Wolf-Dieter Stein

Beiträge zum Thema Wolf-Dieter Stein

Panorama
Ehrenamt ist ihr Ding: Jutta und Wolf-Dieter Stein

"Helfen war unser Ding"

Die "Ober-ELFEN" vom Treffpunkt Ehrensache treten jetzt kürzer / Nachfolgerin gefunden thl. Winsen. Ein Leben lang Ehrenamt - Dieser Satz passt zu Jutta und Wolf-Dieter Stein (beide 73 Jahre alt) aus Winsen. "Helfen war uns stets wichtig", sagen die beiden, die über lange Jahre als "Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen" (ELFEN) in der Luhestadt vorneweg gingen und das Projekt "Treffpunkt Ehrensache" publik gemacht haben. Doch jetzt ist Schluss. "Wir hören aus alters- und...

  • Winsen
  • 24.12.17
Panorama
Bei der Verabschiedung (v. li.): Wolf-Dieter Stein, Franz-Peter Monien, Dörte Rehfeldt und Jutta Stein

Winsener "Treffpunkt Ehrensache"-Mitglied gibt Schul-Ehrenamt auf

ce. Winsen. Mit großem Bedauern verabschiedete Dörte Rehfeldt, Rektorin der Alten Stadtschule in Winsen, kürzlich Franz-Peter Monien als langjährigen ehrenamtlichen Helfer einer PC-AG. Bei der Verabschiedung anwesend waren auch Jutta und Wolf-Dieter Stein, Koordinatoren der Freiwilligen-Initiative "Treffpunkt Ehrensache", der Monien angehört. Dörte Rehfeldt bedankte sich mit einem persönlichen Präsent bei Monien. Sie ließ ihn "nur ungerne gehen", da er die schuleigenen Computer kostenlos...

  • Winsen
  • 04.07.17
Panorama
Bei der Verabschiedung (v. li.): Susanne Möller, Irena Lange-Ebock und Jutta Stein

Irena Lange-Ebock wurde von Winsener Initiative "Treffpunkt Ehrensache" verabschiedet

ce. Winsen. Nach sechsjähriger freiwilliger Arbeit in der Winsener Initiative "Treffpunkt Ehrensache" (T.E.) wurde dort jetzt Irena Lange-Ebock aus gesundheitlichen Gründen von den "Treffpunkt"-Initiatoren Jutta und Wolf-Dieter Stein verabschiedet. Lange-Ebock war unter anderem tätig als "Engagement-Lotsin für Ehrenamtliche Niedersachsen" (ELFE) und seit 2009 die erste Hausaufgabenhelferin an der Schule Am Ilmer Barg. 2013 entwickelte sie das in den Räumen der "Reso-Fabrik" stattfindende...

  • Winsen
  • 05.01.16
Service

Treffpunkt Ehrensache geht auf Sendung

thl. Winsen. Über ihr Engagement im "Treffpunkt Ehrensache" sprechen Jutta und Wolf-Dieter Stein sowie Irena Lange-Ebock am Samstag, 20. September, von 13 bis 14 Uhr bei Radio ZuSa. In der Sendung von Linda Rommel geht es ehrenamtliche Tätigkeiten.

  • Winsen
  • 16.09.14
Panorama
Übergabe der Ehrenamtskarte (v. li.): Irena Lange-Ebock, Swenja Wiesner, Helga Jungk und Wolf-Dieter Stein. Es fehlt Gabi Volkmer

Belohnung für Engagement: Aktive des Winsener "Treffpunkt Ehrensache" wurden ausgezeichnet

ce. Winsen. Drei seit vielen Jahren in der Winsener Freiwilligen-Initiative "Treffpunkt Ehrensache" aktive Frauen wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit der Ehrenamtskarte des Landkreises Harburg für ihr Engagement belohnt. Kreis-Ehrenamtsbeauftragte Swenja Wiesner übergab die Auszeichnung an Helga Jungk, die unter anderem in der Hausaufgabenhilfe mitwirkt und an Irena Lange-Ebock, die Sprachkurse für Ausländerinnen gibt. Gabi Volkmer vom Krankenhaus-Besuchsdienst war bei dem...

  • Winsen
  • 18.02.14
Panorama
Initiatoren des Treffpunkt Ehrensache: Jutta und Wolf-Dieter Stein

Mitstreiter werden gesucht

thl. Winsen. "Zeit schenken" heißt ein Projekt des "Treffpunkt Ehrensache", für das die Initiatoren Jutta und Wolf-Dieter Stein noch Mitstreiter suchen. Das Projekt ist bereits vor einiger Zeit erfolgreich im Alten- und Pflegeheim "Cura" angelaufen. Freiwillige gehen dort mit den Bewohnern spazieren, lesen ihnen etwas vor oder spielen mit ihnen. Jetzt haben die Steins Kontakt mit der Leitung des Alten- und Pflegeheims "Bethesda" aufgenommen und über eine künftige Zusammenarbeit gesprochen....

  • Winsen
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.