Unwetter Landkreis Harburg

3 Bilder

Zu über 265 Einsätzen ausgerückt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.08.2018

Schweres Gewitter am Donnerstag bescherte den Feuerwehren viel Arbeit / Ausfälle und Verspätungen im Zugverkehr (thl). Die Feuerwehren im Landkreis Harburg mussten am Donnerstag und Freitag zu zahlreichen Unwetter-Einsätzen ausrücken. Insgesamt wurden die Retter mehr als 265 Mal alarmiert. "In der Vielzahl mussten durch schwere Sturmböen umgestürzte Bäume von Straßen, Wegen und Häusern geräumt werden, mehrfach betroffen...

4 Bilder

Unwetter: Mehr als 30 Einsätze

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.05.2017

(mum). Mehr als 30 Einsätze mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg am Samstagnachmittag nach dem Durchzug eines kräftigen Gewitters absolvieren. Ausnahmslos ging es dabei um vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen, die nach den heftigen Regen- und Hagelschauern überflutet wurden. Den Einsatzschwerpunkt bildete dabei Maschen. Dort allein musste die örtliche Feuerwehr zu 14 Einsätzen...

1 Bild

Unwetter erreichen Landkreis Harburg / Straßen und Keller unter Wasser

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.06.2016

kb. Landkreis. Ein kräftiges Gewitter hat am Donnerstagabend Straßen und Keller in einigen Orten des Landkreises Harburg geflutet. In Bendestorf, Buchholz und Heidenau rückten die Feuerwehren dabei teils mehrfach aus, um überflutete Straße und vollgelaufene Keller vom Wasser zu befreien. In Buchholz war auch das Krankenhaus betroffen, hier wurde die Krankenwageneinfahrt überschwemmt. Um 19.55 Uhr rückte die Feuerwehr...

Unwetter verursacht zahlreiche Schäden

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.07.2015

(kb). Abgedrehte und umgestürzte Bäume sowie abgerissene Äste sind die Folge des Unwetters mit Starkregen und Sturmböen, das am Samstagabend kurz nach 20 Uhr insbesondere im westlichen Landkreis Harburg niederging. Vermutlich Windhosen verdrehten dicke Eichenstämme förmlich. Besonders an der B 75 im Raum Wistedt fielen zahlreiche Bäume um. Zu insgesamt 80 Einsätzen rückten die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis besonders...