41. Winsener Stadtfest lautstark eröffnet

Nach dem vierten Schlag sprudelte das Bier aus dem Zapfhahn
5Bilder
  • Nach dem vierten Schlag sprudelte das Bier aus dem Zapfhahn
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Vier gezielte Schläge, dann sprudelte das Bier aus dem Zapfhahn und das 41. Winsener Stadtfest war offiziell eröffnet. "Das ging gut, ich habe dieses Jahr gar keine Dusche abbekommen", scherzte Bürgermeister André Wiese (CDU) beim Ausschank der 50 Liter Freibier. Zuvor hatte sich das Stadtoberhaupt bei allen Helfern, Unterstützern und Beschickern bedankt und ihnen einen guten Festverlauf gewünscht. "Unser Organisationsteam hat sich viel Mühe gegeben und ein buntes Programm auf die Beine gestellt", so Wiese.
Schon vor der Eröffnung ging es lautstark in der Stadt zu. Die Gruppe Sambucada führte trommelnd den Festumzug an, der sich von der Eppens Allee bis zum Schlossplatz seinen Weg über die Meile bahnte.
Das Stadtfest läuft noch bis einschließlich Sonntag.
• Mehr zum Fest einschließlich das Programm gibt es unter www.stadtfest.winsen.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.