Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hinweis auf das schöne Harsefeld

So könnte das Hinweisschild an der A 26 aussehen (Foto: Entwurf: B.Kleidung)
jd. Harsefeld. Urlauber, die nach Stade oder zur Küste unterwegs sind, sollen künftig auf Harsefeld als touristisches Ziel aufmerksam gemacht werden. Das regt die örtliche CDU-Fraktion an. Die Christdemokraten schlagen vor, das Anbringen einer Hinweistafel an der A 26 zu beantragen. Diese braunen Schilder machen anderswo in Deutschland auf besondere Sehenswürdigkeiten wie etwa das Schloss Neuschwanstein aufmerksam.
Die Anregung der CDU stieß im Kulturausschuss auf breite Zustimmung. Nun soll die Verwaltung klären, welche Hürden auf dem Weg zur Umsetzung genommen werden müssen. Unterstützung gibt es vom Kreisarchäologen Daniel Nösler: Der bezeichnet den historischen Komplex rund um die Klosterruinen als ein "sehr bedeutendes Denkmal", das es in dieser Form bundesweit nur sehr selten gebe.