Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rauchalarm im Kindergarten Steinkirchen

Der verkokelte Handschuh (Foto: Uwe Lutz)

Räume wurden sofort evakuiert

tp. Steinkirchen. Der Rauchmelder schrillte - gegen 11.30 Uhr rückte die Feuerwehr eilig zum Kindergarten in Steinkirchen aus. Aus der stark verqualmten Küche brachten Einsatzkräfte zunächst eine vermeintlich schadhafte Wärmebox ins Freie und lüfteten den Raum. Als wahre Ursache stellte sich dann jedoch ein achtlos auf eine Herdplatte abgelegter Topflappenhandschuh heraus.

Die knapp 50 Kinder konnten innerhalb einer Minute das Haus verlassen. Das Notfallszenario hatten sie erst kürzlich bei einer Übung durchgespielt.