Erstes "TLF 4000" Im Landkreis in Winsen stationiert

Das neue Einsatzfahrzeug
2Bilder
  • Das neue Einsatzfahrzeug
  • Foto: Burkhard Giese
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Als erste Wehr im Landkreis hat die Feuerwehr Winsen jetzt ein Tanklöschfahrzeug "TLF 4000" erhalten. Es wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde an Ortsbrandmeister Jörg Micsek übergeben.
Das "TLF 4000" verfügt unter anderem über einen 4.500 Liter Löschwassertank und insgesamt 500 Liter Schaummittel in zwei weiteren Tanks. Die Feuerlöschkreiselpumpe kann bis zu 3.000 Liter Wasser pro Minuten fördern. Das rund 300.000 Euro teure Fahrzeug dient als Ersatz für das Tanklöschfahrzeug "TLF 24/50", das seit 1988 im Einsatz war. In den vergangenen Jahren war es immer schwieriger geworden, bei anstehenden Reparaturen für das Modell Ersatzteile zu bekommen. Das alte Fahrzeug wurde mittlerweile von der Stadt verkauft.

Das neue Einsatzfahrzeug
Bei der Schlüsselübergabe (v. li.): Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Jörg Micsek, Verwaltungsvize Christian Riech und Stadtbrandmeister Helmut Kuntze

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.