresidenz

Kontaktfreude und echtes Interesse an Menschen macht K&S in Buxtehude zur besonderen Seniorenresidenz

Als Lars Oldach, Leiter der Seniorenresidenz K&S in Buxtehude, gleich nach der Gründung des Pflegeheims vor fast zehn Jahren in den Wirtschaftsverein eintrat, schaute er oft in erstaunte Gesichter. "Ein Pflegeheim ist doch eher sozial geprägt als ein auf wirtschaftliche Erfolge ausgerichtetes Unternehmen, haben viele gedacht", erinnert sich Oldach. Dass das eine das andere nicht ausschließt, dafür ist die Seniorenresidenz ein gutes Beispiel. "In kaum einem anderen Beruf hat man so viel und...

  • Buxtehude
  • 31.05.17
Wirtschaft
Die Mitglieder des AK Medien

Der Arbeitskreis Medien bringt den Wirtschaftsverein Buxtehude immer wieder ins Gespräch

Eine Analyse des Einkaufsverhaltens in Buxtehude, die Teilnahme am Altstadtlauf oder das Buxtehuder Bierbontsche: Der Arbeitskreis Medien macht durch werbewirksame Aktionen auf den Wirtschaftsverein Buxtehude (WVB) aufmerksam, wobei alle Projekte einen Mehrwert für den Verein und die Stadt Buxtehude haben. Das jüngste Unterfangen, die Umfrage zum Einkaufsverhalten in Buxtehude, wurde im Auftrag des Arbeitskreises von Elfklässlern der Halepaghen-Schule durchgeführt und brachte der Stadt...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
Wirtschaft
40 Seiten über den Wirtschaftsverein Buxtehude und seine Mitglieder

Vom Blätterkatalog direkt zum Film: Aktuelles Magazin des Wirtschaftsvereins Buxtehude bietet ganz neue Möglichkeiten

Ganz neue Möglichkeiten im aktuellen Magazin des Wirtschaftsvereins Buxtehude: In der Internetausgabe gelangen Leser mit einem Klick auf die Links direkt vom Blätterkatalog zur entsprechenden Website. Auch der Film, mit dem sich der Wirtschaftsverein Buxtehude präsentiert, ist mit einem einzigen Klick zu erreichen (Seite 21). Einfach einmal ausprobieren. Die gedruckte Ausgabe des Magazins liegt dem WOCHENBLATT in seiner Mittwochsausgabe in einer Teilauflage von 70.000 Stück bei. Es ist das...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
Wirtschaft
Der Künstler Frank Rosenzweig (vorn), seine Ehefrau Valerie Mouton Rosenzweig und Uwe Fricke vom Wirtschaftsverein mit einem Bild aus der Ausstellung

"Viele Kinder - eine Welt": Der Künstler Frank Rosenzweig präsentiert dem Wirtschaftsverein Buxtehude sein Friedensprojekt

"Ich bin es dankbar, dass es Menschen wie Sie gibt", ist Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsverein Buxtehude, von dem Buxtehuder Maler Frank Rosenzweig und seiner Ehefrau und Managerin Valerie Mouton Rosenzweig beeindruckt. Das Künstlerpaar war zu Gast beim Unternehmerfrühstück im NSBhotel Navigare und stellte dort das große Friedensprojekt "Viele Kinder - eine Welt" vor, an dem Frank Rosenzweig gerade arbeitet. Ohne eine genaue Vorstellung, was sie erwartete, waren die Zuhörer von der...

  • Buxtehude
  • 19.05.17
Wirtschaft
Referent beim Unternehmerfrühstück: Wulf Schlachter

Unternehmerfrühstück in Buxtehude: Referent Wulf Schlachter rät Unternehmern, sich mit Digitalisierung zu beschäftigen

Fitnessuhren, die Schritte zählen und den Schlaf überwachen, vernetzte Häuser (Smarthome) und Autos mit Einparkhilfe oder Parkplatzsuchsystem - die Digitaliserung nimmt im alltäglichen Leben einen immer größeren Raum ein. Und sie ist vielseitig: So gibt es digitale Geschäftsmodelle wie facebook und Netflix, Dinge, die mit dem Internet verbunden sind, wie Kühlschränke oder Bohrmaschinen, es gibt Clouds, in denen Daten wie z.B. Fitnessdaten gesammelt werden, und Produkte, die die Daten...

  • Buxtehude
  • 05.05.17
Service

Wirtschaftsverein Buxtehude lädt zum Unternehmerfrühstück mit drei Vorträgen ein

Das Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins (bisher Wirtschaftsförderungsverein) Buxtehude (WFV) am Donnerstag, 16. März, von 7.30 bis 9 Uhr im Navigare NSBhotel, Harburger Str. 4, stellt eine Premiere dar: Erstmals halten Vertreter aus verschiedenen Unternehmen und Institutionen drei Impulsvorträge zu einem Thema, nämlich der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt und den damit verbundenen Chancen und Schwierigkeiten. Susanne Epskamp, Hansestadt Buxtehude, stellt die Situation in...

  • Buxtehude
  • 11.03.17
Wirtschaft
Der Vorstand des Wirtschaftsvereins (v. li.): Stefan Babis, Dr. Henning Ziemer, Andrea Werner, Uwe Fricke, Carsten Schwerdtfeger, Lars Oldach und Silvia Hotopp-Prigge
37 Bilder

Jahreshauptversammlung: Wirtschaftsförderungsverein wird zu Wirtschaftsverein Buxtehude

Nach 32 Jahren ändert der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude seinen Namen: Ab sofort heißt er WIrtschaftsverein Buxtehude. Das haben die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung in Höft's Markthaus beschlossen. Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Neuen Buxtehuder WOCHENBLATT am 8. März. Nach dem offiziellen Teil des Abends folgten die mehr als 100 Gäste der Grundidee des Vereins: Sie knüpften Kontakte und tauschten Ideen aus - bei Getränken und leckerem Fingerfood. Den...

  • Buxtehude
  • 03.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.