Zentraler Kriminaldienst in Buchholz

Beiträge zum Thema Zentraler Kriminaldienst in Buchholz

Blaulicht
Wem gehört diese Holzskulptur?

Wer kennt diese Holzskulptur?

thl. Undeloh. Der Zentrale Kriminaldienst sucht den Eigentümer der auf dem Foto abgebildeten Holzskulptur. Diese wurde durch eine aufmerksame Passantin am 15. Februar auf einem Parkplatz zwischen Undeloh und Wesel aufgefunden. Die Ermittler können nicht ausschließen, dass es sich bei der aus Holz geschnitzten Figur um Diebesgut handelt. Wer Hinweise zur Herkunft der Holzskulptur oder zu dessen Ablage an dem Parkplatz geben kann, möge sich bitte unter Tel. 04181 - 2850 bei der Polizei...

  • Winsen
  • 22.02.17
Blaulicht
Stellten die Statistik vor: Frank Freienberg (li.) und Uwe Lehne
2 Bilder

Landkreis Harburg: 200 Straftaten weniger registriert

thl. Buchholz. "Die Menschen im Landkreis Harburg leben sicher. Ungeachtet eines im vergangenen Jahr abgeschlossenen Ermittlungskomplexes im Betrugsbereich, ist die Gesamtzahl der Straftaten leicht rückläufig. Die Aufklärungsquote konnte nahezu konstant gehalten werden." Dieses Fazit zog Polizeidirektor Uwe Lehne, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Harburg, bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2016. In der Tat wird die Statistik durch ein besonderes Verfahren "verfälscht". Ein...

  • Winsen
  • 17.02.17
Blaulicht
Noch immer vermisst: Timo Kraus

Suche nach Timo Kraus - Polizei plant Tauchereinsatz

thl. Buchholz/Hamburg. Der 44-jährige Buchholzer Timo Kraus gilt weiterhin als vermisst. Am Dienstag haben die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes mit einem Personenspürhund der Polizei Hamburg im Bereich der St. Pauli Hafenstraße nach einer Fährte des Vermissten gesucht. Hierbei konnte der Hund die Witterung von Timo Kraus aufnehmen. Die Spur führte von der St. Pauli Hafenstraße auf die St. Pauli Landungsbrücken und endete auf Brücke 1, im Bereich vor dem Museumsschiff Rickmer...

  • Winsen
  • 11.01.17
Blaulicht
Verschwunden: Timo Kraus

Wo ist Timo Kraus? - Manager des HSV wird seit Samstagabend vermisst

thl. Buchholz/Hamburg. Seit Sonntagvormittag sucht die Polizei nach dem 44-jährigen Timo Kraus aus Buchholz. Der Mitarbeiter des HSV war nach Zeugenangaben am Samstag mit mehreren Kollegen im Bereich der St. Pauli Landungsbrücken unterwegs. Gegen 23.30 Uhr soll er in ein Taxi gestiegen sein, um nach Hause zu fahren. Dort kam das Taxi jedoch nicht an. Über einen privaten Ordnungsdienst konnte die Familie das Mobiltelefon des 44-Jährigen noch bis nach Mitternacht im Bereich der Landungsbrücken...

  • Winsen
  • 09.01.17
Blaulicht
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser Bilder und des Schmucks

Schmuck und Gemälde sichergestellt / Die Polizei sucht die Eigentümer

bim. Buchholz. Die Polizei sucht die Eigentümer von sichergestelltem Schmuck und Gemälden. Darauf waren Beamte des Zentralen Kriminaldienstes im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens am 30. Dezember 2016 in einer Wohnung in Buchholz gestoßen. Es besteht der Verdacht, dass der Beschuldigte Ringe und Bilder durch andere Straftaten erlangt hatte. Die Polizei sucht nun Zeugen oder mögliche Geschädigte, die diese Gegenstände wiedererkennen. Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst unter Tel....

  • Buchholz
  • 03.01.17
Blaulicht
Das soll der Räuber sein

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

thl. Buchholz. Bereits am 11. Juli war es auf dem Parkplatz der Volksbank in der Buchholzer Innenstadt zu einem Raubüberfall gekommen. Der Täter konnte seinerzeit zu Fuß flüchten und ist bislang nicht ermittelt worden. Der 49-Jährige, der von dem Unbekannten bei dem Überfall durch Reizgas verletzt worden war, erkannte den Täter einige Zeit später auf der Straße wieder und machte ein Foto von dem Mann. Die Sofortfahndung blieb auch hier erfolglos. Jetzt, nur vier Monate später, hat das...

  • Winsen
  • 16.11.16
Blaulicht

Spur der Verwüstung in Tostedt hinterlassen

thl. Tostedt. In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte durch Tostedt gezogen und haben dabei eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. In einem Rohbau am Himmelsweg durchschnitten die Täter mehrere Kabel der Stromversorgung und beschädigten Verteilerkästen. Im Lönsweg zerstachen die Unbekannten den Reifen eines auf einem Privatgrundstück geparkten Mazda. Am Schulzentrum in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße beschmierten die Täter mehrere Objekte auf dem Schulgelände mit schwarzer Farbe. An der...

  • Winsen
  • 26.10.16
Blaulicht

Getränkemarkt in Meckelfeld überfallen

thl. Seevetal. Am Dienstag gegen 21.35 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Rewe-Getränkemarkt an der Glüsinger Straße. Einer der Männer bedrohte den 19-jährigen Mitarbeiter mit einer Pistole und forderte das Geld aus der Kasse. Nachdem der Unbekannte mehrere hundert Euro ergriffen hatte, flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung. Der Angestellte alarmierte die Polizei, die sofort eine Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen einleitete. Die Männer konnten jedoch unerkannt entkommen. Die...

  • Winsen
  • 19.10.16
Blaulicht
Dieser BMW wurde geklaut

Zeugen gesucht für Pkw-Diebstahl in Hörsten

thl. Seevetal. Am Montag gegen 08.30 Uhr stellten Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Moordamm fest, dass Unbekannte in der Nacht in ihr Haus eingestiegen waren. Ein auf Kipp stehendes Fenster wurde durch die Täter von außen geöffnet und das Erdgeschoss durchsucht, während die Bewohner im Obergeschoss schliefen. Bei ihrem Beutezug entwendeten die Täter Bargeld, Schmuck und den Schlüssel für einen blauen BMW M3, der vor dem Haus geparkt war. Mit diesem Fahrzeug im Wert von rund 90.000...

  • Winsen
  • 08.09.16
Blaulicht

Winsen: Mit Axt auf Nachbarn losgegangen

thl. Winsen. Am Donnerstag, gegen 9.20 Uhr, meldeten Zeugen über Notruf eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern vor einem Mehrparteienhaus im Wikingerweg. Einer der Beteiligten soll dabei eine Axt genutzt haben. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zum Tatort entsandt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die Auseinandersetzung bereits beendet. Die Zeugen schilderten, dass ein 68-jähriger Mann mit einer Axt in der Hand auf einen 77-jährigen Nachbarn zustürmte, als dieser eine Mülltonne...

  • Winsen
  • 26.08.16
Blaulicht
So soll Täter 1 aussehen
2 Bilder

Videofahndung nach Serieneinbrechern

thl. Tostedt. Bei der Fahndung nach zwei mutmaßlichen Serieneinbrechern setzt die Polizei jetzt auf eine ungewöhnliche Methode und veröffentlichen ein Video, auf dem die beiden Täter zu sehen sein sollen. Die Ermittler des Sachgebiets Wohnungseinbruchdiebstahl befassen sich unter anderem mit einer Serie von Wohnhauseinbrüchen, die seit März diesen Jahres für einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen im Raum Tostedt sorgt. Aufgrund der Spurenlage sowie der "Arbeitsweise" der Täter - in allen...

  • Winsen
  • 19.07.16
Blaulicht

Einbrecher überfallen Rentner-Ehepaar im Wohnhaus

thl. Rosengarten. Wohnhauseinbrecher scheuen normalerweise jeden Kontakt zu Bewohnern und flüchten, sobald sie das Gefühl haben, entdeckt worden zu sein. In Sottorf hatten zwei Täter am Mittwoch allerdings einen anderen Plan. Die Unbekannten waren gegen 3 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße Brandheide eingebrochen. Die 69 und 71 Jahre alten Bewohner hörten verdächtige Geräusche und schauten nach. Plötzlich standen sie den beiden Männern gegenüber, die sie nach eigenen Angaben "freundlich...

  • Winsen
  • 15.07.16
Blaulicht
Der auffällige Ring
2 Bilder

Wem gehört dieser Schmuck?

thl. Buchholz. Die Polizei sucht die Eigentümer dieser beiden auffälligen Schmuckstücke. Bereits im September 2013 (!) beschlagnahmten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes bei Durchsuchungen diversen Schmuck, der mutmaßlich aus Einbrüchen stammte, die im Sommer 2013 hier in der Region begangen worden waren. Viele Schmuckstücke konnten keinem Eigentümer zugeordnet werden, weil sie von Geschädigten nicht wiedererkannt worden waren. "Bei zwei Gegenständen wollen wir mit einer...

  • Winsen
  • 13.06.16
Blaulicht

Zeugen nach Ausschreitung in Hittfeld gesucht

thl. Hittfeld. Am 6. Februar kam es, wie das WOCHENBLATT berichtete, in Hittfeld zu Ausschreitungen zwischen rechts- und linksgerichteten Personen. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können oder sogar Bilder oder Videos mit dem Handy gemacht haben, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst in Buchholz unter Tel. 04181 - 2850 in Verbindung zu setzen.

  • Seevetal
  • 19.02.16
Blaulicht
Auch die Besitzer dieser Uhren werden gesucht

Polizei Buchholz sucht Eigentümer diverser Schmuckstücke

thl. Buchholz. Im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen beschlagnahmte die Polizei diverse Gegenstände, insbesondere hochwertige Bekleidung und Schuhe, Armbanduhren, Schmuck, Parfüms, Mobiltelefone und Smartphones. "Bei diesen Sachen handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um Stehlgut, welches womöglich zwischen Ende September 2015 und Anfang dieses Jahres bei Einbruchstaten in den Landkreisen Harburg, Stade und Lüneburg erlangt wurde", so Polizeisprecher Lars Nickelsen. Der Zentrale...

  • Winsen
  • 08.02.16
Blaulicht
Die Sparkasse in Ramelsloh: Hier eignete sich die Tat
3 Bilder

Geldautomaten gesprengt

thl. Ramelsloh. Mit einem lauten Knall haben Unbekannte am vergangenen Donnerstag einen Geldautomaten der Sparkasse Harburg-Buxtehude in den Räumlichkeiten an der Ohlendorfer Straße gesprengt und dabei eine noch unbekannte Menge an Bargeld erbeutet. Die Tat ereignete sich um 4.30 Uhr. Obwohl die Polizei schnell vor Ort war, gelang den Tätern die Flucht. Die Spurensuche gestaltete sich schwierig, da auch das Bankgebäude erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurde. Deswegen musste erst die Statik...

  • Seevetal
  • 21.12.15
Blaulicht

Fahndung nach Mitschnacker

thl. Seevetal. Am vergangenen Montag hat die Polizei den Hinweis auf einen sogenannten Mitschnacker erhalten. Die Mutter eines 8-jährigen Mädchens aus Meckelfeld meldete, dass ihre Tochter auf dem Heimweg gegen 15:15 Uhr in der Bürgermeister-Heitmann-Straße in Höhe der Bäckerei von einem fremden Mann angesprochen worden war. Der Mann hatte das Mädchen ein Stück begleitet und mehrmals versucht, es in ein Gespräch zu verwickeln. Nach derzeitigem Kenntnisstand blieb er zunächst in Höhe der...

  • Seevetal
  • 13.11.15
Blaulicht

Überfall auf Taxifahrerin und Schlachterei

thl. Buchholz/Winsen. Gleich zwei Raubdelikte, die sich am Mittwoch ereigneten, beschäftigen derzeit den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz. Dort nehmen die Fahnder unter Tel. 04181 - 2850 auch Hinweise entgegen. Die erste Tat ereignete sich in einer Schlachterei an der Breiten Straße in Buchholz. Gegen 14.20 Uhr schlich sich ein Unbekannter in den hinteren Teil des Geschäftes und stahl aus einer Jacke die Geldbörse einer Mitarbeiterin. Inhalt: rund 500 Euro Bargeld. Der Täter flüchtete zu...

  • Winsen
  • 12.11.15
Blaulicht

Täter konnte flüchten - Großfahndung nach Einbruch in Elstorf

thl. Elstorf. Mit zehn Streifenwagen und einem Hubschrauber hat die Polizei am Montagvormittag in Elstorf nach einem Einbrecher gesucht - leider vergeblich. Der Unbekannte war gegen 9.20 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Fliegenmoor eingestiegen. Als die Bewohnerin plötzlich nach Hause kam, ergriff der Gauner sofort die Flucht durch ein offen stehendes Fenster. Sofort wählte das Einbruchsopfer den Notruf. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,80 Meter groß, blauer Oberkleidung, fast...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.10.15
Blaulicht

Drager Familie seit Tagen vermisst

thl. Drage. Seit vergangen Freitag, 24.Juli, sucht die Polizei nach der Familie Schulze aus Drage (Elbmarsch). Mutter Sylvia (43 Jahre), Tochter Miriam (12 Jahre) und Ehemann Marco (41 Jahre) wurden seit Donnerstag vermisst. Als sie auch am Freitag nicht wieder in ihrem gewohnten Umfeld auftauchten, alarmierten Zeugen die Polizei. Noch am selben Tag suchten Kräfte von Polizei und Feuerwehr das Wohnumfeld in Drage ab. Auch ein Polizeihubschrauber und Personenspürhunde waren im Einsatz. Nach...

  • Winsen
  • 27.07.15
Blaulicht
So soll Täter 1 ausgesehen haben
2 Bilder

Wer kennt die mutmaßlichen Betrüger?

thl. Buchholz. Im April haben zwei Männer in mindestens zwei Fällen Inserenten von Kleinanzeigen um ihre Ware gebracht, indem sie mit Falschgeld bezahlt hatten. In beiden Fällen ging es um Elektrogeräte im Wert von jeweils rund 800 Euro. Die Täter meldeten sich auf das Online-Inserat und zahlten bei Übergabe der Ware mit Bargeld. Als die Geschädigten das Geld bei ihren Banken einzahlen wollten, fielen die Blüten auf und wurden eingezogen. Parallel dazu sind in den letzten Wochen zwei Männer in...

  • Winsen
  • 09.06.15
Blaulicht

Diebe stehlen Zugmaschinen von Speditionsgelände

thl. Stelle. Vom Gelände einer Spedition an der Straße Uhlenhorst haben Diebe am Samstag, in der Zeit zwischen 1 und 4 Uhr, zwei Sattelzugmaschinen der Marke Daimler Actros in rot entwendet. Die Täter gelangten auf das Firmengelände und beschafften sich aus einem Büro die Zündschlüssel. Dann koppelten sie die Auflieger ab und fuhren mit den Zugmaschinen unbemerkt davon. Die beiden Fahrzeuge sind erst ein knappes Jahr alt und werden auf einen Gesamtwert von rund 150.000 Euro geschätzt. Die...

  • Stelle
  • 26.05.15
Blaulicht
Wer erkennt seinen Schmuck wieder?

Polizei sucht Eigentümer der Schmuckstücke

thl. Seevetal. Im Rahmen von Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes konnten zwei weibliche Tatverdächtige (82 und 50 Jahre) zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in Egestorf/Döhle im Dezember 2014 identifizert werden. Bereits im März dieses Jahres erfolgten bei den beiden Beschuldigten Durchsuchungen mehrerer Objekte in Seevetal. Hierbei wurden diverse Schmuckstücke wie Ketten, Ringe und Uhren sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Diebesgut handelt und sucht nun die...

  • Winsen
  • 18.05.15
Blaulicht

Landkreis wird immer sicherer

Kriminalstatistik: Zahl der Einbrüche erheblich zurückgegangen thl. Buchholz. "Niedersachsen wird immer sicherer." Das sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD), als er vergangene Woche in Hannover die polizeiliche Kriminalstatistik für 2014 bekanntgab. Dieser landesweite Trend gilt auch für den Landkreis Harburg. Dort ist die Zahl der Einbrüche und sogenannten Tageswohnungseinbrüche (Tatzeit zwischen 6 und 21 Uhr) innerhalb eines Jahres um 29,35 Prozent zurückgegangen. Gab es 2013 noch...

  • Winsen
  • 07.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.