Im Kirchenkreis Winsen wurde vakante Stelle neu besetzt
Markus Kalmbach ist jetzt Jugendpastor im Kirchenkreis Winsen

Nach der Einsegnung: Kirchenkreisjugendpastor Markus Kalmbach (3. v. li.) mit (v. li.) Superintendent Christian Berndt, 
Nico Poggensee (Kirchenkreis-Jugendkonvent), Eric Meyerhoff (Kirchenkreissynoden-Jugendausschuss), Carolin Pannecke  (Kirchenkreis-Jugendkonvent) und Frank Stoppel (Kirchenkreisvorstand)
  • Nach der Einsegnung: Kirchenkreisjugendpastor Markus Kalmbach (3. v. li.) mit (v. li.) Superintendent Christian Berndt,
    Nico Poggensee (Kirchenkreis-Jugendkonvent), Eric Meyerhoff (Kirchenkreissynoden-Jugendausschuss), Carolin Pannecke (Kirchenkreis-Jugendkonvent) und Frank Stoppel (Kirchenkreisvorstand)
  • Foto: Kalmbach
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Einer der Zukunftsschwerpunkte bei der Arbeit im Kirchenkreis Winsen werde die Jugendarbeit in der Kirche sein, betonte jetzt Superintendent Christian Berndt im Rahmen eines Freiluft-Gottesdienstes. Die jungen Menschen im Kirchenkreis seien enorm motiviert und sehr aktiv, dies gelte es zu unterstützen. Bei dem Gottesdienst wurde Pastor Markus Kalmbach als neuer Kirchenkreisjugendpastor eingesegnet. Kalmbach tritt die Nachfolge des ausgeschiedenen Kai Kütemeyer an.
"Ich erinnere mich noch gerne an unzählige Pfingstcamps und Pfingstwanderungen mit der Jungschar oder der Jugendgruppe, die ich als Jugendlicher geleitet hatte“, so Kalmbach. "Für die Zukunft der Kirche hilft es, wenn wir in unseren Strukturen ‚simpler‘ werden und so schneller zum Handeln kommen. Die Pandemie hat uns gezeigt, dass wir nicht wirklich vieles in der Hand haben. Deswegen steht es uns gut an, ‚demütiger‘ zu sein. Und weil Gott mit uns durchs Leben geht, dürfen wir ‚wagemutig‘ in die Zukunft gehen.“
Der neue Jugendpastor kündigte an, er werde den Heranwachsenden dabei zur Seite stehen, dass sie sich entfalten können und dass sie ihre Form des Glaubens in die Kirche einbringen, mit der sie diese bereicherten.
Bei der Einsegnung mit dabei waren auch Nico Poggensee und Carolin Pannecke vom Vorstand des Kirchenkreis-Jugendkonvents, Eric Meyerhoff als Vorsitzender des Kirchenkreissynoden-Jugendausschusses und Frank Stoppel vom Kirchenkreisvorstand.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen