Alles zum Thema Zwergentunnel

Beiträge zum Thema Zwergentunnel

Sport
Beim Brunsberglauf geht es im Startbereich auf dem Sportplatz 
der Mühlenschule immer rund

Organisatoren des Brunsberglaufs in Holm-Seppensen freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung am 1. September
Zehn Jahre Laufbegeisterung

os. Holm-Seppensen. Obwohl der Melderekord von 1.131 Startern aus dem vergangenen Jahr kaum zu toppen sein dürfte, hoffen die Organisatoren des Brunsberglaufs, Michael Wiese und Armin Schneider, insgeheim doch noch auf einen leichten Anstieg der Teilnehmerzahl für die beliebte Veranstaltung in Holm-Seppensen. Die zehnte Auflage des Brunsberglaufs steigt am Sonntag, 1. September, die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. "Wir haben versucht, in diesem Jahr noch früher und intensiver die...

  • Buchholz
  • 24.07.19
Sport
„Der Berg ruft“: die Organisatoren und die 
Laufgruppe freuen sich auf den Brunsberglauf

Brunsberglauf mit Berg und Tunnel

(os). Die Vorfreude auf die achte Auflage des Brunsberglaufs steigt bei Organisatoren und Teilnehmern. Parallel werden die Vorbereitungen für die Veranstaltung am Sonntag, 3. September, in Holm-Seppensen (Start auf dem Sportplatz der Mühlenschule am Jungfernstieg) immer intensiver. „Wir mussten uns den gestiegenen Sicherheitsanforderungen stellen und ein eigenes Sicherheitskonzept einreichen“, erklären die Organisatoren Armin Schneider und Michael Wiese. Sieben Läufe stehen am Wettkampftag an:...

  • Buchholz
  • 16.08.17
Sport
Wenn die Teilnehmer durch den Zwergentunnel kriechen, kann es sein, dass oben der Erixx-Zug vorbeirauscht

Brunsberglauf: Ab durch den Tunnel

os. Holm-Seppensen. Das dürfte einmalig in der Laufszene sein: Wenn am Sonntag, 3. September, die achte Auflage des Brunsbergslaufs in Holm-Seppensen steigt, müssen sich die Teilnehmer des Hauptlaufs ganz klein machen. Grund: Die Strecke führt erstmalig durch den sogenannten "Zwergentunnel", einen nur knapp über einen Meter hohen und zehn Meter langen Durchlass unter der Heidebahn-Strecke. "Wir wollten die Streckenänderung nicht, wir mussten sie zwangsläufig vornehmen", erklärt Michael Wiese,...

  • Buchholz
  • 19.07.17
Politik
Durchgang im Bahndamm: Wird der "Zwergentunnel" aus den 1890er Jahren unter Denkmalschutz gestellt?

"Zwergentunnel" ein Denkmal?

Ortsrat Holm-Seppensen will ältestes Bauwerk schützen lassen / Sorge um Überflutung os. Holm-Seppensen. Wird der sogenannte "Zwergentunnel" in Holm-Seppensen unter Denkmalschutz gestellt? Das prüfen derzeit die Stadt Buchholz und das Niedersächsische Landesamt für Denkmalschutz. Ausgangspunkt war der interfraktionelle Antrag aus dem Ortsrat Holm-Seppensen, das mutmaßlich älteste Bauwerk in der Buchholzer Ortschaft (Baujahr 1898) besonders zu schützen. Der "Zwergentunnel" ist ein kleiner...

  • Buchholz
  • 02.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.