Alles zum Thema Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Panorama

Treue Sellhorn-Mitarbeiter

mum. Hanstedt. Im Zuge einer kleinen Feierstunde gratulierten Ina Dierksen (li.) und ihr Mann Axel (6. v. li.) vom Ringhotel Sellhorn in Hanstedt ihren Mitarbeitern zum Dienstjubiläen. Duska Perovic (Etage, seit 40 Jahren im Haus; v. li.), Marion Wiegels (Rezeption, 20 Jahre), Jacqueline Keim (Buchhaltung, zehn Jahre), Pille Haupt (Rezeption, 20 Jahre), Maria Perez (Service, 15 Jahre) und Manfred Heine (Service, 20 Jahre) sind aus dem Hotel - und Restaurantbetrieb nicht mehr wegzudenken....

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Panorama
Niels Battenfeld lädt zum Möbelbasar ins "Meinsbur" ein

"Erinnerungen stehen zum Verkauf"

"Meinsbur"-Inventar kommt Rotary Club zugute. mum. Bendestorf. Am Sonntag, 3. Februar, heißt es Abschied nehmen. Das traditionsreiche "Meinsbur" in Bendestorf (Gartenstraße 2) schließt seine Türen. Wie berichtet hat Eigentümer Erich Martin Maisch das beliebte Restaurant und Hotel an Niels Battenfeld verkauft. Der Unternehmer, der in Ramelsloh wohnt und mit "Lieblingsplatz" eine eigene Kette für Boutique-Hotels (www.lieblingsplatz-hotels.de) leitet, möchte das "Meinsbur" komplett verändern....

  • Jesteburg
  • 29.01.19
Panorama
Ende des Jahres wurden sich Niels Battenfeld (li.) und Erich Martin Maisch einig
6 Bilder

"Ich möchte ein Lebensgefühl vermitteln!"

Niels Battenfeld hat das Bendestorfer Traditionshaus "Meinsbur" gekauft / Sieben Millionen Euro sollen investiert werden mum. Bendestorf. "Ich möchte, dass unsere Gäste nicht nur essen gehen, sie sollen ausgehen und eine gute Zeit haben." Niels Battenfeld hat eine ganz genaue Vorstellung von seinen Plänen mit dem "Meinsbur" in Bendestorf (Samtgemeinde Jesteburg). Ihm geht es nicht darum, ein weiteres Restaurant zu eröffnen. Der 43-Jährige möchte ein Lebensgefühl vermitteln. Ende...

  • Jesteburg
  • 18.01.19
Politik
Axel Brauer

Grünes Licht für umstrittene Hotel-Pläne

CDU und SPD empfehlen "Hof + Gut"-Erweiterung. mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für Axel Brauer. Mittwochabend stimmten CDU und SPD im Bauausschuss für die Erweiterungspläne von "Hof + Gut" in Jesteburg-Itzenbüttel; Grüne und UWG Jes! votierten dagegen. Wie berichtet, plant Miteigentümer und Architekt Brauer umfangreiche Erweiterungen. Mit der Entscheidung konterkarieren CDU und SPD ihre eigene Entscheidung, den kleinen Ortsteil maßvoll weiterzuentwickeln. Mit großem...

  • Jesteburg
  • 16.11.18
Panorama
Der Entwurf zeigt, wie sich das Büro von Axel Brauer die Entwicklung der Hofstelle in Itzenbüttel vorstellt. Das Gebäude rechts im Bild wird heute als Restaurant genutzt

Widerstand gegen Hotel-Pläne

Itzenbüttel: Info-Veranstaltung am Donnerstag. mum. Jesteburg-Itzenbüttel. Vor gut einer Woche stellte Axel Brauer seine Pläne zur Erweiterung der Hofstelle "Hof + Gut" im Bauausschuss vor. Unter anderem sind 82 neue Hotelzimmer geplant. Ebenso Eventflächen und eine Art Plaza (die auch als Parkplatz genutzt werden kann). Produkte aus der Region sollen in einem 400 Quadratmeter großen Hofladen angeboten werden (das WOCHENBLATT berichtete). Schon während der Versammlung hagelte es reichlich...

  • Jesteburg
  • 07.09.18
Panorama

"Pipi-Gate": Stader Hotel verwehrt Klo-Gang

Was tun, wenn einem der Weg auf die Toilette verweigert wird? (bc). Stellen Sie sich vor, sie sind unterwegs und müssen so dringend pullern, dass ihre Blase schon schmerzt. Dann ist schnelle Abhilfe gefragt! Wenn einem dann der Toilettengang verwehrt wird, ist die Wut groß. So ist es jüngst Gerd Bröhan (63) aus Jork passiert. Der Autohaus-Inhaber wollte seine Notdurft in einem Stader Vier-Sterne-Hotel verrichten und wurde prompt wieder raus geschickt. Mit der Begründung, er sei kein...

  • Buxtehude
  • 20.04.18
Wirtschaft
Von Hotel bis Restaurant in allen Bereichen tolle Gastgeber: Klaus-Dieter Bockelmann (li.) und Nils Bockelmann

Ein Haus der Gastfreundschaft: Der Schützenhof Ahlerstedt

Ohne unser Team wären wir nichts - darin sind sich Klaus-Dieter Bockelmann und sein Sohn Nils Bockelmann vom Schützenhof Ahlerstedt, Stader Straße 2, einig. Das umfangreiche Angebot des Hauses von Restaurant und Kneipe Piesel über die Organisation großer Veranstaltungen im Saal bis hin zum Hotelbetrieb inklusive Freizeitprogramm lässt sich nur mit einem kreativen, engagierten und äußerst kompetenten Team stemmen. Zur Zeit beschäftigt der Schützenhof Ahlerstedt 25 Festangestellte, die mit den...

  • Harsefeld
  • 27.02.18
Wirtschaft
Uwe Fricke, WVB-Vorsitzender, bedankt sich bei der Wirtschaftsförderin Kerstin Maack für ihren Vortrag

"Liken und verlinken Sie uns": Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude stellte beim Unternehmerfrühstück neue Kommunikationslinie vor

Display oder Papier - eine Stadt, die für Innovation und Technik steht, muss auch so kommunizieren. Das ist das Motto beim Standortmarketing der Hansestadt Buxtehude. Wirtschaftsförderin Kerstin Maack stellte jetzt beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins (WVB) im NSBhotel Navigare die neue Kommunikationslinie der Hansestadt vor. In den Bereich Papier gehören u.a. die neue Imagebroschüre "Made in Buxtehude", eine Mappe mit den Fakten über Buxtehude, einer Kurzkarte und Flyer (das...

  • Buxtehude
  • 26.12.17
Wirtschaft
Das Hotel "Zur Heidschnucke" in Asendorf ist ein beliebtes Ziel für Restaurant- und Hotelbesucher
4 Bilder

Hotel "Zur Heidschnucke": Wo der Gast sich wohl fühlt! - Jetzt Weihnachts- und Silvestermenüs reservieren

ah. Asendorf. Das Beste aus Tradition und Moderne mit Kompetenz und Engagement verbinden - dieses Kombination findet der Gast im Hotel "Zur Heidschnucke" in Asendorf (Zum Auetal 14). Das Hotel besteht seit 56 Jahren und hat sich über die Lüneburger Heide hinaus einen hervorragenden Ruf geschaffen. Seit über 20 Jahren sind Kerstin und Rolf Capellmann Eigentümer des Hotels. "Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre unsere Hauses", sagt Rolf Capellmann. Das Ehepaar hat es in den...

  • Buchholz
  • 05.12.17
Politik
Die Stadthalle
2 Bilder

"Stadthalle erhalten"

SPD will Gebäude zu einem Veranstaltungszentrum mit Hotel ausgebaut wissen thl. Winsen. "Eckermannpark vom Tisch" titelte das WOCHENBLATT vergangene Woche und berichtete über ein Gutachten der "ift Freizeit- und Tourismusberatung", aus dem hervorgeht, dass der Eckermannpark nicht als Standort für ein Hotel geeignet ist. Geschäftsführer Jan Kobernuß favorisiert eine Hotel-Ansiedlung an der Stadthalle. Grund genug für die Winsener SPD, ihre Forderung nach einem neuen Veranstaltungszentrum zu...

  • Winsen
  • 19.11.17
Wirtschaft
Stolz auf das vielfältige Angebot an Brot, Kuchen und Torten: Johanna Lünstedt
3 Bilder

Neueröffnung Kehdinger Landbäckerei Lünstedt in Himmelpforten am Samstag, 1. Juli

Die ganze Bandbreite der Backkunst im Ortszentrum / Café lädt zum Entspannen ein tp. Himmelpforten. Mit Vorfreude blickt Familie Lünstedt auf die Neueröffnung ihres Bäckereigeschäftes an der Hauptstraße 29 (Bundesstraße B73) in Himmelpforten. Ab Samstag, 1. Juli, um 5 Uhr, offeriert das Familie­unternehmen in den komplett neu gestalteten Räumen in einer früheren Tankstelle in der Ortsmitte ihr breit gefächertes Angebot an Backwaren. An das Bäckereifachgeschäft ist ein gemütliches Café...

  • Drochtersen
  • 27.06.17
Wirtschaft
Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins, und de Referentin Kerstin Maack

Massenhaft Anfragen nach Gewerbegrundstücken: Buxtehuder Wirtschaftsförderin blickt beim Unternehmerfrühstück positiv nach vorn

Laut Zukunftsatlas von Prognos gehört der Landkreis Stade zum Aufsteiger des Jahres, belegt in der Auswertung wirtschaftlicher Chancen und Risiken Platz 155 von insgesamt 406 Landkreisen. Diese erfreuliche Nachricht vermeldete Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) im NSBhotel Navigare. Neu von Prognos ist der Digitalisierungsatlas, in dem Hamburg an siebter Stelle steht. "Davon profitiert auch die Metropolregion und damit...

  • Buxtehude
  • 27.12.16
Wir kaufen lokal
Bernd Müller spendet Blut und Geld

Tolle Aktion vom Hotel am Stadtpark in Buxtehude: "Wir bezahlen die Typisierung"

Einmal pieksen, zweimal helfen: Bei der Blutspendenaktion des DRK in den Räumen des "Hotel am Stadtpark" in Buxtehude wurde vor Kurzem gleichzeitig zur Typisierungsaktion der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) und dem DRK-Blutspendedienst NSTOB eingeladen. Dabei konnten sich Spender im Alter von 18 bis 55 Jahren ein kleines Röhrchen Blut extra abnehmen lassen. Dieses und eine Einverständniserklärung genügen für die Typisierung, die der erste Schritt auf dem Weg zum freiwilligen...

  • Buxtehude
  • 29.11.16
Blaulicht

Rauchentwicklung im Undeloher Hotel

thl. Undeloh. Wegen einer durch einen Kaminbrand entstandenen Rauchentwicklung im Obergeschoss eines Hotels wurden am Freitagabend mehrere Feuerwehren alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der betroffene Gebäudetrakt geräumt, sodass für die Hotelgäste keine unmittelbare Gefahr mehr bestand. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und kontrollierte die am Schornstein bestehenden Temperaturen. Vom Schornsteinfeger wurde der Kamin fachmännisch...

  • Winsen
  • 22.10.16
Wir kaufen lokal
Die Gäste schätzen den aufmerksamen und kompetenten Service sowie die leckeren Speisen
2 Bilder

"Regionaler" Speisen geht kaum. Restaurant "Ferien auf der Heid'" ausgezeichnet!

„Wir beziehen unsere Zutaten schon seit langer Zeit von Produzenten aus der Region“, sagt Sabine Küster-Ursic von renommierten Hotel-Restaurant „Ferien auf der Heid‘" in Eversen-Heide (Karlsteinweg 45-47). Das Familienunternehmen, das regionale, internationale und kroatische Küche offeriert, kauft die frischen Zutaten zum Beispiel von der Fischzucht „Neumann“ (Moisburg), Fleisch von „Meier‘s Landladen“ (Eversen-Dorf), Säfte von „Viets“ (Neu Wulmstorf), Kürbis und Spargel von Familie Bartels...

  • Rosengarten
  • 15.03.16
Wirtschaft
Die Workshop-Teilnehmer mit dem Teamleiter der Stade Tourismus GmbH, Frank Tinnemeyer (vorne li.)

Fachkräftemangel war Thema in Stade

Workshop der Profis aus Hotellerie und Gastronomie / Angeregte Diskussionen tp. Stade. Auf Initiative der Stade Tourismus-GmbH haben sich jetzt rund 30 Teilnehmer aus Stader Hotel- und Gastronomiebetrieben sowie aus dem Stader Tourismus-Team in einem gemeinsamen Workshop im Stadeum mit dem Thema Servicequalität beschäftigt. Dabei ging es um Fragen, wie: „Was ist guter Service?“, „Was braucht man, um guten Service zu leisten?“, „Wie kann man Mitarbeiter begeistern?“, „Wie wirkt man dem...

  • Stade
  • 13.02.16
Wirtschaft
Referentin und Gastgeber: Kerstin Maack und Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsverein

Vorangehen statt mitgehen: Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack referiert beim Wirtschaftsförderungsverein

Mit Wissen zu handeln sowie Beratungs- und Innovationshilfen zur Verfügung zu stellen - darin sieht Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude, eine erfolgsversprechende Entwicklung der Buxtehuder Wirtschaft im Rahmen der Industrialisierung 4.0. Jeweils beim letzten Unternehmerfrühstück im Jahr referiert die städtische Wirtschaftsförderin auf Einladung des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) Buxtehude im Navigare NSBhotel, dieses Jahr zum Thema "Chiffre 4.0 - Initiativen der...

  • Buxtehude
  • 03.01.16
Service
Anja Gräßler (li., Qualitätsmanagements-Beauftragte Hotel Sellhorn) und Staatssekretärin Daniela Behrens mit der Urkunde

Ringhotel Sellhorn erhielt Auszeichnung

In Hannover wurden 33 Betriebe aus Niedersachsen mit den Qualitätszertifikaten "KinderFerienLand", "ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen" und "Reisen für Alle" ausgezeichnet. Für die Landesregierung ist die Verbesserung des Qualitätsmanagements im Tourismus ein integraler Bestandteil zur weiteren Stärkung des Leitmarktes Tourismus in Niedersachsen. Das "Ringhotel Sellhorn" aus Hanstedt (Winsener Str. 23, Tel. 04184-8010) wurde mit dem Zertifikat "ServiceQualität Deutschland"...

  • Hanstedt
  • 18.11.15
Service
Die Teilnehmer erhalten wertvolle Informationen auf der Veranstaltung

Privatverkauf der Immobilie ohne Fehler

NavigareWichtige Tipps vom Experten zum Verkauf der eigenen Immobilie: Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet kostenlose Informationsabende für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir Verbrauchern Tipps und Hilfestellung geben, denn viele machen beim Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen. Dies ist umso wichtiger, da es sich bei Immobilien um langfristige Investitionen handelt“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der "maison Immobilien...

  • Buchholz
  • 29.09.15
Wirtschaft
Der WFV-Vorsitzende Uwe Fricke (Mitte) mit den Referenten Petra Fuchs (v. li.), Pascal Schiewe, Inke Lohmann und Marit Lasazik

Steuern sparen mit Gesundheitssinn: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein informiert über betriebliche Gesundheitsförderung

Der Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) hat es mit seinem Lauftreff bewiesen: Es bringt nicht nur Spaß, den inneren Schweinehund zu besiegen, sondern es fördert auch Fitness und Teamgeist. Über die Möglichkeiten und Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung haben jetzt die Trainer des Lauftreffs, das Team der Physiopraxis Lasarzik & Lohmann, beim monatlichen WFV-Unternehmerfrühstück im NSBhotel Navigare berichtet. Klar ist, dass jedes Unternehmen von...

  • Buxtehude
  • 18.09.15
Wirtschaft
Das Inhaberehepaar Nicol und Erich-Martin Maisch freuten sich über die Darbietungen am Jubiläumstag

Hotel Meinsbur: ein glanzvolles Jubiläum

"Jetzt haben wir auch das richtige Jubiläumswetter", begrüßten Nicol Cordes-Maisch und Erich-Martin Maisch die Gäste zum 25-jährigen Jubiläum des Hotel-Restaurants "Meinsbur" in Bendestorf bei bestem Sonnenschein. Am Sonntag hatte das Inhaberehepaar zu einem Jubiläumsevent eingeladen. Gäste aus nah und fern hatten sich eingefunden, um gemeinsam zu feiern und das wunderschöne Ambiente des Restaurants und seiner Gartenlandschaft zu genießen.

  • Jesteburg
  • 18.08.15
Wir kaufen lokal
Das Frühstücksbuffet hält viel Selbstgemachtes bereit

Spezialiäten aus der Region: Das Hotel am Stadtpark in Buxtehude besticht durch Regionalität

Das "Hotel am Stadtpark" in der Stadtmitte von Buxtehude besticht unter der Leitung von Bernd Müller durch Regionalität. Am Frühstücksbuffet gibt es für elf Euro pro Person selbstgemachte Marmeladen nach Rezepten aus Omas Kochbuch, Joghurt und Eier vom lokalen Bauern, Aufschnitt aus Buxtehude, Honig und Apfelsaft aus dem Alten Land sowie Säfte, "Fairtrade"-Kaffee und losen Tee aus Hamburg. Das Angebot spricht auch Gäste aus der Region an, die nicht im Hotel übernachten: Der frisch renovierte,...

  • Buxtehude
  • 20.03.15
Wirtschaft
"Willkommen im blauen Boot": Jelle Makris vor seinem Urlauber-Domizil zu Wasser
10 Bilder

Urlauberbetten in Booten und Bäumen

Extravagant wohnen in den Ferien: Hausboot-Hotels und Apartments in grünen Riesen im Land Kehdingen tp. Drochtersen. Wohnen im Wipfel, entspannen im Edel-Bunker, Holiday im Hausboot: Immer mehr Urlauber buchen Ferien in ausgefallenen Unterkünften, die sich von Pensionen, Campingplätzen, Ferienhaussiedlungen und Co. abheben. Mit extravaganten Domizilen machen jetzt zwei Tourismus-Pioniere im Land Kehdingen von sich reden: Jelle Makris (49) vermietet Hausboote in Drochtersen. Klaus-Dieter Mayer...

  • Drochtersen
  • 22.08.14
Panorama
Ein Schild informiert darüber, dass Spaziergänger auf dem ehemaligen "Uhlenbusch"-Areal willkommen sind
3 Bilder

Uhlenbusch: Wanderer sind hier willkommen / Eigentümer Spielberg öffnet Areal für Besucher

mum. Hanstedt. „Liebe Spaziergänger, jetzt kehrt erstmal wieder Ruhe ein. Herzlich Willkommen, Ihr Uhlenbusch“ steht auf mehreren grünen Schildern, die an den Zufahrten zum ehemaligen „Haus Uhlenbusch“-Areal aufgestellt worden sind. Eigentümer Robert Spielberg hat das Gelände jetzt für Spaziergänger freigegeben. Er hat Rasen säen lassen und Bäume gepflanzt. „Jeder, der die Natur hier genießen möchte, ist willkommen“, sagt Spielberg.“ Die Abrissarbeiten sind abgeschlossen“, erklärt der...

  • Hanstedt
  • 12.08.14
  • 1
  • 2