Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

1,2 Millionen Euro für neue Bahnsteige in Hammah

Stufenfreies Ein- und Aussteigen ist jetzt am neuen Bahnsteig in Hammah möglich

"Niedersachsen ist am Zug!“: Station ist jetzt modern und barrierefrei

tp. Hammah. Modern und barrierefrei präsentiert sich jetzt der Pendler-Bahnhof in Hammah. Im Rahmen des Programms „Niedersachsen ist am Zug!“ haben die Deutsche Bahn, der Bund und die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen gemeinsam rund 1,2 Millionen Euro in den Ausbau investiert. Die neuen Bahnsteige wurden jetzt in Betrieb genommen.
Die 220 Meter langen Bahnsteige haben eine Höhe von 55 Zentimetern und ermöglichen damit ein stufenfreies Ein- und Aussteigen. Um die Schließzeiten der Schranken zu verkürzen, wurde der neue Bahnsteig in Richtung Cuxhaven im Bereich der Straße „Am Güterbahnhof“ errichtet. Die Züge halten jetzt an dem neuen und nicht mehr am bisherigen Bahnsteig am Gleis 2, am „Butendiek“.
Die Züge in Richtung Buxtehude halten am erneuerten Bahnsteig Gleis 1 am alten Standort.
Die Bahnsteige erhielten außerdem neue Uhren, Beschilderungen, Blindenleitsystemen, Info-Vitrinen und Wetterschutzhäuschen.