Zeitreise

Beiträge zum Thema Zeitreise

Panorama
Barbar Gerhold mit ihrem Buch über ihre Kindheit am 
Mühlenberg Foto privat

Zweite Auflage ist da: Zeitreise geht weiter

Buch über Ferienerlebnisse auf dem Mühlenberg mi. Dibbersen. Die erste Auflage ist schon komplett vergriffen. Anfang des Jahres berichtete das WOCHENBLATT über Barbara Gerhold, die ihre Ferienerlebnisse aus der Kindheit auf dem "Mühlenberg" in Dibbersen in dem Buch "Meine Ferien-Kindheit auf dem Land. Zeitreise in die Nordheide der 50er und 60er Jahre" niederschrieb. Jetzt gibt es pünktlich zum Vereinsjubiläum der Mühlenfreunde Dibbersen eine zweite Auflage.  Das Buch: Die Autorin Barbara...

  • Hollenstedt
  • 14.08.18
Panorama
Die Pferdegatter sind noch die selben: Nach 50 Jahren trafen sich 
Barbara Gerhold (re.) und Silvia Schütt wieder
5 Bilder

Wiedersehen nach 50 Jahren

 Frühere Kinderfreundinnen Barbara Gerhold und Silvia Schütt begaben sich auf eine Reise in die eigene Vergangenheit mi. Buchholz.  Die zwei Frauen stehen vor der restaurierten Mühle, dem Wahrzeichen des Ortes Dibbersen (Buchholz). Hier, wo vor über 50 Jahren ihre Geschichte begann, trafen sie sich jetzt wieder. Als Kinder hatten Barbara Gerhold und Silvia Schütt am Mühlenberg in Dibbersen zusammen gespielt. Die eine im Schatten der Dibberser Mühle geboren und aufgewachsen, die andere ein...

  • Hollenstedt
  • 19.01.18
Service
Die alte Scheune des Hofs Cohrs in Thelstorf
5 Bilder

Zeitreise durch das historische Lüllau

mum. Jesteburg. Einen besonderen Leckerbissen für alle Lüllau-Interessierten bietet der Jesteburger Arbeitskreis für Heimatpflege am kommenden Mittwoch, 5. April, um 19.30 Uhr im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) an. Jörn Tobaben, ein Lüllauer Urgestein, öffnet seine umfangreiche Fotosammlung und lädt zu einer historischen Zeitreise ein. Abstecher nach Wiedenhof und Thelstorf sind vorgesehen. Zum Teil werden Fotos gezeigt, die älter als 100 Jahre alt sind. Seinen Vortrag hält Tobaden komplett...

  • Jesteburg
  • 31.03.17
Service
2 Bilder

Zeitreisen im Freilichtmuseum

„Gelebte Geschichte 1804“ beim „Sommerspaß“-Ferienprogramm am Kiekeberg tw. Ehestorf. Die Vergangenheit hautnah erleben Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf: Die Darsteller der „Gelebten Geschichte 1804“ nehmen Kinder und Erwachsenen mit auf eine Zeitreise am Samstag und Sonntag, 8. und 9. August sowie von Dienstag bis Sonntag, 18. bis 23. August, und zeigen anschaulich das Leben der Landbevölkerung auf einem Heidehof vor 200 Jahren. In authentisch rekonstruierter...

  • Seevetal
  • 30.07.15
Panorama
Die Schüler beim Fahnenappel: Das Hissen der Flagge erfolgte in FDJ-Hemden
3 Bilder

Antreten zum Fahnenappell: Apenser Schüler machen beim Filmprojekt eine Zeitreise in die "DDR"

Strammstehen beim Fahnenappell: Die neunte Klasse 903 der Oberschule Apensen hat anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls am 9. November an einem spektakulären Film-Projekt teilgenommen. Für die Wochenserie des RTL-Mittagsjournals "Punkt 12" reisten 22 Schüler mit ihrer Lehrerin Heike Claudé und Schulleiter Günter Bruns in das 100-Seelendorf Olganitz bei Leipzig. Dort absolvierten sie eine Woche lang bei einer ehemaligen DDR-Lehrerin einen authentischen Unterricht in Staatsbürgerkunde,...

  • Apensen
  • 28.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.