Spannende Gefechte in Winsen

Malin Mahutka (re.) im Finalgefecht im Säbelfechten
2Bilder
  • Malin Mahutka (re.) im Finalgefecht im Säbelfechten
  • Foto: BW Buchholz
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FECHTEN: Landkreis-Akteure auf dem Podest

(cc). Bei den offenen Bezirksmeisterschaften des Bezirksfechtverbandes Lüneburg/Heide (Degen, Florett und Säbel), die vom TSV Winsen ausgerichtet wurden und auch hervorragende Fechter präsentieren konnte, kamen auch Buchholzer Fechter aufs Podest. In der WinArena in Winsen wurden die Titelträger auf insgesamt zwölf Fechtbahnen ermittelt.
Von Blau-Weiss Buchholz sicherte sich Jesper Siemers (U13) die Bezirkstitel im Herrenflorett und mit dem Säbel. Vizemeister im Herrenflorett der U13 wurde Julian Rohde. Weitere Goldmedaillen gingen an Malin Mahutka (U15) im Damendegen und im Damensäbel. Silber holte sie mit dem Damenflorett.
Auch das Feld beim Damenflorett war mit starken Fechterinnen besetzt, sogar aus den Niederlanden kamen. In dieser Konkurrenz schafften gleich vier Fechterinnen von Blau-Weiss Buchholz den Sprung ins A-Finale und stellten sich spannenden Gefechten. Im Damendegen der U17 holte Franziska Fritsch den Titel. Vizemeisterin wurde Franziska Markmann. Platz drei ging an Svenja Beugel. Im Säbel dominierten Franziska Markmann und Franziska Fritsch das Teilnehmerfeld, und holten sich am Ende Gold und Silber. Franziska Markmann konnte sich auch noch über Platz drei im Damenflorett der U20, sowie über eine Silbermedaille im Damensäbel U20 freuen.
Bei den Bezirkstitelkämpfen waren auch Akteure der Fechtabteilung des TSV Buchholz 08 am Start, die auf insgesamt vier Platzierungen kamen: In der Klasse der Jüngsten (U9) wurde Lars Niedereichholz Zweiter. Den Bezirkstitel holten Finn Genehr im Herrendegen der U20. Vereinskameradin Kathrin Müller wurde Zweite im Damenflorett und errang Platz eins im Damendegen. Norbert Müller belegte jeweils Platz sechs im Herrenflorett und im Herrendegen.
Aber auch Gastgeber TSV Winsen brachte seine Aktiven auf das Siegerpodest. Allen voran Jost Maison (Herrenflorett) und Paul Seemann (Herren) die sich die Bezirkstitel sicherten, sowie Anneke Jacobi, die im Degen Bezirksmeisterin der Damen U20 wurde.  
Die Sieger und Platzierten der Landkreis-Starter im Überblick:
Florett, Veteranen Damen: 2. Kathrin Müller (TSV Buchholz 08), Herren: 4. Peter Beugel Kress (Blau-Weiß Buchholz), 6. Norbert Müller (TSV Buchholz 08), Seniorinnen: 2. Uta Terlutter, 3. Amelie Hoffmann (beide TSV Winsen), U20 Damen: 2. Alison Wandrei (TSV Winsen), 3. Franziska Markmann, 4. Chiara Hoffmann, 5. Anneke Jacobi (alle TSV Winsen). Herren: 2. Jost Maison, 4. Roger Pearson (beide TSV Winsen), U17 Damen: 2. Franziska Markmann, 3. Franziska Fritsch, 5. Svenja Beugel, 6. Malin Mahutka (alle Blau-Weiß Buchholz), 7. Alison Wandrei, 10. Lina Madsen, 12. Chiara Hoffmann (alle TSV Winsen), Herrenflorett: 1. Jost Maison, 7. Paul Seemann (beide TSV Winsen). U15 Damen: 2. Malin Mahutka (Blau-Weiss Buchholz). Herren: 1. Paul Seemann, 3. Niklas Radke (beide TSV Winsen), 5. Kai Schöpe, 7. Nils Beugel (beide Blau-Weiß Buchholz). U13 Damen: 3. Maite Schönheim (TSV Winsen). Herren: 1. Jesper Siemers, 2. Julian Rohde, 6. Laurens Kopp (alle Blau-Weiß Buchholz), 7. Tim Sünder (TSV Winsen). U11
Damen: 2. Nadine Plininger, 3. Victoria Wandrei (beide TSV Winsen). Herren: 6. Emil Preuß (Blau-Weiß Buchholz). U9 Herren: 2. Lars Niederreichholz (TSV Buchholz 08), 3. Jonas Weber (TSV Winsen).
Degen, Veteranen Damen: 1 Kathrin Müller (TSV Buchholz 08). Herren: 6. Norbert Müller (TSV Buchholz 08)
7. Peter Beugel-Kress (Blau-Weiß Buchholz). U20 Damen: 1. Anneke Jacobi, 2. Alison Wandrei (beide TSV Winsen). Herren: 1. Finn Genehr (TSV Buchholz 08). U17 Damen: 1. Franziska Fritsch (Blau-Weiß Buchholz), 2. Alison Wandrei (TSV Winsen), 3. Svenja Beugel (Blau-Weiß Buchholz). U15: 1. Malin Mahutka (Blau-Weiß Buchholz).
Säbel, U20 Damen: 2. Franziska Markmann (Blau-Weiß Buchholz). Herren: 1. Jost Maison (TSV Winsen). U17 Damen: 1. Franziska Markmann, 2. Franziska Fritsch (beide Blau-Weiß Buchholz). U15 Damen: 1. Malin Mahutka (Blau-Weiß Buchholz). Herren: 5. Nils Beugel (Blau-Weiß Buchholz). U13 Herren: 1. Jesper Siemers (Blau-Weiß Buchholz).

Malin Mahutka (re.) im Finalgefecht im Säbelfechten
Das erfolgreiche Blau-Weiss-Quartett mit Malin Mahutka (v.l.), Franziska Fritsch, Svenja Beugel und Franziska Markmann
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen